AMD Ryzen 5 7600X für 319€ (statt 359€)

Baut ihr euch gerade einen neuen PC zusammen oder wollt einfach eure Hardware bisschen upgraden? Da hat Mindfactory gerade was Feines am Start: Den AMD Ryzen 5 7600X für 319€. Das sind immerhin etwas über 10% Ersparnis zum nächsten Händler im Vergleich.

Info Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr unbedingt über den Mindfactory MindStar auf das Angebot gehen. Deswegen habe ich euch nicht direkt das Produkt, sondern den MindStar verlinkt. Einfach etwas runterscrollen, dann kommt ihr drauf.

AMD Ryzen 5 7600X Prozessor

  • AMD Ryzen 5 7600X für 319€
    • Preisvergleich: 359€, Ersparnis: 40€
    • 6 Kerne, 12 Threads
    • vielseitiger Allrounder
    • 4,7 GHz im Normalbetrieb, 5,3 GHz im Boost-Modus
    • 38 MB Gesamtcache, 105 W TDP
    • DDR5 & PCIe 5.0 kompatibel
    • Sockel AM5

Es handelt sich hier um einen brandneuen Prozessor, er kam erst Ende September raus. PCWelt hat ihn in einem ausführlichen Test schon unter die Lupe genommen und kommt zu einem Fazit, das nach gemischten Gefühlen klingt: Positiv hervorzuheben sind die sehr starke Leistung, die der 7600x bringt, sowie sein Support für DDR5 & PCIe 5.0. Negativ fallen die hohe Leistungsaufnahme (105 W TDP vs. 65W TDP beim Vorgänger Ryzen 5 5600X) und auch der hohe Preis auf.

Ich persönlich finde ihn auch ziemlich teuer und würde ihn nur dann empfehlen, wenn man jetzt wirklich das allerneueste Modell haben will. Ansonsten reicht ja vielleicht auch einfach der Vorgänger – je nachdem, was so die Ansprüche sind. Was meint ihr?

Euer Benji

Vs127

16.10.2022, 16:03 #

Wären da nicht die horrenden Mainboard und Speicherpreise.

NeXtii

16.10.2022, 18:46 #

Die Ryzen 7000er verkaufen sich wohl nicht so gut, denke die meisten haben noch DDR4 Ram und bleiben daher bei der älteren Ryzen Generation 🙂

Rapunzeloid

16.10.2022, 23:43 #

Ein trotz des in diesem Fall etwas ungünstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr schöner Deal, Angebote zu PC‑Hardware gibt's hier ja doch leider viel zu selten.

MisterT

17.10.2022, 06:43 #

Die Prozessoren der 5er Generation sind so gut, dass es schlicht unnötig ist wegen 10-30% mehr Leistung einen 1000er zu investieren, wenn man die neue 7er Generation einbaut da man ja neues MB und neuen Ram vlt noch neue Kühlung und Gehäuse braucht. Mein 5800er in Kombi mit der asus 6700 xt ist immernoch unterfordert, selbst bei Cyberpunk in Maximum Einstellungen… .

Kommentar verfassen