👩‍🍳 ALDIs Angriff auf den Thermomix und Lidls Monsieur Cuisine 👉 Ambiano GT-SF-KMW-02 für 299€

Update Sorgt ja schon für einigen Gesprächsstoff bei euch in den Kommentaren: ALDIS Ambiano geht an den Start! Im Handel aber leider nicht online.

Ich bin schon gespannt, wie sich der Küchenhelfer schlagen und ob er LIDLs Monsieur Cuisine ordentlich Feuer unterm Kessel machen wird :D. Was glaubt ihr?

Ist mit 2,3l Kochvolumen ein Stück kleiner als der MC (3l), aber dafür ist die UVP mit 299€ auch gleich mal 100€ niedriger. Und vielleicht reichen einem auch 2,3l? Die anderen Features sehen jedenfalls sehr solide aus, schaut unten gerne mal in die Tabelle. Man darf gespannt sein :). Euer Benji

Ok, der Titel ist schon ein wenig martialisch, aber wenn man sich ALDIs neustes Küchengadget, welches den einprägsamen „Ambiano GT-SF-KMW-02“ trägt, mal anschaut, dann wird klar, auf welche Konkurrenzprodukte es man abgesehen hat.

Die Rede ist natürlich von Vorwerks Thermomix bzw. Lidls Monsieur Cuisine. Jetzt will ALDI also auch ein Stück vom Kuchen und unterbietet dabei sogar Lidls neuesten Monsieur Cuisine Connect (299€), welchen es zuletzt für 314€ bzw. zum Normalpreis von 399€ gerade gibt.

Die Küchenmaschine von ALDI gibt es ab dem 17.11. im Handel.

 

Natürlich kann man noch nicht viel zur Küchenmaschine sagen, denn sie ist ja noch nicht im Handel. Es gibt aber auf der Homepage von ALDI zahlreiche Keyfacts zur Ambiano GT-SF-KMW-02, die ich dann auch gleich mal mit dem direkten Konkurrenten von Lidl gegenüber gestellt habe (natürlich nicht im vollen Umfang, aber zumindest die wichtigsten):

Ambiano GT-SF-KMW-02 Silvercrest Monsieur Cuisine connect trend
ℹ️ Max. 1.300 W, Kochfunktion: 1.000 W, Motor: 600 W ℹ️ Max. keine Angabe, Kochfunktion: 1.050 W, Motor: 800 W
🥘 Kochvolumen: 2,3 L 🥘 Kochvolumen: 3 L
⭐️ Viele Grundfunktionen, z.B. Rühren, Kneten, Mixen, Kochen, Dampfgaren uvm. ⭐️ Viele Grundfunktionen, z.B. Rühren, Kneten, Mixen, Kochen, Dampfgaren
🚀 12 Geschwindigkeitsstufen im Rechtslauf 🚀 10 Geschwindigkeitsstufen
🚀 3 Geschwindigkeitsstufen im Linkslauf  
🏎 Turbofunktion 🏎 Turbofunktion
📒 350 vorinstallierte Rezepte 📒 Über 500 vorinstallierte Rezepte + weitere Rezepte online aufrufbar (werden auch regelmäßig erweitert)
🖥 Farb-Touchscreendisplay 🖥 Farb-Touchscreendisplay
📶 WiFi 📶 WiFi
👍 Umfangreiches Zubehörpaket, z.B. Dampfgaraufsatz, Reibeaufsatz uvm. 👍 Umfangreiches Zubehörpaket, z.B. Dampfgaraufsatz, Reibeaufsatz uvm.
🤑 UVP: 299€ 🤑 UVP: 399€

zur Küchenmaschine

zur Küchenmaschine

Das Thema ist aber durchaus interessant, zumal immer mehr Hersteller und Discounter an Vorwerks Pole Position kratzen. Zuletzt hatten wir bzw. Lucas auch den Monsieur Cuisine connect ausführlich unter die Lupe genommen, aber seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vielleicht testen wir bei Gelegenheit auch die Küchenmaschine von ALDI, schauen wir mal. Aber wie ist denn eure Einschätzung dazu? Schreibt es in die Comments!

Euer Marsel vom DealDoktor-Team

riboy

08.11.2022, 18:31 #

Da gefällt mir vom aussehen her nur der Monsieur Cuisine

ballaballa

08.11.2022, 21:18 #

Mir ist nicht bekannt, dass der Thermomix und der Monsieur C. gleichzeitig mit dem Aldi Dings an den Start geht. Also, was soll das mit der "Pole Position" nun aussagen? Deutscher Werbejargon, im Englischen im Sinne von "Marktführerschaft" unbekannt. Ist ein keyfact 🙈

Cashback-Queen91

08.11.2022, 22:03 #

Oh wusste gar nicht, dass Aldi nun auch so ein Küchengerät im Sortiment hat. Schau ich mir mal an 😊

colonia48

08.11.2022, 22:48 #

Die „ ich kann nicht kochen Maschine“ brauche ich nicht. Ich kann kochen.🤷‍♂️🤷‍♂️

    Ken Tonkle

    13.11.2022, 16:38 #

    @colonia48: Ja, ich koche selbst leidenschaftlich gern und von Jahr zu Jahr besser mit der Erfahrung. Alleridngs muss ich zugeben, dass ich neulich bei meinem Kumpel Carsten war und der hat einen "Thermi". Diesen fast religiösen Kult um das Gerät finde ich persönlich albern, aber wir haben zusammen mit dem Ding gekocht, einfach weil mich das auch interessierte. Ich muss leider zugeben, dass der Thermomix ein sehr vielseitiges Gerät ist und sowohl die Kürbissuppe (Halloweenreste nicht wegwerfen, sondern essen!) als auch der Nachtisch sind beide sehr gut geworden mit jeweils einer idiotensicheren Anleitung. Ich brauche so ein Gerät nicht, aber wer keine Zeit hat, aber trotzdem kein Junkfood liefern lassen will, für den kann das eine interessante Maschine sein. Ehrliches Urteil von mir.

      testerin

      13.11.2022, 18:40 Antworten #

      @Ken Tonkle:
      Du hast das sehr gut beschrieben.

      Kann ich damit also z.B. Buchteln mit Vanillesoße machen? Ich bekomme dazu die Anleitung und dann werden sie so perfekt, wie bei einem Koch?

      Dann würden mich Grammelknödel mit Sauerkraut interessieren.

      Ken Tonkle

      14.11.2022, 21:49 Antworten #

      @testerin: Ich kenne "Buchteln" nicht, musste ich googeln. Aber ja, gibt diverse Rezepte für Thermomix: https://www.rezeptwelt.de/backen-suess-rezepte/buchteln-wie-frueher-bei-oma/wv472xv6-27942-984760-4a364-8pd9vasm

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      14.11.2022, 21:58 Antworten #

      Das ist kein Rezept für einen Thermomix, sondern eine allgemeine Anleitung zur Mischung eines Teiges.
      Ein Thermomix kann auch keine Spiegeleier, keine Bratkartoffeln, Pommes kann er auch nicht, erst recht keine Rouladen.
      Nichts desto trotz ist das Teil durchaus nützlich und sinnvoll, nur nicht immer für Alles und Jeden.
      Pfanne und Topf sollten immer noch zur Hand sein.

      Ken Tonkle

      14.11.2022, 22:02 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos: Ja das stimmt, ich hatte gegoogelt, ob es Rezepte für "Buchteln" gibt in Verbindung mit "Thermomix", und da kamen etliche. So war das gemeint.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      14.11.2022, 22:16 Antworten #

      Na, Gott sei Dank. 🙏
      Für einen Teig, der nachher in eine Auflaufform kommt, braucht man kein 1000€ Gerät. Ein simpler Handmixer, bei größeren Mengen, eine Küchenmaschine reicht erfahrungsgemäß zur Produktion dieser hervorragenden Spezialität. Die Alltagstauglichkeit ich hier gerne zur Diskussion stelle.

      Ken Tonkle

      15.11.2022, 00:09 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos: Wie ich sagte, für Menschen, die nicht kochen können oder wollen und zugleich nicht jeden Tag den Pizzablitz kommen lassen wollen, kann so ein Gerät eine Hilfe, vielleicht sogar eine Inspiration, sein. Ich brauchs nicht, aber das einmal zu testen und selbst damit zu arbeiten, war interessant. Aus normalem Zucker macht das Ding tatsächlich Puderzucker. Ich habe eine Moulinette (deutsch!) zu Hause, die kann das nicht. Das war eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen war. Auch ist so eine stupide Rezeptführung für manche Menschen sicher eine echte Hilfe.

      lexmarkz13

      15.11.2022, 06:04 Antworten #

      Meine Schwiegertochter hat den von lidl und mein Sohn ( der noch nie irgend etwas gekocht hat – außer Nudeln ) hat jetzt 2x einen Apfelkuchen gebacken 🙈😂

Yoghurtsan

08.11.2022, 23:27 #

Wir haben den Lidl MC Connect im Einsatz.
Braucht man nicht wirklich, bei manchen Dingen erleichtert es aber das Kochen…und der Reis wird echt gut 😂

rumper

13.11.2022, 20:37 #

Naja, sehr klein das Ding. Mein MC Smart ist schon grenzwertig und das ist schon der Größte im Vergleich zu Aldi und TM

Gastkommentar

14.11.2022, 00:08 #

Bei 2,3 ltr. eher für Pärchen, als für Familien geeignet. Selbst die 3 ltr. des MC reichen da nicht aus.

axduwe

14.11.2022, 11:11 #

Wenn man vernünftige Küchenutensilien hat, benötigt man so einen Kram nicht…oder meint ihr das Dingen kann Rouladen ???

Nea1177

16.11.2022, 20:31 #

Ich liebe diese Kommentare, ich brauche das nicht , ich kann kochen.. Wer wirklich kochen kann der hat gerade so was tolles zu Hause als Unterstützung. Jeder Profikoch hat einen in seiner Küche stehen.. Diesen Unterschied muss man erstmal schmecken 🙂

(O)(O)

17.11.2022, 00:14 #

Da wird sich meine Mutter bestimmt freuen. Wird sie zu Weihnachten bekommen

Kommentar verfassen