Amazon

📺 Amazon Fire TV Stick 4K für 22,99€ (statt 46€) – mit TV-Steuerungstasten

Update Jetzt für 22,99€ bei Amazon im Rahmen des Prime Days.

Streamen kann so einfach sein, mit einem Fire TV Stick. Gerade könnt ihr den Fire TV Stick mit 4K für 22,99€.

Der Amazon Fire TV Stick versteht sich als „abgespeckte“ Variante zum beliebten Fire TV von Amazon.

Beim Funktionsumfang hat das aber keine durchschlagende Bedeutung – so lassen sich auf dem größeren Bruder Fire TV zwar einige Android Games mehr spielen, ansonsten sind die Möglichkeiten aber fast identisch. So spielt der Fire TV Stick problemlos Netflix, Amazon Instant Video und diverse Mediatheken ab. Und wie der Name schon sagt, beherrscht der kleine Bruder auch das 4K UHD-Format. Bei über 24.000 Rezensionen bekommt der Stick im Schnitt übrigens sehr starke .

Allen Serienjunkies und Co. wünsche ich schon mal viel Spaß! 🙂

Euer Doc

Tipp  Alle Prime-Kunden bekommen den Versand gratis, alle anderen auch, wenn ihr über 29€ Bestellwert kommt oder wenn ihr eure Bestellung an Amazon Locker oder an eine der Abholstationen schicken lasst. Hier könnt ihr Prime 30 Tage lang kostenlos testen.

Juergen13

11.03.2020, 11:10 #

Habe den 4 K seit 6 Monaten.
Super Teil! 👍
Mit installiertem KODI gibt's nichts besseres.

rumper

11.03.2020, 12:39 #

Hab mir auch nen 2. gegönnt.

sugalla

12.03.2020, 16:25 #

Immer den 4k nehmen, egal ob man 4k hat oder nicht.
Er läuft um einiges schneller und flüssiger, da besserer Prozessor usw..

    rumper

    12.03.2020, 19:30 #

    Sehe ich genauso und habe ich auch bereits 2x gemacht.

    ssoeze

    13.02.2021, 09:50 #

    Kann ich nur bestätigen! Hatte davor den normalen (1. Generation), dieser lag dann zwei Jahre nur noch rum, weil ich mit seinem langsamen Tempo nicht klarkam.

    froggy

    14.09.2021, 23:12 #

    definitiv, sehe ich genauso👍 eine frage: kommt es bei dir während des streamings – egals über welche app – auch zu kurzzeitigen ton-aussetzern? anscheinend verliert der stick da kurzzeitig die verbindung, da mein fernseher dann immer so reagiert, als hätte ich den hdmi-kanal gewechselt (also was die anzeige betrifft)…ein kumpel meinte, das dass am hdmi-verbindungsstück bzw netzteil liegen könnte, ich habe jedoch ehrlichgesagt wenig lust, extra einen neuen adapter „auf gut glück“ zu bestellen. auch das wechseln des hdmi-ports brachte keine abhilfe 🤷🏻‍♂️

Ingo Heise

16.03.2020, 09:47 #

Ich habe den Fire TV Stick ohne 4K am Black Friday für 20 Euro gekauft und das war eine der besten Investitionen überhaupt. Habe das Teil über HDMI in den Beamer gesteckt und kann meine gesamte Videosammlung auf Apple, Amazon und Chili aus nur einer Quelle streamen. Absolut empfehlenswert.

Svw007

17.03.2020, 21:08 #

Kann mich den meisten hier nur anschließen, das Teil ist der Hammer und holt aus Eurem HD Tv alles raus was er kann 😉

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

17.03.2020, 21:14 #

Um zu sehen, was der Fernseher wirklich kann, geil. Bei YouTube 4K Demo eingeben und geniessen.

mantis90

30.03.2020, 17:39 #

Ist es denn mitlerweile möglich Sky Ticket auf den Stick zu bekommen?

ShinChan

22.06.2020, 14:34 #

Hab mir nun noch ein geholt für meine Mutter. Schaut sonst immer über den PC ARD Mediathek da sie kein smart TV hat. Hat sich sehr gefreut, da sie damit zurecht kommt. Und über mein Amazon Account hat sie so auch mehr Möglichkeiten Filme und Serien zu sehen.

Sandrienchen

05.09.2020, 09:02 #

Wie groß ist denn der Unterschied zwischen dem normalen und dem 4K? Muss man den alten ersetzen, oder ist das lediglich ein guter Deal bei Neuanschaffung?

    Herr Cedes

    05.09.2020, 10:38 #

    Wie weiter oben schon geschrieben, der 4k ist schneller, besseres Bild usw.
    Für die paar Euro mehr sollte man(n) oder Frau schon zum 4k greifen, weil auch zukunftsweisender.
    Ich warte noch bis zum Primeday. Ich hoffe, dass der 4k dann wieder für 25 bis 30 Euro zu haben ist.

    steinbrei

    20.09.2020, 14:58 #

    4k ist sinnvoll bei einem Bildschirm mit 4 K Auflösung. Bei Prime Video gibt es inzwischen viele Serien, die man als Primekunde kostenlos sehen kann. Aber auch den einen oder anderen Film.
    Der Unterschied der Bildqualität ist erheblich.

egozent

03.11.2020, 13:00 #

Mal ne blöde Frage.
Ich habe einen aktuellen Smart-TV mit 4k, allerdings ohne DolbyAtmos.
Auf dem lassen sich alle Apps, die ich benötige, installieren (DAZN, AmazonPrime, Netflix, o2TV).
Welchen Mehrwert hat dann noch der FireTV-Stick? Nur das DolbyAtmos, oder?

    Felimax

    03.11.2020, 19:39 #

    Den Stick könntest du an einem anderen TV anbringen (einzige Voraussetzung am TV ist hdmi) oder z.B. in den Urlaub mitnehmen.

      Felimax

      03.11.2020, 19:40 Antworten #

      Ach so, und es ist gut möglich, dass der Stick länger Updates bekommt, als der Smart TV…

      egozent

      04.11.2020, 10:57 Antworten #

      @Felimax:
      Klar, für Urlaub oder so ist das natürlich super. Aber zuhause (in meinem Falle) ist lediglich der Sound ein Mehrwert, oder? Das Problem ist, ich habe bereits einen FireTV-Stick der ersten Generation. Und ich frage mich, ob sich die 4k-Version mit DolbyAtmos für mich lohnt. Ich hab mir gerade die Soundbar Soundcore Infini Pro (kann DolbyAtmos) zugelegt, wobei ich bezweifle, dass so ein Single-Gerät das wirklich kann.

tchNico

04.11.2020, 20:15 #

Fire TV stick oder der neue Google Chromecast?

pisser

14.11.2020, 20:42 #

Braucht man den noch mit neuen smart tv..?

stern86

18.11.2020, 21:19 #

Ich habe mir das 4K Firestick geholt. Hab gemerkt, dass es Probleme mit 5 GHz Netz hat. Ich muss immer auf 2.4 GHz umstellen damit es funktioenirt. Router ist nur 4 m weit vom Gerät. Jemand das selbe Problem?

Derallwissende

23.11.2020, 14:27 #

Ich habe ihn mir gekauft und ich liebe ihn!!

axduwe

23.11.2020, 15:08 #

Ich möchte ihn trotz SmartTV nicht mehr missen…

Mücke63

26.11.2020, 08:24 #

Bekommt man siptv da auch drauf?

Grimmark

26.11.2020, 08:38 #

Ich hatte jetzt zwei Jahre den "normalen" und habe bei dem Angebot nun beim 4k zugegriffen. Es hat sich wirklich gelohnt, da der Geschwindigkeitsunterschied wirklich erheblich ist.

Mikeee

10.02.2021, 09:32 #

nicht schlecht!! @Miroslav:

Damoen1995

10.02.2021, 10:52 #

Besser den TV Stick von Xiaomi

    Miroslav

    10.02.2021, 17:26 #

    @Damoen1995:

    Warum? Kann der was anders / besser? Ich bin zwar auch sozusagen Xiaomi-Fanboy, aber einige Sachen sind dann doch vielleicht interessanter von anderen Firmen. Hier der Fire 4K Stick lässt sich gut "pimpen", da hab ich meinen Spass dran…

Der Deutsche.

10.02.2021, 10:54 #

Bedingungslos empfehlenswert, dieses Teil! Hat mir schon tausende Abende an Unterhaltung beschert ( Joyn und Mediatheken der Sender), YouTube etc. Und alles kostenlos!

Miroslav

13.02.2021, 02:00 # hilfreich

Apropos, guckt doch mal bei Doc in den Youtube-Kanal, falls ihr das nicht sowieso regelmässig schon macht. Dort gibt es ja ein paar sehr gute Tipps zu dem Fire Stick unter anderem, wie ihr daraus einen Computer mit Festplattenerweiterung oder eine Retrospielekonsole macht ==> https://youtu.be/-1abnUAihkc <== Pimp your Stick 😉

Thossi

05.06.2021, 16:10 #

Ob es den auch mal mit 16GB oder mehr Speicher geben wird. 8 is definitiv sehr knapp und lächerlich heutzutage.

steinbrei

21.06.2021, 10:09 #

Bei mir kommt der TV-Stick bei der Wiedergabe immer wieder ins Stottern. Seltsamerweise vor allem bei HD-Streams. An der Bandbreite liegt es eindeutig nicht. Wenn das Problem nicht wäre, dann könnte ich den Amazon Fire TV Stick 4K durchweg empfehlen.

Zu dem Preis bekommt man den Amazon Fire TV Stick 4K immer nur einem im Jahr zum Prime-Day. Sonst liegen die günstigen Angeboten immer nur bei ca 35 €

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    21.06.2021, 10:49 #

    Kommt die Bandbreite denn auch beim Stick an?

      steinbrei

      21.06.2021, 11:12 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Ja, eindeutig. 300 Mbit/s Glasfaseranschluss und der Router sagt im WLAN ist der Fire-Stick mit 866 Mbits/s unterwegs. Da hackt es woanders, aber wo? Und warum vor allem bei HD-Ausflösung und nicht bei 4 K?

      lunik

      21.06.2021, 12:40 Antworten #

      Kann ich nicht bestätigen, hatte mit einer 16000 Leitung null abbrüche oder sonstige Probleme. Evtl mit einem LAN Adapter versuchen.

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.06.2021, 14:04 Antworten #

      Hast du denn die Bildwiederholfrequenz auf 50 Hz eingestellt? Die Einstellung "Auto" spinnt manchmal und 60 stottert bei den meisten Konfigurationen systembedingt.

      steinbrei

      21.06.2021, 14:07 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Gibt es diese Einstellmöglichkeit beim Firestick oder meinst du am TV-Gerät?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      21.06.2021, 15:21 Antworten #

      Am Stick unter Einstellungen / Töne und Bildschirm /
      Dort "An Originalbildrate anpassen"
      Oder im selben Untermenü mal mit der Auflösung spielen. Auto übernimmt die vom Gerät gemeldeten Daten. Die müssen nicht immer stimmen.
      Ich empfehle, den Stick nach Änderungen neu zu starten. Lt. Amazon nicht nötig, aber …

Bell33

01.09.2021, 12:14 #

Ich habe einen gekauft, Installation und Einrichtung sind einfach.

Belioa

02.09.2021, 10:01 #

Man kann von Amazon halten was man will, aber das Gerät ist super und sehr stromsparend im Vergleich zu einem Receiver oä.

huppi

02.09.2021, 11:46 #

Check einmal bestellt
Danke für den Deal

Randy44

02.09.2021, 14:32 #

So nach langem hin und her überlegen und bei dem guten Preis tausche ich meinen Stick aus der ersten Generation nun doch gegen den 4k Stick aus. Die Geschwindigkeit meines aktuellen Sticks geht doch langsam auf die nerven.

bd27010

07.09.2021, 19:38 #

Ist die Mediathek dann kostenlos und zeitlich (Laufzeit) unbegrenzt?

AprilOrtegon

08.09.2021, 05:32 #

Die Kamera lässt dich dank den mitgelieferten Schrauben und Werkzeug wunderbar montieren oder wie in meinem Fall integrieren.
Die Einrichtung erfolgte Problemlos!

caralee

08.09.2021, 05:49 #

Ruck zuck eingerichtet, sind sehr zufrieden mit dem Stick

Farris

05.11.2021, 20:01 #

Ich hab noch den ersten 4k Fire TV. Bin immer noch super zufrieden damit.

Kommentarbild von Farris

Consoleboy

06.11.2021, 05:24 #

Wozu braucht man das, wenn man bereits einen smart tv hat? Worin besteht der Vorteil?

    desk2016

    06.11.2021, 05:53 #

    @Consoleboy:
    Es gibt Hersteller z.b. Pana die haben z.b. keine Disn.. + App.

    Auch ist der 4K TV Stick noch schneller wie die meisten TV.

    Es gibt aber auch schon einen neuen 4K Stick,der soll noch mal schneller sein.

    Kaufen,testen wenn nicht brauchbar wieder zurück schicken.

    Wer einen TV mit Googletv hat,hat auch alle Apps.

    Kommt eben drauf an wie "Neu" der Smarttv ist .

desk2016

06.11.2021, 06:00 #

Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) ist der Nachfolger vom 4k 1.Generation

schnu

16.11.2021, 21:09 #

Moin Allerseits…..neu ist schön….ABER !!!…..hebt den "alten"Fire – Stick auf,denn die könnt ihr auch im europäischen Ausland (Urlaub) benutzen….Die neuen sind nur noch in Deutschland, Österreich, Schweiz freigeschaltet….Grüße

bd19112

17.11.2021, 03:40 #

Unbedingt den Trade In benutzen, wenn ein alter FireTV Stick vorhanden ist. Dann gibt es 25% auf den Kaufpreis und einen 3 € Gutschein on top!

thakilla1992

20.11.2021, 10:29 #

Gekauft, danke euch!

MrSteen

15.12.2021, 15:30 #

Mehrere Freunde haben darauf gewartet – klasse, jetzt kann man wieder günstig zuschlagen! 🙂

nordost

06.04.2022, 21:39 #

Die Aktion gab's schon mal vor ein paar Monaten. Habe mir genau diesen Stick besorgt und bin seitdem absolut zufrieden. Bild läuft flüssig und stabil, gucke TV mit Zattoo (Gutschein kaufen!) … alles ist bestens!🙂

heitman

07.04.2022, 04:14 #

einen schritt weiter gehen der Fire TV Stick 4K und der Fire TV Stick 4K Max, Jedoch ist der usb Port ein usb 2.0 und kein 3.0

Gamerzone31

07.04.2022, 06:22 #

Amazon ist bei mir doch seid dem sie in die Champions League gegangen sind!👎🖕

axduwe

07.04.2022, 11:47 #

Ich lese immer " im brillianten 4K" …98 % der Sendungen werden immer noch in HD ausgestrahlt..was soll also das 4K – Gehabe ???

    Jascha

    08.04.2022, 08:31 #

    Andere Quellen beziehen, ganz einfach. Was kann die Hardware dafür, wenn sie nicht ausgereizt wird? Wenn ich mit meinem 4K und 144 Hz Bildschirm am Computer ein 360p Video bei Youtube gucke, kommt mir jedenfalls nicht der Gedanke, dass sich der Hersteller meines Gerätes mit Gehabe aufgespielt hat, auch ist er nicht verantwortlich dafür, welche Übertragung (noch) geläufig ist.

bd4636

15.04.2022, 11:21 #

Ist es wieder teuer geworden…?

rumper

12.07.2022, 16:19 #

Mal wieder ein guter Preis für den 4K

__Gelöschter_Nutzer__

14.07.2022, 04:17 #

Hammer Teil, benutze es seit Ewigkeiten

Kommentar verfassen