Bekannt aus:
Anmelden
297

Statista Premium kostenlos für Studenten oder kostenloser Basis-Zugang für andere

Zum Deal

Seid ihr an mehr als 1 Million Statistiken aus über 22.500 Quellen zu rund 80.000 Themen interessiert?

Dann habt ihr hier die ganze Welt der Zahlen auf einen Blick.

Wenn ihr zudem noch Studenten/innen seid, bekommt ihr jetzt sogar einen kostenlosen Premium-Zugang zu allen Statistiken und Infografiken, der sonst 49€ mtl. + MwSt. kostet.

Denn Statista hat jetzt mit vielen Hochschulen und Unis bereits eine Kooperation gebildet.

Gebt einfach eure Mailadresse ein, um zu prüfen, ob eure Hochschule / Uni bereits am Kooperationsprogramm teilnimmt.

Eure E-Mail Adresse wird lediglich zur Prüfung eurer Angaben genutzt. Eine anderweitige Nutzung findet nur mit eurer Zustimmung statt.

Wer kein Student ist, oder an einer anderen Hochschule / Uni ohne Kooperation studiert kann sich kostenlos für den Basiszugang anmelden: https://www.dealdoktor.de/goto/deal/322701/

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentare (8)
    • 31.10.2019, 10:56

    „Glaube nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“, sagte mal ein kluger Mann, der es wissen sollte.

      • 31.10.2019, 15:30

      „Statistiken lügen nicht. Aber sie verraten auch nie die komplette Wahrheit. Das macht ideal um Andere von einer beliebigen Meinung zu überzeugen.“

      Hat auch Mal ein kluger Mensch gesagt.

        • 31.10.2019, 16:03

        Das ist bei jeder Kommunikation so. Selbst „Guten Morgen“ kann alles mögliche bedeuten. Also, wer aus Statistiken Schlüsse zieht, sollte etwas über statistische Methodenlehre wissen. Und wer „Hyvää huomenta“ verstehen will, muss erstens die Sprache kennen und dann noch die Nuancen von Kontext, Betonung, Mimik und Gestik.

        Fazit: Macht mal nicht pauschal die Statistik runter. Ohne statische Methoden wäre z.B. die klinische Praxis noch in der Steinzeit. Übrigens hieß der ersterwähnte kluge Mann „Sir Winston“.

        • 31.10.2019, 16:05

        nicht „statisch“ sondern statistisch, du Autokorrektor…

        • 01.11.2019, 21:13

        Naja, für meinen Teil war das kein pauschales runtermachen der Statistik an sich, sondern eine bloße Feststellung zur Statistik.

    • 31.10.2019, 17:38

    Statista hat eine große Sammlung an statisischen Erhebungen. Allerdings sollte man sich die jeweilige Datenbasis vorher genau anschauen. Zum Ausprobieren und Stöbern ist so ein Zugang Top 🙂

    • 31.10.2019, 23:57

    Ja, wo haben denn Statista die Daten auch her?😄 So gut wie jede 2. Website benutzt Statista als Tracker!👌🙄😉

    • 01.11.2019, 06:55

    Cool, mein alter Studentenaccount geht noch :). Dann genieße ich mal ein Jahr Premium for free. Danke für den Tipp.

Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern dafür auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten