Sharewareonsale: Wise Registry Cleaner Pro 10.7.2 (Lifetime) gratis statt 23,74€

wrcbox_800-200×200-2

Deal läuft bis zum 10.04.2022 – 9 Uhr.

Update Jetzt updaten von 10.4.1 auf v10.7.2

Dieses Tool wurde hier schon mehrmals vorgestellt. Somit haben die User, die es installiert haben, die Chance es upzudaten.

Das Tool „Wise Registry Cleaner Pro“ ist ein Teilprogramm aus dem Systempaket Wise Care 365.

Treten Probleme mit Windows auf, so kann es u.a. auch an der Registry liegen. Fehlerhafte Einträge sollen will das Tool erkennen und besetigen. Auch die Privatsphäre soll mit desem Tool geschützt werden. Wse Care 265 zählt zu den beliebtesten Sytemtools mit guten Bewertungen.

Wise Registry Cleaner Pro bekommt Ihr unter folgenden Bedingungen:

  • Dies ist eine lebenslange 1-Computer-Lizenz für die nicht-kommerzielle Nutzung
  • Keine kostenlosen Updates; wenn Sie das Giveaway aktualisieren, kann es unregistriert werden
  • Kein kostenloser technischer Support
  • Sie müssen das Programm herunterladen und installieren, bevor dieses Angebot endet
  • Darf nicht weiterverkauft werden

Technische Einzelheiten

Toolbeschreibung (übersetzt):

Wise Registry Cleaner Pro ist ein leistungsfähiges Dienstprogramm, das Ihnen helfen kann, Junk-Dateien zu säubern, Probleme mit der Registrierung zu beheben, Datenschutzspuren zu beseitigen, die Ursachen für die Verlangsamung herauszufinden und Ihren PC wieder zum Laufen zu bringen!

Multi-User-Reinigung

  • Diese neue Funktion ist ideal für Computer, die von mehr als einer Person genutzt werden, z. B. Heimcomputer, die von einer Familie gemeinsam genutzt werden, oder öffentliche Computer an öffentlichen Orten. Personen, die über Administratorrechte verfügen, können ganz einfach die Registrierung aller Benutzer auf einmal scannen und bereinigen. Sie müssen sich nicht unter jedem einzelnen Konto anmelden, um die Registrierung zu scannen und Probleme zu beheben.

Beheben Sie Probleme in der Registrierung und steigern Sie die Leistung Ihres PCs

  • Wenn Sie Windows verwenden, wächst die Registrierung ständig, und damit auch die veralteten Elemente in der Registrierung, was schließlich zu Leistungseinbußen und sogar zum Systemabsturz führen kann. Wise Registry Cleaner scannt die Windows-Registrierung und findet Fehler und verbleibende Elemente in der Registrierung, die dann bereinigt oder defragmentiert werden. Durch die Beseitigung dieser verbleibenden und beschädigten Elemente in der Windows-Registrierung wird Ihr System schneller und stabiler laufen.

Die praktische Sicherungs-/Wiederherstellungsfunktion

  • Die Registrierung wird automatisch gesichert, bevor eine Reinigung durchgeführt wird. Damit können Sie die Registrierung auf den vorherigen Stand zurücksetzen, falls ein Systemproblem auftritt. Sie können auch jederzeit ein vollständiges Backup der Registrierung oder ein manuelles System-Backup erstellen, bevor Sie größere Änderungen an der System- oder Netzwerkkonfiguration Ihres PCs vornehmen.

Automatische Registry-Reinigung nach Zeitplan

  • In der Hauptschnittstelle können Sie Wise Registry Cleaner so einstellen, dass die Registrierung nach einem täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Zeitplan gereinigt wird, je nach Ihren Bedürfnissen. Wise Registry Cleaner wird die Registrierung automatisch im Hintergrund bereinigen, wenn die geplante Zeit abgelaufen ist. In den Einstellungen können Sie auch ein Symbol „Reinigen mit 1-Klick“ erstellen und auf dem Desktop platzieren. Mit dieser Funktion können Sie die Registrierung bereinigen, indem Sie einfach auf das Symbol klicken, ohne Wise Registry Cleaner zu öffnen.

System Tune-up optimiert die Systemeinstellungen für eine bessere Leistung

Neben der Bereinigung und Defragmentierung der Windows-Registrierung kann Wise Registry Cleaner auch relevante Systemeinstellungen optimieren, um sowohl die Systemgeschwindigkeit als auch die Internetgeschwindigkeit zu verbessern. Nach der Optimierung mit nur einem Klick werden Sie eine Verbesserung der Leistung Ihres PCs feststellen.

Anpassbare Bereinigungsoptionen für fortgeschrittene Benutzer

  • Sie können festlegen, ob ein normaler, sicherer oder tiefer Registrierungsscan durchgeführt werden soll.Benutzerdefinierte Bereiche der Registrierung können auf Dinge wie ungültige Dateierweiterungen, veraltete Startprogrammeinträge, ungültige Softwarepfade und vieles mehr gescannt werden.Ausnahmen sind möglich, so dass Sie Wise Registry Cleaner anweisen können, keine Registrierungseinträge zu reinigen, die bestimmte Wörter enthalten.

__Gelöschter_Nutzer__

07.04.2022, 13:23 #

@DealDoktor:

Dieser Deal ist wieder zu haben.
Es gibt eine neue Version. Link ist aktuell. Text habe ich angepasst.

Würde mich freuen, wenn Du den Deal hochholen würdest.

Vielen Dank und liebe Grüße -Paul-

Pilzener

07.04.2022, 18:44 #

Solch eine Funktion sollte MS eigentlich ins Windows einbauen und so automatisch die Ausdauer & Performance verbessern.
Leider haben quasi Monopolisten das nicht nötig.

    __Gelöschter_Nutzer__

    08.04.2022, 12:50 #

    @Pilzener:
    Leider ist es so. Aber gut für andere Softwarefirmen, die damit Geld verdienen können, wenn das Anwender nicht solche Angebote nutzt. 😉

fcjk5

08.04.2022, 00:16 #

Schlangenöl

fcjk5

09.04.2022, 07:16 #

Unter Linux braucht man so etwas (zum Glück) nicht, denn dort gibt es gar keine Registry.

    __Gelöschter_Nutzer__

    09.04.2022, 07:58 #

    @fcjk5:
    Dafür ist es schwieriger mit den Einstellungen. Einmal was falsch eingestellt und das System wird unsicher. Da muss man wissen, was man macht.
    Aber Linux allgemein hat sich schon recht gut gemausert.

    fcjk5

    09.04.2022, 21:04 #

    @ -Paul- Das schafft man unter Windows auch indem man irgendwelche dubiose Programme runter lädt nur weil sie gerade kostenlos sind oder weil sie irgendwelche Funktionen haben sollen usw..

    fcjk5

    10.04.2022, 19:42 #

    @-Paul- Habe ich nie behauptet.

      __Gelöschter_Nutzer__

      11.04.2022, 07:53 Antworten #

      @fcjk5:
      Du kommentierst den Deal und der ist von Wise.

      Zitat von Dir; "… indem man irgendwelche dubiose Programme runter lädt …"

      Was soll ich denn davon halten ?

    fcjk5

    11.04.2022, 09:56 #

    @-Paul- Ich habe mich auf deinen Kommentar bzgl. der Sicherheit unter Linux bezogen und zum anderen im Plural geschrieben. Damit sollte es eigentlich egal sein unter welchen Deal ich kommentierte. Ach, ich würde bei Linux nicht behaupten, dass das System unsicher wird nur weil man eine Einstellung getätigt hat, wenn bei den normalen Einstellungen in der GUI bleibt und nicht an Config-Dateien rumwerkelt sollte alles weiterhin normal sein, wobei man des verändern der Config-Dateien mit Registry Änderungen unter Windows vergleichen könnte.

      __Gelöschter_Nutzer__

      12.04.2022, 08:01 Antworten #

      @fcjk5:
      Ich habe Linux privat mal genutzt. Das ist aber schon sehr lange her.
      Durch meine Arbeit habe ich mal einen Linuxlehrgang gemacht. Da habe ich gewerkt, dass Linux für den Normalanwender schlecht bedienbar ist, was der Sicherheit angeht.
      Mag sein, dass sich das in der Zwischenzeit geändert hat.
      Die Registry bei Windows manuell zu bearbeiten, sollten Profis machen. Besser ist es solche Tools wie im Deal zu nutzen. Die Software sollte da natürlich von seriösen Firmen sein.

Kommentar verfassen