Pearl: Sichler Mobiler Mini-Akku-Luftkühler, 3-stufig, Nachtlicht-Funktion, 5 h Lz. (11,99€ statt 19,99€ + VSK)

nx6465_13

17,94€ 21,98€

Die Hitze macht wohl allen zu schaffen. Da ist man froh, wenn mal ein kühles Lüftchen weht. Ist das Lüftchen dann auch noch befeuchtet, wird es noch angenehmer.

Dieses Lüftchen könnt Ihr mit dem Sichler Mobiler Mini-Akku-Luftkühler, 3-stufig, Nachtlicht-Funktion, 5 h Lzerzeugen. Den gibt es gerade preiswerter bei Pearl. Statt 19,99€ + 1,99€ VSK zahlt Ihr z.Z. nur 11,99€ + 5,95€ VSK.

Wie es mit der Lautstärke beim Lüften ist, geht aus der Beschreibung leider nicht hervor. Da ich ein ähnliches Gerät nutze, könnt Ihr davon ausgehen, dass es zumindest in der kräftigsten Lüftung nicht das leiseste Gerät ist.

Die Daten von Pearl (ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit 😉):

Angenehme Brise an heißen Sommertagen: Genießen Sie jederzeit eine erfrischende Luftbrise – ob am PC oder mit hochgelegten Füßen auf der Couch. Per Luftbefeuchtungs-Funktion wirkt der kühle, feuchte Wind auf Ihrer Haut immer wie eine frische Meeresbrise!

Wind nach Ihrem Geschmack: Wählen Sie aus 3 Geschwindigkeits-Stufen. Und auf Wunsch lassen Sie den Wind sogar im Wechsel wehen, mit je 10 Sekunden Wind und 5 Sekunden Pause.

Überall dabei und jederzeit einsetzbar: Dank Trageriemen nehmen Sie den Luftkühler bequem überall mit. Und per Akku genießen Sie die frische Brise bis zu 5 Stunden lang, auch wenn keine Steckdose verfügbar ist.

Spendet sogar dezent Licht: dank zwei weißen LEDs im Gehäuse. Schalten Sie sie bei Bedarf einfach ein – auch ohne eingeschalteten Ventilator.

  • Ventilator mit 3 Geschwindigkeits-Stufen
  • Luftkühler-Funktion: Verdunstungs-Kälte durch befeuchtbare Plättchen, austauschbar
  • Wechselwind-Modus: Lüfter schaltet nach 10 Sekunden Betrieb für 5 Sekunden aus
  • Vertikaler Luftstrom über Luftlamellen manuell einstellbar
  • Zuschaltbares Nachtlicht: zwei weiße LEDs im Gehäuse
  • Einfache Bedienung über zwei Tasten für Geschwindigkeit/aus und Modus/Nachtlicht
  • 3 LEDs für Geschwindigkeits- und Modus-Anzeige
  • Trageriemen zum bequemen Mitnehmen
  • Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.200 mAh für bis zu 5 Stunden Laufzeit, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
  • Farbe: weiß und schwarz
  • Maße: 13,2 x 12,7 x 12 cm, Gewicht: 470 g
  • Tisch-Luftkühler LW-100 inklusive USB-Ladekabel, Flasche und deutscher Anleitung

Produktvorstellung ab Minute 7:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marvin21295

25.07.2022, 09:36 #

guter Preis, aber ich glaube der Preis ist zu gut damit das Gerät wirklich was kann…

    Karva

    25.07.2022, 11:44 #

    Das Teil kann nicht wirklich was…liegt nur noch in der Ecke.

      -Paul-

      25.07.2022, 13:10 Antworten #

      @Karva:
      Ich nutze so ein ähnliches Teil. Und zwar das, was ab Minute 9 vorgestellt wird. Der Aufbau ist ähnlich. Und bei mir steht es auf dem Schreibtisch und verrichtet fast täglich seine Arbeit bei den Temperaturen.
      Also wenn Du nicht genau das Teil hast, was hier vorgestellt wird, den stelle keine Behauptungen auf. Es stellt sich immer wieder raus, das billig nicht gleich schlecht ist.

      Nr.4 Lebt

      25.07.2022, 13:57 Antworten #

      Das Teil ist Schrott. Ganz einfach

chrisstudent

25.07.2022, 15:18 #

Solche billigen Dinger kann man sich sparen. Bringen null. Da nimmt man besser einen Ventilator. Dahinter ein feuchtes Handtuch über den Stuhl hängen und viel mehr Effekt haben!!!😀

    -Paul-

    26.07.2022, 08:59 #

    @chrisstudent:
    Das mit dem nassen Tuch ist mir bekannt. Aber nicht jeder kann Lüfter und nasses Handtuch aufstellen (auf dem Lüfter würde ich es nicht legen).
    Und dass die "billigen" Dinger nichts bringen ist nur eine Behauptung. Bei mir im Wohnzimmer (über 20 m²) wirkt es sehr gut. Es ist immer das kühlste Zimmer in der ganzen Wohnung. Es kommt einfach darauf an, wie man es aufstellt, um den besten Effekt zu bekommen.

steinbrei

25.07.2022, 17:10 #

Ein Ventilator hinter einem Wäscheständer bringt wahrscheinlich mehr und die Wäsche wäre am Abend trocken. 🌬oder ich hole den Schneemann⛄vom letzten Winter ❄ aus dem Gefrierschrank 🥶

    -Paul-

    26.07.2022, 09:01 #

    @steinbrei:
    Wer in einem Palast wohnt, hat natürlich genügend Platz im Wohnzimmer, um Lüfter und Wäschetrockner aufzustellen und dann noch gemütlich dabei Fernseher zu schauen.

Kommentar verfassen