Packenger Trolleyset »Travelstar«, 4 Rollen, (3 tlg) [Otto Flat]

file

99,99€ 120,00€

Heute bekommen Otto Lieferflat Kunde folgendes Angebot: Packenger Trolleyset »Travelstar«, 4 Rollen, (3 tlg) für 99,99€ anstatt 120€
Auch in andere Farben verfügbar.
Ansonsten fallen noch 2,95€ Versandkosten.

Sieht sehr gut . Auch in andere Farben verfügbar.
Sehr leicht-läufige Rollen und stabile Verarbeitung.
Ideal für längere Reise.

Info zum Produkt

Farbe: Hellblau
Anzahl: 4
Art: Rollen: Leichtlaufrollen 360‘ -Rollen
Art Verschlüsse: Reißverschluss
Art Schlösser: Zahlenschloss

Größe 51: B/T/H: ca. 30/23/51 cm, Volumen: ca. 32 l
Größe 65: B/T/H: ca. 41/24/65 cm, Volumen: ca. 59 l
Größe 75: B/T/H: ca. 48/28/75 cm, Volumen: ca. 94 l
Mit 4 Rollen, Kreuzspanngurt und Trennwand

Eine ideale Ausstattung für die Nah- oder Fernreise ist der moderne Hartschalentrolley »Travelstar« im 3-tlg. Set der Marke Packenger. Die Koffer in unterschiedlicher Größe überzeugen optisch mit einer ansprechenden Farbe. Ausgestattet sind sie mit leichtläufigen und rundum drehbaren Rollen mit Gummibereifung sowie mehrfach arretierbarem Teleskopgestänge. Bei geringem Kraftaufwand lassen sich die Koffer aufrecht schieben. Zur Ordnung im gefütterten Innenraum tragen der Kreuzspanngurt und die Reißverschluss-Trennwand bei. Zudem verfügen die Rollkoffer innen über eine zusätzliche Reißverschlusstasche. Komfortabel und schick zu reisen ermöglicht der moderne Packenger Hartschalentrolley »Travelstar« im 3-tlg. Set.

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

testerin

11.07.2022, 08:24 #

Hat von euch jemand dieses Trolleyset?

4 Rollen finde ich besser, weil bei 2 Rollen habe ich immer Probleme, wenn Split ist. Dann sind die Räder gleich kaputt.

Halten diese Rollen etwas aus?

Z.B. wenn man über die Strassenbahnschienen fahren muss, da gibt es oft stark kantige Gehsteige, Dann Kieselsteine. Die ganzen Baustellen mit Steinen. Derzeit in Wien wird viel aufgerissen. Man kommt nicht einmal in die Post, ohne dass man über den Gehsteig mit grossen Steinen fahren muss.

Ich habe einen teuren Stratic aus Stoff, habe den wegen dem geringen Gewicht auf Empfehlung von einem Kofferreparaturgeschäft gekauft. Leider habe ich erst später festgestellt, dass der Zipp nicht immer gut schliesst, da muss man oft sehr lange herumprobieren, dass das wieder funktioniert. Dann läuft dieser auch nicht so zügig, wie mein Hartschalen Samsonite. Die Rollen dürften nicht so eine gute Qualität haben. Ich habe diesen Koffertrolley nicht so oft benützt, da hat sich gleich bei einem Rad etwas gelöst, so etwas Gummiartiges. In Kulanz habe ich dann von Stratic neue Rollen bekommen. Da ist Samsonite aber viel besser im Service, solange es da Ersatzteile gibt, senden sie diese zu, außer das Gestänge von einem Rollenkoffer (war auch schon mal kaputt). Der Versand funktioniert superschnell. Gleich am Tag der Meldung des Problems werden die Rollen weggeschickt.

Übrigens: man sollte gleich nach der Kofferabholung vom Kofferförderband am Flughafen genau nachsehen, ob der Koffer in irgendeiner Weise beschädigt ist. Dann dort gleich zum Reklameschalter gehen und ein Formular ausfüllen. Das habe ich damals nicht gewusst. Hatte dann auch einen Hexenschuss und konnte nicht zum Flughafen später. Weil innerhalg von einer Woche hätte ich das noch reklamieren können.

Ich habe dann mit dem Kofferreparaturgeschäft gesprochen, das für Samsonite zuständig war. Der Seniorchef teilte mir am Telefon mit, das würde er in Kulanz erledigen oder irgendwie mit Samsonite dann klären. Ich hatte mir aber in der Zwischenzeit kaputte Kofferschloss senden lassen. Das sei laut dem Juniorchef ein Fehler gewesen. Ich musste dann die Reparaturkosten selbst zahlen. Aber da ich Rechtsschutz hatte, hat dieser dann die Kosten übernommen.

    D34lD0kt0r

    11.07.2022, 08:46 #

    Lt. einigen Otto Produktbewerter hält der Koffer nicht so toll.

    Ich würde immer auf Samsonite oder Titan zurückgreifen.

    Und wenn man 4 Rollen am Koffer besitzt, dann niemals den Koffer auf 2 Rollen rollen 🙂
    Gehen sonst kaputt.

      testerin

      14.07.2022, 02:30 Antworten #

      @D34lD0kt0r:
      danke vielmals für Deine Tipps.

      Also von Samsonite bin ich schon sehr überzeugt. Obwohl natürlich die jetzigen Koffer leicht sein müssen und das Schloss leicht zerbrechen kann. Auch das Gestänge kann sich natürlich dann verbiegen. Die Taxifahrer hatten sich immer gewundert, warum das Gestänge nicht gan wieder hineinging.

      Titan kenne ich noch nicht.

      Was mich bei Samsonite stört, dass die Rollen doch relativ rasch jetzt schlechter laufen. Ich nehme an, das ist wohl auf die vielen Baustellen hier in Wien zurückzuführen. Wobei ich aber sagen muss, ich schaue immer, dass ich das umfahren kann. Vielleicht sieht man das dann oft auch nicht so genau, vor allem, wenn es finster ist.

      Muss einmal genau bei den Rezensionen schauen, welche Art von Rollen da wohl geeigneter sind.

      Das mit den 2 Rollen wusste ich nicht. Leider muss man aber kurze Strecken, z.B. bei Kopfsteinplaster oder über die Schienen mit dem 4 Rollen Koffer dann nur die 2 Rollen benützen, sonst fährt der Koffer nicht.

Kommentar verfassen