Hörzu bis zu 13x kostenlos

salenti_H_rzu

Bei salenti gibt es ein weiteres Gratis-Abo: Man bekommt bis zu 13 Ausgaben der HÖRZU kostenlos. Das Angebot ist in Kooperation mit der Exklusiv Marketing GmbH entstanden.

Weil ich bereits einmal ein gratis Probeabo in Anspruch genommen habe, dachte ich nicht, dass das nochmal funktioniert. Nach dem Absenden des Bestellformulars ist bei mir auch einfach eine leere Seite angezeigt worden, aber die Auftragsbestätigung hab ich per Mail erhalten und gestern war auch die erste Ausgabe in meinem Briefkasten 😀

Beachtet, dass ihr hier eigentlich ein Jahresabo kauft, bei dem ihr von einem verlängerten Widerrufsrecht profitiert. Wenn man das Abo also nicht innerhalb der ersten drei Monate (=13 Ausgaben) widerruft, erhaltet ihr automatisch 39 weitere Ausgaben zum Preis von 2,60€ je Ausgabe. Man kann aber ganz einfach online widerrufen: https://www.pvz.digital/kundenservice/widerruf

Die HÖRZU erscheint einmal pro Woche, immer freitags. Nach meiner Bestellung hab ich knapp 3 Wochen auf die erste Ausgabe warten müssen.

palmenbaum

19.08.2022, 10:11 #

klingt gut

Frank16

19.08.2022, 10:47 #

Eine der besten TV-Zeitschriften, die es gibt.

schmuggler

19.08.2022, 10:53 #

Hab noch nie ne TV Zeitung gebraucht. Angebot ist top.

    blaubi33

    19.08.2022, 11:13 #

    Normalerweise sind Prinz Ausgaben tot, allerdings gibt es eine Ausnahme – > die Toilette

      0alex0

      19.08.2022, 13:32 Antworten #

      @blaubi33:
      Da gebe ich dir voll Recht. Wenn man die hat – nutzt man die kaum, hat man die nicht – werden die immer wieder vermisst. Blöd, ist aber leider so.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

19.08.2022, 11:41 #

Ein Widerruf ist etwas anderes als eine Kündigung. Komisches Vorgehen hier. Wäre mir suspekt.

löwenzahn

19.08.2022, 13:23 #

Die Frage ist, warum hat man hier den Widerruf gewählt und nicht (wie sonst üblich) die Kündigung?🤔

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    19.08.2022, 13:26 #

    ??? Nochmals: Widerruf beendet den geschlossenen Vertrag sofort, Kündigung beendet den Vertrag mit/zum vertraglich festgelegten Datum der Haltfrist.

      löwenzahn

      19.08.2022, 13:29 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
      Ja, genau. Deshalb ergibt das Vorgehen einfach keinen Sinn. Wirklich dubios.

      0alex0

      19.08.2022, 13:37 Antworten #

      @löwenzahn:
      Sehe ich auch so, sehr merkwürdig. Wiederruf ist meistens 2 Wochen, hier aber bis man die 13 Ausgaben bekommt, das sind 4 Monaten – was soll das für ein Wiederruf sein? Wenn man aber schon in ersten 2 Wochen wiederruft, bekommt man höchstens vlt. 1 Ausgabe, die bereits unterwegs ist, danacht kommt definitiv nichts mehr.

      fcjk5

      19.08.2022, 14:20 Antworten #

      @0alex0 Ich kann auch sagen das du in 100 Jahren noch Widerrufsrecht hast . Nennt sich Vertragsfreiheit.

    Cosmea

    19.08.2022, 13:46 #

    @löwenzahn: Ich denke mal, die spekulieren darauf, dass man es vergisst. Dann hat man direkt ein Jahresabo abgeschlossen. Würde man das ganze als Probeabo anbieten und vergisst man als Kunde dann zu kündigen, verlängert sich das Abo ja maximal um einen Monat (dank des neuen Rechts für Verbraucher). Also das ist das Einzige, was ich mir vorstellen könnte.

      0alex0

      19.08.2022, 14:39 Antworten #

      @Cosmea:
      Ja, und was haben die von nur 1 Monat? – ist nicht wirklich viel. 🙂

      Cosmea

      19.08.2022, 14:43 Antworten #

      @0alex0: ja, eben, deswegen lieber das Jahresabo mit langem Widerruf als das kleine Probeabo mit max. einem Monat Gewinn. Oder?

      0alex0

      19.08.2022, 15:03 Antworten #

      @Cosmea:
      Was soll der lange Widerruf dem Betreiber nutzen? Verstehe den Unterschied nicht, stehe auf dem Schlauch. Wenn man rechtzeitig nach dem 13. Heft widerruft, dann ist das Abo sofort beendet.

      Cosmea

      19.08.2022, 15:59 Antworten #

      @0alex0: Da hast du Recht, aber bei 13 gratis Ausgaben schließt der eine oder andere vielleicht eher ab als bei 2 oder 3 gratis Ausgaben. Und dann hoffen die vielleicht einfach, dass man den Widerruf während der "langen" Probephase vergisst? Ich weiß nicht 😀

      FrankSi

      19.08.2022, 15:59 Antworten #

      Ging mir mit dem Abo der Zeitschrift " Freundin" bei denen. Hab im Juni gekündigt. Kündigungsbestätigung kam nach 3 Wochen. Kündigung zum August 2023 🤦. Haben das Geld einfach ohne Ankündigung vom Konto geholt. Von denen NIE mehr eine Zeitung

It_is_cool_man

19.08.2022, 15:04 #

Ich halte mich zurück. Wer braucht zwei TV-Zeitschiften?

chrissis

19.08.2022, 15:44 #

Hier wird nach Abschicken der Bestellung nur eine leere Seite angezeigt, also keine Bestätigung, auch keine Bestätigung per Email. Das mit dem langen Widerruf liegt wohl daran, dass die Klausel mit der automatischen Verlängerung bei Nichtkündigung nicht mehr erlaubt ist. Nur eine Vermutung. Da stand dann, XY Wochen kostenfrei und die Klausel mit der Verlängerung im Kleingedruckten haben viele übersehen. Daher schreiben die jetzt: Ihr kauft ein Jahresabo, könnt aber widerrufen. Vom Ergebnis das Gleiche, aber keine Missverständnisse.

bd20177

19.08.2022, 19:12 #

ist doch Wurst, ob nun 2 Wochen oder 13 Wochen widerruf oder 3 Monate Probe, wenn die Leute sich das nicht merken können, sind die selber schuld. Ich habe auch schon von den Zeitschriften mit 8 Wochen Widerrufsrecht gehabt und hatte kein Probleme

BettyFordBoy

19.08.2022, 21:40 #

Toll! Noch nicht gehört, aber wann man an Rezensionen darüber findet, klingt gut 🙂

neppawa

19.08.2022, 23:59 #

Oh ne tv Zeitschrift braucht man doch dank Handy nimmer
Oder fürs Gefühl Papier in der Hand zu haben 🤣

Mona1824

20.08.2022, 09:34 #

TV-App reicht mir völlig

Pastillius

20.08.2022, 13:52 #

Zu Corona-Lockdown-Zeiten hatte ich mal ein kostenlose hoerzu-Abo. Das passte extrem gut. 🙂

Birgit01a

23.08.2022, 09:45 #

mal bestellt und Bestätigung auch schon bekommen.

bd29284

23.08.2022, 21:04 #

Nur einmal pro Haushalt möglich. Es gibt bessere Schnäppchen zB Computerbild mit DVD. Habe damit im letzten Jahr 140 Euro gespart

Kommentar verfassen