Hörbuch gratis: Last Exit Kabul – Dramatische Flucht einer Menschenrechtsgruppe aus Afghanistan

1920×1080-4

Ihr habt bestimmt die Ereignisse in Afghanistan mitbekommen, als die USA und die Deutschen Ihre Soldaten nach Hause holten. Doch rühmlich waren da die Deutschen nicht. Sie ließen die Menschen zurück, die unsere Soldaten im Kampf gegen die Taliban unterstützten und denen wir Sicherheit versprochen haben.

Das Hörbuch Last Exit Kabul erzählt die Geschichte einer Menschenrechtsgruppe auf der Flucht. Es handelt sich hier um einen Dreiteiler.

Autor: Tom Mustroph, Laufzeit: 27-32 Minuten

1. In der Falle

https://download.deutschlandfunk.de/file/dradio/2022/08/05/last_exit_kabul_13_dlf_20220805_1915_13c96683.mp3

Inhalt:

Die Mitglieder der Menschenrechtsgruppe AHRDO befinden sich inmitten einer verzweifelten Menschenmenge vor dem Flughafen in Kabul. Stündlich heben Flieger ab, doch sie sind nicht dabei. Tom Mustroph ist die ganze Zeit per Voicemails mit ihnen verbunden, verfolgt aus dem fernen Berlin die Ereignisse in Kabul. Sie haben Nachricht vom Auswärtigen Amt bekommen, dass sie für die Evakuierung vorgesehen sind, doch niemand kümmert sich um sie. Sie haben Kinder dabei, die Situation wird immer gefährlicher. Schließlich treffen sie eine folgenreiche Entscheidung.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

2. Auf eigene Faust

https://download.deutschlandfunk.de/file/dradio/2022/08/12/last_exit_kabul_auf_eigene_faust_23_dlf_20220812_1915_34c4cbce.mp3

Inhalt:

Die Gruppe ist mittlerweile auf 150 Menschen angewachsen, darunter viele Alte und Kinder – niemand will seine Angehörigen der Rache der Taliban überlassen. Vom Exil in Kirgistan aus lotst Hadi Marifat seine Mitstreiter und ihre Familien über Land bis zur Grenze nach Pakistan. Eine logistische Meisterleistung. Doch die Gefahr reist ständig mit. Tom Mustroph besucht Hadi in seiner „Operationszentrale“ in Bishkek und versucht zu ergründen, warum die Arbeit der Gruppe für die Taliban zu bedrohlich ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

3. Unter den Augen der Taliban

https://download.deutschlandfunk.de/file/dradio/2022/08/19/last_exit_kabul_unter_den_augen_der_taliban_33_dlf_20220819_1915_ec9f6c11.mp3

Inhalt:

Die pakistanische Stadt Quetta war lange eine Taliban-Hochburg – und ihr Einfluss ist immer noch groß. Polizeirazzien gegen „illegale“ afghanische Flüchtlinge sind allgegenwärtig.

Die verzweifelten Bemühungen, die Ausreise der Gruppe in ein sicheres Drittland zu erreichen, wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Es gibt Angebote, auch aus Deutschland, doch die rettenden Visa gelten nicht für alle. Was tun? Wieder steht die Gruppe vor schweren Entscheidungen, die den Zusammenhalt auf eine schwere Probe stellen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Geschichte.

Pilzener

05.08.2022, 10:47 #

Kostenlose Hörbücher sind immer toll.
Zur Entspannung ist diese "leichte" Unterhaltung definitiv ungeeignet. 🙂

    -Paul-

    05.08.2022, 11:05 #

    @Pilzener:
    Dem stimme ich zu.
    Aber vielleicht ist es ja informativ. Der Inhalt hört sich jedenfalls interessant an.

Kommentar verfassen