Groupon

Groupon: Gutscheine mit Wertvorteil kaufen für die Aktion „Pflanzen an der Wand“ (Flowerbox)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

1-753

35,00€ 50,00€

Das Pflanzen das Raumklima verbessern können weiß wohl hoffentlich jeder. Die meisten Blumen werden auf das Fenstebrett gestellt oder auf einer Blumenbank. Aber auch Pflanzen an der Wand können nicht nur das Raumklima verbessern, sondern füllen auch kahle Wände. Das Dealbld zeigt da ein gutes Beispiel.

Bei Groupon könnt Ihr jetzt Gutscheine kaufen, mit den Ihr auf https://www.flowerbox.de/pflanzen-an-der-wand.html Pflanzen mit einem höheren Wert kaufen könnt. So spart Ihr einiges.

Diese 3 Gutschene stehen zur Verfügung:

  • Für €35 bekommt Ihr einen Gutschein über €50,-
  • Für €49 bekommt Ihr einen Gutschein über €70,-
  • Für €139 bekommt Ihr einen Gutschein über €190,-

Hinzu kommen noch VSK. Die Gutscheine sind nur in der Kategorie „Pflanzen an der Wand“ anwendbar.

Beschreibung von Grouon:

  • Wandhängende Pflanzsysteme mit Pflanze/n und Behälter
  • Jede Flowerbox wird von Hand gefertigt
  • Verbesserung des Raumklimas
  • Pflegeleicht: Nur 1x alle 7-10 Tage gießen

Konditionen

Gültigkeit:

  • Bis 10.12.2021.

Einschränkung:

  • Wertgutschein anwendbar auf das gesamte Sortiment in der Kategorie „Pflanzen an der Wand“ bis auf den „Ball“ in der Kategorie Grünpflanzen. Ausnahme ist die Orchideen im Ball: Hier ist der Gutschein anwendbar.

Versand:

Einlösbarkeit:

Bitte beachten:


steinbrei

20.05.2021, 14:59 #

Sieht doch ganz nett aus und aus dem Fenster kann man auch wieder sehen, weil keine Pflanzen mehr den Blick auf die 6-spurige Schnellstraße und die ICE-Strecke versperren.

Kommentar verfassen