Gratis Vollversion OnlineTV 17 Plus – Radio- Fernseh- und Webcam-Streams empfangen für Windows

OnlineTV-17_Packshot_300
Info Das Angebot gilt weiterhin/erneut, danke für den Hinweis @Mirsoslav. Euer DD Nils.

OnlineTV ist ja mittlerweile bei Version 18 angelangt, da aber eigentlich mMn. immer nur kleinere Verbesserungen in den neuen fast jährlich erscheinenden Versionen eingepflegt werden, kann man natürlich weiterhin Version 16 benutzen, oder aber auch sich die derzeitig kostenlos erhältliche Version 17 holen.

Ich hatte letzte Woche im Deal zu Version 16 darauf hingewiesen, da das Angebot aber immer noch besteht, nun also doch noch ein kleiner extra Userdeal.

Bei Engelmann gibt es derzeit also OnlineTV 17 Plus gratis (statt 15,99€ bzw. Vergleichspreis bei Amazon 17,99€).

Man erhält mit dem Programm neben dem Zugriff auf über 1.000 Radio und Fernsehsender (viele deutsche Sender und auch ausländische, wie etwa die BBC, sowie Sender aus der Schweiz und Österreich) auch den Zugang zu verschiedenen Mediatheken und Webcams. An sich geht das alles auch mit den normalen Bordmitteln von Windows und es gibt auch bestimmt bessere Programme, aber ich nutze es, um ohne Aufwand und Extra VPN einige ausländische Sender anschauen zu können.

Mit einer User-Senderliste, welche dort verlinkt ist, lassen sich die vorhandenen Standardsender um weitere (Privat-)Sender ergänzen und auch weitere Webcams hinzufügen, allerdings ist das dann eher Grauzone…

Ihr müsst auf der Dealseite eure eMail eintragen und dem Newsletterempfang zustimmen, danach erhaltet ihr eine Bestätigungsmail (welche allerdings nur auf die Version 17 allgemein hinweist). Anschliessend kommt in einer weiteren eMail die kostenlose Seriennummer und ein Downloadlink zum Programm.

Viel Spass damit.

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

BettyFordBoy

15.06.2022, 06:14 #

Tolles Programm! Sehr nützlich und zuverlässig – wer Windows hat. Schade, dass es das nicht für andere Betriebssysteme gibt…

bd37774

15.06.2022, 07:48 #

Schade nur für Windows nutzer.
Wird höchstwahrscheinlich unter Linux nicht laufen.

    0alex0

    15.06.2022, 08:48 #

    Immerhin sind größtenteils mit Windows unterwegs, umgekehrt wäre weniger sinnvoll.

    Miroslav

    15.06.2022, 08:51 #

    @bd37774: Du kannst versuchen, das Programm mit einem Windowsemulator wie Wine auf deinem Linux zu nutzen, vielleicht geht's ja.

    fcjk5

    15.06.2022, 15:10 #

    @Miroslav Wine ist kein Emulator, dafür steht auch der Name: Wine- Is-Not-a-Emulator

      Miroslav

      15.06.2022, 19:45 Antworten #

      @fcjk5:
      Ja Ok, das war etwas flapsig ausgedrückt, ich hab jetzt mir die Mühe gemacht, noch einmal nachzulesen, das Stückchen Software hatte ich ja durch die Verwendung des Begriffes geadelt, aber ich hoffe, das ich dadurch nicht einen völlig unverhältnismässigen Tipp an @bd37774 gegeben habe, sondern dass schon klar ist, was ich meinte…

    Twigas_Hobbes

    16.06.2022, 08:14 #

    Du kannst dich mal in Kodi reinlesen. Das ist open source und könnte es auch auf win geben. Aber da musst du dich vermutlich etwas mehr reinfuchsen bis es funktioniert, wäre aber evtl ne Möglichkeit.

    fcjk5

    16.06.2022, 15:02 #

    @Miroslav Ich glaube, dass alle verstanden haben was du meintest. Nur kann es bei Wine sein, dass nicht jede Software funktioniert, da es versucht die win32/64/16-Api nach zu implementieren. Außerdem sollte man bei Wine am besten die 32bit Versionen von Programmen verwenden, da die win32 API derzeit am besten implementiert ist, dazu funktioniert Software die auch mit Windows vor XP kompatibel ist besser. Mit Crossover lässt sich manchmal noch das ein oder andere Programm zum laufen bringen, welches mit Wine alleine nicht funktioniert. Da es eine Trialversion von Crossover gibt, kann jeder selbst entscheiden ob er Crossover kauft oder nicht. Dazu kann ich jedem nahelegen PlayonLinux zu nutzen, da es meiner Meinung nach, die Verwaltung von und die Installation von Programmen extrem vereinfacht.

      Miroslav

      16.06.2022, 17:49 Antworten #

      @fcjk5:
      Danke für die Erläuterungen, vielleicht ja für den ein oder Anderen nützlich. 👍

(O)(O)

15.06.2022, 07:50 #

Danke für den Deal!

bd1616

15.06.2022, 09:53 #

Klingt gut danke

0alex0

15.06.2022, 11:08 #

Komisch, das bei mir in der mail steht: "Hallo ,

Sie haben sich mit der E-Mail-Adresse …….com …… für die kostenlose, lebenslange Vollversion onlineTV 17, die sonst 18,99 € kostet, interessiert." Keine Rede von "Plus" und der Preis ist andere angegeben, €18,99 anstatt wie im Dealbeschreibung €15,99. Habe ich was falsch gemacht und somit falsche Version installiert? Oder ist das bei euch auch das gleiche?

    Miroslav

    15.06.2022, 11:16 #

    @0alex0:
    Hm, das ist wirklich merkwürdig, also bei mir ists die 17 Plus, die ich gratis erhalten hatte. Und selbst wenns "nur" die 17 wäre, auf deren Angebotsseite zur Kaufversion steht aktuell ja auch der Preis von 15,99€ für diese.

    Kommentarbild von Miroslav

      0alex0

      15.06.2022, 11:33 Antworten #

      @Miroslav:
      Also habe jetzt die Setup-Datei mit Rechtsklick angeklickt und als Administrator starten lassen – in der Programm sehe ich jedenfalls jetzt Online TV 17 Plus – was vorher stand habe nicht darauf geachtet – was ich vorhin geschrieben habe war in der Email.
      Von Programmanzahl hat sich jedoch nichts geändert – nicht wirklich viel Auswahl, keine Private Sender (RTL, Sat, Pro7 usw.) vorhanden, sehr schade.

      Miroslav

      15.06.2022, 11:35 Antworten #

      @0alex0:
      Joa die Privatsender musste dir mit der User-Senderliste holen…

      Ich kenne nicht die Unterschiede zwischen 17 und 17 Plus, keine Ahnung worin die sich unterscheiden.

      bd20177

      19.08.2022, 19:24 Antworten #

      @0alex0:
      ohne plus ist die ohne Lizenz, wenn du den key hast, wir die zur plus Version

    Miroslav

    15.06.2022, 11:16 #

    @0alex0: Der Code war schon automatisch hinterlegt, also ist das bei denen der derzeitige Standardpreis.

    Kommentarbild von Miroslav

    Miroslav

    15.06.2022, 11:21 #

    @0alex0: Ach jetzt hab ich mir umsonst die Mühe mit den Screenshots gemacht, Ist alles Korrekt so.

    Du hast die richtige Version installiert, gib einfach die Seriennummer ein, dann haste die 17 Plus freigeschaltet, bei meiner Bestätigungsemail steht das gleiche wie bei dir…

      Miroslav

      15.06.2022, 11:46 Antworten #

      @0alex0: [email protected] all:
      ich hab mal den Dealtext dahingehend etwas angepasst.

      0alex0

      15.06.2022, 11:53 Antworten #

      @Miroslav:
      Noch ne Frage. Habe auf dem Smartphone auch installiert, da steht aber nicht "Plus". Habe versucht frei zu schalten – ob mit dem Promocode oder auch mit meiner Email, mit der ich registriert habe, bekomme aber immer "Die Daten sind nicht korrekt". Hmmm.

      Miroslav

      15.06.2022, 11:58 Antworten #

      @0alex0:
      Guck ma bei dem Deal von Version 16, ich glaub da hat jemand ne ähnliche Frage gehabt und ein Doktor hat darauf hin einen Link gepostet zu den Infos wegen Android, bin grad zu faul das rauszusuchen. Ich kanns dir aber auch nicht beantworten, ob das überhaupt mit dieser Lizenz geht, da ichs nur auf dem Rechner hab.

      0alex0

      15.06.2022, 12:04 Antworten #

      @Miroslav:
      SOS!!! Ich komme aus der App gar nicht raus – gibt's kein Beenden oder Exit oder einfach irgendwo antasten und danach mit dem X schließen – ich vermute muß den Smart ganz aus- und wieder anschalten. So ein Mist!

      Miroslav

      15.06.2022, 12:09 Antworten #

      @0alex: hatte grad nen Kommentar zur Windowsversion gelöscht, du meinst die Smartphone-Version… Na da weiss ich ja wie gesagt gar nix drüber.

Finki

15.06.2022, 14:10 #

Das Programm ist wirklich Super!

Siepi

15.06.2022, 14:56 #

Danke, auch mit genommen…mal testen !!!

Miroslav

19.08.2022, 17:41 #

@DealDoktor: Deal geht wieder / weiterhin…

Ron77

19.08.2022, 22:04 #

Interessant wenn man ins Ausland fährt ….. ist die Seriennummer für 1 Gerät oder kann man das Programm auch auf 2 Geräten freischalten?

__Gelöschter_Nutzer__

20.08.2022, 01:09 #

Braucht das wirklich wer? 😂

Rapunzeloid

20.08.2022, 02:07 #

Das Programm verwende ich nun schon seit vielen Jahren sehr gern 👍🏻 – so lassen sich auch mal Sender schauen, die sogar durch das »feinmaschige Kabelnetz« ge­rutscht sind. Selbst den Umstand, daß man mit der kostenlosen Variante immer eine Versionsnummer hinter der neuesten Bezahlversion hinterherhinkt, emp­fand ich noch nie als Manko.
Einzig das softwareseitig auf dem Notebook leider nicht zu behebende Problem des feh­len­den Tons bei Auf­nahmen schränkt den Nutzwert ein klein wenig ein.

bd23741

20.08.2022, 18:08 #

Welche Sender gibt es? Gibt es irgendwo eine Liste?

    Miroslav

    20.08.2022, 18:21 #

    Hab keine gefunden auf die Schnelle, aber ohne die User-Senderlisten zu installieren fehlen die deutschen Privatsender. Wenn die diese installiert hast, hast du dann diverse Sender mehr, eine Auflistung ist mir aber gerade nicht möglich, ich werde mal ein paar Screenshots machen sobald ich wieder am Rechner bin. Oder jemand anderes Nutzer, kann ja vielleicht eher ne Auflistung machen !? 🙂

Miroslav

21.08.2022, 00:43 #

@bd23741: Hier, hab mal eben nen Bild gebastelt, diese TV Sender sind dann vorhanden, wenn die verlinkte User-Senderliste mit installiert wird… (aus den FAQ: Warum werden nur wenige Sender anzeigt? Die Liste der Sender wird regelmäßig aktualisiert und vor allem erweitert. Bitte klicken Sie einfach im Menü „Fernsehen“ unten auf „Klicke hier für mehr Sender“ und folgenden Sie den Anweisungen.)

Kommentarbild von Miroslav

    Rapunzeloid

    21.08.2022, 17:26 #

    @Miroslav:

    Das ist ja eine echte Fleißarbeit und eine gute Werbung für das Programm. Wer »OnlineTV« nun immer noch nicht installiert, ist wirklich selbst schuld.

      Miroslav

      21.08.2022, 17:38 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Danke. 🙂 Aber das war in 4:37 Minuten erledigt… Screenshot, Einfügen, Zurechtschieben, Repeat,

      Fleissarbeit wäre zusätzlich gewesen, noch die Länder hinzuschreiben und Fehler auszumerzen 😉

      Rapunzeloid

      21.08.2022, 17:55 Antworten #

      @Miroslav:

      Na, da waren doch aber wohl vier vertikale Screenshots vonnöten (oder ein zu tei­lender sehr langer), die anschließend wieder horizontal ne­ben­ein­an­der als ein Bild zusammengefügt werden mußten. Und das hast du in re­kord­ver­däch­tigen 4:37 min geschafft? Respekt! 🥇

      Miroslav

      21.08.2022, 17:57 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Das waren 14 Auswahl-Screenshots 😉

      …die einfach in die Grundfläche reingeschoben wurden.

Pit 7777

22.08.2022, 16:50 #

Habe mal eben bis zur Senderliste von Miroslav mitgelesen,

kann denn jemand Erfahrung zu SRF – ORF Sendern mitteilen ?
Dann könnte man ja auf den Gedanken kommen, Formel 1 über diese Programme zu schauen.
Wäre für den ein / anderen Intressant

Frei empfangbare BRD Kabel Sender – kann ich per Kabel Internet / Eazy/ mit AVM 6490 und VLC Player auch auf Smartphone, PC – Tablett schauen – ohne große Mühe – und bei Bedarf aufzeichnen.

Vorab [email protected]

    Rapunzeloid

    23.08.2022, 02:27 #

    @Pit 7777:

    Du kannst die in dem OnlineTV-Paket enthaltenen Sender »ORF 1« und »SRF 1« durch­aus auch für die Formel-1-Übertragungen nutzen. Ein Geoblocking, wie in den Mediatheken oder Black-Lists, wie bei einzelnen VPN-Anbietern, hast du da nicht zu be­fürchten.
    Bei den Aufzeichnungen fehlt jedoch, zumindest bei mir,  g e n e r e l l  der Ton. Abhilfe könnte vielleicht der im Programm beschriebene Y-Adapter (klick mal auf das Fra­ge­zei­chen rechts oben) bringen. Da ich OnlineTV je­doch ausschließlich auf dem Notebook nutze und so ein Strippengezimbel dort un­prak­tisch finde, habe ich das noch nicht ausprobiert.

Kommentar verfassen