GRATIS Krimi-Hörspiel von Niki Stein: „Streife“ kostenlos zum anhören und downloaden

temp_afa69b38-daa8-4cb7-9dda-d230833d83fa

Jetzt kommen Krimi-Fans wieder auf ihr Kosten.

Denn es geht um den Mord an einer Polizistin.

Dafür gibt es derzeit das Krimi-Hörspiel von Niki Stein: „Streife“ kostenlos zum anhören und downloaden.

Streife ist eine im baden-württembergischen Polizeimilieu spielende Charakterstudie. Sie führt ins Innere staatlicher Überwachungssysteme, um den Mord an einer Polizistin aufzuklären.

Euch erwarten 54 Minuten Spannung.

Download: https://avdlswr-a.akamaihd.net/swr/swr2/hoerspiel/podcast/2022/08/swr2-hoerspiel-20220807-1820-niki-stein-streife.l.mp3

Viel Spaß und gute Unterhaltung.

Beschreibung:

Das Stück ist ein im baden-württembergischen Polizeimilieu spielende Charakterstudie, die mit Krimi-Elementen von der Einsamkeit einer Frau und eines Mannes in der Ausübung ihres Berufes erzählt. Das Stück könnte so überall und nirgendwo spielen. Im Zentrum stehen die Polizisten Rebecca und André. Sie fahren gemeinsam Streife, kennen sich aber privat kaum. Rebecca ist eine erfahrene und beliebte Kollegin Mitte 30, die in ihren wechselnden Funktionen im Dienst wie mit ihren Affären im Privatleben auf der Suche nach ihrer Identität ist. André hingegen steht zwar erst ganz am Anfang seiner polizeilichen Karriere, plant aber schon sein Familienleben. Angefordert wurden sie als Verstärkung für den eigentlich lächerlichen Einsatz „Saubere City“ in Heilbronn. Der entpuppt sich aber undurchsichtig als Tarnung für Geheimdienstaktionen. Am Ende des Einsatzes wird Rebecca erschossen. André überlebt, ist traumatisiert; mit Hilfe eines Therapeuten soll der Tathergang rekonstruiert werden. Haben sich die beiden, durch die Vertrautheit des Streife-Fahrens verführt, ohne Rücksprache mit ihren Vorgesetzten, und somit schuldig-unschuldig, in Gefahr gebracht? Hatte Rebecca doch ein Geheimnis, das sie mit der Tat verbindet? Wurde Rebecca „undercover“ eingesetzt? Die Handlung erzählt das Autorenduo Stein / Nekrasov bewusst aus verschiedenen Perspektiven, die aber im Laufe des Stückes zunehmend ihre Trennschärfe verlieren. Am Ende bleibt vieles ungeklärt. Es entsteht das Bild von Menschen bei der Arbeit, die mit ihren Ängsten und Sehnsüchten ins Räderwerk von Machtstrukturen wie des schicksalsträchtigen Zufalls geraten.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

gerda11

11.08.2022, 10:07 #

Danke, wieder was für mich.

Basket41

12.08.2022, 00:09 #

Netter Deal. Danke für den Tipp. 🙂

Kommentar verfassen