50€ sparen beim Kaffeevollautomat »Esperto Caffè« mit TchiboCard

tchibo-kaffeevollautomat-esperto-caffe

219,00€ 269,00€

Wer noch keine TchiboCard hat und einen Kaffeevollautomat für 219€ versandkostenfrei kaufen möchte, sollte diese jetzt kostenlos beantragen.

Bei Tchibo könnt ihr damit aktuell beim Tchibo Kaffeevollautomat »Esperto Caffè« 50€ sparen.

Ohne TchiboCard kostet er 269€.

Vorteile:

  • Zubereitung von Espresso, Caffè Crema & Americano
  • Programmierbare Getränkemenge von 25 bis 250 ml
  • Kaffeestärke anpassen dank Intense+ Technolgie
  • Höhenverstellbarer Auslauf mit Tassenbeleuchtung
  • Platzsparendes Design nur 18 cm breit
  • Einfache Reinigung dank entnehmbarer Brühgruppe

Test: https://www.connect.de/testbericht/tchibo-esperto-caffe-test-kaffee-vollautomat-3198988.html

Pro

  • hochwertige Verarbeitung
  • leichte und schnelle Inbetriebnahme
  • unkomplizierte Bedienung
  • Tassenbeleuchtung
  • einfache Reinigung
  • programmierbare Getränkemenge
  • sehr günstiger Preis

Contra

  • nur eine Tasse pro Durchgang abrufbar
  • keine integrierte Cappuccino-Funktion

Fazit

  • Testurteil coffee: „sehr empfehlenswert“
  • Hervorragend

Benötigt ihr noch einen elektrischen Milchaufschäumer dazu könnt ihr noch mehr sparen:

Zusammen gekauft gibt es den jetzt für nur 30 € dazu und ihr spart so noch einmal rund 20 € auf den Einzelpreis!

Produktinfos: https://media4.tchibo-content.de/newmedia/document/eeeb11d87ab29b30/anleitung.pdf

Bei Idealo kostet er noch mehr: https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/3487.html?q=esperto+caff%C3%A8

Bedingungen:

Nur für TchiboCard-Kunden wird der Rabatt im Warenkorb abgezogen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

FreeBird

16.01.2019, 14:35 Zitieren #

Eine Maschine, die in der Herstellung max. 39 Euro kostet, wird zu 269 Euro angeboten, und dann werden 50 Euro Nachlass gegeben. Manche fallen auf sowas tatsächlich rein!

FreeBird

16.01.2019, 15:00 Zitieren #

@krofisch: Viel Plastik und etwas Elektronik, made in Billig.

    franzi240156

    16.01.2019, 15:05 Zitieren #

    @FreeBird:
    Das ist bei deinem Smartphone genauso!

    krofisch

    16.01.2019, 15:12 Zitieren #

    @FreeBird:
    Ich habe nach Beweisen und keinen von dir aufgestellten falschen Behauptungen gefragt!!!

      Wordphile19

      16.01.2019, 15:25 Zitieren #

      @krofisch:
      https://www.quora.com/How-much-does-a-coffee-machine-really-cost-to-manufacture

      Da steht sogar was von nur 10 bis 20 Dollars!

      krofisch

      16.01.2019, 15:32 Zitieren #

      @Wordphile19: @krofisch:

      WOW. Heute erst angemeldet und schon der erste Kommentar.

      Was hat denn dein Handy gekostet in der Herstellung und im Shop?

      Wordphile19

      16.01.2019, 15:35 Zitieren #

      @Wordphile19: @krofisch:

      WOW. Heute erst angemeldet und schon der erste Kommentar.

      Was hat denn dein Handy gekostet in der Herstellung und im Shop?

      @krofisch:

      Ist das immer so aggresiv hier?…..Dann melde ich mich lieber wieder ab

      krofisch

      16.01.2019, 15:41 Zitieren #

      @Wordphile19: @krofisch:

      Dein LINK ist zudem wenig hilfreich, da sich dein Preis auf eine "sehr alte Tech-Tropfkaffeemaschine für zu Hause aus Kunststoff mit Glas oder Metall Karaffe, minimale Elektronik und ein grundlegendes Heizelement für das Wasserreservoir und die Warmhalteplatte unter dem Topf, die in einem Discounter für 10-20 USD verkauft werden muss." bezieht.

      Von Herstellungskosten steht dort gar nichts!

      Hier aber geht es zudem um einen Kaffeevollautomaten.

      Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

matze0611

16.01.2019, 15:41 Zitieren #

@Wordphile19: Sind nicht alle so hier 😀

matze0611

16.01.2019, 16:09 Zitieren #

Na ja, dann doch lieber 100-150€ drauf legen und etwas gescheites kaufen

matze0611

16.01.2019, 16:24 Zitieren #

@a_manegold: Also Selbstreinigung wäre nicht schlecht, wenn ich schon für Gerät x,y mehr als 100€ zahle.

Ich bin einfach so, bei manchen Sachen kann man zu den günstigen Produkten greifen, bei anderen wiederum nicht, und für mich ist das hier der Fall.

krofisch

16.01.2019, 16:34 Zitieren #

@matze0611: Kennst du eigentlich die Preise von Kaffeevollautomaten?

matze0611

16.01.2019, 16:47 Zitieren #

@krofisch: Yes 🙂

Honey61

16.01.2019, 17:19 Zitieren #

Guter Deal.

Kommentar verfassen