Trick: Amazon-Guthaben auszahlen lassen

Amazon_DE_Card-LL
Tipp Einige durften bestimmt noch eine SIM-Karte aus der Callya-Aktion, die ja auch gerade läuft, am Start haben. Die könntet ihr dann auch verwenden, denn hier kann man sich auch das Guthaben auszahlen lassen. Euer Doc

Ich hatte vor kurzer Zeit mehrere AMAZON.DE-Gutscheine – u.a. auch vom DealDoktor aus den BonusDeals – erhalten. Aktuell habe ich keine Verwendung dafür, weshalb ich nach einer Möglichkeit gesucht habe, die Gutscheine gegen Bargeld einzutauschen.

Ein Verkauf der Gutscheine auf EBAY lohnt sich nicht. Deshalb habe ich nach anderen Möglichkeiten gesucht und gefunden ;-)!

Der Weg ist etwas umständlich und lohnt sich meines Erachtens erst ab einer Guthaben-Summe von 100,00 Euro. Aber für die, die tatsächlich nicht wissen, was sie mit den Gutscheinen kaufen möchten und z.B. lieber den lokalen Handel unterstützen möchten, ist es eine super Möglichkeit.

SO FUNKTIONIERT DIE AUSZAHLUNG

1. Ihr bestellt eine kostenlose SIM-KARTE

Eine kostenlose SIM-Karte bekommt ihr aktuell zum Beispiel bei o2. Sobald ihr diese bekommen habt, registriert ihr die Karte und legt euch einen Online-Zugang mit Passwort an. Danach am besten die SIM-Karte einfach zur Seite legen und nicht weiter nutzen. Sonst wird – nachdem Guthaben auf der Karte geladen wurde – eine Tagespauschale von 0,99 Euro für die Internetnutzung bei Verbindungsaufbau abgerechnet. Ja, auch wenn ihr eigentlich mit dem WLAN verbunden seid. Das gilt jetzt für die O2-Freikarte.

2. Ihr kauft PREPAID-Guthaben mit dem AMAZON-GUTHABEN

Über AMAZON könnt ihr PREPAID-Guthaben für die gängigsten Mobilfunkanbieter kaufen. Bitte beachtet jedoch, dass im letzten Bestellschritt die Zahlung nur auf „AMAZON GUTHABEN“ steht. Hier darf nicht zusätzlich als weitere Zahlungsmethode z.B. Monatsrechnung oder Bankeinzug stehen. Sofern das der Fall ist, klickt auf „ZAHLUNGSMETHODE ÄNDERN“ und wählt nur „AMAZON GUTHABEN“ aus. Andernfalls wird eure Bestellung storniert und ihr müsst diese erneut ausführen.

3. PREPAID-Guthaben einlösen

Löst die gekauften CODES ein und lasst es dem PREPAID-Konto gutschreiben.

4. Guthaben auszahlen lassen

Jetzt kommt der eigentlich interessanteste Punkt. Denn: Mobilfunkanbieter sind verpflichtet, das Guthaben bei einer Kündigung auszuzahlen. Hierzu gibt es zum Beispiel bei o2 ein entsprechendes Formular. In dem Formular müsst ihr die SIM-Kartennummer, die Rufnummer und die Bankverbindung angegeben werden. Das Guthaben wird dann innerhalb von 30 Tagen ausgezahlt.

Hier findet ihr das Formular.

Fragen:

  • Funktioniert das wirklich?
    Ja, ich habe es selbst ausprobiert und das Guthaben war ca. zwei Wochen nach Absenden des Formulars auf meinem Bankkonto.
  • Muss ich das Formular per Post schicken? Oder kann ich das Formular auch per E-Mail versenden?
    Das Formular muss ausgedruckt und unterschrieben werden. Das Formular könnt ihr dann z.B. abfotografieren oder einscannen (z.B. per APP – „HP Smart“). Ihr sendet das Formular dann an: [email protected]. Ihr erhaltet sodann eine Empfangsbestätigung und eine Bestätigung darüber, dass das Guthaben ausgezahlt wird.
  • Was ist der maximale Aufladebetrag?
    Das kann ich leider nicht genau sagen. Ich habe es mit 100,00 Euro ausprobiert und es hat problemlos geklappt. Ggf. mal beim Kundenservice nachfragen.
  • Kann ich die SIM-Karte nach der Auszahlung noch nutzen?
    Mit der Auszahlung kündigt man zeitgleich die Karte. Es eine neue SIM-Karte bestellt werden.
  • Kann ich nach nach der Kündigung eine neue SIM-Karte bestellen?
    Ja, das geht.

Falls Fragen sind… meldet euch einfach! 🙂

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lydia1980

08.07.2021, 10:58 #

Hhm. Wäre mir ehrlich gesagt zu umständlich. Das Geld verfällt ja nicht wirklich.

    MikeNils

    08.07.2021, 11:08 #

    Erst 10 Jahre nach den Eingaben bei Amazon, verfällt das Guthaben, der Gutschein der nicht eingegeben wurde und nicht gutgeschrieben wurde hingegen verfällt 3 Jahre nach Ausstellung zum Jahresende.

    Maximal ist ein Amazon Gutschein nach Umwandlung in Amazon Guthaben also 12 Jahre und 11 Monate und ca. 30 Tage gültig.

    An sich eigentlich genug Zeit irgendwas zu bestellen, das ist im Gegensatz zu den 3 Jahren eine deutliche Verlängerung.

bd4893

08.07.2021, 11:11 #

Zu kompliziert 🤔

Blackmanitu

08.07.2021, 11:33 #

Gar nicht umständlich

thunderkarpfen

08.07.2021, 11:35 #

Etwas aufwändig. Aber ein sehr guter Trick wenn man tatsächlich ein sehr hohes Amazon Guthaben hat und dieses nicht wirklich umsetzen kann oder möchte. Aber allemal besser als die Gutscheine bei Ebay loszuwerden, da treiben sich mittlerweile fast nur noch Betrüger rum. Ebay selbst eingeschlossen.

floh7a

08.07.2021, 11:36 #

Super Idee, wenn man definitiv keine künftige Verwendung auf Amazon hat.

Man könnte sich auch eine größere Menge Verbrauchsmittel senden lassen, statt sie im Supermarkt zu holen.

lila

08.07.2021, 11:38 #

Für mich wäre es zu umständlich. So schnell kommt man auch nicht ans Geld. Und Amazon ist ein guter Handelspartner.

Basuka

08.07.2021, 11:56 #

gute idee für die die zu viel amazon guthaben haben und keine verwendung dafür finden.

Strubbel

08.07.2021, 12:01 #

@Tobiego:

Top beschrieben. Danke dir für die Mühe. 👌👍

Kirito95

08.07.2021, 12:58 #

Danke für die umfangreiche Beschreibung 👍👍👍

rolambe

08.07.2021, 13:19 #

Top Beschreibung👍.Muß man erst msl drauf kommen👍

dman

08.07.2021, 13:21 #

Die Idee ist gut!

Sebonner

08.07.2021, 13:21 #

Hätte ich keinen Bock darauf, aber du hast dir echt viel Mühe gegeben

killakuh

08.07.2021, 14:36 #

Danke gute Idee

riboy

08.07.2021, 14:38 #

Super Beschreibung top.

Für mich persönlich zu viel Aufwand. Ich finde immer was für die Guthaben

CaptainFusselrolle

08.07.2021, 15:23 #

Man kann auch mit dem Guthaben bei Amazon verschiedene Gutscheine kaufen um damit woanders einzukaufen. Viel weniger Aufwand.

    cleverclaus

    08.07.2021, 15:53 #

    @CaptainFusselrolle:
    Stimmt. Auch schon mal gemacht. Aber dann zahlt man natürlich 100%. Fast alle Gutscheine bekommt man mittlerweile mit deutlichen Rabatten (z.B. via wunschgutschein).

      RedDr4g0n

      18.10.2021, 14:00 Antworten #

      @cleverclaus:
      Hi, wie meinst du das mit dem wunschgutschein?

shaqiri_ch

08.07.2021, 19:05 #

wäre jetzt nichts für mich aber der deal ist sehr gut aufbereitet 👌

MilkyWay

09.07.2021, 15:03 #

Tolle Beschreibung!

Luke888

18.11.2021, 00:26 #

Klasse beschrieben, vielen Dank für die große Mühe !
Darauf muss man erst einmal kommen. 😀

Kommentar verfassen