Payback-Punkte bei Penny einlösen und 10% zurückerhalten vom 18.-30.01.21

temp_514e06af-7821-424c-9ed7-38053eef53c4

Habt ihr noch Payback-Punkte auf eurem Payback-Konto?

Dann löst diese doch ab dem 18.01.21 bei Penny bis zum 30.01.21 ein.

Denn da bekommt ihr 10% der eingelösten Payback-Punkte wieder zurück.

Ihr löst einfach die Payback-Punkte bei Penny (Service-Punkt/Penny-App/Penny-Paybackseite) ein und bekommt 10% der eingelösten Payback-Punkte in Form eines 10%-Extra-Punktecoupon zurück.

Da sind dann z. B. 1.000 Punkte = 1 100 Punke wert!

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cleverclaus

15.01.2021, 13:50 #

Nach real jetzt auch Penny. Prima!

bd20177

15.01.2021, 13:52 #

danke, da komme ich besser hin als bei real, die haben das auch öffters

bd1616

15.01.2021, 14:00 #

Bei DM gab es den doch zuletzt auch. Penny und DM sind mir auf jeden Fall lieber als Real 😉

DoktorSpieler

15.01.2021, 14:23 #

Verstehe ich das richtig?
Ich wandle am Terminal im Laden bspw. 5.000 Punkte in Guthaben um, was dann auf meiner Karte ist (entsprich 50€). Ich erhalte dann sofort einen Coupon über in dem Fall 500 Punkte (wird dort wahrscheinlich ausgedruckt), den ich beim Bezahlen an der Kasse mit meiner Karte abgebe. Wenn ich jetzt für 20€ einkaufe, wird das vom Guthaben auf der Karte abgezogen, 30€ verbleiben für weitere Einkäufe und ich erhalte 500 Payback-Punkte durch den Coupon plus reguläre Basispunkte und evtl. Mehrfachpunkte durch einen eCoupon. Ist das so korrekt?

Ich frage mich immer, warum das nicht überall so einfach funktioniert wie bei DM oder Fressnapf, wo alles unkompliziert an der Kasse abgewickelt wird und die Punkte im Anschluss automatisch rückvergütet werden.

    lone

    15.01.2021, 19:34 #

    @DoktorSpieler:
    Ist richtig. Vorsichtshalber nochmal auf den Ausdruck schauen, es gab diese AKtion auch schon mit der Anforderung, dass man mindestens für den Wert der Bonuspunkte einkaufen muss, um ihn einlösen zu können (also in deinem Beispiel für 5€, da das 500°Bonus entspricht).

    Sollte vermutlich verhindern, dass man sich fröhlich Zinses-Zins-Punkte anschafft.

    0alex0

    16.01.2021, 09:48 #

    Hmmm, werden die 10% zurück Punkte nicht auf nur "eingelöste" Punkte erstattet, sprich eingesetzte beim Einkauf und nicht auf die umgewandelte in Gutschein? Ich würde es so interpretieren. Verstehe ich da was falsch? 🤔

      lexmarkz13

      16.01.2021, 11:02 Antworten #

      Nein – das eingelöste Guthaben ist dann auf der payback Karte und kann nach und nach beim Einkauf eingelöst werden

      0alex0

      16.01.2021, 11:11 Antworten #

      Das eingelöste Guthaben kann immer nach und nach verbraucht werden ist mir schon bewußt. Ich habe das mit den 10% zurück gemeint, außerhalb der Aktionszeit (Dann löst diese doch ab dem 18.01.21 bei Penny bis zum 31.01.21 ein.) werden die 10% zurück nicht erstattet? Also gilt nur bei Einkäufen bis 31.01.2021 ?

      lexmarkz13

      16.01.2021, 11:23 Antworten #

      Du hast z.B. 1000 Punkte , die du einlöst – du bekommst sofort am Terminal einen payback Coupon mit 100 Punkten, den du beim Bezahlen dann abgibts und der dir dann sofort auf dein Konto gutgeschrieben wird – so ist es auf alle Fälle bei rewe und laut der Beschreibung hier auch bei penny

      0alex0

      16.01.2021, 11:52 Antworten #

      @lexmarkz13:
      OK, das heißt die 10% Zurück-Punkte sind auf dem Coupon, den ich gleich beim Einkauf einlöse. Wenn ich aber nur Kleineinkauf mache und die gewonnene Punkte nicht vollständig ausnutze (zB ich löse 5000 P ein, 10% wären dann 500 P) – wird der Rest verfallen (da der eingelöste Bon bleibt ja an der Kasse)? Also soll man nur soviel Punkte einlösen, so daß die 10% davon sofort verbraucht werden können?

chrisstudent

15.01.2021, 14:57 #

Bei Penny ein wenig umständlich. Bei real und dm geht es einfacher.

lexmarkz13

15.01.2021, 15:30 #

Bei rewe ist es doch genauso – mir ist aber bei rewe aufgefallen, das man dann nur die Punkte von dem Punktecoupon bekommt und die Basispunkte und Mehrfachpunkte für den Einkauf gar nicht – darum kaufe ich dann nur für um die 2 Euro ein, wenn ich den Punktecoupon abgebe

löwenzahn

15.01.2021, 18:20 #

Hot wie immer solche Aktionen!👍🏻

Basket41

16.01.2021, 01:02 #

Lohnt sich die Einlösung noch etwas mehr beim nächsten Einkauf. Danke für den Hinweis. 🙂

Monel

16.01.2021, 01:43 #

Ich warte noch auf die Aktion bei dm, müsste von der Logik her auch dort bald stattfinden. Kann man eigentlich bei Penny oder Rewe mit den Punkten Guthabenkarten kaufen? Also z.B. Rewe Guthaben Gutschein mit Punkten bezahlen?

0alex0

16.01.2021, 09:39 #

Schade, daß nicht schon heute gilt – muß heute zum Penny. 🤔

lexmarkz13

16.01.2021, 12:21 #

Die in deinem Beispiel genannten 500 Punkte kommen sofort auf dein Punktekonto – das hat mit dem Einkauf nichts zu tun – der Einkauf wird mit deinem Guthaben bezahlt. Mehrfachpunkte bekommst du dann aber nicht auf deinen Einkauf – ich täte deshalb nur für 2 Euro einkaufen und den Punktecoupon in Höhe von 500 Punkten abgeben

    chrisstudent

    16.01.2021, 16:40 #

    @lexmarkz13:
    Drum schön heute bei real Punkte abgeräumt. Hier am einfachsten. Nirgendwo besser! Es gibt sogar wieder Quittungen am Punktomat. Und. Wenn man für das Gutscheinvolumen einkauft, kann man diesen Einkauf direkt wieder mit einem 5fach Coupon begleiten 😉
    Und die 10% der eingelösten Punkte kommen automatisch aufs Punktekonto und können überall (!) demnächst wieder verbraten werden!

      lexmarkz13

      16.01.2021, 17:28 Antworten #

      Ja bei Real war es am einfachsten – ich war aber schon fast 2 Jahre bei keinen real mehr – der nächste liegt 30 km in der falschen Richtung

      chrisstudent

      17.01.2021, 13:56 Antworten #

      @lexmarkz13:
      Das ist natürlich schade. Aber viele real-Märkte wird es ja demnächst wohl nicht mehr geben, wenn viele übernommen bzw. umgeflaggt werden. Leider.

      DoktorSpieler

      17.01.2021, 17:04 Antworten #

      @chrisstudent:
      Wie läuft es denn bei Real? Einfacher als bei DM und Fressnapf wird es nicht sein. Da sagt man an der Kasse einfach, dass man mit Punkten bezahlen möchte, die Person an der Kasse (ist das Genderwahnsinn-konform?) tippt das entsprechend ein und man bestätigt es am Display mit Geburtsdatum und Postleitzahl. Kein Automat, keine ausgedruckten Coupons, kein Guthaben, was ich erreichen muss oder was auf der Karte verbleibt oder oder oder.

wkl

21.01.2021, 09:32 #

Die Aktion läuft bis 30.01.2021 (s. auch Dealbild). Der 31. ist ein Sonntag.

    krofisch

    21.01.2021, 09:42 #

    @wkl: Die Aktion läuft bis 30.01.2021 (s. auch Dealbild). Der 31. ist ein Sonntag.

    Danke für deinen Hinweis.
    Habe es gleich korrigiert.

Kommentar verfassen