Neue Impfungen gegen Gürtelrose von der Krankenkasse übernommen (ab 50 bzw. 60 und HPV bei Jungen)

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

Immunization_retusche

Liebe Leute!

Impfen ist nach Sanitärisierung mit Toiletten- und Abwassermanagement wahrscheinlich die zweiteffektivste Methode in der historisch betrachtet modernen Medizin.

Einige Jahre war es recht ruhig, im letzten Jahr hat sich aber wieder ordentlich etwas getan.

Seit Dezember 2018 ist die HPV-Impfung von Jungen bis 14 Jahren gesetzliche Kassenleistung, die vorher nur für Mädchen bezahlt wurde. (Zur Begründung siehe Epidemiologisches Bulletin 28 / 2018)

Seit Mai 2019 wird zudem Shingrix®, ein Totimpfstoff gegen Gürtelrose, für alle ab 60 oder Patienten mit Risikoprofil ab 50 (z.B. Diabetiker) übernommen. Gürtelrose oder auch Herpes Zoster genannt ist das Erkrankungsbild einer reaktivierten viralen Infektion mit Varizellen, den Erregern der Windpocken.

Seit über 20 Jahren kann vor der Windpockeninfektion mit einer Impfung geschützt werden, generell empfohlen wird die Schutzimpfung jedoch erst seit 2004 (siehe Epidemiologisches Bulletin 49 / 2004). Varizellen sind weit verbreitet und hochansteckend. Deshalb haben fast alle ungeimpften Erwachsenen in Deutschland im Laufe ihres Lebens die Windpocken durchgemacht. Danach verbleibt das Virus lebenslang im Nervensystem des Menschen.

Bedingt durch höheres Alter oder z.B. Immunschwäche kann die Infektion wieder aufflammen und dann einen stark schmerzenden und ansteckenden, im Verlauf blasigen und krustigen Ausschlag verursachen, der sich in der Regel streng einseitig auf das versorgte Hautareal des betroffenen Nerven beschränkt. Das ist die Gürtelrose. Besonder Gefürchtet sind u.a. Verläufe im Gesicht oder auch monate- bis jahrelange schwere Schmerzen im betroffenen Gebiet selbst nach Abheilung des Ausschlags, die sog. Post-Zoster-Neuralgie (PZN).

Der neue Impfstoff kann das Risiko für eine Gürtelrose und die PZN grob um 90% verringern. Da eine Gürtelrose recht häufig ist, schwere bis schwerste Verläufe haben kann und die Impfung im Allgemeinen gut verträglich ist, wird die Impfung seit Dezember 2018 von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen. (Zu Details der Begründung siehe Epidemiologisches Bulletin 50 / 2018)

Empfohlen wird die Impfung als zweimalige Spitze in den Muskel im Abstand von zwei Monaten (der Abstand kann bis auf sechs Monate ausgedehnt werden). Die Empfehlung und Kostenübernahme gilt ab 60 oder bei erhöhtem Risiko z.B. durch eine Grunderkrankung ab 50 Jahren. Die Impfung wird ebenfalls nach einer durchgemachten Gürtelrose empfohlen, um einer nochmaligen Gürtelrose vorzubeugen. Auch eine vorherige Impfung mit Zostavax®, ein seit wenigen Jahren auf dem Markt erhältlicher Lebendimpfstoff gegen die Gürtelrose, ist mit einer Impfung mit Shingrix® vereinbar. Ein Abstand von mindestens zwei Monaten zur vorherigen Impfung mit Zostavax® soll jedoch eingehalten werden. Eine zeitgleiche Anwendung mit einem saisonalen Grippeimpfstoff ist in einer anderen Extremität möglich. Eine zeitgleiche Anwendung mit Pneumokokken scheint aus Studienlage möglich, ist jedoch nicht durch die Zulassung gedeckt oder durch die Fachinformation Stand März 2018 gedeckt. Aktuell gibt es Lieferengpässe für Shingrix®.

Wegen der sehr hohen Durchseuchung mit Varizellen und des positiven Risiko-Nutzen-Verhältnisses wird im Allgemeinen darauf verzichtet, vor der Impfung das Blut auf durchgemachte Windpocken zu überprüfen. Stattdessen wird eine durchgemachte Infektion angenommen.

Dieser Beitrag ist als persönliche Laienmeinung und keinesfalls als Werbung zu verstehen. Dieser Beitrag ersetzt insbesondere keinen Besuch und keine persönliche Beratung beim Arzt. Informationen zu Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen von Impfungen sind unter anderem erhältlich beim Arzt, Apotheker und bei der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut (RKI).

Der Autor steht in keinerlei (unmittelbarer oder aber auch mittelbarer) Beziehung zum Hersteller von Shingrix® GlaxoSmithKline plc (GSK) oder zur STIKO bzw. zum RKI, vertritt mit diesem Beitrag insbesondere keine finanziellen Interessen für die eigene oder eine verbundene Person und wurde für diesen Beitrag in keiner wie auch immer gearteten Weise von einer weiteren (natürlichen oder juristischen) Person beauftragt.

Quellen:

  • Epidemiologisches Bulletin 49 / 2004
  • Epidemiologisches Bulletin 28 / 2018
  • Epidemiologisches Bulletin 50 / 2018
  • Fachinformation GSK Shingrix Stand März 2018
  • Bundesanzeiger: Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (SI-RL): Umsetzung der STIKO-Empfehlung der HPV-Impfung für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren vom: 20.09.2018 Bundesministerium für Gesundheit BAnz AT 29.11.2018 B3
  • Bundesanzeiger: Bekanntmachung eines Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie (SI-RL): Umsetzung der STIKO-Empfehlung einer Impfung mit dem Herpes zoster-subunit-Totimpfstoff vom: 07.03.2019 Bundesministerium für Gesundheit BAnz AT 30.04.2019 B1
  • Das Bild im „Deal“ ist von https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Immunization_retusche.jpg
  • Das Bild unterliegt creative commons Rechten mit Dank an Joelmckennzie und Lämpel:
  • „Joelmckennzie, derivative work Lämpel [CC BY-SA 4.0 (https://www.dealdoktor.de/goto/deal/306748/%5D“

Ryu

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ganz frisch: Das ist Ryus allererster User Deal!
Wer lieb ist und helfen mag, darf gerne Feedback und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren abgeben.

celina2108

21.06.2019, 00:12 #

Super, danke für den Hinweis und die Aufklärung für alle, die es intellektuell noch nicht ins 21. Jahrhundert geschafft haben 🤸🏼‍♀️🥰

riboy

21.06.2019, 00:23 #

Sehr informativ danke

steinbrei

21.06.2019, 05:21 #

@celina2108:
Der Hersteller kann Impfstoff derzeit nicht vor Dezember liefern.

lexmarkz13

21.06.2019, 06:12 #

Danke für die tolle und gut geschriebene Information – ich finde diese Impfung sehr sinnvoll👍

__Gelöschter_Nutzer__

21.06.2019, 07:46 #

Na endlich. Super…

fairtools

21.06.2019, 07:49 #

Oh, gut zu wissen. Dankeschön.

schmuggler

21.06.2019, 07:53 #

Impfen finde ich persönlich sehr wichtig. Die Vorteile sind doch größer als die Nachteile ☝️

__Gelöschter_Nutzer__

21.06.2019, 09:21 #

Bin auch dabei. Vielen Dank für den Hinweis.

Gastvampir

21.06.2019, 10:50 #

oh oh dann lebe ich ja sehr gefährlich 😳🙄😂😂 bin seit jahren nicht geimpft 🙄 .. müssten jetzt 8 oder 9 jahre her sein und mir gehts immernoch gut 😉😁 hab nichtmal mehr einen impfpass 😑 ..

Tlna

21.06.2019, 11:31 #

Schöner Hinweis nur da bin ich noch etwas zu jung 🙂 Und die normalen Impfungen habe ich alle.

Kann nur Menschen nicht verstehen die nicht geimpft sind…….^^

juka

21.06.2019, 12:36 #

Nach meiner Info sollte man die Impfung vorher bei der Krankenkasse beantragen, sonst könnte es passieren, dass man auf den Kosten sitzen bleibt.
Ich muss allerdings auch noch einen "Moment" warten, dann bin ich dabei und lass mich impfen.
Und @gastvampir kann ich nur sagen: bisher Glück gehabt.

Blattlöwe

21.06.2019, 12:48 #

Wirklich informative Zusammenfassung. Ich gehöre aber auch nicht zu der Gruppe, bei der die Impfung Kassenleistung wäre. Weiß jemand, wie hoch die Kosten ungefähr wären, wenn man die Impfung selbst zahlen würde? Bin da durch Internetsuche gerade nicht weitergekommen.

    steinbrei

    21.06.2019, 16:35 #

    @Blattlöwe:
    Einfach mal den Impfstoff bei einer Online-Apotheke eingeben. Es sind 2 Impfungen notwendig. Den Impfstoff bekommst du allerdings nur auf Rezept.

    Geimpft musst du nur werden wenn du Windpocken hattest. Wer eine Impfung gegen Windpocken hat, braucht nicht geimpft zu werden.

      Blattlöwe

      21.06.2019, 18:39 #

      Danke für die Antwort, aber hatte ich schon bei verschieden Online-Apos und bei Medizinfuchs versucht, unter dem Namen Shingrix wird der Impfstoff nicht gefunden.
      Zu Windpocken muss ich mal meinen Impfpass und/oder meine Mutter befragen, die freut sich eh über einen Anruf.

steinbrei

21.06.2019, 16:38 #

Weitere Infos zum Impfstoff Shingrix auf der der Seite "gelben Liste":

https://www.gelbe-liste.de/nachrichten/shingrix-gsk-impfstoff-guertelrose

steinbrei

21.06.2019, 16:44 #

Und hier könnt ihr euch informieren für welche Impfstoffe Lieferengpässe bestehen.

Interessant auch, wenn man sich für eine Reise impfen lassen will.

https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoff-impfstoffe-fuer-den-menschen/lieferengpaesse/listen-lieferengpaesse-humanimpfstoffe/listen-node.html

Gastvampir

21.06.2019, 17:25 #

@juka: najaa 😉😂😂 bin nicht so der impftyp gewesen 😁 hab davon immer blaue flecken bekommen 😑 war als kind froh das ich keine impfungen mehr brauchte 😊 .. ich bin der meinung das jeder selbst entscheiden soll .. wer nicht möchte den braucht man nicht zu zwingen 👍

    mailshopper

    21.06.2019, 18:45 #

    Nee, das ist nämlich keine persönliche Entscheidung.
    Ein einziger Ignorant kann durch seine Leichtsinnigkeit andere antstecken und da hört die private Freiheit auf.

    Viele Krankheiten hätte man schon längst ausrotten können, aber weil ein paar Spinner glauben, sie wüßten alles besser als alle Wissenschaftler der Welt, werden wir weiterhin von vermeidbaren Krankheiten bedroht.

killakuh

21.06.2019, 17:38 #

Wer schon mal Gürtelrose hatte, weiß worum es geht!

Cheep

21.06.2019, 19:06 #

@mailshopper: +1

Ich sag nur Masern. Wieder auf dem Vormarsch.

Ich frage mich, ob Impfgegner auch dann noch auf dem hohen Ross der gefährlichen Halbwahrheiten sitzen würden, wenn ihre Kinder von Masern Enzephalitis bekommen würden. Unverantwortlich.

Neuzugang

21.06.2019, 19:07 #

Impfstoff gg. Gürtelrose z.Zt. nicht verfügbar, außer mit viel Glück.

Gastvampir

21.06.2019, 23:50 #

@Cheep: ach kommt schon leute 🙄 dramaturgie ist hier bestimmt nicht von nöten 😑 .. mir z.b ist nie was passiert und ich wurde nur bis zum 7-8 lebensjahr geimpft 😁 und ich bin jetzt 26 .. das mit dem impfen wird immer für voll genommen 😔 .. wie ich schon schrieb .. zwingen kann/sollte man niemanden dazu 😑 ich würd mich z.b nicht mehr impfen lassen, hab ich früher schon nicht gemocht ..

    mailshopper

    22.06.2019, 00:20 #

    @Gastvampir: Sehr tiefgründige Argumentation!

    Ich gehe schon seit 2 Jahren bei Rot über die Straße, das ist der Beweis, dass das völlig ungefährlich ist und jeder bei Rot über die Straße gehen kann! Bei Grün mochte ich schon als Kind nicht über die Straße, als sollte man niemand zwingen, bei Rot stehen zu bleiben…

Montana

22.06.2019, 00:41 #

@mailshopper:

…höchst amüsante (Gegen) Argumentation👍😂

lexmarkz13

22.06.2019, 06:53 #

@Gastvampir: wenn du bis zum 7ten oder 8ten Lebensjahr geimpft wurdest, hast du ja die Grundimmunisierung gegen allen wichtigen Krankheiten – da braucht man irgendwann nur mal eine Auffrischung – am Besten wenn man vorhat Vater oder Mutter zu werden, denn es kann sonst für das Baby sehr gefährlich werden – aber es sollte jeder selbst entscheiden und aber auch dann mit den Folgen leben

Cheep

22.06.2019, 08:28 #

@lexmarkz13: das Problem ist halt, dass die Gefahr besteht, dass andere unter der eigenen Unvernunft leiden.
@Gastvampir: war nicht persönlich gemeint. Nothing for ungood.

Gastvampir

22.06.2019, 09:23 #

@Cheep: 😁 achwas schon in ordnung .. hab es nicht persönlich genommen 😊 .. @lexmarkz13: Die auffrischung werd ich denk ich mal noch machen 👍 aber noch hab ich keine frau 😔 ist also noch nicht von nöten ..

lexmarkz13

22.06.2019, 14:07 #

@Cheep: Ja ist leider oft so – ich bin vor 14 Monate Oma geworden und mein Mann und ich haben die Impfungen sofort aufgefrischt – davor das letzte Mal vor 25 Jahren nach der Geburt des Sohnes
Die Auffrischungen werden sehr oft vergessen und die Sprechstundenhilfen oder Ärzte weisen die Erwachsenen leider so gut wie nie darauf hin – da müsste auf Freiwilligenbasis noch viel besser informiert werden

lexmarkz13

22.06.2019, 14:09 #

@Gastvampir: das finde ich super, wenn du das dann machst – mein Sohn hat die Auffrischungsimpfungen auch vor Geburt seiner Tochter gemacht 👍

What.Zid.Tooya

23.06.2019, 15:08 #

Wo ist das jetzt ein Deal? Ich sehe es eher als Info an

couponfan

23.06.2019, 16:19 #

Danke für die Info. Hatte 98 Gürtelrose nach schwerer Immunschwäche. Tritt immer Mal wieder schmerzhaft in Erscheinung.
Lasst euch impfen, meine Empfehlung

babe0404

23.06.2019, 17:43 #

@What.Zid.Tooya:

Das ist mir persönlich völlig schnurz. Ich finde eine Aufklärung/Anregung in gesundheitlicher Hinsicht wesentlich "dealiger" als einen Deal über z.B. Mehl. Der wird total abgefeiert, weil man einige Cent sparen kann. Jeder setzt da andere Prioritäten.

Aber du hast Recht, es ist kein Deal im herkömmlichen DD-Sinne. Er wurde aber zugelassen und hat meines Erachtens durchaus seine Berechtigung.

What.Zid.Tooya

23.06.2019, 23:55 #

@babe0404: Och ne. Du schon wieder. War mir schon klar dass der Gegenwind von dir kommt. Schon mal drüber nachgedacht dass jeder Deal nicht erst geprüft wird bevor er zugelassen wird?

♥ ich liebe sie ♥

24.06.2019, 00:09 #

dealiger, haha 😀

@What.Zid.Tooya
Schon mal drüber nachgedacht dass jeder Deal nicht erst geprüft wird bevor er zugelassen wird?
< – – –

DIESER Deal hier wurde aber vom DealDoktor geprüft und zugelassen, nur so zur Info 🙂

babe0404

24.06.2019, 00:46 #

@What.Zid.Tooya:

Wieso musst du schon wieder so persönlich werden ? Wenn du meinen Kommentar liest, wirst du hoffentlich feststellen, dass ich lediglich meine Meinung gesagt habe. Von "Gegenwind" kann ich da nichts erkennen.

Wie Mister Stinner bereits schrieb, hatte auch ich im Chat gesehen, dass der "Deal" geprüft wurde.

Du hast deine Meinung, ich hab meine Meinung. Ich glaube, dass nennt man auch Meinungsfreiheit.

PUNKT

What.Zid.Tooya

24.06.2019, 15:29 #

@DieTreueSeele: Ist doch egal. Ich habe nur gesagt dass es für mich kein Deal ist, sondern nur eine Info. Wo ist dann das Problem? Darf man das nicht sagen, bzw. meinen? Übrigens bin ich ja nicht der Einzige der das so sieht.

    ♥ ich liebe sie ♥

    24.06.2019, 16:42 #

    @What.Zid.Tooya: @DieTreueSeele: Ist doch egal. Ich habe nur gesagt dass es für mich kein Deal ist, sondern nur eine Info. Wo ist dann das Problem? Darf man das nicht sagen, bzw. meinen? Übrigens bin ich ja nicht der Einzige der das so sieht.

    Du bist echt n empfindliches Persönchen 😀

    – – – >

    @What.Zid.Tooya
    Schon mal drüber nachgedacht dass jeder Deal nicht erst geprüft wird bevor er zugelassen wird?
    < – – –
    ich hab ja auch nur gesagt und gemeint 🙂
    nur so als Info… für Dich… für alle… das dieser "Deal" hier eben sehr wohl geprüft wurde und veröffentlicht…
    dann isses eben kein Deal… ist doch nicht schlimm…
    ne wichtige Info für evtl. alle trotzdem…

What.Zid.Tooya

24.06.2019, 15:41 #

@babe0404: Wo bin ich persönlich geworden? Nirgends. Ich habe lediglich meine Meinung gesagt.
Aber seine Meinung sagen, bzw. Meinungsfreiheit darf man in Deutschland, hier ist das aber unerwünscht und es wird Zensur getätigt.
Aber sag mal: Meinst du dass du mit deinem "PUNKT" bestimmst dass ich nichts mehr sagen darf? Da liegst du falsch. Damit musst du bei mir gar nicht erst anfangen.

    mailshopper

    24.06.2019, 15:51 #

    @What.Zid.Tooya: Naja, wenn man sagt "du schon wieder" bezieht sich das schon auf die Person und nicht nur auf die Meinung.

What.Zid.Tooya

24.06.2019, 18:03 #

@mailshopper: Persönlich geworden heißt aber dass man eine Person angeht und nicht sagt dass sie es wieder ist. Manche nehmen sich einfach zu wichtig.

What.Zid.Tooya

24.06.2019, 18:10 #

@DieTreueSeele: Nö, empfindlich bin ich nicht. Mich nervt es nur dass es manche Personen hier gibt die sich immer darauf stürzen wenn ich etwas schreibe und dieses dann ins negative ziehen. Ich frage mich was das denen bringt. Haben die keine Hobbys, oder macht es denen Spaß im Netz zu "haten", oder "trollen"?!
Es ist schon auffällig dass es immer die selben sind die meine Kommentare immer schlecht, bzw. negativ kommentieren. Dazu gehörst du, wie auch @babe0404.
Ist immer witzig dass die die am lautesten Leben und Leben lassen rufen eigentlich nur Leben wollen, aber nicht leben lassen wollen. Denk mal drüber nach.

    ♥ ich liebe sie ♥

    24.06.2019, 18:55 #

    @What.Zid.Tooya: @DieTreueSeele: Nö, empfindlich bin ich nicht. Mich nervt es nur dass es manche Personen hier gibt die sich immer darauf stürzen wenn ich etwas schreibe und dieses dann ins negative ziehen. Ich frage mich was das denen bringt. Haben die keine Hobbys, oder macht es denen Spaß im Netz zu "haten", oder "trollen"?!
    Es ist schon auffällig dass es immer die selben sind die meine Kommentare immer schlecht, bzw. negativ kommentieren. Dazu gehörst du, wie auch @babe0404.
    Ist immer witzig dass die die am lautesten Leben und Leben lassen rufen eigentlich nur Leben wollen, aber nicht leben lassen wollen. Denk mal drüber nach.

    nö, ich denke nicht darüber nach 🙂
    weil Du nun n Fass aufmachst, für nichts 🙂
    wo Bitte waren meine Worte nun so schlimm? =D
    denk erstmal selber darüber nach…
    und mach nicht aus nem Pups n ganzen Furz

    Strubbel

    24.06.2019, 20:18 #

    @What.Zid.Tooya:
    Hach What.Zid. Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmm.
    Ich glaube, ich nehme deine Einladung zum Grillen jetzt mal an. Warum bist du denn immer so negativ? Keiner hated (wieder mal so ein voll blöder Ausdruck von FB oder sonst was) oder mobbt dich. Wir diskutieren hier mitunter sehr eifrig irgendwelche Themen. Was ist dabei? Logisch haben viele Menschen viele Meinungen. Deswegen muss man NIEMANDEN persönlich angreifen. Und Keiner will dir an den Karren fahren. Lass andere Meinungen außer deiner einfach mal gelten und versuche, wie im richtigen Leben vllt. auch, mal vernünftig dagegen oder dafür zu argumentieren. Ohne irgendwelche Schlagworte aus dem anonymen Internet zu verwenden. Ich versuche die User hier (trotz virtuell) als eigene Persönlichkeiten wahrzunehmen. Wenn man an den Menschen interessiert ist geht das sehr gut. 😉 Sei nicht immer gleich beleidigt, viele deiner Argumente sid ja durchaus richtig. Es kommt auf den Ton an.
    In diesem Sinne: Hab einen schönen Abend, denk a bissal nach und marinier bitte mein Grillfleisch. Knofi nich vergessen!!!!!!!!!!!!!! 😀 😉

Cheep

24.06.2019, 18:13 #

@lexmarkz13: das ist ein total guter Punkt von dir. Ich werde beim Hausarzt auch nie darauf angesprochen wie es denn mit meinem Impfschutz aussieht. Wenn ich nachfrage, haben sie meist auch keinen Plan, was wann gemacht wurde. Der Impfpass ist mir glaub ich bei einem Umzug abhanden gekommen – eher suboptimal. Ich sollte mich wohl mal wieder drum kümmern…

babe0404

24.06.2019, 18:14 #

@What.Zid.Tooya:

Deine erste Frage hat @mailshopper 😚 ja schon beantwortet.

Du darfst natürlich so viel sagen, wie du möchtest. Wer wäre ich, dir das zu verbieten. Der PUNKT bedeutet lediglich, dass das Thema für mich erledigt ist und ich mich nicht weiter dazu äußern möchte. Man muss nicht immer einer Meinung sein.

Ich habe mich zum "Deal" geäußert und nicht zu deiner Person. Mir war nicht deine Meinung schnurz, sondern ob es ein Deal oder eine Info ist. Hatte mich lediglich auf dich bezogen, weil du den letzten Kommentar abgegeben hattest.

Warum ich das jetzt alles schreibe ? Weil es jetzt Zeit für den (nun hoffentlich erklärten) PUNKT ist.

Cheep

24.06.2019, 18:15 #

@What.Zid.Tooya: sorry, aber das kommt für Außenstehende wirklich ein bisschen empfindlich rüber. Der Kommentar von @babe0404 liest sich zumindest für mich in keiner Weise negativ. Nothing for ungood 🖖

    ♥ ich liebe sie ♥

    24.06.2019, 18:54 #

    @Cheep: @What.Zid.Tooya: sorry, aber das kommt für Außenstehende wirklich ein bisschen empfindlich rüber. Der Kommentar von @babe0404 liest sich zumindest für mich in keiner Weise negativ. Nothing for ungood 🖖

    MEINER aber? =D

babe0404

24.06.2019, 18:55 #

@What.Zid.Tooya:

Was schert mich mein PUNKT von eben ?

Leider hatte ich deinen letzten Kommentar noch nicht gelesen als ich meinen schrieb. Die Antwort wäre dann sicherlich nicht so freundlich ausgefallen. Sag mal, geht's noch ? Ich hate, trolle und habe es auf dich abgesehen ? Jetzt mal Butter bei die Fische und Beweise her. Wenn du nicht weiterhin die Community hier einbinden möchtest auch gerne per PN. Ich kann mich nur daran erinnern, dass du mich wegen der Wortwahl "Typen" angegangen bist und MIR erklären wolltest, was ICH gemeint habe.

Am meisten ärgert mich jetzt eigentlich, dass ich jetzt nicht die Größe besessen habe, den PUNKT PUNKT sein zu lassen. Bin aber auch nur ein Mensch…

babe0404

24.06.2019, 19:05 #

@Cheep:

Vielen Dank, meine Liebe… auch für deinen Mut, dich hier zu positionieren. Ein Blick von außen ist immer ganz hilfreich, da sich die Innenstehenden gerne mal hochschaukeln.

Cheep

24.06.2019, 22:06 #

@DieTreueSeele: Nein, nein, dein(e) Kommentar(e) auch nicht – hatte nur explizit auf @babe0404 hingewiesen, weil @What.Zid.Tooya sich darauf bezogen hatte.
@Strubbel hat das Ganze nochmal sehr schön beantwortet, besser hätte ich es nicht formulieren können.

@babe0404: es war mir ein Bedürfnis – war mir erst nicht sicher, ob ich mich einmischen soll, aber manchmal muss ich auch einfach meinen Senf dazu geben 😇🖖

Kommentar verfassen