Lokal Krefeld: Geschenk zur Geburt

Unbenannt-3903

Sind hier Krefelder anwesend, die gerade glücklicherweise Eltern geworden sind? Vielleicht kennt ihr ja jemanden.

Der Kinderschutzbund Krefeld heißt jeden neuen kleinen Bürger*in der Stadt willkommen mit einem Geschenk.

Die Kontaktaufnahme erfolgt in diesen Zeiten per Telefon und das Geschenk wird postalisch verschickt. Wenn ihr in der Region wohnt oder eine frischgebackene Familie kennt, könnt ihr hier mitmachen. Es steht allerdings auch auf der Homepage, dass man auch in einer anderen Stadt entbunden haben kann – probieren geht also über studieren.

Die Krefelder Familien können sich auf ein besonderes Geschenk freuen, denn auch in diesem finden sie einen Gutschein des Krefelder Zoos über eine Jahreskarte in der Tasche (solange der Vorrat reicht). Die Jahreskarte ist für ein Elternteil (auch bei Mehrlingen). Kinder müssen erst ab 3 Jahren Eintritt bezahlen. Der Zoo Krefeld möchte damit die Arbeit des Kinderschutzbundes unterstützen und junge Familien auf einen Zoobesuch mit dem neuen Erdenbürger neugierig machen.

Ihr Baby sollte zum Zeitpunkt der Meldung bei uns nicht älter als 1 Jahr alt sein.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Peter_Shaw

03.10.2021, 20:51 #

Der zweite Elternteil muss also beim Zoobesuch den vollen Eintritt bezahlen.
So kurbelt man den Umsatz an 😀

Blubberle

04.10.2021, 06:48 #

Glückwunsch an alle Krefelder!

evafl21

04.10.2021, 11:45 #

Nettes Geschenk, was kostet die Karte denn sonst so? Ist aber jetzt m.A.n. nichts "sooo besonderes", auch woanders bekommt man etwas geschenkt. (also: auch in anderen Städten bzw. von den ganzen "Baby-Clubs".)

Mille70

05.10.2021, 00:05 #

Besser eine Karte bezahlen anstatt zwei Karte.

Kommentar verfassen