GRATIS Fahrt zum Impfzentrum und zurück in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München kostenlos bei UBER bis 30€

temp_0d1a77c1-8370-46d6-8ac9-5a955ff1d35c

Gerade für die älteren Mitmenschen ist der Weg zum Impfzentrum meist beschwerlich.

Daher bietet die Firna UBER jetzt kostenlose Fahrten zu den Impfzentren und zurück in Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und München an.

Die Freifahrten im Wert von bis zu 30€ zum nächstgelegenen Impfzentrum und zurück gilt für die erste Gruppe der Berechtigten.

  • Bitte informiert die Betroffenen!

Das Angebot gilt vorerst bis 28. Februar 2021, weitere Angebote sollen aber folgen.

Die Fahrten können ohne großen Aufwand über die Uber-App gebucht werden. Für ältere Menschen ohne Smartphone können auch Familienangehörige die Fahrt mit ihrer App bestellen.

Berlin

In Berlin gilt der Code IMPFFAHRT-BER für die folgenden Impfzentren:

  • Arena, Berlin
  • Erica-Heß-Eisstadion, Berlin
  • Messegelände, Berlin

Frankfurt

In Frankfurt gilt der Code IMPFFAHRT-FRA für das folgende Impfzentrum:

  • Messegelände, Frankfurt

Düsseldorf

In Düsseldorf gilt der Code IMPFFAHRT-DUS für das folgende Impfzentrum:

  • Merkur-Spiel Arena, Düsseldorf

München

In München gilt der Code: IMPFFAHRT-MUC für die folgenden Impfzentren:

  • Messegelände, München
  • BRK Impfzentrum Unterschleißheim, München
  • Impfzentrum Haar, München
  • Impfzentrum der Johanniter, Oberhaching, München

Köln

In Köln gilt der Code: IMPFFAHRT-KLN für das folgende Impfzentrum:

  • Deutz Messe, Köln

Bedingungen:

Die einmalige Eingabe des Codes IMPFFAHRT-[Stadtcode] (s.u.), erfolgt über die Menüpunkte “Geldbörse => Aktionscode hinzufügen”. Maximalbetrag für eine einfache Fahrt sind 15,00 Euro. Pro Nutzer sind zwei Fahrten möglich, um die Hin- und Rückfahrt abzudecken. Das Angebot gilt für UberX, XL, Green und Comfort sowie für Uber Taxi. Insgesamt stellt Uber in einem ersten Schritt 10.000 Fahrten zur Verfügung.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rampart

03.02.2021, 16:52 #

Das ist doch mal ein tolles Angebot von dem (viel gescholtenem)Taxiunternehmen.

salto2014

03.02.2021, 23:40 #

Freie Fahrt für Versuchskaninchen !

    froggy

    04.02.2021, 05:02 #

    weil du sen sinn und zweck der impfungen oder deren wirkungsweise nicht verstehst?🤣🤣

      salto2014

      04.02.2021, 23:27 Antworten #

      @froggy:
      Erklärs mir mal. Erklär mir vor allem , welche möglichen Langzeitschäden zu erwarten sind.

      Miroslav

      04.02.2021, 23:41 Antworten #

      @salto2014: magst dir diese 12 Minuten mal anschauen und dann noch mal reinkommen? ==> https://odmdr-a.akamaihd.net/mp4dyn2/b/FCMS-b3c337a7-cdec-4786-a523-530dd3eb58d6-be7c2950aac6_b3.mp4

      salto2014

      06.02.2021, 00:01 Antworten #

      @Miroslav:
      So, ich hab mir das Filmchen angeschaut . Wie zu erwarten war : Kein Wort über Nebenwirkungen oder mögliche Schäden durch die Impfung. Nichts.
      Thema verfehlt , setzen , SECHS !

      Miroslav

      06.02.2021, 00:17 Antworten #

      @salto2014:
      Na, ich finde schon, dass das schon der selbe Themenkomplex ist, das Thema "Intensivstation" gehört ja nun mal leider zu diesem ganzen Coronakram. Klar, war jetzt nichts über Impfungen, aber da ich eigentlich niemanden wünsche dort aufgrund dieser Krankheit dort zu landen (und überhaupt)…. Ich wollte dir mit diesem Filmchen etwas gedankliche Anregung verschaffen.. weil ich verstehs einfach nicht, wie man gegen eine so wichtige Sache (wie dem Impfen) sein kann. Dass es auch mal zu Impfkomplikationen kommen kann, ist ja leider naturbedingt so, jeder Körper is ja etwas anders, aber das jetzt böse Mächte die Menschheit dezimieren wollen, oder so etwas, glaubst du doch nicht wirklich?

      krofisch

      06.02.2021, 09:07 Antworten #

      @Miroslav: @salto2014:
      Na, ich finde schon, dass das schon der selbe Themenkomplex ist, das Thema "Intensivstation" gehört ja nun mal leider zu diesem ganzen Coronakram. Klar, war jetzt nichts über Impfungen, aber da ich eigentlich niemanden wünsche dort aufgrund dieser Krankheit dort zu landen (und überhaupt)…. Ich wollte dir mit diesem Filmchen etwas gedankliche Anregung verschaffen.. weil ich verstehs einfach nicht, wie man gegen eine so wichtige Sache (wie dem Impfen) sein kann. Dass es auch mal zu Impfkomplikationen kommen kann, ist ja leider naturbedingt so, jeder Körper is ja etwas anders, aber das jetzt böse Mächte die Menschheit dezimieren wollen, oder so etwas, glaubst du doch nicht wirklich?

      Da hast du 100% Recht👍👍👍

      Stephi

      06.02.2021, 11:16 Antworten #

      "Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert das gleiche mit Verschwörungstheorien in schwachen Geistern, besonders wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen."
      Verfasser unbekannt

      krofisch

      06.02.2021, 11:18 Antworten #

      @Stephi: "Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert das gleiche mit Verschwörungstheorien in schwachen Geistern, besonders wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen."
      Verfasser unbekannt

      Der "Unbekannte Verfasser" hat es genau auf den Punkt gebracht👍👍👍

      froggy

      07.02.2021, 18:39 Antworten #

      @Stephi: "Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert das gleiche mit Verschwörungstheorien in schwachen Geistern, besonders wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen."
      Verfasser unbekannt

      @Stephi: "Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert das gleiche mit Verschwörungstheorien in schwachen Geistern, besonders wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen."
      Verfasser unbekannt

      sehr gut👍👍😅

      salto2014

      06.02.2021, 00:50 Antworten #

      @Miroslav:
      Mir fehlen die Worte.

      Miroslav

      06.02.2021, 01:00 Antworten #

      @salto2014:
      Schade – das du (mir) nicht erklären möchtest, was deine Intention bei deinem Eingangsposting war. – oder ob ich da halt was falsch interpetiere, oder du hier die Mehrheit für Schlafschafe hältst oder was auch immer. Kannst mir gerne ne PM schreiben, wenn du magst.

      Arminius2610

      06.02.2021, 08:39 Antworten #

      Diskutieren ist vergebene Zeit. Guck mal dieses Video. Das bezieht sich jetzt nicht unbedingt aufs impfen aber passt trotzdem.

      https://www.facebook.com/extra3/videos/731601764415448/

      krofisch

      06.02.2021, 08:42 Antworten #

      @salto2014:
      Ohne Impfung sind die Nebenwirkungen Corona mit Ersticken durch Lungenversagen🥵
      Was ist nun besser?

      diesunddas

      06.02.2021, 23:42 Antworten #

      @krofisch:
      Hast Du dich schon impfen lassen ?

      krofisch

      07.02.2021, 09:18 Antworten #

      @diesunddas: @krofisch:
      Hast Du dich schon impfen lassen ?

      Ich bin noch zu jung und daher noch nicht dran.
      Werde es aber sofort machen, wenn ich darf.
      Ich will ja auch wieder ins Kino, Restaurant, Musical, Konzert, etc. und natürlich auch andere schützen.

      Miroslav

      07.02.2021, 00:08 Antworten #

      @diesunddas:

      Heut kommt aber auch nur Rotze im Fernsehen wa.

      diesunddas

      07.02.2021, 00:11 Antworten #

      @Miroslav:
      Was meinst du ?

      Miroslav

      07.02.2021, 00:18 Antworten #

      @diesunddas:

      Warum sonst so eine Frage, bei einem, der wohl nicht zur ersten Impfgruppe gehören wird. Lies doch ein Buch wenn dir langweilig ist. Oder guck dir mal diesen Deal hier an ==> https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/hobby-freizeit/lokal-10-euro-jahres-flatrate-fuer-digitalangebote-der-berliner-bibliotheken, kannste auch gern nen Like dalassen.

      Bitte, Gerne 🙂

      diesunddas

      07.02.2021, 00:49 Antworten #

      @Miroslav:
      Fernsehen ist für mich schon seit Jahren nicht mehr erträglich. Mache ich auch nicht mehr.

      froggy

      07.02.2021, 18:36 Antworten #

      nö, erkundige dich lieber mal selber🤣 wer behauptungen aufstellt darf sich auch selbst um die recherchen kümmern 🤣🤣

      salto2014

      07.02.2021, 22:49 Antworten #

      @froggy:
      Ja genau ! Man kann sich NICHT über mögliche Langzeitschäden erkundigen, weil es keine Langzeiterfahrungen gibt – ja überhaupt nicht geben kann – weil eben die Impfstoffe innerhalb kürzester Zeit aus dem Boden gestampft wurden.
      Und komm mir nicht mit "es ist aber ein zugelassener Impfstoff …blabla..". Contergan war auch mal ein zugelassenes Medikament und schau dir mal die Folgen an. (Es langt, wenn du bei Google "Contergan" eingibst und Bilder dazu suchst .)
      Also ist meine Bezeichnung "Versuchskaninchen" für die Menschen , die sich zu diesem frühen Zeitpunkt impfen lassen absolut treffend.

    diesunddas

    04.02.2021, 23:21 #

    @salto2014:
    Jo, so ist das.

greekhaj

03.02.2021, 23:56 #

Tolles Angebot aber als erstes sollte bei der Impfstoff an Land kommen 😁

mr-sunny

04.02.2021, 02:24 #

[gelöscht by Doc]

turbomike

04.02.2021, 07:54 #

Tolle Sache , wie unsere Alter da klar kommen sollen ist das andere !!

Arminius2610

04.02.2021, 08:00 #

Ich hatte mal einen elfjährigen Hund, den musste ich 10 Tage nach einer normalen jährlich fälligen Impfung einschläfern lassen. Vor der Impfung war er augenscheinlich topfit. Eine halbe Stunde nach der Impfung ging es steil bergab.

Das heißt aber definitiv nicht, dass die jährliche Impfung für Hunde für Hunde gefährlich ist. Der Hund hatte unentdeckten Krebs im Endstadium und die Impfung hat einfach nur eine akute Verschlimmerung ausgelöst.

Würde irgendwer, der halbwegs vernünftig denkt, wegen so eines Einzelfalls die Notwendigkeit der Vorsorge Impfungen in Frage stellen? Die Betonung liegt dabei auf "halbwegs vernünftig".

    Arminius2610

    04.02.2021, 08:01 #

    Das sollte eigentlich unter den Kommentar von @mr-sunny

      Stephi

      06.02.2021, 11:21 Antworten #

      So einen Fall hatte ich tatsächlich auch schon. Ich denke Todesfälle in Zusammenhang mit Impfungen passieren dann, wenn der Patient irgendwelche Vorerkrankungen hat. Die entsprechenden Patienten werden normalerweise schon vorher von ihrem Arzt gesagt bekommen, dass eine Impfung gefährlich wird. Meine Tante hat auch gesagt bekommen, dass sie nicht darf, weil ihr Immunsystem zu schwach ist. Unentdeckte Krankheiten sind aber nunmal immer möglich.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

04.02.2021, 08:27 #

Mobilitätseingeschränkte Impfberechtigte können auch problemlos ein herkömmliches Taxi nutzen.

zafer91

04.02.2021, 08:31 #

Also ich hatte bereits beide Impfungen gehabt(Intensivpfleger) und ich bin am leben wegen paar Hirnamputierten die meinen das die Wirkung des Impfstoffes schädlich wären und dagegen sind haben keinerlei Ahnung von dem Impfstoff 😅Die sich nicht Impfen lassen, werden bald schon merken das es keine andere Lösung gibt als sich impfen zu lassen wenn man sich frei bewegen möchte wie zb ins Kino, Flugreise, Hotel usw 🙂

    krofisch

    04.02.2021, 08:41 #

    @zafer91: Also ich hatte bereits beide Impfungen gehabt(Intensivpfleger) und ich bin am leben wegen paar Hirnamputierten die meinen das die Wirkung des Impfstoffes schädlich wären und dagegen sind haben keinerlei Ahnung von dem Impfstoff 😅Die sich nicht Impfen lassen, werden bald schon merken das es keine andere Lösung gibt als sich impfen zu lassen wenn man sich frei bewegen möchte wie zb ins Kino, Flugreise, Hotel usw 🙂

    Genau so ist es👍👍👍
    Impfgegner gefährden das Leben anderer und verlängern den Lockdown.
    Nur geimpfte werden wieder Reisen oder Konzerte besuchen können.

      zafer91

      04.02.2021, 08:45 Antworten #

      Genau so wird es auch kommen 😉

      caffery

      04.02.2021, 08:51 Antworten #

      @krofisch:
      Aiaiai. Wird Dir nicht selbst ein bisschen übel wenn Du sowas hinterher nochmal durchliest?

      @krofisch: Genau so ist es👍👍👍
      Impfgegner gefährden das Leben anderer und verlängern den Lockdown.

      Genau solche Denkweisen sind der Grund für die gesellschaftliche Spaltung. Menschen die aus irgendeinem Grund überzeugt sind, sie wurden von ultimativem Wissen geküsst, wären die Hüterin der einzigen Wahrheit und sich dadurch derart erhaben fühlen, dass sie andersdenkende vollster Überzeugung für Tod und Teufelei verantwortlich machen. Auch wenn Du es wahrscheinlich nicht hören willst: Du bist hier die Radikale – und nicht die, welche Du verurteilst.
      PS: Ich bin selbst kein Impfgegner – habe aber Verständnis für Leute die es sind.

      DoktorSpieler

      06.02.2021, 11:23 Antworten #

      @caffery:
      Bester Kommentar hier seit ewigen Zeiten 👍👌

    Chris84

    05.02.2021, 18:52 #

    Trotzdem lasse ich mich niemals impfen hänge an mein Leben 🙂 und ja sind schon sehr viele gestorben direkt nach dem impfen aber meist ältere Menschen aber trotzdem. Ein Impfstoff muß trotzdem ca 5 Jahre mindestens erforscht getestet werden ich lasse mich nicht zwingen mir latte ob ich das nicht darf oder das. Dann gute Besserung sollten sie Jahre später Nebenwirkungen auftreten. 😎👍

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      05.02.2021, 19:56 Antworten #

      Musst dich ja auch nicht impfen lassen, aber spätestens im Herbst wirst du Probleme kriegen, noch irgend etwas geregelt zu bekommen. Wenn die Impfung für Alle dann möglich bzw. abgeschlossen ist, werden die Geschäfte des normalen Lebens ( Gaststätten, Friseure, Einzelhandel, Baumärkte, etc.) ihr Hausrecht ausüben und nur noch Menschen mit Impfbescheinigung, zur eigenen Sicherheit, in ihre Läden lassen.
      Und bevor du jetzt wieder rumunkst, die dürfen das!

      krofisch

      05.02.2021, 19:59 Antworten #

      @Chris84:
      Wer sich nicht impfen lässt, gefährdet andere.
      Wer nicht geimpft ist, wird bald Einschränkungen gegenüber Geimpften (z. B. Urlaub, Events, Restaurants, Kinos, etc.) in Kauf nehmen müssen.
      Siehe z. B. Eventim mit Karten nur für Geimpfte.

      Equalizer

      06.02.2021, 09:50 Antworten #

      Was mich an deiner Theorie stört, ist, wenn du geimpft bist und ich nicht, wo gefährdet ich dich dann? Lass doch jedem seine Meinung. Wer nicht geimpft werden will, gut, dann hat er eventuell ein starkes Immunsystem und braucht es nicht. Vielleicht wird er dann auch keine Probleme haben. Wer sich impfen lassen will, bitte schön. Vielleicht schützt es ihn, vielleicht wird er, aufgrund der zur kurzen Studienzeit, Nebenwirkungen haben.

      Stephi

      06.02.2021, 11:54 Antworten #

      @Equalizer:
      Du schreibst:
      "Was mich an deiner Theorie stört, ist, wenn du geimpft bist und ich nicht, wo gefährdet ich dich dann? Lass doch jedem seine Meinung. Wer nicht geimpft werden will, gut, dann hat er eventuell ein starkes Immunsystem und braucht es nicht…."
      Das ist in höchstem Maße unsolidarisch. Hier mal ein ganz konkretes Beispiel aus erster Hand. Meine Tante hat Krebs, mein Onkel ist schwerbehindert und hat chronische Lungenprobleme. Beide sind Risokopatienten. Die beiden leben seit Monaten in Angst. Nun kommt die Impfung, bei meinem Onkel wird noch geprüft, ob er die Impfung bekommen kann, meine Tante darf die Impfung (und auch jede Impfung) nicht bekommen, da ihr Immunsystem viel zu schwach ist. Das mit nicht wollen nichts zu tun.
      Sie muss also weiterhin ständig in Angst leben, weil sie befürchten muss, dass sie Impfgegner mit Corona anstecken kann.

      Chris84

      08.02.2021, 11:14 Antworten #

      😎👍 Hast du recht sehr gut formuliert.

      Equalizer

      06.02.2021, 09:52 Antworten #

      Mal so nebenbei. Ich hab bereits seit über 20 Jahren keine Impfung mehr. Ich bin nie krank. Maximal die Nase läuft im Winter. Wenn ich mir die ganzen Grippegeimpften anschaue, suche ich vergeblich die Wirksamkeit der Impfungen. Die sind ständig krank.
      Ich persönlich finde es viel wichtiger das eigene Immunsystem zu stärken.

      Chris84

      08.02.2021, 11:21 Antworten #

      @kronfisch Das ist mir egal in 5 Jahren interessiert das niemandem mehr, kommt eh neues Virus auf den Markt. Bei der schweinegrippe hatten sehr sehr viele Menschen Narkolepsie hätte ich mich früher impfen lassen wäre mein Leben vorbei, heute und kenne sehr viele Menschen die Corona hatten und sinnlos im Quarantäne waren es ist gefährlich für alte Menschen das stimmt aber bin selber Risiko Patient und trage keine Maske wegen Befreiung und mir geht es gut seit 1 Jahr komisch irgendwie na ja muß jeder selbst wissen aber trotzdem bleibe ich dabei egal welche Einschränkungen kommen. Lieber stehend sterben als kniend leben. 😎👍

      Stephi

      06.02.2021, 11:31 Antworten #

      Beschäftigte dich mal mit dem herkömmlichen Verfahren für eine (Impfstoff-)Forschung. Die meiste Zeit vergeht nicht mit der Forschung selbst sondern mit der Bürokratie. Jeder kleinste Schritt muss haarklein dokumentiert werden und dann wiehert der Amtschimmel. Bis der nächste Schritt angegangen werden kann, vergehen oft Monate.

      Bei der Erforschung des Corona Impfstoffs wurden nicht nur alle Ressourcen der Hersteller von vielen anderen Gebieten abgezogen und hier konzentriert, auch die Behörden haben die Genehmigungen zur weiteren Forschung viel schneller und vor allem mit weniger Papierkram erteilt, so dass die Forschung viel schneller voran kam.

      Die eigentliche Frage ist, warum die Impfstoffsforschung ansonsten so lange Dauer muss.

      Equalizer

      06.02.2021, 11:48 Antworten #

      Na klar, die Bürokratie ist eine Sache. Aber die andere Sache sind die Langzeittests (Beobachtungen) an den Probanden und diese kann man nun mal nicht so einfach überspringen oder verkürzen.

      Miroslav

      06.02.2021, 12:09 Antworten #

      @Equalizer:

      Ok zumindest aber bei den mRNA -Impfungen gibts ja nun schon einen Vorlauf seitens einiger Firmen, da dort schon ne ganze Weile an sowas geforscht wird. Und ausserdem, da fliessen gerade gewaltige Gelder, die Pharmafirmen haben null Risiko, mit nem Impfstoff baden zu gehen, darum ging das alles so ziemlich schnell…

      Und schätze dich glücklich das du noch nie ernsthaft scheinbar krank warst, mich hatte die Grippe 1 Mal hart am Wickel, wäre daran beinahe verreckt, aber sollte wohl noch nicht sein..

      P.S. Hier, kannst vielleicht auch mal diese kleine auf lustig gemachte (Boulevard-)Informationsschleuder von der "Abendshow" zum Thema Coronaimpfung anschauen wenn du magst ==> https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/9c/70/9c709498-9d8f-4b79-936b-7393ca6deb00/9c709498-9d8f-4b79-936b-7393ca6deb00_hd-1800k.mp4

hoffikuss

04.02.2021, 10:37 #

@caffery: Sehr gut erfasst. Überall gibt er ungefragt seinen Senf dazu.

Stephi

06.02.2021, 14:33 #

@Equalizer:
Der Impfstoff gegen Corona wurde nicht von Grund auf neu entwickelt. Erstmal gibt es gewisse Grundbausätze, auf die Forschung aufbauen kann und die schon Jahrzehnte lang erprobt sind und dann wird an einem Corona Impfstoff auch schon länger geforscht, da es das Virus ja schon länger gibt, nur diese spezielle Variante ist neu.

Aber weiter werde ich mir hier nicht einlassen, denn erstens ist es off-topic und zweitens werde ich dich sowieso nicht überzeugen können.

misterbonus83

07.02.2021, 00:05 #

Tolle Aktion, bloß werden wohl vermutlich nicht alle über 80-jährigen ein Smartphone besitzen, vermute ich.

    Miroslav

    07.02.2021, 04:23 #

    @misterbonus83: Jo, sicherlich nicht, aber für die gibt es ja noch das Festnetztelefon (welches bestimmt im Haushalt vorhanden ist), mit den normalen Taxirufnummern. Ist doch neben "Uber" auch gratis für diese Zielgruppe derzeit.

Kommentar verfassen