Broschüre „Das Grundgesetz“ kostenlos bestellen zum 70. Geburtstag bei der Landeszentrale für politische Bildung BW – auch als CD oder mp3 bzw. Online lesen / hören

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

1_19_130

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verabschiedet.

Das GG feiert also dieses Jahr den 70. Geburtstag.

Zum Geburtstag könnt ihr es jetzt kostenlos als Buch bestellen (Deal-LINK) oder kostenlos als pdf (etwa 2,5 MB) http://www.buergerimstaat.de/1_19/grundgesetz.pdf downloaden.

Preis der Einzelnummer normal 3,33 EUR.

Das Grundgesetz ist das gerade in der heutigen Zeit wichtigste Gesetzbuch Deutschlands.

Darin sind alle grundlegende Rechte der deutschen Bürger verankert.

Daher sollte eigentlich jeder Bürger eines im Zugriff haben.

Bei der Bundesszentrale für Politische Bildung könnt ihr jetzt kostenlos gedruckte Exemplare im Hosentaschenformat bestellen.

Einfach die Anschrift eingeben und kostenlos zusenden lassen.

Inhalt:

  • Inhaltsverzeichnis Marie-Luise Recker Die Verabschiedung des Grundgesetzes ……………………………………….. 4
  • Gert-Joachim Glaeßner Grundrechte und die Wertordnung des Grundgesetzes …………………… 13
  • Manfred G. Schmidt Verfassungsprinzipien und Verfassungswirklichkeit ……………………… 24
  • Roland Sturm Der Föderalismus – Das Prinzip des Bundesstaates im Wandel ………… 30
  • Nicolai Dose Das Rechtsstaatsprinzip – unter dem Schutz des Bundesverfassungsgerichts? ……………………………………………… 38
  • Siegfried Frech Das Sozialstaatsprinzip …………………………………………………………. 50
  • Christoph Gusy Legitimität und Wandel des Grundgesetzes …………………………………. 61
  • Marcus Höreth Das Bundesverfassungsgericht als Gericht und Verfassungsorgan …… 69
  • Wolfgang Ullrich Warum heute lieber über Werte als über Grundrechte gesprochen wird – und warum das gefährlich ist …………. 77
  • Buchbesprechungen ………………………………………………………………. 82

Dank an @steinbrei für diese wichtige und sehr hilfreiche Ergänzung:

Als Hörbuch bekommt ihr das Grundgesetz hier:

Das Grundgesetz. Die Grundrechte (Audio-CD)

http://m.bpb.de/shop/lernen/einfach-politik/281881/das-grundgesetz-die-grundrechte-audio-cd

Das ganze ist auch in einfacher Sprache verfasst.

Inhalt

Ob Lesen oder Hören:

„Das Grundgesetz. Die Grundrechte“ informiert in einfacher Sprache:

Wovor schützen mich die Grundrechte?

Was genau bedeutet Menschenwürde, Freiheit oder Gleichheit?

Was hat das mit mir zu tun?

Die Hefte und Hörbücher erklären nicht alle Grundrechte. Sie erklären aber einige Grundrechte sehr genau.

Das ganze bekommt ihr völlig kostenlos auf CD zugeschickt.

Für alle die kein entsprechendes Laufwerk mehr besitzen können sich die Datei auch herunterladen

oder auch online Lesen

http://www.bpb.de/politik/grundfragen/politik-einfach-fuer-alle/236616/die-grundrechte

online anhören:

http://www.bpb.de/mediathek/277458/das-grundgesetz-ueber-den-staat

die mp3-Datei herunterladen

https://film.bpb.de/system/files/audios/original/einfach_Politik_das_Grundgesetz_%C3%BCber_den_Staat_gesamt.mp3

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

It_is_cool_man

11.05.2019, 18:46 #

Das (Steuer-)Geld hätte man aber auch sinnvoller ausgeben können.

baerenkurde

11.05.2019, 18:58 #

Sowas sollte eigentlich an den Schulen verteilt werden. Trotzdem nette Aktion.

Starflare

11.05.2019, 19:37 #

Das Grundgesetz gibt es bei der Bundeszentrale für politischen Bildung doch immer kostenlos zu bestellen! Habe ich schon mehrmals gemacht und nie auch nur einen Cent bezahlen müssen.

detlev

11.05.2019, 19:59 #

@It_is_cool_man: Sicher. Für Gänsezäune und noch eine Ostseeautobahn. Und ein Denkmal für den Problembären.

detlev

11.05.2019, 20:01 #

Und der Deal ist wohl wieder eine Verzweiflungstat. Nicht mal Payback Punkte diesmal.

sanja1992

11.05.2019, 20:34 #

@Starflare: da haste recht . Keine Ahnung was hier der deal ist .

schmuggler

11.05.2019, 20:44 #

@It_is_cool_man: richtig, jedem Migranten in die Hand drücken und lesen lassen.

    Vaues

    11.05.2019, 21:34 #

    @schmuggler:
    So manchem Nichtmigranten würde eine Lektüre gerade des Grundgesetzes sicher auch ganz gut tun.

      salto2014

      11.05.2019, 21:45 #

      @Vaues:
      Jo, fängt schon ganz oben bei der alten Kasnerin an.

      fairtools

      11.05.2019, 22:01 #

      @Vaues:
      Genau das wollte auch ich gerade schreiben.

      krofisch

      12.05.2019, 00:03 #

      @Vaues:
      👍👍👍

wolfsspatz

11.05.2019, 22:50 #

Deal? 🤪

Pilzener

11.05.2019, 22:57 #

@detlev: 0,5 % von 0 € sind leider 0.

Montana

11.05.2019, 23:54 #

Bekommt man im Rathaus doch immer kostenlos wenn ich mich nicht täusche🤔

detlev

11.05.2019, 23:54 #

@Pilzener: Sag das dem Dealmacher, Null sieht der nur bei der Konkurrenz.

krofisch

12.05.2019, 00:02 #

@Montana: Da täuscht du dich.

Ron77

12.05.2019, 00:20 #

"Die Rechte der deutschen Bürger"…….*huste huste räusper* ..🙈🙊👀

baerenkurde

12.05.2019, 00:22 #

@schmuggler: Willst mit deinem Kommentar einfach nur dumm provozieren oder wars irgendwie positiv und produktiv gemeint? Nachdem Motto, dass man die Werte dieser Gesellschaft weitergibt. Ich glaube zwar nicht, dass das deine Absicht war, aber ich könnte mich auch irren. Ich will niemanden etwas vorwerfen, wenn ich mir nicht sicher sein kann, was eigentlich gemeint ist. Der Kommentar ist sehr einfach gehalten und lässt viel Spielraum für Interpretationen zu. Bitte fasse dich etwas genauer, vor allem in Themenbereichen, welche sehr polarisierend und schnell missverstanden leider auch schlussendlich eskalieren könnten.

babe0404

12.05.2019, 00:31 #

@Vaues: ich hätte es nicht besser formulieren können 👍

detlev

12.05.2019, 00:53 #

@Ron77: Nun, da hat einer die Beschreibung verfasst, ohne selbst überhaupt mal z. B. Artikel 1 zur Kenntnis genommen zu haben.

haarberg0

12.05.2019, 01:09 #

Sollte in jedem Haushalt vorhanden sein

Facelift1988

12.05.2019, 08:13 #

Schade das sich nicht jeder dran halten kann, da Religionen mehr Einfluss haben.

schmuggler

12.05.2019, 11:42 #

@baerenkurde: ich wollte deine volle Aufmerksamkeit. Danke 🙋

steinbrei

12.05.2019, 13:53 #

Die Kommentare zeigen, wie viele keine Ahnung über das Grundgesetz haben. Ich glaube trotzdem, dass diese bestimmten Kommentar-Schreiberling die Ausnahme sind.

steinbrei

12.05.2019, 15:46 #

Als Hörbuch bekommt ihr das Grundgesetz hier:

Das Grundgesetz. Die Grundrechte (Audio-CD)
http://m.bpb.de/shop/lernen/einfach-politik/281881/das-grundgesetz-die-grundrechte-audio-cd

Das ganze ist auch in einfacher Sprache verfasst.

Inhalt
Ob Lesen oder Hören:
"Das Grundgesetz. Die Grundrechte"
informiert in einfacher Sprache:
Wovor schützen mich die Grundrechte?
Was genau bedeutet Menschenwürde, Freiheit oder Gleichheit?
Was hat das mit mir zu tun?
Die Hefte und Hörbücher erklären nicht alle Grundrechte.
Sie erklären aber einige Grundrechte sehr genau.

Das ganze bekommt ihr völlig kostenlos auf CD zugeschickt.

Für alle die kein entsprechendes Laufwerk mehr besitzen können sich die Datei auch herunterladen

oder auch online Lesen
http://www.bpb.de/politik/grundfragen/politik-einfach-fuer-alle/236616/die-grundrechte

baerenkurde

12.05.2019, 18:19 #

@schmuggler: Ok. Du fasst dich wohl gerne etwas vage. Keine Ahnung, was das heißen soll.

Fonsl

12.05.2019, 23:45 #

Die Grundgesetze jucken doch eh keinen, siehe eventuell kommende Impfpflicht.

detlev

12.05.2019, 23:57 #

@Fonsl: Oh, das tut es schon. Das Grundgesetz markiert neben z.B. unveräußerlichen Rechten auch Pflichten. Und ohne bestimmte Impfpflichten landen wir wieder im Seuchenmittelalter mit Kindersterblichkeiten von über 50%. Und an jeder Ecke ein Poliogelähmter oder oder oder…

Fonsl

13.05.2019, 00:22 #

@detlev: Solch ein Kommentar habe ich schon vermutet. Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass Mensch irgendwann aufwacht und begreift, dass ein ehemaliger Pharmalobbyist nicht an das Wohlergehen interessiert sein kann.
Mooo neeeee teeeeeeeen! 🙂

detlev

13.05.2019, 00:45 #

@Fonsl: Das schöne an einer der freiesten Demokratien ist: Ein ehemaliger Pharmalobbyist entscheidet so etwas wirklich nicht. Er darf aber Gesetzesvorlagen entwerfen. Und auch die Fachverbände sollen natürlich zu Wort kommen, auch wenn sie Moneten wollen, so können sie dennoch ihre Sicht der Dinge einbringen.

Fonsl

13.05.2019, 01:07 #

@detlev: Demokratie ist ein gutes Stichwort. Mich erinnert es stark an frühere Zeiten: Medizinische (Zwangs!)Maßnahmen auf geheiß derer, die nur ihre eigenen Interessen verfolgen.
Sie stehen alle unter dem Druck dieser Lobby, das sollte kein Geheimnis sein und es wurde so auch schon zu verstehen gegeben. Für mein Empfinden ist da nicht's für uns Zweckmäßiges bei.

detlev

13.05.2019, 01:43 #

@Fonsl: Im Deutschen Bundestag sind über 1000 (!) sogenannte Lobbies registriert und mit bestimmten informativen Rechten ausgestattet. Und das hat gute Gründe. Ohne Technokraten ist moderne Politik ziemlich hilflos.

Übrigens, was viele nicht vermuten, je mächtiger die einzelnen Mitglieder einer Lobby sind, umso harmloser wird der ganze Verband. Siehe Pharma, siehe Stromversorger, siehe Automobilindustrie, alles zahnlose Tiger. In der Öffentlichkeit wird das genau umgekehrt wahrgenommen. Ist für die Bild-Zeitung und die üblichen Verdächtigen im TV (sat1 vorne dran) auch besser in ihr Themenraster einpassbar.

steinbrei

13.05.2019, 22:58 #

@Fonsl: wer sein Leben nach Fakenews gestalltet, der kann nicht verantwortlich handeln. Eine Impfpflicht bei Masern schützt Neugeborene durch den Herdenschutz, weil diese noch nicht geimpft werden können. Wer seine Kinder und sich nicht impfen lässt trägt Mitschuld wenn es zu Totesfällen kommt.

Fonsl

13.05.2019, 23:45 #

@steinbrei: ohh, schön, dich wieder zu lesen!
Leider aber sehr schade, was du schreibst. Ich teile diese Ansicht nicht und fahre gut damit, meinem Säugling geht es bestens! Sogar die größten Pro-Impfer in meinem Umfeld wissen, dass geimpfte sowohl übertragen als auch erkranken können. Auch der schön zitierte Herdenschutz ist ein absurdes Märchen, welches sich auf den Titer stützt. Bedenkt man die sogenannten Non-risponder, kann die Durchimpfungsrate noch so hoch sein. Im übrigen sagt selbst das RKI, dass der Titer keine zuverlässige Aussagekraft für außreichende Immunität besitzt.
Da frage ich: Warum impfen? Ich habe keine Angst vor Krankheiten. Sogar die Masern habe ich ungeimpft überlebt.

    Miroslav

    14.05.2019, 06:14 #

    @Fonsl:
    Wer Masernpartys veranstaltet, sollte wegen Körperverletzung dran kommen. Mein Part dazu.

      krofisch

      14.05.2019, 07:46 #

      @Miroslav:
      👍👍👍

      steinbrei

      14.05.2019, 11:10 #

      @Miroslav:
      So sehr ich das auch. Ein klarer Fall für das Jugendamt.

    steinbrei

    14.05.2019, 11:24 #

    @Fonsl:

    Träum weiter bis zu unsanft aufgeweckt wirst.

Fonsl

14.05.2019, 09:14 #

@Miroslav: Ich finde Masernpartys auch nicht gut aber es sehr interessant, wie die Fakten gleich von mehreren Leuten übergangen werden. 😁

    steinbrei

    14.05.2019, 11:26 #

    @Fonsl:
    Du führst keine Fakten auf, sondern beziehst dich auf Quellen, die bewusst alles verdrehen bis es in die kleine Gedankenwelt der Verfasser passt.

Fonsl

14.05.2019, 12:16 #

@steinbrei: Ich habe mich auf's RKI bezogen, nicht's weiter. Kannst du dort alles nachlesen! Über den Titer, die Non-responder

    steinbrei

    15.05.2019, 10:47 #

    @Fonsl:
    Dann lese das vollständig was wirklich da steht und nicht das was du hi­n­ein­in­ter­pre­tie­rst.

      krofisch

      15.05.2019, 10:51 #

      @steinbrei:
      Er will es doch gar nicht.

Fonsl

14.05.2019, 12:17 #

@steinbrei: und die nicht 100% ige "Wirksamkeit". Zwecks Ansteckung kann man sich auch die Beipackzettel holen. Alles offizielle Quellen, die mit etwas kritischem Denken hinterfragt werden können. 🙂

    steinbrei

    15.05.2019, 10:42 #

    @Fonsl:
    Ich bin sprachlos von soviel …, immerhin sterben so die Menschen mit der Zeit aus, die so denken wie du. Natürliche Selektion nennt man das.

Guest

15.05.2019, 11:12 #

@Fonsl:

Es ist Fakt, dass zum Beispiel die Kinderlähmung als ausgerottet galt, aber durch die Impfmüdigkeit leider wieder auf dem Vormarsch ist. Ein gesunder Organismus bewältigt ja so einiges, aber jede Schwächung zieht ein anderes Problem nach sich
und das ist die eigentliche Schwierigkeit, die es zu unterbinden gilt.

Fonsl

15.05.2019, 12:05 #

Man könnte zwecks "Ausrottung" auch die Hygienebedingungen bedenken.
Sich gerne generell mal die Geschichte der Impfung ansehen.
Zur Impfpflicht sollte noch gesagt werden, dass diese nur Kinder betreffen soll – da erreicht man die genannten "Impfmüden" gar nicht. Wer sein Kind nicht impft, macht das aus Überzeugung und in der Regel nicht, weil man es vergisst.
Außerdem gibt es gar keinen und soll es auch keinen Masern-Einzellimpfstoff geben, was sogar einige Pro's wachrütteln oder zumindest nachdenken lässt. Ich finde es seltsam, dass sich so viele mit einer Zwangsmaßnahme in die körperliche Unversehrtheit reinreden wollen. Wenn man eine Impfung nicht unterschreibt, gilt sie als Körperverletzung.
Ich wollte nur zum Nachdenken anregen, mehr nicht. Muss hier keinen bekehren. 🙂 Ihr könnt bei eurer Meinung bleiben, ich werde es genau so handhaben.

Skandafay

08.06.2019, 21:01 #

Ist angekommen

Kommentar verfassen