Bekannt aus:
Anmelden
595

[Bundeswehr] Jetzt 3 Poster kostenlos, unverbindlich und versandkostenfrei bestellen

Zum Deal

Wieder verfügbar. Diesmal kann man aber nur 3 Poster bestellen.

Auf der Aktionsseite werden alle 12 Motive vorgestellt. Ihr könnt euch für einzelne Poster entscheiden oder bis zu 3 Poster kostenlos bestellen.

Diese Poster stehen zur Verfügung:

  • Kampfpanzer Leopard 2A7
  • Panzerhaubitze 2000
  • Schützenpanzer Puma
  • Gepanzertes Transportkraftfahrzeug Boxer
  • Kampfhubschrauber Tiger
  • Mehrzweckhelikopter NH90
  • Eurofighter, Mehrrollenfähiges Kampfflugzeug der 4.Generation
  • Tornado, Mehrzweckkampfflugzeug
  • Fregatte „Baden-Württemberg“- Klasse 125
  • Korvette „Braunschweig“ – Klasse 130
  • U-Boot-Klasse 212A
  • Airbus A400M

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem eBay und das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentare (33)
  • Es soll ja Fans von soetwas geben.
    Ich für meinen Teil wurde ausgemustert!

    • 13.04.2023, 17:03

    Wie abartig…

    • Was soll hier abartig sein. Die Welt besteht nun mal nicht nur aus rosa Blumen, Klimaklebern und Grünenwählern. Ich weiß noch damals beim Tag der offenen Kaserne das jeder drauf ganz heiß war mal auf einem Panzer zu sitzen und Poster und was auch immer zu ergattern.

      Nicht immer die Augen verschließen und hoffen das alles gut ist.

        • 13.04.2023, 17:23

        @derdoktor:
        Ich bin eben Pazifist durch und durch. Und wenn nicht viel zu viele Menschen auf der Welt es geil finden z.B. erst auf einem Panzer zu sitzen und dann später damit mal herumzufahren, dann eventuell auch mal damit zu schießen, na dann haben wir eben mal einen bewaffneten Konflikt, den machtgierige und durchgeknallte Despoten, in Ost und West, Nord und Süd, vom Zaune brechen. Dann müssen es die Menschen zumeist ausbaden, die es vorher „geil“ fanden, mal auf einem Panzer zu sitzen. Aber ich weiß auch, und ich bin weiß Gott nicht naiv, solange es Menschen auf diesem Planeten gab, gibt und geben wird, solange wird es leider diese verrückten Waffenarrren und ihre kriminellen Anführer geben, die diese Waffen und die waffenverückten Menschen nutzen, um auch Kriege damit zu führen. Meine Meinung, und ich bin kein Klimakleber und Grünenwähler, einfach nur ein friedliebender Mitbürger, der auch seinen Mitmenschen weltweit den Frieden wünscht und ihr friedliches Leben gönnt.

        • 13.04.2023, 19:53

        🥰❤️

      • @gerda11:
        Sehr schön gesagt. 👍👍👍

        • 13.04.2023, 19:21

        Das Problem ist, das es auf unserer kleinen Erde mittlerweile über 8 Milliarden Menschen gibt.
        Ich, nur persönlich ich, glaube nicht, das der Anstieg des CO2 Anteils in der Erdatmosphäre nur durch , nachvollziehbar, rohstoffverjubelnde erste Gesellschaften ausgestoßen wird. Ich behaupte einfach frech, hier darf man ja, wir sind weltbevölkerungsmäßig an einer Grenze angekommen, bzw. haben sie schon überschritten.
        Ein Planet kann soundsoviel Lebewesen am leben erhalten.
        Im Westen weniger Konsum, im Süden endlich die Freigabe der Pille durch den Pabst. Im Osten ein vernünftiges Rentensystem. Im Norden funktioniert es.
        Was kotzt mich diese ständige Nachhaltigkeits-, du musst vermeiden, tu das niemals, sei vegan, ihr Europäer seid schuld, alle Plastiktüten in den Weltmeeren stammen aus Deutschland Geschwafel an.
        Wir schalten unsere Kernkraftwerke wieder besseren Wissens ab und beziehen ab dem 14.4. denselben Strom aus Frankreich. Wie machen die denn ihren Strom? EdF betreibt 56 AKWs. Ohne Ablaufdatum.
        Nicht falsch verstehen, ich bin auch gegen Atomkraft, aber nicht, weil es wirklich gefährlich ist, mit vernünftigen Händen bedient, nicht in den Griffeln von ukrainischen Wodkaliebhabern, sondern weil ich mir Gedanken um die Lagerung/Entsorgung des Abfalls mache. Ich war damals in Bonn dabei und habe es bis heute nicht bereut.

        • 14.09.2023, 01:41

        @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos
        Aber was willst du mit dein Ukraine Beispiel sagen? Nur weil die da nun Krieg haben? Denn der Wodka kommt aus Rußland und nicht aus der Ukraine! Man hat doch auch in Japan gesehen, wie schnell sich das „sichere“ Verfahren ändern kannund die haben auch gemeint es passiert nicht

        • 13.04.2023, 18:35

        @gerda11:
        Genau meine Gedanken 🤗

        • 13.04.2023, 19:12

        @gerda11:
        Eine sehr blinde und naive Ansicht. Mehr nicht.

        • 13.04.2023, 19:50

        Grünwähler ist eingeschnappt

      • @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
        Und was hat das jetzt mit Panzern und der Bundeswehr zu tun? Ich hatte eigentlich Gerdas Pazifismus zugestimmt. 🙂
        Unabhängig davon stimme ich auch dir zu 100% zu.

      • @gerda11: Politische Diskussionen hier sind immer sehr heikel, das hab ich schon erlebt. Ich habe bisher wahrgenommen, dass es beim DealDoktor den üblichen Querschnitt der Gesellschaft gibt, wobei in Deutschland allerdings überproportional viele Impfgegner/Esoteriker sind, die Russland lieben und Amerika hassen. Bei aller Kritik, die ich selbst an meinem Land habe: Wir haben Europa jahrzehntelang Wohlstand (Marshall-Plan) und Frieden („nukleare Teilhabe“) auf unsere Kosten gebracht … Das alles ist aber nicht meine Frage an dich, sondern du bezeichnest dich als Pazifistin. Sprichst du damit der Ukraine das Recht auf militärische Selbstverteidigung ab? Ist es also für dich ok, dass Russland sich nehmen kann, was es will, weil es die stärkere (Nuklear-)Macht ist? Die Ukraine sollte sich also besetzen, annektieren und letztlich auslöschen lassen? Und wenn Putin weitermacht und Moldau die nächsten sind in seinem imperialistischen Wahn (oder gar Polen, Baltikum), dann sollen alle einfach immer nur singen und Blumen verteilen? Oder was sind deine konkreten Vorschläge? Und bitte kein „Es muss verhandelt werden“: Putin will nicht verhandeln, er will zerstören. Putin bricht Verträge und wird darum auch keinen künftigen Friedensvertrag achten. Und ein Angreifer darf grundsätzlich nicht belohnt werden für seine Tat mit Land oder irgendwas. Es gibt nichts zu verhandeln, aus all diesen obigen Gründen. Ich möchte von Dir als Pazifistin wissen, was du einer ukrainischen Mutter sagst/rätst, die mit ansehen musste, wie Russen ihren 11-jährigen Sohn erschossen haben, nachdem sie ihn gruppenvergewaltigt hatten. Die Frage ist ernstgemeint – denn so eine Mutter lebt als Flüchtling mit ihrer Tochter, die überlebt hat durch Verstecken, in unserer WG seit fast einem Jahr, zwei Zimmer weiter. Viele Grüße, Ken

    • 13.04.2023, 19:48

    Passt doch….und dazu den Europalappen! Spart Tapeten!🤣

    • 13.04.2023, 20:31

    Ich finde es absolut geschmacklos Kriegsgerät, gleich welcher Art zu präsentieren, gar zu produzieren oder als sogenannte Verteidigungswaffen zu proklamieren. Krieg bringt Leid, Elend, Tod!!! Solange es Kohle bringt, sind alle Mittel heilig! Nichts gelernt vom I.,II. Weltkrieg, Vietnam…? Einfach nur geschmacklos!

      • 14.04.2023, 10:30

      @step007Ich finde es absolut geschmacklos Kriegsgerät, gleich welcher Art zu präsentieren, gar zu produzieren oder als sogenannte Verteidigungswaffen zu proklamieren. Krieg bringt Leid, Elend, Tod!!! Solange es Kohle bringt, sind alle Mittel heilig! Nichts gelernt vom I.,II. Weltkrieg, Vietnam…? Einfach nur geschmacklos!

      Stimme dem absolut zu!!!

        • 14.09.2023, 02:15

        @gerda11:
        Kriege gab es schon immer (nicht nur die 2 Weltkriege) und wird es auch leider immer geben. Nur geht die Entwicklung immer weiter. In der Steinzeit, haben sich Mann gegen Mann mit Steine und Knüppel die Köpfe eingeschlagen, später waren es dann Wurfgeschosse und Kanonen, nun sind es Panzer und die nächste Stufe ist dann der Cyberkrieg

      • 13.09.2023, 22:06

      @step007:
      Ich kann das auch absolut nicht verstehen!

    • Si vis pacem para bellum

  • „Wenn die Diplomatie versagt, sprechen die Kanonen“…

  • Ach der gute alte „Leo“ ……. da kommen Erinerungen hoch.

  • Meine Poster sind heute gekommen.
    Danke für den Deal👍

    • 13.09.2023, 16:02

    @dealdoktor

    Zwar keine 16 Poster, aber aktuell lassen sich drei Poster kostenlos bestellen.
    https://www.karrierekaserne.de/karriere-infos/jugendportal/bundeswehr-poster

  • @DealDoktor

    Jetzt wieder 12 Poster verfügbar

    Man kann 3 Poster aus 12 Motiven kostenlos und unverbindlich bestellen.

  • @Journey:
    @krofisch:

    Okay. Danke euch.

    • 13.09.2023, 20:17

    Benötige ich nicht, aber ein paar Schüler finden es interessant.

    • 14.09.2023, 06:03

    die Aufnahmen sind noch aus der Zeit, als die Gerätschaften noch funktionstüchtig waren

  • sind die Modelle, die bei der Vorführung liefen. ich brauche keine Plakate.

    • 14.09.2023, 09:08

    Geht nix über nen Panzer an der Wand, jann man sich schon mal an den Anblick gewöhnen, sollte Russland gen Westen wollen…

    • 14.09.2023, 11:09

    Leider, leider, leider geht es wohl nicht ohne Militarismus-Propaganda.

Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern dafür auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten