„Bravo“ Ausgaben von 1956 – 1994 kostenlos + Starschnitt 081 E. T. downloaden

temp_f0787fc8-6145-4c96-8d10-0319eb25aaa3

Könnt ihr euch noch an die Bravo-Zeit von 1956 bis 1994 erinnern?

Bravo ist und bleibt Kult, was die Pop-Kultur angeht.

Macht jetzt mit eurer Bravo eine Zeitreise durch fast 40 Jahre Kulturgeschichte

Ihr bekommt jeweils die erste Ausgabe des jeweiligen Jahres kostenlos zum Download als PDF.

Der Zeitraum reicht von 1956 bis 1994.

Es gibt sogar auch noch zusätzlich den E.T. Starschnitt gratis zum Download.

Viel Spaß mit Dr. Sommer und den Stars der Musikszene.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

schmuggler

14.01.2023, 12:57 #

Und am besten noch ausdrucken 🤣🤣🤣

Jinx

14.01.2023, 13:49 #

Für 30 € kann man auch das komplette Abo vom Jahr kaufen

Amorphis

14.01.2023, 13:59 #

Cool, bisschen in alten Sachen schmökern👍
Ich müsste noch alte Bravos auf dem Dachboden lagern haben.

sasba

14.01.2023, 14:27 #

Ahhhh wie cool …😍 Jugenderinnerungen wecken.. DANKE

MrSteen

14.01.2023, 16:15 #

Für Fans & Nostalgiker … 🙂

Sanne91

14.01.2023, 16:32 #

Meine Jungs sind erstaunt, dass das mal ein wöchentliches Highlight gewesen sein soll.
"Kann man doch alles googeln…" -> "Nein, konnte man eben nicht. Es gab eine Zeit ohne Internet etc."
Allseits fassungsloses Schweigen…!
"Pfff, ihr seid voll aus dem Mittelalter."
"Danke! Und ihr könnt heute sehen, wie ihr ins Kino kommt. Die Mittelaltergeneration schmökert noch ein bisschen in der Bravo " 😉🤣

steinbrei

14.01.2023, 22:37 #

Mit Dr. Sommer 👍🏼

Supermegamaus

15.01.2023, 06:54 #

Cool, werde mal ein bisschen stöbern 👍😀

Xandela18

15.01.2023, 10:25 #

Ohha wir werden echt alt 😆🙈 und wie es immer ein Highlight war… Mittwochs… yeah !!

Wenn ich bei Oma war und die Bravo liegen gelassen habe, hat immer der Dr Sommer gefehlt …. aber immerhin pünktlich zum 18. Geburtstag habe ich alles feinsäuberlich abgeheftet wieder bekommen 😅😅😅

Guevi

15.01.2023, 13:30 #

E.T. Starschnitt
Das ist ja cool! Drucke ich mir aus :))

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

15.01.2023, 19:55 #

Die Ignoranz der nachfolgenden Generation ist manchmal erschreckend.
Haben wir auch so regiert, als wir feststellten, das unsere (Ur)Opas keine Autos hatten?

Kommentar verfassen