MediaMarktVorbei

Apple HomePod mini in 2 Farben für 84€ (statt 91€)

Bildschirmfoto_2021-04-30_um_07.54.37

84,00€ 91,00€

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update Zwar nicht ganz so günstig wie letzten Monat (79€), aber bei Apple kann man ja um jeden Euro Rabatt froh sein. Deswegen kommt hier der heutige MediaMarkt Tagesdeal. Danke @Lucy2000! Euer Doc

In SpaceGrau oder Weiß bekommt ihr bei MediaMarkt aktuell den Apple HomePod mini für 84€ inkl. Versand. Der Preis gilt bis 26.06., 09 Uhr.

Apple Homepod mini WLAN-Lautsprecher

Ihr spart immerhin 7€-9€ zum nächsten Preis, denn der Preisvergleich liegt aktuell bei 91€ (Spacegrau) bzw. 93€ (Weiß) inkl. Versand. 

Der Apple HomePod Mini hat in 14 Testberichten die Note 1,8 bekommen.

Highlights:

  • Siri ist dein vielseitiger Lieblingsassistent und hilft dir bei alltäglichen Aufgaben
  • Steuere ganz einfach dein Smart Home 1
  • Entwickelt, um deine Daten zu schützen
  • Stell mehrere Lautsprecher im Haus auf und du hast ein zusammenhängendes Soundsystem 2
  • Kommuniziere über Intercom mit jedem Raum 3
  • Kopple zwei HomePod mini Lautsprecher für immersiven Stereosound
  • Stimmerkennung sorgt für ein individuelles Erlebnis für alle in der Familie 4
  • Halte dein iPhone an den HomePod und höre nahtlos darauf weiter

🩺  vom Doc aktualisiert und hochgeholt


axduwe

12.11.2021, 12:00 #

Nö…..das ist mir Alexa lieber…

Derallwissende

12.11.2021, 12:24 #

Einfach nur geil das Ding!

bd38851

14.11.2021, 21:46 #

Voll gut, sehr zufrieden

CitizenSane

24.11.2021, 10:58 #

"Entwickelt, um deine Daten zu schützen"

Und zwar auf internationalen Servern!🤣

CitizenSane

24.11.2021, 11:03 #

"Fragt man Siri etwas, wird die Anfrage mit einer zufälligen ID verknüpft und nicht mit der eigenen, personalisierten Apple ID, verspricht das Unternehmen. Heißt: Aus den eigenen Anfragen lassen sich keine umfassenden Interessen ableiten und die Daten werden nicht an Dritte oder Werbetreibende weitergegeben."

Muss jeder selbst entscheiden, ob er das glaubt. 🙂

Quelle: https://www.stern.de/digital/tests/homepod-mini-test--was-er-kann-und-wer-die-finger-davon-lassen-sollte-9488708.html

Derallwissende

24.11.2021, 14:53 #

Das Ding ist so geil! Hab bereits einen

u2lady

06.12.2021, 15:37 #

funktioniert wohl nur mit einem Apple Gerät?

iam_phi7

06.12.2021, 17:39 #

Mir auch

Cube

29.12.2021, 19:21 #

Amazons Echo Geräte sind besser und deutlich günstiger. Habe auch ein IPhone, aber hier konnte Apple mich nicht überzeugen.

Gamerzone31

07.02.2022, 16:39 #

Wie teuer die einfach im Vergleich zu Android teilen sind und halt auch nicht besser sind

buzzzinga

15.02.2022, 17:44 #

Ja gut, dass Siri dumm ist lässt sich nicht abstreiten. Aber die Intercom-(Haustelefon)-Funktion find ich geil und will nicht mehr missen.

BettyFordBoy

03.05.2022, 21:34 #

Wer Sprachassis mag, für den ist das ein guter Preis. Ich finde das aber (noch) unnötig. Lieber drücke ich selbst den Lichtschalter 🙂

matido

03.05.2022, 22:51 #

Finde ihn einfacher mit diversen Audio Subscription vom Handy aus zu bespielen. Audible kann ich direkt auf den HomePod vom Handy streamen. Beim Echo geht das leider nicht. Da muss ich Audible erst verknüpfen und kann nur per Sprachbefehle ein Hörbuch hören oder muss umständlich über die Alex App regeln. Aus der audible app geht das nicht – mega nervig. Da ist der HomePod als Stream Empfänger besser

GeneralFruit

03.05.2022, 22:53 #

Ich verstehe bis heute nicht, wieso apple den grossen homepod aus dem sortiment genommen und diese kleinen blechkugeln drin lässt? Ich würde mir statt eines sonos one gerne einen apple homepod holen, wegen den zusatzfunktionen – aber eben nur unter der Prämisse, dass man vergleichbare soundqualität hat. Und das ist das ganze problem an diesen sprachassistenzsystemen – die vollkommen unzureichende lautsprecherqualität (aufgrund der grösse natürlich). Und Alternativ diese systeme an musikanlagen anschliessen usw kommt für mich im 21 jahrhundert bei produkten aktueller generationen einfach nicht mehr in frage.

Synthesise

26.06.2022, 01:12 #

Schade, dass es immer nur die beiden "Farben" sind und nicht auch mal die peppigeren.

Kommentar verfassen