Android: Premium Camera gratis statt 3,69€

1-1295

Für viele reicht die vorinstallierte Kamera-App von Android bzw. des Handyherstellers. Doch es gibt Leute, die ein bisschen mehr wollen.

Gehörst Du auch dazu ? Dann schau Dir mal die APP Premium Camera von Three Starfish an. Denn diese gibt es gerade kostenlos, statt 3,69€ dafür zahlen zu müssen.

Die Daten von Google Play (ich übernehme keine Haftung für die Richtigkeit 😉) (Übersetzt mit DeepL):

Vorteile

  • KEINE Werbung
  • Funktioniert auf mobilen und tragbaren Geräten.
  • Kalender-Kamera
  • Grüner Bildschirm mit Gif-Hintergrund

※ Premium-Kamera ist jetzt auch für Wear OS verfügbar

※ Premium Camera auf Wear OS muss mit Ihrer Premium Camera auf dem Handy synchronisiert werden.

Beispiel 1:

* Sie können eine Reihe von Fotos mit einem Timer aufnehmen.

Es werden alle 10 Sekunden 30 Bilder aufgenommen.

  1. Anzahl der Fotos: Einstellung — Burst — (30x)
  2. Intervall der Aufnahme von Bildern: Einstellung — Intervall im Burst-Modus — (10s)
  3. Klicken Sie auf die Taste der Kamera

Beispiel 2:

Die Kamera nimmt alle 10 Minuten zwischen 8.30 Uhr und 20.30 Uhr ein Bild auf, und zwar jeden Tag.

  1. Zeitschaltuhr (Triger): Jeden Tag um 8:30 Uhr
  2. Burst: Es muss mit Aus
  3. Benutzerdefinierter Burst: Sie können 72 eingeben (es werden mehrere Fotos aufgenommen, 72 Nummern, 12 Stunden = 10 Minuten X 72)
  4. Intervall für Burst-Modus: Wählen Sie 10m (10Minuten Intervall)

Beispiel 3:

Es wird jeden Tag um 8:00 Uhr morgens 10 Minuten lang ein Video aufgenommen.

  1. Stellen Sie die Taste der Kamera auf Video
  2. Timer (Auslöser): Jeden Tag um 8:00 Uhr morgens
  3. Einstellung
  4. Video-Einstellungen …
  5. Maximale Dauer des Videos: Wählen Sie 10 Minuten

Funktionen:

  • * Timer-Option mit Uhr.
  • * Burst-Modus.
  • * Echtzeit-Fotofilter.
  • * Echtzeit-Video-Filter.
  • * Bild zu Video (mp4)
  • * Video-Stempel (auf Frame Video)
  • * Option zur automatischen Stabilisierung, damit Ihre Bilder immer perfekt ausgerichtet sind.
  • * Zoom über Multi-Touch-Geste und Single-Touch-Steuerung.
  • * Blitz ein/aus/automatisch/torch.
  • * Auswahl an Fokusmodi (einschließlich Makro).
  • * Auswahl von Fokus und Messfeld durch Berühren.
  • * Option Gesichtserkennung.
  • * Auswahl zwischen Front- und Rückkamera.
  • * Auswahl von Motivprogrammen, Farbeffekten, Weißabgleich und Belichtungskorrektur.
  • * Auswahl der Kamera- und Videoauflösung sowie der JPEG-Bildqualität. Unterstützung für alle von der Kamera angebotenen Auflösungen. Unterstützung für 4K UHD (3840×2160) Video auf einigen Geräten (experimentell – kann auf einigen Geräten nicht funktionieren!).
  • * Videoaufzeichnung (mit optionalem Ton).
  • * Burst-Modus, mit konfigurierbarer Verzögerung.
  • * Option zum Stummschalten des Auslösers.
  • * Die grafische Benutzeroberfläche funktioniert in jeder Ausrichtung ohne Unterbrechung, wenn die Ausrichtung geändert wird. Option zur Optimierung für Links- und Rechtshänder.
  • * Konfigurierbare Lautstärketasten (zum Fotografieren, Zoomen oder Ändern der Belichtungskorrektur).
  • * Auswahl des Speicherordners (beachten Sie jedoch, dass Google den Schreibzugriff auf externe SD-Karten in Android 4.4 blockiert hat).
  • * Konfigurierbare Bildschirmanzeige zeigt Akku, Uhrzeit, verbleibenden Speicherplatz, Ausrichtung und Richtung der Kamera an; außerdem kann eine Auswahl an Rastern eingeblendet werden (einschließlich „Drittelregel“).
  • * Das Seitenverhältnis der Vorschau kann entweder so eingestellt werden, dass die Größe der Vorschauanzeige maximiert wird, oder dass sie dem Seitenverhältnis der Foto-/Videoauflösung entspricht (so dass das, was Sie sehen, auch tatsächlich aufgenommen wird).
  • * Optionale GPS-Standortkennzeichnung (Geotagging) von Fotos, einschließlich Kompassrichtung (GPSImgDirection, GPSImgDirectionRef).
  • * Unterstützung für externe Mikrofone (wird möglicherweise nicht von allen Geräten unterstützt).
  • * Anleitungen sind unter http://joeunsemu.com/android/tcp/ verfügbar.
  • * Im Gegensatz zu den meisten Android-Apps. (Einige Funktionen sind möglicherweise nicht auf allen Geräten verfügbar, da sie von der Hardware oder der Android-Version abhängen). Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie auf Probleme stoßen oder Verbesserungsvorschläge haben – entweder per E-Mail oder per Post an http://joeunsemu.com/android/tcp/. Datenschutzrichtlinie: Für das Geotagging von Fotos ist eine Standortgenehmigung erforderlich, die jedoch standardmäßig deaktiviert ist. Ist sie aktiviert, wird Ihr Standort in den gespeicherten Bilddateien kodiert (und nur zu diesem Zweck verwendet).

Finki

10.10.2022, 19:40 #

Mal sehen ob diese Kamera App mehr bringt als die Standard App…

    __Gelöschter_Nutzer__

    11.10.2022, 09:14 #

    @Finki:
    Mehr bietet sie auf jeden Fall, wenn man die Beschreibung liest. Ist nur die Frage, ob man diese Funktionen braucht und ob sie auch gut funktionieren.

Ken Tonkle

10.10.2022, 23:17 #

Das probiere ich gern aus, vielen Dank für den Tipp!

Birgit10

11.10.2022, 08:52 #

Probiere ich gerne mal aus , danke schön

DANIDO71

11.10.2022, 09:17 #

Das werde ich mal probieren..danje

mpstuis

11.10.2022, 17:47 #

Eine Unmenge an Einstellungsmöglichkeiten, die man hauptsächlich den Profis überlässt.

chemiestolz

11.10.2022, 19:27 #

Kann man ja mal ausprobieren 🙂

Kommentar verfassen