AmazonVorbei

Amazon Kindle eBook gratis: Thriller vom Spaghettiknoten Duisburg (4 von 6 Ausgaben kostenlos)

Tipp Dieser Gratisartikel ist leider nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch HIER noch viele weitere Schnäppchen GRATIS und kostenlos!

41gkjnKWwlL

5,98€ 11,96€

Ich selber habe in der Zwischenzeit alle 6 Bücher der Serie Thriller vom Spaghettiknoten Duisburg zusammen. Gerade gibt es 4 der 6 Ausgaben kostenlos. Sollten die anderen beiden Bücher mal wieder kostenlos werden gebe ich Euch Bescheid. Ich stelle Euch trotzdem alle 6 Thriller hier vor. Kostenpflichtige sind entsprechend markiert.

Autor: Helmut Kürten

1. (3,00€) Engelfänger: Sie sind gnadenlos; 266 Seiten; 3,8* bei 29 Bewertungen

https://www.amazon.de/gp/product/B08S7FY16X

Inhalt:

Gleich der erste Fall für die junge Kommissarin Marga Stein von der Duisburger Mordkommission, bringt sie direkt an die Grenze des Erträglichen. Die Kinderleiche am Spaghettiknoten der A40 ist nur der Anfang. Marga gräbt im Sumpf einer Verbrecherbande, die Kinder verschleppt und als Sexsklaven an ihre speziellen Kunden verkauft. Ihre Gegner arbeiten mit perfiden Mitteln und agieren in ganz Europa. Marga hat sich in „Manne“ verliebt. Da brennt die Luft. Aber Manne hat einen Riesenblödsinn verzapft.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

2. (2,99€) Brückenzoll: Zahltag für Kopflose; 232 Seiten; 4,1* bei 22 Bewertungen

https://www.amazon.de/gp/product/B08SKCXBQ3

Inhalt:

Zweiter Band der Serie: „Thriller vom Spaghettiknoten Duisburg“ Die junge Kriminalkommissarin Marga Stein hat einen alten Mord aufzuklären. Zu einer Leiche ohne Kopf und Hände tauchen nach drei Jahren die fehlenden Teile auf. Die Leiche ist Hausbesitzer. Wer kassiert aber die Miete und die Rente des Toten? Ein Erpresser tötet mit einer Bombe eine junge Mutter. Seine Planung der Geldübergabe ist perfekt. Er lässt Geldscheine regnen und fährt erst mal in den Urlaub. Der Mann wurde von einem kleinen Jungen beobachtet, der gerne Bratwurst isst. Marga Stein läuft zur Hochform auf, denn ihr zweiter Fall zeigt immer neue Facetten und nichts passt zu den Leichenteilen, die nach Jahren im Ruhrorter Hafen auftauchen. Die so unterschiedlichen Fälle scheinen an einer Adresse in Beeckerwerth zusammenzulaufen, und sind verzwickter als alle denken. Dazu kommt Margas Liebeskummer. Mehr wird hier nicht verraten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

3. (2,99€) Hass…: Der Tod kommt heimlich; 106 Seiten; 3,9* bei 15 Bewertungen

https://www.amazon.de/gp/product/B08SLG6P5C

Inhalt:

Spielende Kinder machen einen grausigen Fund. Ein Mann wurde durch einen Güterzug zerstückelt. Marga Stein, Kommissarin bei der Mordkommission Duisburg, hat wieder ein komisches Bauchgefühl. War es Selbstmord, die Vertuschung eines Selbstmordes oder Mord als abschreckende Warnung für säumige Schuldner? Die Spuren führen sie zum organisierten Glücksspiel in der Stadt. Ein zweiter Mord an einer jungen Frau scheint ein Eifersuchtsdrama zu sein und legt eine Spur zu zwei – seit Jahren unaufgeklärten Morden, bei dem ein Mann und ein ungeborenes Baby die Opfer waren. Noch hat Marga gar nicht richtig mit ihren Ermittlungen begonnen, da wird sie selbst Opfer eines Mordanschlags. Plötzlich brennt ein Haus nieder. Wieder gibt es eine Leiche und die scheinbar zusammenhanglosen Fälle verschmelzen in einem Fiasko.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

4. (2,99€) Feuertreppe: Hinter blinden Fenstern; 247 Seiten; 4,5* bei 8 Bewertungen

http://www.amazon.de/gp/product/B09ML2CMS2

Inhalt:

Kommissarin Margarethe Stein beendet ihren Urlaub. Sie ist schwanger. Ihr Freund Manne freut sich riesig. Doch Marga hat keine Zeit für Hochzeitsvorbereitungen.

Ein neuer Fall steht an. Ein Bauarbeiter fiel vom Gerüst vor einer herrschaftlichen Villa im Duisburger Süden. Alle, auch ihr Chef Axel Kern sagen, es war ein Unfall.

Marga weiß, der Tote würde wie sie sein Handy vermissen. Es ist nirgendwo zu finden.

Der Mann sollte die marode Feuertreppe der Galland Villa abbauen. Auf der Brüstung vor dem Fenster in der ersten Etage gibt es einen rostigen Fußabdruck. Zu wem gehört er? Was ist im Haus der Familie Galland passiert? Was gab es hinter den Fenstern zu sehen?

Ein weiteres Unglück passiert und die Enkelin des Hauses wird vermisst. Marga glaubt an einen weiteren Mord und an eine Entführung. Ihren Ermittlungen laufen zunächst ins Leere. Die mächtige Familie fühlt sich belästigt. Sie klammert sich an die Unfalltheorie und schickt ihre Anwälte. Vor dem alten Galland-Geldadel knickt sogar ein Richter ein. Marga wird von allen Seiten ausgebremst.

Doch dann zerschmettert ein Schuss die Frontscheibe einer Rangierlok. Das Geschoss verfehlt den Lokführer nur knapp. Eine Leiche wird von einer Brücke gestoßen und landet im Führerhaus der Lok. Der Lokführer landet mit einem Schock im Krankenhaus. Als Marga erfährt, wer der Lokführer ist, bekommt sie weiche Knie.

Die Identifizierung der Leiche gestaltet sich schwierig. Die Großmutter der Familie Galland stirbt überraschend. Seltsam, vor ihrem Tod wollte sie noch ihr Testament ändern.

Doch dann gibt es einen Anruf. Die vermisste Enkelin der Familie wurde schwer verletzt gefunden.

Margas Ermittlungen nehmen Fahrt auf.

Doch urplötzlich wird Marga suspendiert. Und das gerade, als sie beginnt den riesigen Sumpf aus Lügen und Geheimnissen trocken zu legen.

So kurz vor der Lösung der Fälle will Marga sich nicht ausbooten lassen. Im konspirativen Untergrund dreht sie jeden Stein auf links. Nun gibt es sogar Gegenwind von ihrer eigenen Familie. Ihr Freund Manne und ihre Schwester Vera sind äußerst besorgt.

Marga sorgt sich aber viel mehr um die Enkelin der Gallands, die in großer Gefahr ist.

… Natürlich gibt es auch Momente für Zwischenmenschliches.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

5. (2,99€) Not Aus: Filmriss; 103 Seiten; 3,8* bei 61 Bewertungen

https://www.amazon.de/gp/product/B09QY5TJM7

Inhalt:

Kurz vor der Entbindung muss Marga in einem Mordfall ermitteln, bei dem ihr berühmtes Bauchgefühl sie komplett im Stich lässt. Ihr Sohn Willi kommt etwas zu eilig auf die Welt, und ihr Chef steht ohne sie ziemlich im Regen.

Marga kann sich unmöglich aus dem einmal übernommenen Fall heraushalten.

In Zeiten von Corona übernimmt sie die Arbeit im Homeoffice und muss gleichzeitig Willi und auch noch seinen Papa bei Laune halten. Der Fall scheint unkompliziert zu sein.

Ein Ehemann hat nach einem Besäufnis einen Filmriss.

Am Morgen danach vermisst er seine Frau. Er informiert die Polizei, die ihn jedoch erst mal abwimmelt. Einen Tag später findet der Mann seine Ehefrau, beim Gassigang mit seinem Hund, nackt und tot in einem Waldstück.

Mit dem Ehemann hat die Mordkommission einen Hauptverdächtigen, der noch dazu alles tut, um als Mörder belangt zu werden. Sein vorgeblicher Filmriss ist seine einzige Entlastung.

Aber wenn auch alle Indizien auf ihn auch als Täter hinweisen, es bleiben Indizien.

Kann Margas Team ihn überführen, oder ist er tatsächlich unschuldig, oder ist sein angeblicher Filmriss nur eine ausgeklügelte Masche?

Staatsanwalt Böning muss den Verdächtigen aus der U-Haft entlassen. Aber kaum ist dieser zuhause, findet er eine zweite Leiche.

Nun wird es wirklich kompliziert, denn auch für den zweiten Mord ist der Ehemann der Hauptverdächtige. Staatsanwalt Böning will die Fälle als gelöst vor Gericht bringen, aber plötzlich wird der verdächtige Ehemann selbst zum Ziel eines Mordanschlags.

Wenn auch Margas Bauchgefühl durch Willi ein wenig abhandengekommen ist. Ihr Verstand ist noch immer in Hochform und bringt endlich Licht in die Sache.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

6. (2,99) Rauchvergiftung; 204 Seiten; 2,6* bei 5 Bewertungen

http://www.amazon.de/gp/product/B0B3BTNJZJ

Inhalt:

Ein Kaufhaus in der Duisburger Innenstadt wird überfallen. Eine junge Frau wird dabei rücksichtslos erschossen.

Die Räuber lassen die Tatwaffe am Tatort zurück. Die Fingerabdrücke des siebzehnjährigen Leo sind darauf und bei ihm wird auch ein Teil der Beute gefunden.

Kriminalkommissarin Marga Stein von der Mordkommission Duisburg hat Bauchschmerzen. Der junge Mann passt ihr so gar nicht als gewissenloser Mörder, wie ihr Chef Axel Kern annimmt.

Sie besucht ihn im Gefängnis und macht sich ein eigenes Bild.

Die Ereignisse überschlagen sich.

Einen der dilettantisch agierenden Räuber findet die Polizei verbrannt im Fluchtwagen.

Von drei, in einer Hütte geräucherten Leichen stellen Jugendlichen ohne Bedenken Bilder ins Internet.

Vom Rest der Beute gibt es keine Spur.

Welche Rolle spielt Lea, die Freundin des Jungen, die mit ihm noch am Abend der Tat ein Autokino besucht und eine Liebesnacht mit ihm verbringt?

Die Lage eskaliert, als Leo mit seiner Freundin bei einem Freigang seinen Wärter entführt.

Die nächste rätselhafte Leiche war im Leben ein wirklich unangenehmer Zeitgenosse.

Ein Kurzurlaub bringt nicht nur in Margas Liebesleben frischen Wind.

Wieder zuhause angekommen, fordert ein mächtiges Unwetter an der Heimatfront ihren ganzen Körpereinsatz, um weitere Todesopfer zu verhindern, und um den geheimnisvollen Besitzer der verschwundenen Beute hinter Gitter zu bringen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Bartis

11.08.2022, 14:43 #

Nur Unlimited kostenlos !

    -Paul-

    12.08.2022, 08:35 #

    @Bartis:
    @WiderDieWillkür:
    @TaubeTecInc:
    Das ging ja mal wieder schneller als gedacht. Habe die Preise angepasst und als abgelaufen markiert.

WiderDieWillkür

11.08.2022, 15:51 #

Deal ist vorbei.

TaubeTecInc

11.08.2022, 15:54 #

Leider vorbei

Kommentar verfassen