Telekom

10% Extra-Guthaben für Telekom Telefonkarte Comfort

Telefonkarte_Comfort_kaufen

Es gibt wieder 10% Extra-Guthaben beim Kauf einer Telefonkarte Comfort in einer Filiale, einem Shop, einem Markt oder im Online-Shop.

Die Aktion läuft vom 24.11.-06.12.2022.

Kauft entweder eine Telefonkarte für euch selber oder evtl. als Geschenk für andere. Ihr könnt damit auch eure Festnetz- oder Mobilfunkverträge der Telekom „aufladen“, allerdings ist dies eingeschränkt und kann ggf. auch storniert werden. 

Viel Spaß und Vergnügen mit dem Extra-Guthaben.

Wichtige Hinweise:

Kaufen Sie im Aktionszeitraum vom 24.11. bis zum 06.12.2022 eine Telefonkarte Comfort in einer Filiale, einem Shop, einem Markt oder online und nutzen Sie diese bis zum 29.05.2022, z. B. um bei Videoload ein neues Highlight wie „The Batman“ oder „Moonfall“ zu bezahlen. Anschließend schreiben wir Ihnen auf Ihre Telefonkarte Comfort 10 % Ihres ursprünglich gekauften Kartenwertes gut.

Wählen Sie aus vielen Möglichkeiten der Nutzung wie Telefonie, HotSpot, Filme & Serien und Computerhilfe.

Der Bonus findet keine Anwendung auf im Nachgang durch den Kunden stornierte Bezahlungen mit der Telefonkarte Comfort. Telekom Deutschland behält sich in solchen Fällen das Recht vor, den entsprechenden Bonus zu stornieren. Dieses Recht, den gewährten Bonus zu stornieren, umfasst auch Situationen, in denen der Bonus durch nicht angemessenes Verhalten des Kunden erzielt wurde, insbesondere durch Versuche, den Maximalbetrag von monatlich 50 € Guthaben-Transfer auf dieselbe Telekom-Rechnung zu umgehen. Der Bonus findet ebenfalls keine Anwendung auf Nachladungen per PayPal auf bestehende Telefonkarte Comfort-Guthabenkonten. Der Guthabenübertrag auf eine andere Telefonkarte Comfort ist weder Kauf noch Nutzung im oben genannten Sinne und wird daher nicht incentiviert. Bei einer 150 €- Telefonkarte Comfort muss die Erstnutzung mindestens 15 € betragen, um den Incentivierungsbetrag zu erhalten.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


Pilzener

26.05.2022, 23:02 #

Wer nutzt den noch Prepaid?
Verträge gibt's deutlich unter 10 €.

    lexmarkz13

    27.05.2022, 07:26 #

    Mein Mann und meine Mutter z.B. – die 15 Euro die sie aufladen müssen, verbrauchen sie noch nicht mal in den 12 bzw 15 Monaten – da wäre ein Vertrag sinnlos 😉

      (O)(O)

      27.05.2022, 07:35 Antworten #

      Ja, das stimmt. Das ist dann praktisch. Ansonsten würde ich auch auf Vertrag mit monatlicher Kündigung zurück greifen.
      WinSim.de ist eine gute Adresse.

      lexmarkz13

      27.05.2022, 16:09 Antworten #

      Ja ich habe die von Kaufland – ist d1 Netz mit Flat und 6 GB für 6 Monate für 30 Euro – habe in 4 Monaten erst 3 GB gebraucht – reicht mir völlig

    chrisstudent

    25.11.2022, 13:58 #

    @Pilzener:
    Ich ausschliesslich in Kombi mit Netzclub. Aber Prepaid gibt es so oft kostenlos, noch Schublade voll von Lidl letztens. Für Prepaid muss man wirklich kein Geld ausgeben.

Peter_1

25.11.2022, 07:03 # hilfreich

@Dealdoktor:
Der Deal ist wieder zurück. 🙂

Sprite

25.11.2022, 22:21 #

ich habe vor kurzem auf einer anderen Seite gelesen das das aufladen/einlösen der Telefonkarte Comfort nicht mehr so einfach möglich ist

Supermegamaus

26.11.2022, 00:34 #

Wenn ich das richtig verstehe, kann man das auch auf das Konto seines Festnetz Anschlusses (ja, ich habe noch einen) aufladen. Werden dann die 10% auch auf das Konto geladen?

    Peter_1

    27.11.2022, 09:17 #

    @Supermegamaus:
    Die Übertragung ist auch auf das Festnetz-Konto möglich: https://tkc.telekom-dienste.de/ihre-moeglichkeiten/guthaben-auf-telekom-rechnung-uebertragen/
    Hinweis auf der Seite beachten: "Hinweis:
    Aus technischen Gründen steht der Service vorübergehend für die Anschlüsse MagentaZuhause Regio, Start, -Surf und -Kabel sowie alle Varianten von MagentaEINS Plus nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis."

    Peter_1

    27.11.2022, 13:17 #

    @Supermegamaus:
    Die 10% bekommst du nach der Aufladung gutgeschrieben. Sofern du das maximale Aufladevolumen noch nicht erreicht hast, kannst du die Gutschrift auch auf den Konto laden.
    Wichtig: Beachte jedoch, dass der Mindestaufladebetrag offensichtlich 5€ beträgt.

Kommentar verfassen