Dealclub

Skaza Bokashi Organko 2 Starterset für Küchenabfälle & Kompostierung für 39,99€ (statt 87€)

Ein Mülleimer, mit dem man quasi Bio-Gartenbau in der Wohnung betreiben kann? Das verspricht das Skaza Bokashi Organko 2 Starterset in Weiß für Bioabfälle inklusive 1kg Fermentierungsaktivator, welches ihr aktuell schon für 39,99€ inkl. Versand im Dealclub bekommt. Bei anderen Händlern kostet das Set mindestens 87€. Beachtet dabei aber bitte, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum des Fermentierungsaktivators laut Dealclub der 15.07.22 ist; wollt ihr auf Nummer Sicher gehen und euch ein frisches Paket holen, so gibt es diese online ab 9€ pro kg.

  • Skaza Bokashi Organko 2 Starterset für Küchenabfälle & Kompostierung für 39,99€
    • Preisvergleich: 87€, Ersparnis: 47€
    • Behälter aus recycelten, umweltfreundlichen Materialien
    • Volumen: 9,6 Liter
    • Abmessungen: 34 x 24,5 x 24,5cm (H x B x T)
    • Red Dot Award: Product Design 2019
    • Inhalt: 1 Außenbehälter, 1 Innenbehälter 9,6 l, 1 Deckel, 1 Pumpe, 1 Verschluss, 1 Messeinheit für die Bestreuung, 1 Trageband, 1 EM-Bestreuung 1 kg MHD 15.07.2022, 1 Bedienungsanleitung

Mit diesem Set könnt ihr eure organischen Küchenabfälle wie z.B. Gemüseschalen, Obstreste u.Ä. weiterverwerten. Mit Hilfe der Mikroorganismen in der EM-Bestreuung verrottet der Abfall nicht, Vitamine, Mineralien und Mineralstoffe bleiben während des Fermentierungsprozesses erhalten. Nach der beendeten Fermentation entsteht eine Kompostgrundlage für euren Garten oder Balkon. Außerdem wird so ein natürlicher Reiniger für den Abfluss produziert.

Von über 100 Amazon-Rezensenten gibt es für das Bokashi-Starterset durchschnittlich . Die Funktionsweise wird von den meisten Käufern positiv bewertet, das Design sammelt ebenfalls Pluspunkte. Hinsichtlich der Geruchsentwicklung gibt es unterschiedliche Meinungen: Die einen Nutzer berichten, dass es keinen Gestank gibt, andere Rezensenten schreiben von unangenehmen Gerüchen, die beim Fermentierungsprozess entstehen würden. Vielleicht hängt dies aber auch von der korrekten Anwendung des Sets ab.

Wäre so ein Bokashi-Set etwas für euch?

Euer DealDoktor Alex


eLRitmo

20.09.2022, 19:58 #

Sehr interessant, das wollte ich schon immer mal probieren.
Für den Preis ganz OK.

ing80

20.09.2022, 23:29 #

Igitt

Rapunzeloid

20.09.2022, 23:33 #

Die guten alten Würmer 🐛 haben offenbar ausgedient – wobei ich solch einen (strukturiert) vor sich hingammelnden Biomüll trotz allem nicht in der Wohnung haben wollen würde. 😶‍🌫️

    steinbrei

    21.09.2022, 02:41 #

    Soll angeblich nicht riechen👃Evtl könnte man damit sogar selbst Gas produzieren🙂

      Rapunzeloid

      21.09.2022, 23:50 Antworten #

      @steinbrei:

      Ich habe mir auch mal die Rezensionen auf Amazon durchgelesen – da gibt es aber durchaus Nutzer, die berichten, daß es trotz akkurat befolgter An­wei­sungen doch zu müffeln begonnen hätte …

      Primus_inter_pares_1

      22.09.2022, 00:01 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Ich habe so einen Eimer – da stinkt nichts. Man sollte ihn aber auch nicht in die Sonne stellen.

      Rapunzeloid

      22.09.2022, 23:59 Antworten #

      @Primus_inter_pares_1:

      Vielleicht hängt es ja auch mit den Fertigungsproblemen zusammen, die einige Nutzer beklagen …

      Rapunzeloid

      23.09.2022, 00:37 Antworten #

      … , denn wenn der obere Deckel von Anfang an nicht richtig schließt oder schon nach wenigen Monaten kaputtgeht, dann verliert der Eimer seine Dichtigkeit und der Geruch entweicht. 😷

      steinbrei

      23.09.2022, 13:15 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Also etwas für den Balkon. Da sollte es dann aber richtig stinken, damit die rauchenden Nachbarn nur noch indoor rauchen.
      Wenn ich an meine Nachbarn im Haus gegenüber denke, denen würde ein Balkon völlig ausreichen. Das Geld für ein Haus oder Wohnung können sie sich problemlos sparen.

      Rapunzeloid

      25.09.2022, 00:01 Antworten #

      @steinbrei: @Rapunzeloid:
      Also etwas für den Balkon. Da sollte es dann aber richtig stinken, damit die rauchenden Nachbarn nur noch indoor rauchen …

      Genau, es muß ja nicht immer gleich Surströmming sein, wenn man den lieben Nachbarn mal einen Duftgruß senden will. 😆

Express

21.09.2022, 00:34 #

Würde das Teil bzw. den Deal nicht empfehlen.
Man benötigt wenigstens zwei Behälter. Einen, der frisch befüllt wird und einen, der arbeitet.
Es entsteht keine (!) Erde, wie man es von einem Kompost oder, im Kleinen, von der Wurmkiste her kennt, sondern ein "Flüssigdünger" – deshalb auch der Ablauf unten.
Der Rest ist dunkelbraune Matsche – sieht nicht toll aus, stinkt aber auch nicht. Ob es für Gartenlose Sinn macht, ihn in einen Blumenkasten füllen , entscheidet jeder für sich. Wer einen Garten hat, schüttelt den Rest auf den "richtigen" Kompost.

    Friesee

    21.09.2022, 07:37 #

    @Express:
    Wozu brauche ich das Ding, wenn ich einen richtigen Kompost habe?

      Express

      21.09.2022, 23:34 Antworten #

      @Friesee:
      Man bekommt den Flüssigdünger. Die Kapazität des Behälters ist eher begrenzt. Nicht jeder hat einen Komposthaufen, dann landet der Rest in der Biotonne.

bd15112

21.09.2022, 07:40 #

Hmmmm – Reiniger für den Abluss und Kompostgrundlage, interessant…

axduwe

21.09.2022, 08:12 #

 Skaza Bokashi Organko…. ist das nicht ne japanische Papierfaltkunst ? 🙂

anass2002

21.09.2022, 22:26 #

Endlich hat mein Schlagwortalarm für "Skaza Bokashi Organko" endlich angeschlagen.

Kommentar verfassen