Vorbei

eToro: 200€ BestChoice-Gutschein für 10 Wochen Copy Trading mit mind. 500€ (Gewinn möglich!)

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Es gibt einen neuen eToro Deal – alle die beim letzten Deal mitgemacht haben, konnten sich ja über einen dreistelligen Gewinn freuen! In diesem sehr speziellen Deal bekommt ihr vom DealDoktor einen 200€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein* geschenkt, wenn ihr euch bei der Trading-Plattform als Neukunde registriert und 10 Wochen lang für mindestens 500€ beim sog. „Copy Trading“ mitmacht (mehr dazu unten). Der BestChoice-Gutschein dann nach ca. 10 Wochen in eurem Account zur Abholung freigeschaltet.

200€ BestChoice-Gutschein für eToro Neukunden

Wichtig Gleich vorab: Dieser Deal ist mit einem finanziellen Risiko behaftet und ich möchte explizit darauf hinweisen, dass er zum Totalverlust eures Invests führen kann. Ich versuche aber natürlich in meiner Anleitung und der Ausgestaltung des Deals, das maximale Risiko zu begrenzen. Dennoch gilt es zu betonen, dass es bei 200€ BestChoice-Gutschein und 500€ Invest am Ende ein finanzielles Risiko von 300€ gibt – das aber nur bei einem sehr unwahrscheinlichen Totalcrash der Portfolios, die ihr kopiert (absolute Worst-Case Betrachtung).

Was ist eToro?

eToro ist eine sogenannte Social Trading Plattform mit einer großen Community von mehr als neun Millionen Menschen in über 140 Ländern. Die Plattform auch Zugang zu Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffen, Devisen, CFDs und Kryptowährungen. Eine gesetzliche Einlagensicherung (Firmensitz Zypern) von 20.000€ ist gegeben.

Was ist Social Trading bzw. Copy Trading?

Mit dem Ansatz des Social Trading könnt ihr die Trading-Aktivitäten anderer eToro Trader (Investoren) verfolgen (in einem Stream ähnlich dem von Facebook). Dank des CopyTrader-Systems könnt ihr dann alles, was diese Trader tun, in Echtzeit kopieren, d.h. dass eToro die Trades, die diese Trader machen, 1:1 in euer Portfolio kopiert und damit das von euch dafür eingezahlte bzw. freigegebene Geld eben in genau diese Trades fließt.

Tipp Am besten wird eToro Copy Trading (also das, was ihr in diesem Deal machen müsst) eigentlich in diesem Video erklärt:

Step by Step Anleitung mit Screenshots

  1. Registriert euch als Neukunde bei eToro über diesen Deal
  2. Verifiziert eure E-Mail Adresse
  3. Loggt euch ein und klickt links unten auf „Geld einzahlen“
Schritt #3: Geld einzahlen [Klicken zum Vergrößern]
  1. Zahlt mindestens 500€ ein (Einzahlungsmethoden: Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung, Skrill, Neteller und weitere)
  2. (Falls verlangt: Erstellt euer Profil, füllt den Fragebogen zu euren Trading-Kenntnissen aus und verifiziert euch)
  3. Kopiert nach erfolgreicher Einzahlung einen der folgenden vier Trader mit der vollen Einzahlung: jaynemesis, Schmidtwin, stebliss, MemoBeltran. Ihr könnt natürlich zwischen den Tradern wechseln, aber es muss einer dieser vier sein.
    Schritt #6: Trader suchen [Klicken zum Vergrößern]
  1. Rechts oben den blauen „KOPIEREN“ Button klicken und kopieren mit ~$550 USD (500€) starten
  2. Ihr habt euren Trader kopiert, mit den $550 werden jetzt anteilig die Trades des kopierten Traders auch in eurem Account ausgeführt. Folgende Bedingungen gelten jetzt:
    • Lasst das Copy Trading volle 10 Wochen lang laufen – ohne Unterbrechung von länger als 24 Stunden. Ein kurzzeitiger Abbruch des Copy Tradings ist in Ordnung, wenn umgehend ein anderer der vier genannten Trader kopiert wird.
  3. Wichtig: Danach unbedingt in eurem DealDoktor Account das Formular „Support & Nachbuchung“ ausfüllen:
    • Nachricht: Bitte meinen eToro-Gutschein einbuchen. Ich habe das eToro-Konto eröffnet am XX.XX.2020 und 500€ eingezahlt. Danach habe ich den Investor XXX mit dem vollen Betrag kopiert. 
    • Formular muss spätestens 5 Tage nach Eröffnung abgesendet werden
    • WICHTIG: Macht nach Ablauf von 8(!) vollen Wochen einen Screenshot von eurer Portfolio-Historie (und haltet das Portfolio dennoch weiter): Klickt dazu auf Portfolio > Historie > auf den kopierten Trader klicken > Screenshot machen. Wichtig, ist, dass zu sehen ist, in welchem Zeitraum ihr ihn kopiert habt (s. Screenshot unten). Antwortet auf eure bestehendes Nachbuchungsticket (kein neues Ticket aufmachen!) und sendet mir unaufgefordert Screenshot ein.
    • Nach etwa 10 Wochen bekommt ihr dann euren Gutschein
      Schritt #8: Wichtig ist, dass man den Zeitraum erkennt [Klicken zum Vergrößern]

200€ BestChoice-Gutschein sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den eToro Deal nutzen

    Zum Deal

  2. Folgt exakt den Anweisungen des Deals (bebilderte Anleitung siehe auch oben)
    • also zahlt 500€ (550 US Dollar) ein, kopiert 10 Wochen lang einen oder mehrere Trader, stellt eine Nachbuchungsanfrage samt Screenshot
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (ca. 10 Wochen nach Eröffnung) in eurem DealDoktor-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bedingungen & Infos

Bitte folgende Bedingungen beachten:

  • Nur für absolute eToro Neukunden
  • Wichtig: Auf keinen Fall vor der Registrierung die App downloaden. Die Registrierung funktioniert nicht in der App. Die App frühestens nach der Registrierung herunterladen.
  • 500€ Mindesteinzahlung
  • Die vollen 500€ müssten nach CopyTrading investiert werden (umgerechnet etwas über $550 US Dollar)
  • Haltet den Posten mindestens bis ihr euren Gutschein vom Doc bekommen habt (nach ca. 10 Wochen)
  • Hinweis: Pro Auszahlung von eToro Guthaben fallen 5$ Gebühr an

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von DealDoktor vergeben wird.

Der BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein*

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein* entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
Euer Doc

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung dieses Deals, dass dealdoktor.de keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

futUrologe

26.02.2020, 14:19 #

Bin jetzt durch stopp-loss mit -50€ raus und würde gern zu jaynemesis wechseln. Scheint aber zu dauern, bis das Geld wieder frei ist.

dietzendorf

27.02.2020, 00:14 #

das man jetzt nicht die beten Trader der Welt dort findet ist klar… aber wenn diese 4 trader mal einen kleinen drawdown haben in einer schwierigeren marktphase (die ja erst wenige tage alt ist) ist das noch kein Beinbruch bei diesem Deal. Hier geht es letztlich nur darum paar euro mitzunehmen und mit etwas glück und geschick der traders (die ja auch in zukunft geld verdienen wollen mit dem copy-modell) noch was draus. wenn es der markt zulässt.

    ifeelgood

    27.02.2020, 06:53 #

    @dietzendorf:
    Schade, dass ich nicht mehr teilnahmeberechtigt bin… Nach dem kleinen Absturz wäre das Chance-Risiko-Verhältnis deutlich positiver zu werten. Anmerkung: auch wenn man nun den Abschwung mitgemacht hat… sollte dennoch effektiv ein Plus dabei herausspringen…

    Zitat: "Hier geht es letztlich nur darum paar Euro mitzunehmen…" >>> würde ich auch so sehen.

    Ob man danach bei eToro weiterhin (selbstständig) sein Glück versucht bleibt dann jeder Person selber überlassen.

Cavallino rampante

27.02.2020, 03:33 #

Vorsicht bei Einzahlung mit Euro Zahlt man eine Wechselhebühr von 2,5%
wurde mir im Chat so mitgeteilt

futUrologe

27.02.2020, 06:26 #

Die 476 USD, welche noch übrig sind, habe ich jetzt dem etwas aktiveren Jay anvertraut.

    bd33010

    01.03.2020, 18:28 #

    @futUrologe: Die 476 USD, welche noch übrig sind, habe ich jetzt dem etwas aktiveren Jay anvertraut.

    Aktiv ist bei Etoro nicht umbedingt besser, da die spreads mega hoch sind. ein hin und her trader knabbert mit den transaktionskosten schnell was vom bestand ab.

bd23511

27.02.2020, 16:35 #

Hallo zusammen,
Ich habe beim Deal den Jay kopiert. Jetzt ist die Frage, sollte das Portfolio tatsächlich an Wert gewinnen, muss ich weiterhin den vollen Betrag kopieren oder reicht der Einstandsbetrag? Wäre schon interessant, ohne zusätzliches Kapital nachzuschiessen einem weiteren Trader zu folgen.
Hat jemand eine Ahnung, wie da die Deal-Bedingungen sind?

Cavallino rampante

27.02.2020, 20:02 #

@Dealdoktor Ich habe jetzt 500 $ +100 $ eingezahlt jetzt habe ich noch zusätzlich 100 $ eingezahlt könnte ich jetzt praktisch 200 $ rausholen wenn ich möchte?
Oder muss man das eingezahlte drin lassen?

    DealDoktor

    28.02.2020, 08:49 #

    @Cavallino rampante:
    Warum machst du es denn dir und uns immer so kompliziert… Ich kann wirklich nicht jeden Einzelfall abklären. Die Regeln sind echt eindeutig, halte dich einfach daran bitte, ohne zu viel Extrawurst…

futUrologe

28.02.2020, 08:27 #

Der Jay hat's drauf, so scheint es. Bin jetzt wieder bei 486 USD. Noch 47 zum break-even. Noch dazu kam die Mitteilung von der Senkung der Auszahlungsgebühr auf 5€.

mitsch82

28.02.2020, 17:29 #

Hallo, bin bei Steblis. Kauft und verkauft dieser immer, oder bleibt er lange bei einem fest, heißt, dass dieser nachdem er jetzt wie wohl die meisten Kurse jetzt fallen, auf Zeit auch wieder steigen und das nur länger als 10 Wochen eben dann halten muss bis die Kurse wieder oben sind?
Außerdem habe ich 550,- Euro gekauft und alles investiert, das sind aber jetzt "nur" 580,19 Dollar, momentan ist dieser Wert bei ca 514 Dollar, also Verlust von ca 66,- Dollar.
Mein Kapital beträgt 465,- Euro.
Wenn ich jetzt verkaufe, wieviel würde von den 465,- Euro über bleiben?
Danke für die Antwort.

    futUrologe

    01.03.2020, 08:53 #

    Steblis macht recht wenig und kommentiert noch weniger. Da ich so schon selbst anlege, habe ich zu einem aktiveren Trader gewechselt.

      mitsch82

      12.03.2020, 09:52 #

      Ist doch wie bei Aktien Geld eher langfristig angelegt und über kurz oder lang wird es auch wieder steigen, oder liege ich damit falsch? Wenn ich jetzt verkaufe, dann bin ich ohne Bonus 200 Miese… wenn ich aber das Geld halte geht es über einen längeren Zeitraum wieder aufwärts, oder liege ich da falsch?

bd1129

29.02.2020, 17:43 #

Weiß jemand, ob der Deal noch funktioniert, also es den Gutschein noch gibt?

musikmonks

02.03.2020, 22:35 #

Ich habe eingezahlt und auf Kopieren geklickt. kann mir einer von euch sagen was der Unterschied ist wenn ich angebe offene Positionen mitkopieren oder eben nicht mitkopieren? ist es normal, das da nicht sofort alles reinivestiert wird?

    DealDoktor

    03.03.2020, 08:17 #

    @musikmonks:
    Der Trader hat schon einige Positionen offen – die Frage ist, ob du nur die neue von ihm kopieren willst, die er ab jetzt öffnet oder ob du die, die schon geöffnet sind, jetzt noch kopieren willst (wissentlich, dass der Kurs seit seiner Öffnung und deinem Einstieg unterschiedlich sind).

lone

02.03.2020, 22:59 #

Ham wir uns ja den richtigen Zeitpunkt zum Anlegen rausgesucht 😀

Andererseits: Nach so 20% "Kursbereinigung" eigentlich der Zeitpunkt, zuzuschlagen.

futUrologe

03.03.2020, 16:41 #

Zwischenstand nach drei Wochen: 469 USD. Richtig positiv hat sich der Wechsel zu Jay noch nicht ausgewirkt.

bd1616

03.03.2020, 22:17 #

Wann läuft denn dieser Deal ab?

steffen.kattner

05.03.2020, 13:42 #

Peinliche Frage an Dealdoktor:

Ich habe den Account gestern Abend eröffnet, 500€ eingezahlt aber wie ein anderer User nicht darauf geachtet, dass der ganze Betrag am copy trading teilnimmt.
Aus Versehen bin ich nur mit 500$ eingestiegen, habe aber als mit mein Fehler Mittags aufgefallen ist auf 600 $ copy trading erhöht nachdem ich 60€ nachgezahlt hatte.

Dazwischen liegt also ein halber Tag.

Für den deal noch ok oder besser abbrechen?

bd33010

07.03.2020, 17:52 #

Hallo Leute, Ich kopiere seit etwa einer Woche den Trader MemoBeltran. Ich habe insgesamt 537,25 USD eingazhlt und mit vollem Betrag kopiert. Es hat sich aber wie hier in der Ansicht noch nichts im Depot getan. Die Kurse sollten doch nachgegeben haben es müsste sich doch was getan haben… auch wenn nicht zum positiven… Kann mir einer helfen?!?

Kommentarbild von bd33010

    futUrologe

    08.03.2020, 21:59 #

    Falls der Haken bei offene Trades kopieren nicht gesetzt wurde, kann es bei Memo Beltran länger dauern, bis alles investiert ist. Jedenfalls ist er nicht gerade hyperaktiv. Och glaube er macht so 4-5 Trades pro Woche und es werden ca. 1 % der Anlagesumme eingesetzt.

futUrologe

10.03.2020, 14:28 #

Vier Wochen dabei und der Kontostand ist 493 USD. Jay schlägt sich wacker.

Cavallino rampante

12.03.2020, 15:55 #

Nachdem ich fast 200 $ im minus war Kopiere ich jetzt MemoBeltran nicht mehr
Kopiere jetzt Jaynemesis
Hoffentlich habe ich jetzt mehr Glück
Ich finde aber jetzt das Kopierdatum von Memobeltran nicht mehr
Kann mir da jemand helfen bitte

mitsch82

12.03.2020, 16:53 #

@dealdoktor: Ist doch wie bei Aktien Geld eher langfristig angelegt und über kurz oder lang wird es auch wieder steigen, oder liege ich damit falsch? Wenn ich jetzt verkaufe, dann bin ich ohne Bonus ca. 200,- Euro in Miese… wenn ich aber das Geld halte geht es über einen längeren Zeitraum ja wieder aufwärts, oder liege ich da falsch?
Aktien steigen ja auch wieder über kurz oder lang, man hat eben in der Zeit, in der sie mal gesunken sind, keinen Zugriff darauf, wegen dem Verlust, jedoch wenn diese wieder gestiegen sind, kann man diese zu gegebener Zeit mit Gewinn verkaufen, auch wenn dies 1 Jahr oder länger dauert. Ist das auch so bei Etoro.
Im Moment bin ich nicht auf mein angelegtes Geld angewiesen. Darum so lange warten bis dies auch bei Etoro wieder steigt. Ist das dort normalerweise auch der Fall, oder?
Den Gutschein von 200,- Euro kann man ja schon nach 10 Wochen nutzen…
Habe ich das alles richtig verstanden?
Und kann mir noch mal jemand genau erklären wie ich nach 8 Wochen einen Screenshot genau machen soll. Ich gehe auf Portfolio, Historie und dann auf den User (stebliss), jedoch finde ich diesen bei meiner Historie nicht, bzw sehe hier nur meine Netto-Cashflows…
Ich danke schon für Eure Antwort.

    DealDoktor

    12.03.2020, 17:46 #

    @mitsch82:
    Wer jetzt verkauft macht meiner Meinung nach einfach alles falsch, was man falsch machen kann. Aktuell befinden wir uns in einer Phase wie zu den letzten großen Krisen. Und wer daraus gelernt hat der weiß, dass es definitiv wieder nach oben gehen wird. Ggf. müsst ihr das Geld bei eToro einfach einige Monate (oder noch länger) halten, aber es wird in meinen Augen wieder nach oben gehen und dann geht ihr hier auch mit Gewinn raus. Zugegeben, der Zeitpunkt war für diesen Deal absolut unglücklich – jederzeit in den letzten 10 Jahren wäre das nicht so ausgegangen wie gerade hier 😉

      steffen.kattner

      12.03.2020, 18:47 #

      @DealDoktor:
      Mit jaynemesis hätte man sogar Glück gehabt im März..
      Nach einer Woche 70 Euro plus weil er nach Unten abgesichert hat..

      mitsch82

      12.03.2020, 23:41 #

      @DealDoktor:
      erstmal danke für die erste Antwort.
      Also werde ich das Geld so lange dort lassen, bis auch ohne Bonus im Plus bin.
      Jetzt noch die Frage, um den Bonus auch zu bekommen.
      Man soll ja nach 8 Wochen: Klickt dazu auf Portfolio > Historie > auf den kopierten Trader klicken > Screenshot machen
      Wie bekomme ich den kopierten Trader, bei mir stebliss, mit auf den Screenshot, oder ist das gar nicht nötig und reicht was bei mir sichtbar ist, nämlich: den Betrag, den ich investiert habe und das genaue Datum mit Uhrzeit, wann ich investiert habe. Bis auf Historie ist das kein Problem, aber den kopierten Trader, bekomme ich irgendwie nicht hin.
      Danke

      DealDoktor

      13.03.2020, 08:44 #

      @mitsch82: @DealDoktor:
      erstmal danke für die erste Antwort.
      Also werde ich das Geld so lange dort lassen, bis auch ohne Bonus im Plus bin.
      Jetzt noch die Frage, um den Bonus auch zu bekommen.
      Man soll ja nach 8 Wochen: Klickt dazu auf Portfolio > Historie > auf den kopierten Trader klicken > Screenshot machen
      Wie bekomme ich den kopierten Trader, bei mir stebliss, mit auf den Screenshot, oder ist das gar nicht nötig und reicht was bei mir sichtbar ist, nämlich: den Betrag, den ich investiert habe und das genaue Datum mit Uhrzeit, wann ich investiert habe. Bis auf Historie ist das kein Problem, aber den kopierten Trader, bekomme ich irgendwie nicht hin.
      Danke

      Liefer dann einfach, was du kannst, ich melde mich, wenn ich dann weitere Infos brauche.

      mitsch82

      13.03.2020, 21:10 #

      @DealDoktor:
      danke für die Nachricht.
      Habe jetzt das alles eigentlich halten wollen, jedoch habe ich zum Start wohl Stop-loss eingestellt, das heute um ca 14:31 erreicht wurde.
      Jetzt habe ich das gesehen und habe den Einsatz gleich wieder investiert, diesmal aber nicht in stebliss, sondern in jay, was eben noch über ist, das sind ca 350Dollar von einmal 580 Dollar.
      Jetzt meine Fragen:
      a) was muss ich tun, damit alles weiter läuft und ich trotzdem in Genuss des 200,- Euro Boni zu kommen? Reicht es nach 8 Wochen eine Historie zu schicken oder muss ich jetzt schon etwas tun?
      b) da ja jetzt Wochenende ist, ist dann der 24 Std. Zeitraum, in dem man ja spätestens wieder investieren sollte überschritten, da ich in meinem Portfolio Historie noch nix weiter sehe, außer dass mein Geld zugewiesen ist. Oder ist es da nicht relevant, dass jetzt Wochenende ist, wird da auch gehandelt?
      c) wenn alles so weit passt: startet nun der Zeitraum bis zum Boni nochmalig neu oder wird die Zeit bei Stebliss angerechnet?
      Danke schon mal wieder für alle Antworten.

Cavallino rampante

12.03.2020, 19:08 #

@Dealdoktor Kannst du mir bitte genau sagen wie ich den Screenshot machen soll wenn ich jetzt gewechselt habe?

    DealDoktor

    12.03.2020, 20:33 #

    @Cavallino rampante:
    Bitte einfach am Ende einreichen, was du einreichen kannst – ich melde mich dann schon, wenn es mir nicht ausreicht.

dickerbierbauch

15.03.2020, 23:04 #

@DealDoktor:
Bin leider am 13.3. ca. 14 Uhr aufgrund Stop Loss vom Copy-Trading geflogen und habe das jetzt erst bemerkt. Wird das mit den 24h tatsächlich (auch übers Wochenende) so streng gehandhabt? Bin ich sozusagen jetzt "raus", auch wenn ich einen der von Dir genannten Trader (erneut) kopiere bis meine 10 Wochen voll sind?

Besten Grüße!

    DealDoktor

    16.03.2020, 09:12 #

    @dickerbierbauch:
    Einfach weitermachen – alles weitere wird sich zeigen, bin aber guter Dinge, dass das alles passt…

Dominik590

16.03.2020, 11:44 #

Das mit dem Stop-Loss war ja richtig toll. Hoffentlich läuft das mit dem Bonusdeal durch.

futUrologe

17.03.2020, 12:03 # hilfreich

Woche 5 ist rum. Aktueller Stand 530 USD. War auch schon mal 20 USD im Plus diese Woche. Der Verlust durch MemoBeltran ist also fast wieder ausgeglichen. Vielleicht bleibe ich nach Ablauf des Deals noch eine Weile bei Jaynemesis. Er hat eindeutig Talent.

futUrologe

24.03.2020, 14:57 #

Woche 6 hat mich auf 504 USD gebracht. Tägliche Schwankungen von 5 % sind nicht selten.

Kommentar verfassen