Vorbei

BDSwiss: 120€ Bonus für 5 Trades (Gewinn möglich!)

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update Letzte Chance: Ihr könnt noch bis 31.12. mitmachen, solltet aber definitiv dieses Jahr noch 5 Positionen öffnen und schließen.

In diesem Trading-Deal bekommt ihr als DealDoktor-Bonus einen 120€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein geschenkt, wenn ihr euch als Neukunde bei der Trading-Plattform BDSwiss registriert, mindestens 250€ einzahlt und mindestens 5 Trades macht.

120€ Bonus für BDSwiss Neukunden

Wichtig Gleich vorab: Dieser Deal ist mit einem finanziellen Risiko behaftet und ich möchte explizit darauf hinweisen, dass er theoretisch zum Totalverlust eures Invests führen könnte. Ich versuche aber natürlich in meiner Anleitung und der Ausgestaltung des Deals, das maximale Risiko zu begrenzen. Am Ende des Tages seid ihr aber dennoch komplett eigenverantwortlich für euer Tun und Handeln und solltet auf jeden Fall über Hebel und Lots Bescheid wissen!

Was ist BDSwiss?

BDSwiss startete 2012 und ist eine Handelsplattform für Forex und CFD. Das Handelsangebot des Brokers umfasst aktuell Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe und Kryptowährungen. Überwacht und Reguliert wird BD Swiss von der europäischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Neben Niederlassungen in Österreich und Spanien unterhält der Anbieter auch ein Büro mit deutschsprachigem Kundenservice in Frankfurt am Main.

Step by Step Anleitung mit Screenshots

  1. Registriert euch als Neukunde bei BDSwiss über diesen Bonus Deal (unbedingt übers Web, nicht über die App!)
  2. Ganz wichtig: Wenn ihr diese Meldung seht, klickt unbedingt auf „ABBRUCH“

  3. Gebt dann bei der Registrierung eure korrekte Handynummer an, es wird ein SMS Code verschickt
  4. Macht den Eignungstest (Fragebogen mit 3-4 schnell zu beantwortenden Fragen)
  5. Zahlt mindestens 250€ auf euer Live-Konto ein, möglich per Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller, SEPA

    Mindestens 250€ einzahlen auf das Live Konto
  1. Verifiziert euer Konto! Dazu gehören die rot markierten Punkte wie Profildetails, Wirtschftsprofil und KYC (Identitätsbestätigung). Das KYC hatte dann bei mir ohne das Hochladen weiterer Dokumente automatisch geklappt (KYC-Status genehmigt, E-verifiziert Wir haben Ihr Konto erfolgreich verifiziert! Zu diesem Zeitpunkt sind keine zusätzlichen Dokumente erforderlich)

    Ein paar Fragen zur Person sind noch zu beantworten
  2. Mindestens 5 Tades durchführen bis 31.12.2019. Ein Trade besteht aus dem Öffnen UND Schließen einer Position. Geht dazu folgendermaßen vor:
  3. Klickt in eurem Dashboard links auf Konten, dann auf das Forex MT4 Live Konto. Dort müsste rechts unten im Eck jetzt euer Einzahlungsbetrag stehen. Klickt dann auf den blauen „Jetzt handeln“ Button. Ihr seid nun in der Trading-Oberfläche.
  4. Hier müsst ihr nun mindestens 5 Positionen öffnen.
    • Sucht euch in der zweiten Spalte von links Aktien, Forex, Indizes oder sonstige Produkte aus
    • Öffnet eine Position, indem ihr ganz rechts, wo ich im Screenshot unten die (1) markiert habe, die Stückzahl (Lots) angebt und dann unten bei der (2) den Trade setzt (Ganz Wichtig: Achtet auf geringe Lots (Stücke) und auf einen geringen Hebel (1:5 oder 1:10). Lest euch ein, wenn ihr nicht wisst, was ein Hebel ist, darin liegt viel Risiko verborgen)
    • Bei „Öffnen“ im Menü ganz links (Markierung (3)) findet ihr dann all eure offenen Positionen. Es müssen insgesamt mindestens 5 Positionen geöffnet worden sein (und bis 31.12. auch wieder geschlossen)
    • Wichtig: Lasst etwa 2-4 Tage zwischen dem Öffnen und dem Schließen einer Position vergehen. Keinesfalls am selben Tag beide Trade-Prozesse (Öffnen & Schließen einer Position) vollziehen; schließlich habt Ihr bis 31.12.2019 Zeit, um die geforderten 5 Positionen wieder zu schließen. Ihr könnt auch mehr als 5 Positionen öffnen und schließen, insofern Euch BDSwiss zum Traden gefällt.

      BDSwiss Trading-Oberfläche
  1. Ihr dürft selbst nach dem 31.12.2019 hinaus, bis inkl. 07.01.2020 euer Kontoguthaben nicht vom BDSwiss Account auszahlen lassen, bei Belieben könnt ihr dieses danach tun.
  2. Wichtig: Erst nachdem ihr 5 Positionen geöffnet und wieder geschlossen habt, füllt bitte in eurem DealDoktor Bonus Deal Account das Formular „Support & Nachbuchung“ aus:
    • Nachricht: Bitte meinen BDSwiss-Bonus einbuchen. Ich habe das BDSwiss-Konto eröffnet am XX.XX.2019 und XX€ eingezahlt. Ich habe X Positionen geöffnet und wieder geschlossen.
    • Zusätzlich: Screenshot des Portfolioverlaufs mitsenden, dazu in der Trading-Oberfläche links auf „Handelsgeschichte“ gehen und Screenshot machen! (Einsenden des Screenshots klappt nur im Web; über die DealDoktor App kann man leider keine Dateien anhängen. Aber keine Sorge, in dem Fall schreibe ich euch dann einfach eine Antwort-Mail).
    • Formular muss spätestens bis 05.01.2019 abgesendet werden
Tipp Bereits nach der erfolgreichen Registrierung könnt ihr natürlich auch die BDSwiss App (Android | iOS) nutzen und mobil traden. Die Eröffnung und Registrierung muss aber immer am PC ohne App stattfinden.

120€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den BDSwiss Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Folgt exakt den Anweisungen des Deals (bebilderte Anleitung siehe auch oben)
    • also zahlt mindestens 250€ ein, macht mindestens 5 Trades (5x Position öffnen und wieder schließen) bis 31.12.2019, macht keine Auszahlung bis 07.01.2020, stellt eine Nachbuchungsanfrage samt Screenshot
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (Ende Januar) in eurem DealDoktor-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bonusbedingungen & Infos

Bitte folgende Bedingungen beachten:

  • Nur für absolute BDSwiss Neukunden
  • Wichtig: Auf keinen Fall vor der Registrierung die App downloaden. Die Registrierung funktioniert nicht in der App. Die App frühestens nach der Registrierung herunterladen.
  • 250€ Mindesteinzahlung
  • 5 Trades (5x Positionen öffnen und jeweils wieder schließen) bis 31.12.2019
  • Keine Auszahlungen vom BDSwiss Account bis 07.01.2020

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von DealDoktor vergeben wird.

Der BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
Euer Doc

Risikohinweis: Finanzprodukte wie Forex Trading, CFD Handel oder der Handel mit Wertpapieren sind mit Risiken verbunden und nicht nur mit Chancen, insbesondere gilt dies auch für Glücksspiele wie Online Casinos, Poker oder Sportwetten. Verwenden Sie daher nur Kapital welches Sie zum Handel oder Trading verwenden, welches Sie auch bereit sind im Ernstfall zu verlieren und welches Sie nicht für Ihr tägliches Leben benötigen. Sie akzeptieren mit der Verwendung dieses Deals, dass dealdoktor.de keine Haftung für die hier dargestellten Informationen übernehmen kann, auch wenn diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert wurden und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden sind. Alle Informationen stellen grundlegend keine Finanzberatung dar, sie sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Bitte handeln bzw. traden Sie verantwortungsbewusst.

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

KlofreundDante

19.12.2019, 11:57 #

Echt? CFDs ……😆

bd30317

19.12.2019, 12:11 #

Brauch ich ein ausweis zum legitimieren Hab keinen gültigen

    DealDoktor (Bjoern)

    19.12.2019, 12:15 #

    @bd30317:
    Wie gesagt, bei mir hatte es mit Eintragen meiner Adressdaten und dann Klick auf das KYC Verfahren automatisch geklappt, ich musste keinen Ausweis einreichen

Dameischdr

19.12.2019, 12:14 #

Interessant. Kann man "öffnen" und "schliessen" auch als Kauf und Verkauf übersetzen?

    ifeelgood

    19.12.2019, 12:16 #

    @Dameischdr:
    Ja.

    DealDoktor (Bjoern)

    19.12.2019, 12:19 #

    @Dameischdr:
    Ja, so könnte man das sehen. Aber Öffnen und Schließen ist dennoch nur ein Trade von 5 notwendigen. Beachte, dass du hier nur CFDs und keine wirklichen Produkte wie z.B. Aktien kaufst. Du wirst quasi als CFD-Anleger ausschließlich an der Kursentwicklung des Finanzinstrumentes beteiligt

OEM

19.12.2019, 12:26 #

Kann das bitte etwas besser erläutert werden:
"Lasst etwa 2-4 Tage zwischen dem Öffnen und dem Schließen einer Position vergehen. Keinesfalls am selben Tag beide Trade-Prozesse (Öffnen & Schließen einer Position) vollziehen; schließlich habt Ihr bis 31.12.2019 Zeit, um die geforderten 5 Positionen wieder zu schließen. Ihr könnt auch mehr als 5 Positionen öffnen und schließen, insofern Euch BDSwiss zum Traden gefällt."
Warum? Was ist die Voraussetzung für den Bonus. Gerade im Daytrading werden Positionen taggenau geöffnet und geschlossen da man Schwankungen an der Börse ausnutzt.

Dazu sollte auch erwähnt werden: Werden Positionen über Nacht gehalten fallen i.d.R. Gebühren an – eine Info dazu sollte dann auch direkt hier im Text stehen.

Und insgesamt: VORSICHT – CFD ist gefährlich für Ahnungslose (Totalverlust!)

    DealDoktor (Bjoern)

    19.12.2019, 13:03 #

    @OEM:
    Ziel des Brokers ist es, Neukunden von seiner Plattform zu überzeugen. Daher ist es ihm wichtig, dass diese auch eine gewisse Zeit genutzt und getestet wird. Die Strategie (z.B. s.g. "Day-Trading") kann jeder im Anschluss natürlich frei wählen. Die Gebühren für das Halten über Nacht ("Swaps") sind üblich bei CFD-Brokern, da hast du absolut recht. Diese variieren jedoch stark und hängen auch von den Kontotypen ab. Einer Übersicht aller Gebühren findet ihr hier: https://www.bdswiss.com/de/fees-charges/

ifeelgood

19.12.2019, 12:34 #

Ist es korrekt, dass man bei BDSwiss keine Nachschusspflicht eingeht – und somit max. das eingesetzte Kapital verlieren kann (Totalverlust)?

Mo94

19.12.2019, 13:00 #

drei Fragen:

erstens: kann ich fünf Positionen mit je einem Lot und möglichst geringem Einsatz eröffnen?
zweitens: verliere ich dann beispielsweise bei einem Einsatz von 20€ und Hebel 1:5 bei einem Totalverlust die 20€ oder 100€?
drittens: kann ich über die eingezahlten 250€ hinaus Geld verlieren bzw. Schulden verursachen (z.B. durch fünf mal Totalverlust von 20 eingesetzten Euro mit Hebel 1:5)?

Danke

OEM

19.12.2019, 13:09 #

Danke für die Antwort, aber die Frage ist noch nicht geklärt.
Was ist nun das genaue MINIMUM bzw. die Mindest-Haltezeit für einen "Trade"?
"Lasst etwa 2-4 Tage zwischen dem Öffnen und dem Schließen einer Position vergehen. Keinesfalls am selben Tag beide Trade-Prozesse (Öffnen & Schließen einer Position) vollziehen; schließlich habt Ihr bis 31.12.2019 Zeit, um die geforderten 5 Positionen wieder zu schließen. Ihr könnt auch mehr als 5 Positionen öffnen und schließen, insofern Euch BDSwiss zum Traden gefällt."

Etwa 2-4 Tage ist mehr als schwammig, bitte GENAU angeben ob nun 48h, 72h, 125h30m. Vielen Dank
Am Ende wird der Bonus nicht gewährt weil das nicht klar definiert worden ist.

    bd2610

    19.12.2019, 13:20 #

    @OEM:
    wenn du dir unsicher bist, lasse 3 Tage (72 Stunden) verstreichen, dann bist du genau im Bereich.

    DealDoktor (Bjoern)

    19.12.2019, 13:23 #

    @OEM:
    Das ist bewusst schwammig formuliert und wird von mir auch nicht exakt vorgegeben, weil daran (ob du jetzt 2 oder 4 oder noch mehr Tage zwischen den Trades lässt) der Bonus nicht scheitern wird. Ich will nur vermeiden, dass ALLE Neukunden über diesen Deal innerhalb eines Tages 5x Positionen öffnen und direkt wieder schließen und dann auf ihren Bonus warten. Dann wird es nämlich keine Verlängerung des Deals geben bzw nie wieder einen Deal mit BDSwiss aufgrund der miesen Kundenqualität.

      OEM

      19.12.2019, 13:36 #

      @DealDoktor:
      Gut dann ist das also eine Vorgabe von Dealdoktor und nicht von BDSwiss, das kann ich dann auch nachvollziehen.

      Wer nur 250€ investiert kann wg. Margin-Anforderungen eh nicht viel anstellen, die Plattform bietet bei den Indices nur 1 CFD als kleinste Positionsgröße, da lassen sich parallel keine 5 Positionen eröffnen. Wer 1 volles Lot in Währungspaare/Forex z.B. EURUSD investiert, hat die 250€ wahrscheinlich innerhalb weniger Stunden eh komplett verzockt 😉

      DealDoktor (Bjoern)

      19.12.2019, 13:46 #

      @OEM: Wer nur 250€ investiert kann wg. Margin-Anforderungen eh nicht viel anstellen, die Plattform bietet bei den Indices nur 1 CFD als kleinste Positionsgröße, da lassen sich parallel keine 5 Positionen eröffnen.

      Ich habe 5 Aktien CFDs parallel laufen, das geht durchaus.

      @OEM: Wer 1 volles Lot in Währungspaare/Forex z.B. EURUSD investiert, hat die 250€ wahrscheinlich innerhalb weniger Stunden eh komplett verzockt 😉

      Deswegen mein gut gemeinter Hinweis bei Punkt 8 🙂

cleverclaus

19.12.2019, 14:30 #

Sollte aber oben schon (fett) stehen, dass hier CFDs nur gehandelt werden, hier haben wir es schliesslich nicht mit einer seriösen Bank oder einem regulären Online-Broker zu tun,,, Vor solchen Zockereien sollte man da nicht unsere user eher bewahren? Klar, gibt auch deals von Wettanbietern… Aber die meisten sind doch schon mit einer Aktienanlage oder dem Einrichten eines Sparplans (Altersvorsorge) überfordert…
Hier sollten noch deutlich mehr Risikohinweise stehen. Totalverlustrisiko am besten schon in den Titel mit rein!

    MErdmann

    19.12.2019, 17:23 #

    Steht doch eindeutig in der Beschreibung.
    Und wer bei sowas mitmacht sollte diese schon mal lesen.
    Mit ein klein wenig wissen zu dem Thema lässt sich das Risiko sehr gering halten wenn man den Bonus berücksichtigt.

bd30070

19.12.2019, 16:11 #

Ich habe eben versehentlich nicht auf ABBRECHEN sondern auf FORTFAHREN geklickt. Allerdings habe ich eben das Konto auf EU umstellen lassen. Wird das am Ende ggf. ein Problem bei der Abwicklung dieses Bonus Deal?

LG
🙂
Philipp

MErdmann

19.12.2019, 17:14 #

Da mache ich doch gen mal mit 👍

Sunny82ddorf

19.12.2019, 19:35 #

Na toll. Offenbar muss man den Handycode innerhalb von 10 Sekunden eingeben, sonst wird wie bei mir eine Fehlermeldung aufgezeigt mit den Hinweis, dass ich den Support kontaktieren könnte.

Ob ich es jetzt nochmal versuchen soll? An sich bin ich ja noch nicht angemeldet. Kann es ggf. morgen unter einer anderen -Email Adresse versuchen.

    Sunny82ddorf

    19.12.2019, 19:58 #

    @Sunny82ddorf:
    Jetzt steht da per E-Mail "Herzlich Willkommen auf BD Swiss".

    Bin bis Ende 3 gekommen. Keine Ahnung was ich nun tun soll.

    Jetzt habe ich den Code eingeben können, aber habe während dessen schon Trading212.de gemacht. Ob ich jetzt einzahlen soll etc?

Jesaja123

19.12.2019, 23:22 #

Den Deal werde ich morgen mitnehmen. 😍😊👍🏻

Knolli911

20.12.2019, 10:23 #

Hat jemand einen CFD Tipp? Möchte wenig Verlust machen.

Knolli911

20.12.2019, 11:17 #

Wo finde ich da CFDs? Kannst du mal 5 Beispiele oder Tipps geben Dealdoktor?

    DealDoktor (Bjoern)

    20.12.2019, 11:30 #

    @Knolli911:
    Das sind *alles* CFDs was du da siehst. Wenn du keine Zeit hast, dich da selbst einzulesen, dann lass den Deal bitte sein. Ich werde hier sicherlich nichts konkretes vorgeben oder beraten. Nur so viel: Ich habe die 5 Trades mit Aktien CFDs geöffnet.

      ifeelgood

      20.12.2019, 12:39 #

      @DealDoktor:
      Sehr gute und in meinen Augen auch die einzig richtige Antwort 😉

      chrisstudent

      27.12.2019, 16:37 #

      @ifeelgood: @DealDoktor:
      Sehr gute und in meinen Augen auch die einzig richtige Antwort 😉

      Genau. Das wäre Anlageberatung und dafür gibt es eine Menge gesetzlicher Vorgaben!

    szganyv

    24.12.2019, 04:55 #

    Ich würde dir empfehlen das zu lassen.

ksgnu

20.12.2019, 13:48 #

Nur noch mal zu Absicherung: Es gibt hier kein automatisches Deal-Tracking, richtig?

    DealDoktor (Bjoern)

    20.12.2019, 13:52 #

    @ksgnu:
    Genau, daher bitte den Deal abschließen, alle Bedingungen erfüllen und nachdem mindestens 5 Trades wieder GESCHLOSSEN sind (also nach ein paar Tagen) die Nachbuchungsanfrage samt Screenshot ausfüllen. Jeder, der diese ausfüllt und die Bedingungen erfüllt, bekommt dann seinen Bonus von mir manuell eingebucht.

      ksgnu

      20.12.2019, 14:21 #

      @DealDoktor:
      Alles klar, vielen Dank!

baerenkurde

20.12.2019, 14:21 #

CFD ist ne heikle Sache. Weiß noch nicht ob ich mitmachen werde. Falls man nichts davon versteht, auch nach eigenen Recherchen nicht, wobei man da sehr aufpassen muss, weil es da echte viele Betrüger gibt, sollte man einfach die Finger von so was lassen.

    DealDoktor (Bjoern)

    24.12.2019, 08:42 #

    @baerenkurde:
    Wobei BDSwiss ein absolut seriöses Portal ist…

      baerenkurde

      24.12.2019, 21:56 #

      @DealDoktor:
      Das meinte ich nicht. Ich meinte damit, dass es viele Betrug rund ums Thema gibt. Irgenwelche Leute auf YouTube die einem Empfehlungen geben um in 6 Monaten reich zu werden usw. Alles Gauner.

ksgnu

20.12.2019, 15:46 #

Hat hier noch jemand das Problem, dass kein Trade zustande kommt? Weder in der Appt noch im Browser kann ich mit dem Echtgeldkonto Aktien kaufen… Mit dem Demokonto geht es.

Jesaja123

20.12.2019, 22:05 #

Habe den Deal heute abgeschlossen und auch mit dem deutschsprachigen Kunden Support telefoniert! Sehr gut! So etwas bietet nicht jeder Broker. Außerdem ist es ein deutsches Konto, auf dass ihr einzahlt. Auch das habe ich so noch nicht gesehen. Ich habe mich noch nicht auf der Plattform umgeschaut, da ich warte, bis mein Geld eingezahlt ist, aber wenn sie jetzt noch Futures oder Forwards anbieten ohne halteKosten über Nacht, dann ist das ein guter Broker!

misterbonus83

21.12.2019, 15:20 #

Gerade teilgenommen! Top Deal.

Frage: Bei mir erscheint die Meldung Markt geschlossen oder Trade deaktiviert und ich kann nicht traden. Hat jemand eine Idee, was die Ursache ist?

    ifeelgood

    21.12.2019, 16:12 #

    @misterbonus83:
    Markt geschlossen ist eindeutig 😉

    Ich werde am Montag morgen die fünf Trades ÖFFNEN. Dann ein paar Tage später wieder schliessen 😉

ifeelgood

21.12.2019, 15:24 #

Gerade erfolgreich angemeldet. Ging sehr fix.

    ifeelgood

    23.12.2019, 09:49 #

    @ifeelgood:
    5 Trades eröffnet.

    szganyv

    24.12.2019, 04:57 #

    Ich fand es auch extrem schnell. Die wollen nicht viel wissen, Hauptsache das Geld ist da. Sieht für mich nicht seriös aus. Aber gemacht habe ich es trotzdem

      ifeelgood

      24.12.2019, 07:16 #

      @szganyv:
      Das ist sozusagen die Norm, dass die Eröffnung so schnell vonstatten geht. BDSwiss scheint seriös zu sein – also diesbezüglich mache ich mir keine Gedanken. Einfach mal googeln 😉

      Jesaja123

      31.12.2019, 14:39 #

      @szganyv: Den Anbieter gibt es seit vielen Jahren. Sollte also seriös sein. Wird sich zeigen, wenn es an die Auszahlung geht. Da legen einem die meisten Broker immer so viele Steine in den Weg wie es nur geht.

ifeelgood

22.12.2019, 14:03 #

Was mich mal interessieren würde: warum werden diese Art Bonus Deals nie automatisch getrackt? Gibt es da bestimmte Gründe?

VitVit

23.12.2019, 10:37 #

Bekommt man den Gutschein auch merhmals? Wenn ich einen zweites Konto auf meine Schwester eröffne?

    fairtools

    23.12.2019, 10:47 # hilfreich

    Hallo, 

    generell ist es möglich, für die Familie oder Freunde und Bekannte über einen einzigen DD-Account Bonus Deals abzuschließen, so lange beim Anbieter des Deals selbst dann die jeweils korrekten Daten der Person hinterlegt werden.

    Knallfrosch

    27.12.2019, 12:02 #

    @VitVit:
    BDswiss scheint dann aber die Einzahlung nur mit der Kreditkarte des Kontoführenden zu aktzeptieren.

privatier

23.12.2019, 14:41 #

Man kann also maximal 250 Euro verlieren, oder ist man über diesen Betrag hinaus verpflichtet, Zahlungen zu leisten?

privatier

23.12.2019, 15:08 #

Wer lesen kann… 🤭

Knallfrosch

24.12.2019, 08:33 #

Eröffnung ist wirklich schnell abgelaufen.

Das Geld KANN aber sogar noch schneller futsch sein. 😉

    ifeelgood

    24.12.2019, 11:45 #

    @Knallfrosch:
    Dank der sehr guten Beschreibung vom Bonus Deal ist das Risiko "überschaubar". Man darf aber dennoch nicht total blind in diesen Bonus Deal gehen und man muss bei der Orderaufgabe mehr aufpassen als bei Orders über einen "normalen Aktienkauf" über die Börse.

Mo94

24.12.2019, 13:58 #

hey, erstmal frohe weihnachten euch allen

Doc, wie ist es wenn ich 5 positionen geöffnet hab, jetzt aber nur 3 schließen konnte, weil für zwei der markt geschlossen ist?

    DealDoktor (Bjoern)

    24.12.2019, 14:05 #

    @Mo94:
    Du hast ja Zeit bis 31.12., alle Positionen zu schließen, alles gut also…

      Mo94

      24.12.2019, 15:12 #

      @DealDok achso, also sind die nur zu bestimmten Zeiten geöffnet oder wie? hab mich nur so ganz grob bzgl. Risiko informiert, ansonsten kenn ich mich da nicht aus..

      ifeelgood

      24.12.2019, 18:13 #

      CFD auf Aktien? Je nachdem welche du genommen hast… muss die Dt. Börse geöffnet haben oder die US-Börse. Auf alle Fälle sind die zwei Börsen in der Auswahl dabei. Aufgrund deiner Rückmeldung scheint es sich also um Werte zu handeln, welche nur gehandelt werden können, wenn die Dt. Börse geöffnet hat… also frühestens am Freitag ab 9 Uhr wieder zu handeln.

    ifeelgood

    27.12.2019, 09:23 #

    @Mo94:
    Nun sollte es mit dem Schließen der noch offenen Positionen klappen 🙂

mariovvelsen

25.12.2019, 13:16 #

Mal n

    mariovvelsen

    25.12.2019, 13:18 #

    Zu doof, um eine Nachricht zu schreiben, sorry. Mal ne realistische Einschätzung: Wie stehen die Chancen, dass die ganze Knete schnell weg ist?

      ifeelgood

      25.12.2019, 13:23 #

      @mariovvelsen:
      Realistisch gesehen sind die Chancen sehr gut, dass man mit einem Gewinn aus diesem Bonus Deal kommt. Man muss nur manche Dinge beachten und hierbei ist der Screenshot zum Bonus Deal sehr hilfreich, wenn man sich mit der Materie nicht so gut auskennt 😉

      DerRaucher

      26.12.2019, 22:53 #

      @mariovvelsen: Zu doof, um eine Nachricht zu schreiben, sorry. Mal ne realistische Einschätzung: Wie stehen die Chancen, dass die ganze Knete schnell weg ist?

      Da kann ich @ifeelgood nur zustimmen. Bei kleinen Positionen und vor allem, bei der über Weihnachten eher geringen Volitilität, stehen die Chancen für einen Gewinn mit dem Deal ausgesprochen gut.

OEM

26.12.2019, 20:08 #

Hab den Deal mitgenommen, die vorgeschriebenen Trades + ein paar mehr ausgeführt aber letztendlich kann mich dieser Anbieter nicht überzeugen. Auf Index/Aktien CFDs wird Kommission + Overnight Swap fällig und es gibt dennoch einen enstprechenden Spread zwischen Buy/Sell. Bei vielen vielen anderen etablierten CFD Buden ist es meistens entweder oder (also Kommission oder Swap) + Spread daher BDSwiss von den Konditionen unattraktiv, vor allem im Bereich Day trading (nutze noch aktiv 4 andere CFD Händler in EU und EU-Ausland). Habe auch das Demo-Konto genutzt um einige Trades zu simulieren – bei Aktien CFDs sind die Gebühren auch ordentlich. Mein Fazit – funktioniert zwar alles wie es soll aber Handelskosten sind zu teuer, der Umfang an Handelsposten (für mich) zu gering und ich bin eine Erfahrung reicher.

    DerRaucher

    26.12.2019, 22:50 #

    @OEM: Hab den Deal mitgenommen, die vorgeschriebenen Trades + ein paar mehr ausgeführt aber letztendlich kann mich dieser Anbieter nicht überzeugen. Auf Index/Aktien CFDs wird Kommission + Overnight Swap fällig und es gibt dennoch einen enstprechenden Spread zwischen Buy/Sell. Bei vielen vielen anderen etablierten CFD Buden ist es meistens entweder oder (also Kommission oder Swap) + Spread daher BDSwiss von den Konditionen unattraktiv, vor allem im Bereich Day trading (nutze noch aktiv 4 andere CFD Händler in EU und EU-Ausland). Habe auch das Demo-Konto genutzt um einige Trades zu simulieren – bei Aktien CFDs sind die Gebühren auch ordentlich. Mein Fazit – funktioniert zwar alles wie es soll aber Handelskosten sind zu teuer, der Umfang an Handelsposten (für mich) zu gering und ich bin eine Erfahrung reicher.

    Ich kann dir da nur zustimmen. Ich habe heute probeweise ein bisschen den S&P500 gehandelt und war über die Provision + Spread wirklich sehr verwundert. Bei Aktien sind Provisionen im CFD-Bereich noch einigermaßen üblich, aber bei nem Index hat mich das in Kombination mit dem Spread wirklich extrem verwundert. Daneben gibt es ja auch noch die "Übernacht-Gebühren", somit ist der Broker insgesamt von der Kostenstruktur eher unattraktiv.

ifeelgood

27.12.2019, 09:18 #

Aus 250 Euro Einlage wurden nach den fünf Trades 249,32 Euro. Kleiner Verlust von 0,68 Euro kann man verschmerzen – auch im Hinblick auf die 125 Euro Prämie dank Bonus Deal 🙂

Für mein Empfinden bin ich damit mehr als zufrieden.

Knallfrosch

27.12.2019, 12:05 #

Bedingungen sind erfüllt und der Nachbuchungsantrag verfasst.
Der Verlust beläuft sich auf 0,82EUR.
Alles in allem ein guter Start in das Prämienjahr 2020 🙂

    szganyv

    27.12.2019, 12:10 #

    Dito. War nur schlechter. Ganze 3 € verloren 😀

    OEM

    27.12.2019, 12:40 #

    @Knallfrosch:
    Wie schnell ging das bei Dir? Ich hab es auch gemacht und bislang keine Reaktion.

      Knallfrosch

      27.12.2019, 12:49 #

      Was meinst mit "wie schnell"?
      Die Trades hatte ich seit 23.12 bis heute offen.

      OEM

      27.12.2019, 12:51 #

      @OEM:
      Sorry verlesen. Dachte da steht "Nachbuchungsantrag ERfasst".

      Knallfrosch

      27.12.2019, 12:57 #

      @OEM:
      Ah OK, nein erfasst ist noch nichts. Ist aber auch erst paar Stunden her.
      Denke aber das der Doktor das zeitnah nachbuchen wird. 🙂

      ifeelgood

      30.12.2019, 15:58 #

      @Knallfrosch: @OEM:
      Ah OK, nein erfasst ist noch nichts. Ist aber auch erst paar Stunden her.
      Denke aber das der Doktor das zeitnah nachbuchen wird. 🙂

      BDSwiss erscheint nun bei mir in der Statistik 🙂

Knallfrosch

27.12.2019, 12:07 #

Achso Nachtrag: Das eingezahlte Guthaben kann nach Abauf der Haltefrist kostenlos auf das Zahlungsmedium mit dem man eingezahlt hat zurück buchen. Wenn jemand Gewinn erwirtschaftet haben sollte und eine höhere Summe auszahlen möchte fallen EUR 4,- Gebühr an.

    ifeelgood

    27.12.2019, 12:16 #

    Danke für die Info.

    OEM

    27.12.2019, 12:42 #

    @Knallfrosch:
    Interessantes Vorgehen, noch nirgends gesehen, nicht mal bei dem Overseas-Händler in AU. Wundert mich dass die Kontoeröffnung nicht mit Gebühren behaftet war 😉

    DerRaucher

    28.12.2019, 11:30 #

    @Knallfrosch: Achso Nachtrag: Das eingezahlte Guthaben kann nach Abauf der Haltefrist kostenlos auf das Zahlungsmedium mit dem man eingezahlt hat zurück buchen. Wenn jemand Gewinn erwirtschaftet haben sollte und eine höhere Summe auszahlen möchte fallen EUR 4,- Gebühr an.

    Was verstehen die unter Haltefrist bzw. wie lange dauert diese ?

      Knallfrosch

      28.12.2019, 11:51 #

      Sorry, ich meinte die "Haltefrist" die der DD vorgegeben hat. Das Guthaben soll nicht vor dem 07.01 abgebucht werden.
      BDswiss hat natürlich keine Haltefrist vorgegeben.

BlackCho

27.12.2019, 22:56 #

Ich habe mich Registriert und nun 250€ eingezahlt kann ich nun 5 Trades aufeinmal machen oder wie soll ich nun fortfahren

SunSurfer

28.12.2019, 13:35 #

kann ich jetzt noch abschließen oder ist schon zu spät?

    DealDoktor (Bjoern)

    28.12.2019, 14:59 #

    @SunSurfer:
    Du kannst noch mitmachen

      SunSurfer

      28.12.2019, 15:54 #

      @DealDoktor:
      ist dann auch kein problen, wenn ich die trades dann morgen alle komplett durchführe (öffnen / schließen), weil ich ja vor dem 31.12. alles erledigt haben soll?

      DealDoktor (Bjoern)

      28.12.2019, 16:04 #

      @SunSurfer: @DealDoktor:
      ist dann auch kein problen, wenn ich die trades dann morgen alle komplett durchführe (öffnen / schließen), weil ich ja vor dem 31.12. alles erledigt haben soll?

      Bitte die Trades am Dienstag, 31.12. schließen

      ifeelgood

      28.12.2019, 16:07 # hilfreich

      @SunSurfer: @DealDoktor:
      ist dann auch kein problen, wenn ich die trades dann morgen alle komplett durchführe (öffnen / schließen), weil ich ja vor dem 31.12. alles erledigt haben soll?

      @DealDoktor: Bitte die Trades am Dienstag, 31.12. schließen

      Am 31.12. kann man die Aktien-CFDs nimmer schliessen. Börsenfeiertag in Deutschland und USA.

      Dies sollte man ganz dringend beachten 😉

      ifeelgood

      28.12.2019, 16:06 #

      @SunSurfer: @DealDoktor:
      ist dann auch kein problen, wenn ich die trades dann morgen alle komplett durchführe (öffnen / schließen), weil ich ja vor dem 31.12. alles erledigt haben soll?

      Wenn du Aktien-CFDs traden möchtest, dann bleibt dir nur der Montag (30.12.). Am 31.12. sind die Börsen geschlossen – und somit auch kein Handel der Aktien-CFDs möglich. Öffnen und Schliessen an einem Tag nur noch möglich…

DealDoktor (Bjoern)

28.12.2019, 16:18 #

Ok, den Börsenfeiertag hatte ich nicht auf dem Schirm. Alle die jetzt noch mitmachen also bitte Montag (30.12) die letzten Trades schließen, wer neu dabei ist: öffnen und schließen am Montag

BlackCho

28.12.2019, 22:52 #

@dealdoktor Ok soll also erst am Montag morgen kaufen und montag schließen?

ifeelgood

29.12.2019, 01:10 #

Deutsche Börse am Montag, den 30.12.2019: Verkürzter Börsenhandel bis ca. 14:15 Uhr. Dies ist auch noch dringend zu beachten…

    ifeelgood

    29.12.2019, 01:20 #

    Zwischen 9 Uhr und 13:55 Uhr sollten die Trades am verkürzten Handelstag also erfolgen bezgl. entsprechender CFD's. Dies betrifft die CFD – Werte, welche laienhaft ausgedrückt mit dem deutschen Handel gekoppelt sind.

    Knallfrosch

    29.12.2019, 11:17 #

    @ifeelgood:
    Oh, vielen dank für den wertvollen Hinweis.

      ifeelgood

      29.12.2019, 14:59 #

      @Knallfrosch:
      Versäumt man diesen Termin hat man immer noch eine weitere Möglichkeit…

      Ab 15:30 Uhr (Montag, 30.12.19) kauft man CFD's von z. B. Aktien, welche dann noch gehandelt werden (USA). Diese müssen dann natürlich noch vor Börsenende USA geschlossen werden…

    BlackCho

    30.12.2019, 13:31 #

    Muss also um 14:15 schließen oder 13:55

      ifeelgood

      30.12.2019, 13:33 #

      @BlackCho:
      Ich würde dir empfehlen, dass du in den nächsten Minuten deine Positionen schliesst. NICHT warten bis 14:15 Uhr.

MErdmann

29.12.2019, 13:36 #

Ist der Deal schon bei irgendwem eingebucht? Also in den offenen Deals erschienen?

    ifeelgood

    29.12.2019, 15:00 #

    @MErdmann:
    Bei mir noch nicht.

    DD wird ja bestimmt auch auf Sparflamme betrieben – auch den DD-Mitarbeitern steht der Urlaub zu… 😉

    SunSurfer

    30.12.2019, 16:10 #

    @MErdmann: Ist der Deal schon bei irgendwem eingebucht? Also in den offenen Deals erschienen?

    heute morgen hatte ich dei Nachbuchungsanfrage gestellt, und soeben kam die Mail, dass er drinnen ist. Jetzt heißt es bis ende Januar zu warten.

BlackCho

30.12.2019, 13:29 #

Muss ich bis 14:15 alle schließen?

Kommentarbild von BlackCho

    ifeelgood

    30.12.2019, 13:36 #

    @BlackCho:
    Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe, dann schliesse deine Positionen vor (!) 14 Uhr. Sicher ist sicher…

    Ich persönlich würde umgehend schliessen.

    14:15 Uhr ist eine ca.-Angabe lt. Börsenkalender.

      ifeelgood

      30.12.2019, 13:52 #

      @ifeelgood:
      Wichtig:
      Unbedingt vor 14 Uhr die entsprechenden Trades schliessen.

      ca. 14:15 Uhr ist eine "Schlussauktion".

BlackCho

30.12.2019, 13:54 #

Hab alle geschlossen danke dir

Jesaja123

31.12.2019, 14:32 #

Aufgrund eines absolut dämlichen Anfängerfehlers (obwohl ich kein Anfänger bin), habe ich 5,99€ Verlust gemacht. Ohne wären knappe 2€ Gewinn gewesen. Aber bei 120€ Bonus, die mittlerweile auch im Account vorgemerkt sind, zu verschmerzen 😉 Fazit zum Broker: Keine ernsthafte Option! Gründe: 1. Keine Futures/Forwards und damit ausschließlich für den Intradayhandel geeignet aufgrund der Haltekosten über Nacht. 2. Ein sehr überschaubares Angebot, besonders bei den Rohstoffen. 3. Keine Vorschau über Gewinne/Verluste bei Stop-Loss/Take-Profit. 4. Nicht der günstigste was Spreads, Gebühren und Co. angeht. 5. Keine Warnung vor Instant Verlusttrades, wenn man einen Stop setzt, der kleiner ist als der Spread bzw. keine automatische Verhinderung dessen. Zugegeben, es ist wirklich schwierig, einen vernünftigen Broker zu finden, der alle Wünsche erfüllt wie deutscher Kundensupport, Terminkontrakte, viele Rohstoffe, geringe Gebühren/Spreads/Kommisionen. Umso froher bin ich um meinen. Dennoch danke für den Deal und vielleicht ließt der Broker ja mit und setzt Verbesserungsvorschläge um.

Poki1910

31.12.2019, 20:08 #

Ohne richtig Geld in die Hand zu nehmen, kaum möglich Gewinn zu machen….

flipp

31.12.2019, 21:18 #

Hoffentlich kommt der deal wieder, würde gerne teilnehmen habe aber verschlafen

weini2310

31.12.2019, 23:03 #

BDSwiss absolut unseriös

    ifeelgood

    01.01.2020, 06:44 #

    Begründung?

    MErdmann

    01.01.2020, 17:52 #

    Na da scheint ja keine wirkliche Begründung zu kommen.
    Solche Kommentare sind absolut hilfreich 🙈

      ifeelgood

      01.01.2020, 18:46 #

      @MErdmann:
      Fehlt nur noch die entsprechende Kennzeichnung als "hilfreicher Kommentar" 😉

    Cavallino rampante

    06.01.2020, 10:32 #

    Warum das?

    weini2310

    14.01.2020, 19:39 #

    Danke Erstmal an MErdmann für deinen persönlichen Druck doch mal zu antworten. Habe leider wichtigeres zu tun. Als nur im Deal Doktor zu hängen.

    Ich war lange bei BDSwiss. Zu den zweiten noch wo man noch binäre Optionen traden konnte. Hab dann mein portfolio gewechselt. War dann paar Monate inaktiv und dann kam die Böse Überraschung. Die haben einfach massiv Gebühren wegen Inaktivität abgezogen. Sowas geht gar nicht. Zumal man erstmal Stunden suchen muss um die Klausel zu finden. Dann wurde ich ständig telefonisch und per Mail belästigt warum ich nicht mehr aktiv bin. Teilweise wurde nach 21 Uhr angerufen. Sorry ich habe ein Kind und sicher um 21 Uhr was besseres zu tun. Habe dann alles gelöscht und die Nummern sperren lassen. Seitdem Ruhe von diesem Mistladen. Hoffe das reicht euch jetzt. Macht eure eigenen Erfahrungen.

    Falls jemand interessiert. Sind hier noch Gleichgesinnte. Aber ihr seid ja eh alle immer die schlaueren und die anderen sind die blöden die nicht eurer Meinung entsprechen.

    https://broker-bewertungen.de/erfahrungsberichte/bdswiss

      MErdmann

      16.01.2020, 06:44 #

      Du hast schlechte Erfahrung gemacht mit BDSwiss.
      Das ist schade.
      Aus meiner Sicht hat sich BDSwiss aber nicht unseriös verhalten. Die Gebühren sind festgelegt und werden nur fällig wenn du dein Konto nicht nutzt und wenn Geld darauf liegt. Wenn es leer ist wird dein Konto einfach gelöscht. Das würde ich mir bei so mancher Bank, Broker, Dienstleister wünschen.
      Unseriös ist für mich ein Unternehmen was mir Produkte verkauft dir vorgeben etwas zu sein was sie nicht sind, Unternehmen die Risiken bewusst verschleiern, oder mit für immer kostenlos Kunden locken und dann nach kurzer Zeit die Regeln ändern und doch Gebühren wollen.
      BDSwiss hat meiner Meinung nach bei dir nichts falsch gemacht.
      Unseriös ist in einem Forum zu schreiben das ein Unternehmen unseriös ist ohne dies zu begründen.

misterbonus83

10.01.2020, 12:44 #

Schon erledigt, nur 0,4 Euro Verlust gemacht. Danke für den grandiosen Deal!

    ifeelgood

    10.01.2020, 12:50 #

    @misterbonus83:
    Glückwunsch zum netten Reingewinn 🙂

    MErdmann

    10.01.2020, 17:15 #

    Hast du deinen Gutschein schon bekommen?

      misterbonus83

      10.01.2020, 17:27 #

      @MErdmann:
      Nein, ich meine mich aber erinnern zu können, dass irgendwo mal die Rede von ca. Ende Januar war. Von daher passt alles.

      ifeelgood

      11.01.2020, 15:48 #

      @misterbonus83: @MErdmann:
      Nein, ich meine mich aber erinnern zu können, dass irgendwo mal die Rede von ca. Ende Januar war. Von daher passt alles.

      Korrekt Ende Januar wurde in der Beschreibung angegeben. Alles im grünen Bereich.

      ifeelgood

      11.01.2020, 15:49 #

      @misterbonus83: @MErdmann:
      Nein, ich meine mich aber erinnern zu können, dass irgendwo mal die Rede von ca. Ende Januar war. Von daher passt alles.

      @ifeelgood: Korrekt Ende Januar wurde in der Beschreibung angegeben. Alles im grünen Bereich.

      Hier noch der Screenshot:

      Kommentarbild von ifeelgood

      MErdmann

      12.01.2020, 17:06 #

      Danke.

      SunSurfer

      15.01.2020, 08:45 #

      @misterbonus83: @MErdmann:
      Nein, ich meine mich aber erinnern zu können, dass irgendwo mal die Rede von ca. Ende Januar war. Von daher passt alles.

      sowohl mein amazon konto, als auch mein Giro sagen, dass ende Januar ist 😀

      ifeelgood

      16.01.2020, 06:55 #

      @misterbonus83: @MErdmann:
      Nein, ich meine mich aber erinnern zu können, dass irgendwo mal die Rede von ca. Ende Januar war. Von daher passt alles.

      @SunSurfer: sowohl mein amazon konto, als auch mein Giro sagen, dass ende Januar ist 😀

      Bald sollte es soweit sein 😉

ifeelgood

10.01.2020, 12:50 #

@SunSurfer:
Ich lass meine Kohle noch dort liegen. Wenn jeder das Geld gleich wieder abzieht, dann gibt es solche Deals nimmer allzulange…

OEM

18.01.2020, 13:55 #

Hat sich schon jemand Guthaben zurückzahlen lassen? Welche Gebühren fallen an? Überall steht was anderes. 10 Euro, 4 Euro, kostenlos. Was stimmt?

    Knallfrosch

    19.01.2020, 14:19 #

    es fallen keine Gebühren an, wenn der Auszahlungsbetrag nicht größer ist, als der Einzahlungsbetrag. Darüber hinaus werden EUR 4,- fällig.
    Kann man aber bei BDswiss auf der HP einfach nachlesen.

    DealDoktor (Bjoern)

    20.01.2020, 10:34 #

    @OEM:
    Wichtig für den Trader für eine kostenlose BDSwiss Auszahlung ist der Punkt 9.11. in den Geschäftsbedingungen. Dort steht, dass eine gebührenfreie Auszahlung nur möglich ist, wenn die Summe der eingezahlten Beträge mindestens einmal gehandelt wurde. Sollte das nicht der Fall sein, können auch bei Auszahlung mit Kreditkarte 5% des Auszahlungsbetrags oder mindestens 25 Euro Auszahlungsgebühr berechnet werden. Eine weitere wichtige Bedingung ist, dass eine BDSwiss Auszahlung mit Kreditkarte nur in der Höhe erfolgen kann, in der auch die Ersteinzahlung vorgenommen wurde. Das bedeutet mit anderen Worten, dass bei der Mindesteinzahlung von 100 Euro per Kreditkarte auch nur 100 Euro kostenlos per Kreditkarte als Auszahlung zur Verfügung stehen. Wenn der Betrag auf dem Handelskonto höher ist, wird der Rest per Banküberweisung ausgezahlt und mit einer Gebühr von 25,00 Euro belegt.

    Ich habe zB 250€ eingezahlt und 2,30€ Gewinn gemacht, kann aber nur 250€ wieder auszahlen lassen.

      OEM

      20.01.2020, 14:41 #

      @DealDoktor:
      Ich habe 300€ per Sofort-Überweisung eingezahlt. Rückzahlung kann also nur per Überweisung erfolgen, richtig? Mein "Gewinn" beträgt ca. 6 Euro den dürfen sie aber gerne behalten ich möchte nur meinen Einsatz wieder.

      Wie soll man die Einzahlung denn einmal komplett handeln? Bedingt durch die Margin kann ich gar keine große Position eingehen, alle Trades bewegten sich um die Cent-Beträge. Wie soll ich 300€ komplett "ver"handeln bzw. wie berechne ich das?

      Diese Restriktion hätte man in der Deal-Beschreibung schon erwähnen sollen. Ich habe das Gebühren-Ausmaß leider auch erst zu spät gesehen als ich dann Google bemüht habe. Es gibt sehr viele kritische Stimmen zu dem Laden. Ich bin besorgt…

      PS: Kann bitte die entsprechende AGB verlinkt werden (meine ist September 2019 Version 12)? Die AGB von BD-Swiss haben keinen Punkt 9.11. Da gibt es nur 9 ORDER inkl. 9.1 und 9.2. EIn-Auszahlung ist Punkt 18 aber etwas kryptisch.

SunSurfer

22.01.2020, 11:01 #

solangsam nähern wir uns Ende Januar – bald gibts Prämien 😀

Knallfrosch

22.01.2020, 18:33 #

Auszahlung bei BDswiss war innerhalb von ca. 36h erledigt.
Hat also alles bisher super geklappt.
Jetzt noch auf die Prämie warten und endlich gibt es wieder was ordentliches zu Essen. 😀

misterbonus83

23.01.2020, 12:39 #

Freue mich schon genauso wie ihr auf die Prämie.

SunSurfer

24.01.2020, 16:40 #

Prämie vom @Dealdoktor gutgeschrieben, vielen Dank dafür, wird gleich direkt verbraten !

Kommentar verfassen