[Privat] BMW 420i Cabrio M Sport 🚗 mit 184 PS für 419€ mtl.

Ihr habt Bock auf sportliches Cabrio für die bevorstehenden Sommertage? MeinAuto bietet euch jetzt das brandneue BMW 4er Cabrio in der Ausstattungsvariante M Sport für 419€ monatlich im Privatleasing. Und das bei einer Laufzeit von 48 Monaten und 10.000 Km Laufleistung pro Jahr. Dazu kommen einmalig Bereitstellungskosten von 975€, wodurch sie eine effektive Leasingrate von 439,31€ ergibt. Für einen 4er BMW mit der Ausstattung ein wirklich guter Wert!

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen? 

  • Bruttolistenpreis: 62.680€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 419€
  • Bereitstellungskosten: 975€
  • Eff. Leasingrate: 439,31
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,67 (0,70)

Es handelt sich um das BMW 420i Cabrio M Sport im Privatleasing (184 PS als Benziner). Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr für dafür in den ersten vier Jahren insgesamt 21.087€ (419€ x 48 Monate + 975€) Bei einem Wagenwert von über 62.000€ für einen BMW ein äußerst guter Kurs, in Hinblick auf Wertverlust bei Kauf.

Zum Angebot

🚘 Was kann das BMW 420i Cabrio?

Der 4er BMW besticht in der Ausstattungsvariante M Sport durch seine neu gestaltete, sportliche Front-Partie und einem starken 2.0l Motor mit 184 PS, sowie dem Sport-Automatic Getriebe. 

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen (komb.): 131 g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 5,7 l / 100km

✅ Wie ist der Wagen ausgestattet?

  • 18″ M LMR Doppelspeiche 848 M Bicolor / MB
  • M Interieurleisten Aluminium Tetragon
  • Saphirschwarz Metallic-Lackierung
  • Innenausstattung: Leder Vernasca mit Kontraststeppung
  • M Lederlenkrad
  • Innen- und Außenspiegelpaket
Info Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

cagdasdursun

08.03.2022, 16:38 #

Bei den Spritpreisen perfekt

RealPapst

08.03.2022, 17:07 #

Etwas klein der Motor für das Fahrzeug.

FallerDerKnaller

08.03.2022, 17:12 #

M mit 184ps dass es das überhaupt geben darf xd

D34lD0kt0r

08.03.2022, 20:46 #

Die Niere gefällt mir als besser. Aber 184 Ps ist bissl wenig.

Sparschwein

09.03.2022, 08:26 #

Bissl wenig? 184 PS sind mehr als 70% aller Autos haben, 250 sollte der Wagen auch schaffen also keine Ahnung was ihr habt, bin den 320d gefahren und der ging top, klar hat Benzin weniger Drehmoment aber trotzdem 🙈

axduwe

09.03.2022, 10:44 #

Schickes Teil….aber Verbrauch auch schick… 🙂

Kommentar verfassen