Amazon

🧰 100 ml Nigrin PTFE Spray für 3,69€ (statt 7€) – Schmiermittel

Mal etwas Schmieriges für zwischendurch: Bei Amazon (Prime) bekommt ihr gerade das Nigrin PTFE Spray in der 100 ml Flasche für 3,69€ inkl. Versand.

Bei Idealo kostet das Schmiermittel sonst mind. 7€, vor Ort bestimmt auch was günstiger. Aber der Amazon-Preis kann sich schon sehen lassen.

  • 100 ml Nigrin PTFE Spray für 3,69€
    • Preisvergleich: 7€, Ersparnis: 3€
    • synthetisches Schmiermittel
    • schützt zuverlässig vor Verschleißerscheinungen
    • ist wasserverdrängend
    • schützt vor Frost
    • Bewertung: bei knapp 100 Bewertungen

Tipp  Alle Prime-Kunden bekommen den Versand gratis, alle anderen auch, wenn ihr über 29€ Bestellwert kommt oder wenn ihr eure Bestellung an Amazon Locker oder an eine der Abholstationen schicken lasst. Hier könnt ihr Prime 30 Tage lang kostenlos testen.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

mailshopper

15.03.2021, 17:17 #

Ändert natürlich nichts daran, dass PolyTetraFluorEthylen extrem 💩 für die Umwelt ist.

Da es auch weniger schädliche Schmiermittel gibt, sollte man genau überlegen, ob man das wirklich braucht 🤔

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    15.03.2021, 17:27 #

    Das war mir neu.
    PTFE ist sowas von inert.
    P.S.: Mir sind die schweizer Studien bekannt.

      mailshopper

      15.03.2021, 17:39 Antworten #

      Gerade weil es inert ist, baut es sich nicht ab und verbleibt ewig in der Umwelt und sammelt sich dort weiter an.

      Bei der Herstellung entstehen langlebige perfluorierte Alkylsubstanzen, die in der Muttermilch nachgewiesen wurden.

      Bei der Verbrennung gelangen auch weitere Fluorverbindungen in die Umwelt: Flusssäure, Perfluorkohlenwasserstoffe.

      Bei einem Spray kann man auch die Aerosole einatmen und die breite Verteilung in der Umwelt nicht ausschließen.

      Das muss alles nicht sein, wenn man einfach "normale" Schmiermittel verwendet 💁

      JonnZ

      17.03.2021, 12:19 Antworten #

      Was meinst du, warum es PTFE gibt? Genau, weil es jede Menge Anwendungen gibt, wo "normale" Schmiermittel nicht ausreichen. Auf meine beschichtete Pfanne möchte ich nicht verzichten und auch mein 3D Drucker kommt nicht ohne PTFE aus.

    u2lady

    27.03.2021, 15:26 #

    welche weniger schaedliche Schmiermittel kannst Du empfehlen? ich bin gegen Umweltgifte.

      eLRitmo

      27.03.2021, 16:25 Antworten #

      @u2lady:
      z.B. Oliven-, Sonnenblumen-, Rapsöl.
      Diese verharzen natürlich recht schnell und bilden eine klebrige Kruste und/oder können leicht muffeln.
      Eine Reinigung ist dann natürlich mit zertifiziertem Bio-Alkohol und Tüchern etc. möglich.
      Dies macht in relativ kurzer Zeit ein erneutes "Nachölen" notwendig. Diese "Bio"-Öle, sowie der Alkohol, können natürlich die zu schmierenden bzw. umliegenden Oberflächen angreifen, anlösen/beschädigen.
      #klugsch…Modus aus# 😉

mr-sunny

15.03.2021, 20:39 #

Man kann auf Teflonspray dazu sagen und manchmal braucht man Trockenschmierung. Dann kann man nicht mit öligen Emulsionen arbeiten. Es hat schon seine Berechtigung bei den entsprechenden Einsatzgebieten.

rodriguez110

17.03.2021, 09:42 #

wd40 und gut ist

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    17.03.2021, 10:21 #

    Wobei ich mich gerne wiederhole: WD 40 ist kein Schmiermittel!

      u2lady

      27.03.2021, 15:27 Antworten #

      wd 40 wofuer benuetzt man das?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      27.03.2021, 15:49 Antworten #

      Um z.B. alte, verrostete Schraubverbindungen zu lösen, oder, wie ich es schon seit Jahren mache, Schraubverbindungen (Schraube/Mutter) vor der Verschraubung vor Verrostung zu schützen.
      Tolle Einsatzmöglichkeit ist auch, die Befestigungen am Gartenzaun oder am Balkon alle 2-3 Jahre mit dem mitgelieferten Röhrchen zu benetzen (weniger ist mehr).
      Auch die neue Zündkerze am Rasenmäher freut sich, wenn sie vor dem Einsetzen etwas abbekommt.
      Es gibt Vieles bei dem ich WD 40 nutze, aber nie zum Schmieren. Bei häufiger Benutzung, z.B. bei Zimmertürenscharnieren bist du alle 4 Wochen am Sprühen.

Jinx

27.03.2021, 14:22 #

Gibt ja auch noch nie Caramba

hooligan

27.03.2021, 16:11 #

PTFE ist eine sehr lautmalerische Bezeichnung für ein Spray 😉

Estebanco

30.03.2021, 09:09 #

Nehm ich gerne mit. Das Nigrin kann man immer brauchen!

Kommentar verfassen