Vorbei

Akku-Staubsauger Dyson V10 Absolute für 426,59€ (statt 484€)

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update Der Dyson ist versandkostenfrei bei QVC zu bestellen.

Über 400€ auszugeben für einen Staubsauger – das ist schon echt mächtig. Was erwartet man von so einem Gerät? Dass es wirklich jedes kleinste Staub- und Dreckpartikelchen aus jedem Material heraussaugt. Und seine Rezensenten behaupten, der Dyson V10 Absolute kann genau das. Bei QVC könnt ihr ihn für 426,59€ einpacken.

  • Dyson V10 Absolute für 426,59
    • Preisvergleich: 484€, Ersparnis: 57€
    • Neuer Nickel-Cobalt-Aluminium Akku
    • Hygienische Behälterentleerung mit nur einem Handgriff
    • Abnehmbares Rohr zur flexiblen Reinigung
    • System: Akku
    • Bauform: Stielsauger

Sehr praktisch ist eben, dass kein Kabel nervt und man den Dyson auch ganz einfach mal runter ans Auto mitnehmen kann, um es sauberzumachen.

Laut Rezensenten bei Amazon, welche dem V10 Absolute im Schnitt vergeben, liegt die Ladezeit des Akkus bei maximal 3,5 Stunden. Die Betriebszeit hängt dann davon ab, auf welcher Leistungsstufe ihr saugt: Wenn ihr die stärkste wählt, läuft der V10 etwa 20 Minuten. Das ist nicht viel, aber dann ist der Staubsauger auch wirklich eine Wucht und saugt richtig stark den Dreck weg.

Für die verschiedensten Reinigungsanwendungen sorgt das mitgelieferte Zubehör:

  • Elektrobürste mit Direktantrieb
  • Elektrobürste mit Soft-Walze
  • Mini-Elektrobrüste
  • Extra-soft Bürste
  • Großer Nachmotorfilter
  • Wandhalterung mit Ladestation
  • Kombidüse und Fugendüse

Wenn es euch also nervt, dass euer Staubsauger beim Saugen den Staub hinten gleich wieder rauspustet und ihr ein für alle Mal Schluss damit machen wollt, probiert mal den Dyson aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier ein Unboxing-Video vom Channel iJustine auf YouTube

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Olaf123

13.05.2018, 12:48 #

600,- … hat der einen Kernfusionsreaktor an Bord?

WING2K

13.05.2018, 14:40 #

@Olaf123: 😂

salsaton

13.05.2018, 15:03 #

Ist schon echt ne Stange Geld. Von der Familie weiß ich allerdings, dass die wenigstens ne Weile halten (konnte mich selbst aber auch noch nicht zum Kauf durchringen)

Stephi

13.05.2018, 15:19 #

So gut kann der gar nicht saugen, dass ich dafür 600€ ausgeben will.

Jule192

13.05.2018, 17:22 #

@salsaton: wäre auch schlimm wenn nicht. Bei dem Preis. Mein günstiger Sauger hält zum Glück auch schon ein paar Jahrzehnte, bei den heutigen Elektroartikeln nicht mehr zu erwarten.

Lule5

13.05.2018, 21:56 #

Ich sehe das anders. Denn ich besitze seit 7 Jahren einen Dyson (Neupreis 500 Euro) ich würde nie wieder einen anderen Sauger kaufen. Der saugt einfach viel besser als fünf andere Staubsauger, man spart sich die Beutel, der Filter ist viel besser zu reinigen und für Allergiker ist er schon fast ein muss. Toll waren die fünf Jahre Garantie. Wenn man anruft und sagt welches Teil kaputt ist bekommt man es direkt geschickt ohne Fotos oder sonstige Beweise von dem Defekt. Einmal musste meiner in die Werkstatt. Da haben sie noch zusätzlich Teile ausgetauscht, so das der Staubsauger fast neu zurückkam. Wir saugen mit dem Sauger jeden Tag mindestens eine Stunde. Wir benutzen ihn im ganzen Haus auch wenn wir ausbauen und in der Werkstadt. Solange man regelmäßig den Filter reinigt saugt er noch immer wie am ersten Tag. Bei diesem Angebot stört mich allerdings das er nur 20 Minuten saugt. Und was Akkus angeht bin ich noch skeptisch.

Arminius2610

13.05.2018, 22:14 #

@Lule5:
Bei dem Preis muss der Service und die Haltbarkeit auch stimmen.

Strubbel

13.05.2018, 23:11 #

@Lule5: Du saugst jeden Tag mindestens 1 Stunde? Hast du ein Riesenhaus wo das nur etappenweise geht? Oder warum? Ist mir grad etwas zu hoch. 😉

Peter997

13.05.2018, 23:33 #

Nächste Woche Samstag hol ich mir erstmal den v6 slim pro für 181 euro…

Günstiger wird man den wohl nicht bekommen

600 Euro oder 400 für den v8 finde ich zuviel.

Wenn 20 Minuten nicht reichen kann man ja noch einen zusatz Akku kaufen

Jule192

14.05.2018, 10:17 #

Ich verstehe, dass dort ein Unterschied zu einem herkömmlichen Staubsauger bestehen muss. Aber der Preis ist viel zu hoch.
Ja 20 min Laufzeit sind sowieso zu kurz, da saugt jeder Mensch länger.

Lule5

14.05.2018, 12:06 #

@Strubbel: Großes Haus drei Stock 320 qm, fünf Kinder und leider zwei mit Allergie. D.h. jeden Tag staubsaugen und wischen da braucht man schon das richtige Arbeitsgerät. 😥 Aber es lohnt sich.🤗

Lule5

15.05.2018, 09:34 #

@Strubbel: Danke, brauch ja auch mal eine Pause. 😊

Lule5

20.09.2018, 22:35 #

Leider ist der Akkusauger von Dyson nicht so toll. Ich hab ihn gerade zu Hause und bin sehr enttäuscht. Kann ihn nicht empfehlen. Er saugt viel zu schwach und viel zu kurz. Der Behälter klämmt immer beim leeren und man muss beim saugen den Knopf immer gedrückt halten und kann ihn nicht feststellen. Alles in allem ist er einfach noch nicht ausgereift und viel zu teuer. Ich dachte ich kann mit ihm Spinnweben entfernen aber dort ist er weniger hilfreich als ein Staubwedel.

Lule5

20.09.2018, 22:38 #

Und auf der höchsten Stufe saugt er nichtmal 10 min und immer noch schlechter als ein Kabelgebundener Sauger. Alle anderen Einstellungen sind ein Witz.

__Gelöschter_Nutzer__

20.09.2018, 22:48 #

@Lule5: Ich rede hier seit Jahren gebetsmühlenartig: Akku – > begrenzte Kapazität, je nach Herstellereinstellung Zeit oder Leistung.
Netzbetrieb – > maximale Leistung solange man will.
Hier ist die Akkukapazität 52 Wh. Das entspricht der Leistungsdichte eines 1600W-Staubsauger für unter 2 Minuten. Wem es reicht.

    davidflo

    20.09.2018, 23:59 #

    @Sophisticat:
    Nach der Logik kann man auch einen 3kW Backofen nehmen und denken "Oh, hat ja mehr Leistung"… aber gebe dir natürlich Recht. Allein schon, weil die Lithium-Akkus in 10 Jahren sicher schwer zu bekommen sind, während man z.B.: irgendwelche Kohlestückchen noch irgendwo bekommt…

Icemann

21.09.2018, 00:46 #

Wer kauft so ein Ding für 600 €
Ich bestimmt nicht. Für 60 € hab ich einen mit 2200 Watt . Und der Saugt sag ich euch . Akku wer braucht so ein teuren Schrott. ????

Borti

21.09.2018, 06:31 #

Immer noch zu teuer

ccstadler

21.09.2018, 07:42 #

Mein Sauger hat vor 9 Jahren 69 € gekostet und saugt immer noch 👍

Arminius2610

21.09.2018, 07:49 #

@ccstadler: Dann pass gut auf dieses Schätzchen auf. Meiner war in der gleichen Preisklasse und ist leider nach 14 Jahren abgeraucht. Heute gibt es in dieser Preisklasse leider nur noch schwache Geräte mit mickrigen Wattzahlen, die behaupten trotzdem gut zu saugen aber an einen Asthmakranken mit Saughalm erinnern.

biggrill

21.09.2018, 13:43 #

600€ für einen Haufen klapprigen Plastik, bloß nicht kaufen den Schrott!!

axduwe

18.09.2021, 12:19 #

So gut kann gar kein Sauger sein ,dass ich 430 Euro für nen Handstaubsauger ausgebe. Ich warte auf die ersten Iphones mit Krümelabsaugung für 3890 € 🙂

    DealDoktor (Steven)

    18.09.2021, 12:27 #

    3890€ für Krümel? – Na dann müsste das iPhone diese aber noch einzeln in SloMo filmen und dir das 4K-Video in 10€-teure Cloud legen! 😀

oezdemir

18.09.2021, 20:47 #

Ich würde für halben Preis Xiaomi kaufen

Kommentar verfassen