*KNALLER* Cupra Formentor VZ 1.4 e-HYBRID 245PS für 248€/Monat leasen (GF: 0,41)

Update Jetzt noch günstiger zu haben!

Ein super Angebot für Privatkunden! Ihr könnt bei leasingmarkt gerade den Seat Cupra Formentor 1.4 VZ e-HYBRID 245PS DSG für effektiv (inkl. Überführung) 247,75€ im Monat leasen.

Die Laufzeit beträgt 24 Monate, die jährliche Fahrleistung 10.000 km (anpassbar). 

Sollte euch die Ausstattung nicht zusagen, könnt ihr sie gegen Aufpreis nach euren Wünschen anpassen.

Wichtig Da es sich hierbei um ein Hybrid-Auto handelt, müsst ihr zu Beginn eine Sonderzahlung von 4.500€ leisten. Diese könnt ihr euch im Anschluss von der BAFA komplett erstatten lassen.

Seat Cupra Formentor 1.4 VZ 

  • Motor: 1,4-Liter-e-HYBRID TSI
  • Leistung: 180 kW (245 PS)
  • Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
  • CO2-Emissionen komb. (WLTP): 43 g/km

Zum Leasing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Leasing

Die Gesamtkosten über die Laufzeit von 24 Monaten sehen so aus:

  • 24 x 209€ Leasingrate (brutto)
  • 0€ Anzahlung
  • 930€ Bereitstellungskosten
  • ————————–
  • = 5.946€ Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 247,75€/Monat
Info Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

Leasingfaktor und Gesamtkostenfaktor belaufen sich demnach auf:

  • Leasingrate: 209€
  • Bruttolistenpreis: 43.230€
  • = Leasingfaktor: 0,48
  • einm. Bereitstellung: 930€
  • = Gesamtkostenfaktor: 0,57

Schöne Familienkutsche mit ordentlich Bums unter der Haube! 🙂

Wer kann das Angebot nutzen?

Das Angebot richtet sich nur an Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland, Mindestalter 18 Jahre mit regelmäßigem Einkommen.

Welche Kosten kommen mit dem Leasingvertrag auf mich zu?

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Die Kosten für die Auslieferung des Fahrzeugs (wenn nicht inklusive)
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden
  • Optional: Wartung / Service und Instandhaltungskosten (wenn nicht inklusive)

Tipp Natürlich benötigt ihr noch eine Versicherung. Gut, dass es bei uns gerade satte 40€ Bonus gibt und ihr bei bei Verivox bis zu 850€ sparen könnt!

Viel Spaß mit dem Auto!

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Paulimann

04.08.2021, 20:10 #

247+187 jap richtig Schnäppchen 🤣

    RealPapst

    04.08.2021, 22:42 #

    Was für 187?

    Das Angebot ist super.

      Paulimann

      05.08.2021, 06:21 Antworten #

      4500 premie die du bekommst und gleich abgibst,434 euro monatlich ist also super für dich?

      Speedster

      05.08.2021, 07:40 Antworten #

      @Paulimann:
      Ganz helle Kerze. 👍
      Die 4500€ kann man sich im Anschluss von der BAFA komplett erstatten lassen.
      Und nun?

      Paulimann

      05.08.2021, 14:35 Antworten #

      Ist mir schon klar,die gibst an händler und weg ist sie,kaufst du das auto ist dann 4500€ geschenkt für dich,und das auto gehört dir.ein wenig heller als du…ganz neben bei:für 434 € monatlich bekommst du einen fetten benz wenn du schon beim leasing bleiben willst,du kerze🤣

      Speedster

      09.08.2021, 08:42 Antworten #

      @Paulimann:
      Natürlich…nachdem ich darauf hingewiesen habe ist dir das auf einmal klar. 😂
      Kannst scheinbar die Wahrheit nicht vertragen, gell?
      Dann lease dir mal schnell einen fetten Benz…und mach noch einen fetten Rechtschreibkurs dazu. 🤣

Paulimann

05.08.2021, 19:51 #

Für alle hellen kerzen hier

Kommentarbild von Paulimann

Kommentar verfassen