GRATIS: Smartphone kostenlos mit KostNix-Vertrag bei Eteleon – bis zu 110€ Ersparnis *UPDATE: Wii black kostenlos*

Aktuell hat Eteleon mal wieder eine Komplett-Kostenlos-Aktion gestartet: Hierbei bekommt ihr wieder einige Smartphones geschenkt, zudem ist der Tarif komplett kostenlos (aber quasi nicht nutzbar, sondern mehr Mittel zum Zweck). Für viele sicher eine geniale Möglichkeit, ein komplett kostenloses Smartphone abzustauben – zugegeben mit ein wenig Aufwand.

Ihr bekommt zu jedem Vertragsabschluss ein Smartphone mit einem Wert von bis zu 104€ nach Wahl kostenlos –  alternativ gibt es das Samsung Galaxy Ace im Wert von 139€ für nur 29€ Zuzahlung. Bei jedem Abschluss ist außerdem das Samsung E1050 mit einem fast vernachlässigbarem Wert von 17€ kostenlos dazu.

Folgende Smartphones sind im Angebot (natürlich alle ohne SIM- und Netlock):

  • GRATIS: Sony Xperia tipo (Wert: 104€) *TOP: Android 4.0*
  • GRATIS: Huawei Y201 Pro (Wert: 100€)
  • GRATIS: Samsung Galaxy Y (Wert: 85€)
  • 29€ Zuzahlung: Samsung Galaxy Ace (Wert: 139€), Ersparnis: 110€

Der Ablauf: Ihr bekommt einen Talkline o2 Extra Duo-Vertrag (2 SIM-Karten) mit einem kostenlosen Smartphone (bzw. 29€ Zuzahlung für das Galaxy Ace). Der Tarif enthält 2x 50 Freiminuten pro Monat (nur zur Nebenzeit zwischen 18 und 7 Uhr), ist aber ansonsten definitiv nicht nutzbar (bis zu 0,79€/Minute zu anderen Netzen!) und nur als Schubladenvertrag geeignet (d.h. SIM-Karten einfach in die Schublade legen und nicht nutzen). Es fallen monatliche Kosten an, die ihr aber voll erstattet bekommt – somit ist der Vertrag rechnerisch kostenlos. Auch die Anschlussgebühr wird erstattet, und zwar über einen Gutschein, den ihr zugesendet bekommt und dann über einen Anruf einlösen müsst.

Beispielrechnung

Die Rechnungen über 24 Monate Laufzeit:

  • 0€ Anschlussgebühr (2 x 29,90€ werden erstattet durch Anruf)
  • 24 x 2 x 14,95€ Grundgebühr pro Monat
  • – 24 x 2 x 10€ Erstattung durch Talkline (monatlich, Rabatt direkt auf der Rechnung)
  • – 24 x 2x 4,95 € = 237,60 € Erstattung als Einmalgutschrift auf euer Konto nach 8 Wochen
  • 0€ für das Smartphone
  • —————————————————-
  • = 0,00€ für ein Smartphone + kostenloser Vertrag

Darauf müsst ihr achten

Nun aber zu den Haken, denn es ist extrem wichtig, dass ihr wisst, worauf ihr achten müsst, damit es nicht doch teuer wird. Gleich zu Anfang: Eine Nicht-Nutzungegebühr gibt es hier im Gegensatz zu manchen Verträgen aus der Vergangenheit nicht. Denkt aber auch daran, dass Handyverträge einen Schufaeintrag mit sich bringen, ihr solltet es also nicht übertreiben.

  • Haken 1: Die Anschlussgebühren (2x 29,90€) werden zuerst berechnet.
    • Lösung: Ihr bekommt einen Gutschein mitgesendet, der innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung (am besten sofort!) bei eteleon über einen kurzen Anruf einzulösen ist. Also nicht wundern, wenn die Anschlussgebühren zuerst berechnet werden, sie werden danach durch Talkline auf einer der Folgerechnungen erstattet.
    • Update für die Logitel-Aktion mit der Wii: Hier läuft die Grundgebührerstattung über eine SMS binnen 14 Tagen (mit jeder der neuen SIM-Karten) mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362.
  • Haken 2: Zu eurem Vertrag werden Test-Optionen hinzugebucht, die nur am Anfang kostenlos sind und unbedingt gleich gekündigt werden müssen! Hierbei handelt es sich um den Rechnungs-Checker und das MultiMedia-Pack.
    • Lösung: Testoptionen kündigen, und zwar sofort im 1. Monat! Dazu dem Anbieter Talkline per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular einfach eine Kündigung schicken: “Hiermit kündige ich den Rechnungschecker und den Multimedia-Pack sowie sämtliche weitere evtl. gebuchten Testoptionen für meinen Vertrag mit den Rufnummern 017x-1234567 und 017y-1234567. Bitte bestätigen Sie mir diese Kündigung.“ Bestätigung aufheben und Rechnung kontrollieren!
    • Update für die Logitel-Aktion mit der Wii: Hier kann man im Bestellvorgang die beiden Test-Optionen abwählen (bzw. muss sie erst gar nicht aktivieren), dafür wird die [email protected] Flat hinzugebucht, d.h. ihr müsst nur diese Test-Option kündigen. Am besten nehmt ihr einfach den o.g. Satz und schreibt ihn einfach für die [email protected] Flat um.
  • Haken 3: Talkline hat in den AGB noch das SIM-Karten-Pfand stehen (Punkt 7.1), d.h. für eure SIM-Karten würd eine Pfandgebühr (14,95€ je SIM-Karte) anfallen, wenn ihr sie nicht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende an Talkline zurücksendet. Auch wenn das noch in den AGB steht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Pfand tatsächlich erhoben wird, sehr gering (Erfahrungswerte).
    • Lösung: Beide SIM-Karten aufheben und rechtzeitig vor Vertragsende an Talkline zurückschicken – alternativ schriftlich bestätigen lassen, dass kein Pfand erhoben werden wird (hat in der Vergangenheit mehrfach funktioniert).
  • Haken 4: Nach 24 Monaten ist der Vertrag natürlich nicht mehr kostenlos, denn dann fallen je SIM-Karte 14,95€ an.
    • Lösung: Rechtzeitig kündigen! Hierfür gibt’s von uns die Musterkündigung für den Duo-Vertrag:

Positiv ist nebenbei zu bemerken, dass ein die Erstattung von Eteleon (237,60€) gleich zu Anfang erstattet werden, und nicht erst monatlich. So habt ihr ein deutlich geringeres Risiko, falls die Firma (im unwahrscheinlichen Fall) insolvent gehen sollte. Noch zu erwähnen: Was Service angeht, hat der Provider Talkline übrigens nicht gerade den besten Ruf.

Prinzipiell sind diese Angebote gut (ich habe in der Vergangenheit auch schon mehrere abgeschlossen), aber ihr müsst eben auf die Details achten, um nicht in eine Kostenfalle zu tappen. Ich hoffe, ich habe euch damit reichlich informiert – ob ihr nun eine Prämie abstauben wollt oder ob euch der Aufwand zu viel ist, müsst ihr selbst entscheiden.

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

marco [Android]

07.01.2013, 23:57 Zitieren #

für solche handys bzw. für so eine summe lohnt es sich nicht. es muss schon ein s3 oder one x rausspringen.

mucmann [iOS]

08.01.2013, 00:01 Zitieren #

So isses

fatih

08.01.2013, 00:12 Zitieren #

wenn ich schon talkline lese kriege ich ungutes gefühl 😀

Ground

08.01.2013, 00:53 Zitieren #

Zur Info: Kartenpfand wurde bei meinem letzten Vertrag eingfordert. Hatte das nicht mehr auf dem Schirm. Nachsenden war auch nicht gewünscht. Haben damals 10€ berechnet, wenn ichs richtig im Kopf habe (etwa ein Jahr her).

Leomuck

08.01.2013, 00:59 Zitieren #

Was ist denn mit den Angeboten auf der Seite darunter? Also mit 2×4,95€ monatlich. Da gibts z.B. das S3 16GB mit noch nem Gammelhandy dazu für umgerechnet 340€. Ist doch okay, oder nicht?

lillymarie [iOS]

08.01.2013, 11:33 Zitieren #

Ey leute, lasst bloß die finger von talkline/debitel!
Ich hatte bis vor kurzem ein mega ding mit denen…..inkassos und anwälte und eine forderung von ca. 1300€ …..und das bei einer nie eingelegter sim! Wer beweise braucht, dem scjicke ich kurz meine post vom gericht!

Byakuya

08.01.2013, 14:02 Zitieren #

Erinnert mich stark an dieses hier:
http://www.logitel.de/extra-duo-mit-gratis-handy---nokia-100-emailsignatur
Wäre es kein Duovertrag, würde ich es für meine Prepaidkarte nehmen(hab leider schon ein paar Handyverträge bei der Schufa eingetragen).

Jens

08.01.2013, 16:58 Zitieren #

<strong>Ground :</strong>Zur Info: Kartenpfand wurde bei meinem letzten Vertrag eingfordert. Hatte das nicht mehr auf dem Schirm. Nachsenden war auch nicht gewünscht. Haben damals 10€ berechnet, wenn ichs richtig im Kopf habe (etwa ein Jahr her).[/quote]

Bei mir wurde das Kartenpfand auch berechnet!10Eur hat das gekostet!Nachträglicher Versand nicht möglich, von daher reine Abzocke!

Erik

08.01.2013, 17:31 Zitieren #

seit August sollte es eigentlich vorbei sein mit dem Kartenpfand da nen Gerichtsurteil dies Talkline untersagte. Lasst Euch das von Talkline einfach vor Ablauf per email bestätigen.

http://www.schleswig-holstein.de/OLG/DE/Service/Presse/Pressemeldungen/201214mobilfunk.html

Felix

08.01.2013, 21:41 Zitieren #

wenn ich also alles rechtzeitig kündige und auch die Simkarten nie nutze zahle ich null Cent, wenn ich das jetzt richtig sehe. Ich verstehe nur den Unterschied nicht zw.: Die eteleon-Erstattung bekomme ich auf mein Guthabenkonto gutgeschrieben und die Provider-Erstattung (480,00 €) wird mir monatlich vom Provider direkt auf der Handyrechnung gutgeschrieben. Was passiert mit diesem Geld auf meiner Handyrechnung? Bekomme ich das dann erst nach Vertragsablauf auf mein Konto zurück?

DealDoktor

08.01.2013, 22:32 Zitieren #

Eteleon überweist die auf deinen Eteleon Account 237,60€, die du dir dann nach 8 Wochen auf dein Girokonto auszahlen lassen kannst. Der Provider Talkline rabattiert dir direkt die Kosten auf der Rechnung, statt 2x 14,95€ zahlst du also nur 2x 4,95€ monatlich. Da du ja aber im Voraus schon 237,60€ bekommen hast (=24 x 2 x 4,95€), ist das eine Nullsummenrechnung.

trine [Android]

09.01.2013, 00:25 Zitieren #

Achtung ihr zahlt immer die Märchensteuer!

Huckepuck [Android]

09.01.2013, 00:49 Zitieren #

@trine: die mwst ist da schon inklusive und wird logischerweise auch mit erstattet!! also nix mit extra zahlen *kopfschüttel*

Felix

09.01.2013, 12:38 Zitieren #

@DealDoktor

<strong>DealDoktor :</strong>
Eteleon überweist die auf deinen Eteleon Account 237,60€, die du dir dann nach 8 Wochen auf dein Girokonto auszahlen lassen kannst. Der Provider Talkline rabattiert dir direkt die Kosten auf der Rechnung, statt 2x 14,95€ zahlst du also nur 2x 4,95€ monatlich. Da du ja aber im Voraus schon 237,60€ bekommen hast (=24 x 2 x 4,95€), ist das eine Nullsummenrechnung.
[/quote]
Ich habs wohl doch nicht so ganz verstanden. d.h also ich muß keine Vorauszahlungen leisten?

Felix

09.01.2013, 12:49 Zitieren #

Sorry, wenn ich mich evtl. etwas blöd (an-)stelle. Hab so etwas noch nie gemacht und möchte mich da jetzt einfach mal ranwagen.
Ist halt doch etwas umständlicher als mit den Zeitschriften-Abos.

DealDoktor

09.01.2013, 12:52 Zitieren #

@Felix
Passt schon. 🙂
Nein, du musst keine Vorausszahlung leisten, höchstens in den ersten paar Wochen, bis eben die Eteleon-Erstattung da ist.
Im Gegenteil leistet ab diesem Zeitpunkt ja sogar Eteleon die Vorauszahlung, da du schon Geld im Voraus erstattet bekommen hast, welches dann erst innerhalb der kommenden Monate (also über die 24 MonateVertragslaufzeit) wieder abgebucht wird.

Ich [Android]

09.01.2013, 20:56 Zitieren #

Nie wieder Talkline! Bin leider auch auf die reingefallen. Wer es doch wagt: Unbedingt eine Drittanbietersperre von Talkline fordern. Sowohl für eingehende als auch ausgehende Anrufe! Sonst zocken die euch ab. Irgenwie müssen die ihre Kosten ja wieder reinkriegen…

DrKnow

09.01.2013, 21:12 Zitieren #

Wenn ich die Wii Aktion richtig gelesen habe, sind in verbindung mit dieser die Haken 1 und 2 falsch, bzw. unvollständig!

Auf deren Seite steht zum einen, das es keine Anschlussgebühr gibt (ohne kleingedrucktes wie erst bezahlen, dann Erstattung)

Zum anderen konnte ich (ich habe das Angebot eben genutzt) die 2 erwähnten Testoptionen schon bei Vertragsabschluss deaktivieren, also damit ohne Kündigung.

Was aber noch garnicht von DD erwähnt wurde steht gleich ganz oben bei Logitel: "Testoption: 1 Monat kostenlos mit dem Handy surfen je Simkarte inklusive!". Diese war nicht vorab deaktivierbar, sondern muss dementsprechend gekündigt werden, da sonst die etwa 20 Euro ab dem 2. Monat fällig werden, womit es eine echt teure Wii wäre!

Vieleicht helfen diese Infos ja weiter und sind es würdig von DD eingebunden zu werden

Specko

09.01.2013, 21:27 Zitieren #

@DrKnow

Guter Punkt mit der Surfoption. Allerdings werden die 2 anderen erwähnten Optionen im Menüpunkt Optionen aufgeführt, sind also dabei!

DrKnow

09.01.2013, 21:38 Zitieren #

@Specko

Das mit den 2 Optionen ist definitiv kein muss! Ich habe den Vertrag eben angeschlossen! Du musst sogar aktiv die Haken setzen wenn du die Optionen willst. Das habe ich logischerweise nicht gemacht und in der Zusammenfassung steht dann auch noch einmal "Rechnungs – Checker _ Nein" und "Multimedia – Paket _ Nein"

Nur eben die INet Option ist nicht deaktivierbar und muss wie gesagt gekündigt werden.
[img]http://www.dealdoktor.de/commentpics/Wii.jpg[/img]

Rincewind [iOS]

09.01.2013, 21:45 Zitieren #

Hey! Habe den im Update erwähnten Wii-Deal im Auge. Im Kopf des Mobilfunkantrages steht: "Für die Vertragsumschreibung wird mir je Rufnummer eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von €25,95 in Rechnung gestellt. "
Sind das jetzt für mich entstehende Kosten oder wie ist das gemeint?
Vielleicht weiß jemand Genaueres!?!
Danke im Voraus!

DealDoktor

09.01.2013, 22:02 Zitieren #

@DrKnow, @Specko
Habe ich als Update reingesetzt. Daher ist der Satz "sowie sämtliche weitere evtl. gebuchten Testoptionen" ja auch schon von Anfang an dabei gewesen – kann nie schaden 🙂

DrKnow

09.01.2013, 22:06 Zitieren #

@Specko
Bei mir waren die 2 Optionen direkt bei Abschluss deaktivierbar, wie dann auch am ende in der Zusammenfassung mit "nein" hinter den beiden Optionen angegeben war.
Surfoption jedoch nicht!

@Rincewind [iOS]
Wegen der Vertragsumschreibung mache ich mir keine Sorgen. Eine Umschreibung ist ja eigentlich nur dann gegeben, wenn du deinen Vertrag auf deinen Namen auf einen anderen "umschreibst", aber für dich ist es ja erstmal nur ein Neuvertrag. Bin mir da aber nicht zu 100% sicher, wäre aber meine logische erklärung nachdem ich jetzt nochmals gegoogelt habe.

Jacki

09.01.2013, 22:25 Zitieren #

Ich habe auch soeben den vertrag abgeschlossen. Im Auftrag steht von einem Kaufpreis von 83,30 €? Was ist damit gemeint?

Haifischwal

09.01.2013, 22:27 Zitieren #

Ich habe vor den Vertrag mit der WII abzuschließen, aber in den Antragsunterlagen steht nichts davon, dass der Vertrag 0 Euro kostet, wie es auf der Internetseite versprochen wird, bzw. es steht nirgendwo etwas von einer Rückerstattung in der Vertragsunterlagen. Ist der Vertrag mit der WII somit wirklich komplett umsonst?
Danke für eure Antworten!

Jacki

09.01.2013, 22:30 Zitieren #

<strong>Haifischwal :</strong>
Ich habe vor den Vertrag mit der WII abzuschließen, aber in den Antragsunterlagen steht nichts davon, dass der Vertrag 0 Euro kostet, wie es auf der Internetseite versprochen wird, bzw. es steht nirgendwo etwas von einer Rückerstattung in der Vertragsunterlagen. Ist der Vertrag mit der WII somit wirklich komplett umsonst?
Danke für eure Antworten!
[/quote]

Du schliesst den Vertrag nicht direkt mit dem Anbieter ab, sondern eben mit Logitel(Zwischenhändler) der ist dein direkter Vertragspartner und was er dir verspricht das gilt!

Haifischwal

09.01.2013, 22:42 Zitieren #

Ok soweit hab ich das schon verstanden, es ist auch klar das man alle Optionen etc. Kündigigen muss. In der Auftrags-Mail steht drin, das die Gesamtsumme für: WII+2Handys+Talkline Extra 4,95 Euro Duo o2 0€ beträgt. In dem Antrag PDF steht: Tarif 1: O2/Extra 4,95 Euro Duo. Das steht auf beiden Beträgen nochmal gesondert unter Tarif. Unter Kaufpreis wird auch 0€ angegeben.
Aber es steht wiegesagt im Vertrag selbst nichts von der Rückerstattung, kostet der mich jetzt die 2*4,95€ im Monat?

DealDoktor

09.01.2013, 23:38 Zitieren #

Es werden zwar über 24 Monate jeweils 2x 4,95€ von deinem Konto abgebucht, aber da du von Logitel (oder bei den Smartphone-Angeboten von Eteleon) ja gleich nach ein paar Wochen 237,60€ erhältst (=24 x 2 x 4,95€), ist das insgesamt eine Nullsummenrechnung und du kommst tatsächlich mit 0€ Gesamtkosten heraus.
Verstanden? 🙂
Keine Sorge, die Rückerstattung bekommst du definitiv, Logitel ist ein vertrauenswürdiger Anbieter, lange im Geschäft und hat schon massenhaft solcher Auszahlungsverträge angeboten. Wie Jacki schon sagt hat immer alles wie versprochen geklappt, das ist in der Tat nichts Unübliches.

Haifischwal

09.01.2013, 23:44 Zitieren #

vielen Dank! Habe selbst schon einen solchen Vertrag bei Talkline und einen bei Handybude und da hat es beide male geklappt! dort stand aber auch etwas von der Rückerstattung im Vertrag, das hatte mich hier iritiert

Specko

10.01.2013, 01:20 Zitieren #

<strong>DrKnow :</strong>
@Specko
Bei mir waren die 2 Optionen direkt bei Abschluss deaktivierbar, wie dann auch am ende in der Zusammenfassung mit “nein” hinter den beiden Optionen angegeben war.
Surfoption jedoch nicht!
@Rincewind [iOS]
Wegen der Vertragsumschreibung mache ich mir keine Sorgen. Eine Umschreibung ist ja eigentlich nur dann gegeben, wenn du deinen Vertrag auf deinen Namen auf einen anderen “umschreibst”, aber für dich ist es ja erstmal nur ein Neuvertrag. Bin mir da aber nicht zu 100% sicher, wäre aber meine logische erklärung nachdem ich jetzt nochmals gegoogelt habe.
[/quote]

Danke gut zu wissen 🙂

Felix

10.01.2013, 07:54 Zitieren #

<strong>Ich [Android] :</strong>
Nie wieder Talkline! Bin leider auch auf die reingefallen. Wer es doch wagt: Unbedingt eine Drittanbietersperre von Talkline fordern. Sowohl für eingehende als auch ausgehende Anrufe! Sonst zocken die euch ab. Irgenwie müssen die ihre Kosten ja wieder reinkriegen…
[/quote]
Was meinst du mit "Drittanbietersperre"?
Ich Frage mich aber auch wie an solchen Angeboten jemand etwas verdienen will. Höchstens der Anbieter hofft auf Kündigungsfehler o.Ä. des Kunden…

Seb

10.01.2013, 10:23 Zitieren #

Als wie gut ist das neue Angebot bei LogiTel mit dem Wii Black Bundle jetzt einzuschätzen?

Wie stark "verschlechtert" sich durch so einen Neuvertrag der persönliche SCHUFA-Score?

PS: Der Link im Update geht nicht..

Stefst

10.01.2013, 10:24 Zitieren #

Bevor ich mir Talkline an die Backe nagel für 24 Monate kauf ich die Wii lieber gebraucht bei ebay für nen Fuffi.

Stefst

10.01.2013, 10:35 Zitieren #

Waren Logitel nicht die, die vor ein paar Monaten gehackt wurden und die Kunden dann Phishingmails bekamen bevor die Info von Logitel kam?

http://www.teltarif.de/logitel-shop-gehackt-sicherheitsluecke/news/48973.html

Seitdem bekomme ich täglich etwa 10 Spammails auf die Adresse, naja muss jeder selber wissen.

TG

10.01.2013, 15:21 Zitieren #

Ich habe vor etwa einem Jahr ein ähnliches Angebot von Talkline in Anspruch genommen. Die aktivierte Simkarte habe ich in ein (nicht internetfähiges und altes) Handy gesteckt und eine SMS verschickt. Die Simkarte liegt seitdem in einer dunklen Schublade. Die Anschlussgebühr wurde erstattet. Die gebuchten Optionen wurden von mir gekündigt und auch von Talkline bestätigt, ebenso wurde von mir der Vertrag gekündigt und auch von Talkline bestätigt. Die versprochene Einmalzahlung wurde mir pünktlich auf mein Bankkonto überwiesen. Sämtliche Rechnungen und Abbuchungen prüfe ich genau. Bislang war alles korrekt. Wichtig ist immer alles genau(estens) zu prüfen. Die Hinweise und Tipps von Dealdoktor find' ich Klasse.
Hinweis zum Angebot mit den zwei Samsung Handies E1050: diese Handys sollen O2 gelockt sein. Somit eher wertlos zum Wiederverkauf. Trotzdem habe ich bestellt.

karl

10.01.2013, 22:34 Zitieren #

@TG
Ja, das mit dem Simlock steht auch so da. (unter "Beschreibung") Sollte vielleicht oben noch ergänzt werden.
Ich habe auch schon mehrmals Talkline-Verträge gehabt (unter anderem hab ich mein jetziges Nokia 700 kostenlos bekommen) und es lief alles problemlos, solange man rechtzeitig kündigt.

Noch eine Frage: Eine Nichtnutzungsgebühr gibt es hier definitiv nicht?

Vanille

10.01.2013, 22:34 Zitieren #

Hallo
bei dem Wii Angebot steht nichts von den Rückerstattung von 237,60€. Heißt das ich muss jeden Monat 4,95€ zahlen?

karl

10.01.2013, 23:00 Zitieren #

"237,60€ Auszahlung durch LogiTel
Wir reduzieren die monatliche Grundgebühr von 4,95€ mtl. pro Simkarte auf 0,00€ mtl. durch eine Einmalüberweisung, binnen 6-8 Wochen, von 237,60€ auf Ihr Konto."

Auf der Logitel-Seite oben auf "Beschreibung" klicken, da stehts dann.

Vanille

10.01.2013, 23:08 Zitieren #

Danke ! 🙂

DealDoktor

11.01.2013, 01:33 Zitieren #

@karl
Ja, eine Nichtnutzungsgebühr ist nirgendwo vermerkt, gibt es hier also nicht. Alle "Haken" samt Lösungen sind oben bereits aufgeführt.

TG

11.01.2013, 10:46 Zitieren #

@karl
Dem Gerichtsurteil nach (von Erik Link weiter oben) soll es Anbietern untersagt sein, solche Klauseln wie z. B. die "Nichtnutzung" als Vertragsinhalt festzulegen. Ich gehe davon aus, dass hier auch keine erhoben werden wird.

moammedia

11.01.2013, 11:35 Zitieren #

ich babe schon 2 verträge bei talkline. kann man dann noch einen 3. abschließen? oder wieviel darf man?

Puppet2222

11.01.2013, 12:06 Zitieren #

Angebot gibts nicht mehr

DealDoktor

11.01.2013, 12:24 Zitieren #

@moammedia
Wenne s Talkline zu viel wird werden sie dich einfach ablehnen. Bis dahin kannst du es versuchen.

@Puppet2222
Danke, habe die Aktion bei handybude gefunden, da geht sie weiter. Siehe Update ganz oben im Artikel.

Vanille

11.01.2013, 13:40 Zitieren #

Ich habe das Wii Angebot bestellt bei logitel,
beim verschicken der Handyverträge mit meinen Unterschriften soll ich noch eine kopie meines personalausweises und meiner ec-karte mitschicken, ist das vertrauenswürdig?

LA

11.01.2013, 14:29 Zitieren #

Bei dem Angebot von Handybude kann man die Test-Optionenen ganz am Anfang abwählen, damit spart euch den Stress. Mann kan hier ein Galaxy S2 für 1euro + 24×4,95×2 = 238,6Euro. klasse

DealDoktor

11.01.2013, 14:31 Zitieren #

@Vanille
Das kann zur Legitimation bei Handyverträgen durchaus angefragt werden, ist mir auch schon pasiert.

Sepp

11.01.2013, 16:36 Zitieren #

ist das mit der Wii beendet oder bin ich blind?

Sepp

11.01.2013, 16:59 Zitieren #

hat sich erledigt….

karl

11.01.2013, 20:30 Zitieren #

@DealDoktor
Danke! Hatte nämlich schon Verträge, bei denen man alle drei Monate tätig werden musste.
Puh, gottseidank hab ich gestern Nacht noch zugeschlagen. (beim Wii-Angebot)

Kommentar verfassen