28€ Amazon-Guthaben abstauben mit nur 5,90€ Einsatz (Callmobile)

Update Die Aktion ist wieder gestartet. Nochmal eine gute Möglichkeit, sich vor Weihnachten mit Amazon Gutscheinen einzudecken. Beachtet aber bitte, dass ihr unbedingt die automatische Aufladung der SIM-Karte deaktivieren solltet (s. Kommentar von jensalgebra).

Aktuell könnt ihr über eBay wieder Callmobile Prepaidkarten mit erhöhten Prämien abstauben: So gibt es einen 14€ Amazon.de Gutschein für nur 2,95€ (Preis einer Prepaid-Karte) – und da ihr pro Person 2x zuschlagen könnt, gibt’s also im Bestfall 28€ Amazon-Guthaben für 5,90€.

Pro Kunde können maximal 2 Karten bestellt werden. Da ihr pro Karte zwar 2,95€ zahlen müsst, aber einen 14€ Amazon Gutschein bekommt, macht das 11,05€ Gewinn pro Karte, maximal also 22,10€ Amazon Guthaben geschenkt.

Wichtige Bedingungen

  • Die Karte muss innerhalb von 2 Wochen online im Kundenaccount aktiviert werden
  • Es muss eine SMS mit dem Inhalt „ebay“ (ohne Anführungszeichen) an 89000 geschickt werden (von der jewiligen SIM aus)
  • Karteninhaber (registrierte Person) und Kontoinhaber (Bankverbindung) müssen identisch sein
  • Es heißt in den Bedingungen, dass man innerhalb von 3 Monaten mindestens 6€ vertelefonieren/versimsen, sonst fällt eine Administrationsgebühr in Höhe von 1€ pro Monat an. Wenn ihr die SIMKarte aber einfach nach der Aktivierung weglegt und niemals benutzt, ist das auch kein Problem, denn die Gebühr wird so lange vom Startguthaben abgezogen, bis dieses verbraucht ist – und ihr habt  3€ kostenloses Guthaben.
  • Ihr dürft nicht innerhalb der ersten 2 Monate kündigen bzw. widerrufen, sonst verfällt der Anspruch auf die Prämie und der Händler kann diese zurückfordern.
  • Es handelt sich um einen Post-Paid Tarif, d.h. ihr könnt beim Telefonieren ins Minus rutschen, solltet also maximal das Startguthaben vertelefonieren.
  • Lösung der Fallstricke: Einfach umgehend nach Erhalt Karte aktivieren, SMS verschicken und (nur wer auf Nummer sicher gehen will) innerhalb von 3 Monaten 6€ vertelefonieren. Nach Ablauf von 2 Monaten dann kündigen (Termin in den Kalender machen!). Bei 9 Cent/Minute in deutsche Netze wären das mindestens 67 Minuten telefonieren bzw 67 SMS. Ihr könnt natürlich auch beides kombinieren.

Der Tarif selbst kommt ohne Vertragsbindung oder Grundgebühr und funkt im Netz von Vodafone.

Kündigung

Ihr dürft wirklich erst nach 2 Monaten kündigen, macht euch einen Merker in den Kalender. Die Kündigung selbst ist wirklich einfach, es reicht dazu ein Klick im Kundenkonto unter callmobile.de. Solltet ihr die Kündigung vergessen ist das aber für kurze Zeit auch nicht weiter tragisch, da alle Gebühren ohnehin erst mal mit dem Startguthaben von 3€ pro Karte verrechnet werden. Dennoch solltet ihr kündigen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Korrekt

04.08.2017, 09:44 Antworten Zitieren #

Für die Paar Euros so ein Aufwand? Verstehe ich nicht,sorry.

Randy44

04.08.2017, 10:22 Antworten Zitieren #

Bei mir steht noch mehr als 10 Verfügbar??? Kann ich das jetzt noch machen oder nicht?

joelis

04.08.2017, 11:05 Antworten Zitieren #

Klar, ist doch offiziell bei eBay erhältlich.

    Anonymous

    04.08.2017, 12:43 Antworten Zitieren #

    @joelis:
    Vorhin stand oben ist nicht mehr Verfügbar deswegen mein Kommentar^^

ifeelgood

04.08.2017, 18:56 Antworten Zitieren #

@Peterino5: Das klappt.

goldendragon@web.de

04.08.2017, 23:39 Antworten Zitieren #

Achtung: Dieser Deal kann zu einer ganz miesen Nummer von callmobile werden, wenn man nicht aufpasst:
Bei den callmobile Prepaid Tarifen ist die Funktion „automatisches Aufladen“ von 15 Euro vorinstalliert (obwohl callmobile dies bei Reklamation bestreitet – siehe unten).
Wenn man den Vertrag nach dem Aufbrauchen des 10 Euro Startguthabens und Erhalt des Gutscheins nach 2 Monaten wieder kündigen will, sollte man unverzüglich die automatische Aufladung auf dem persönlichen callmobile Online Portal abschalten. Ansonsten werden 15 Euro aufgeladen bzw. bei euch abgebucht, wenn das Startguthaben zuneige geht. Und jetzt kommt der miese Trick von callmobile: Wer nach der Abbuchung der 15 Euro sofort kündigt, bekommt die (unverbrauchten) 15 Euro nicht zurück. Es wird wie folgt ablaufen:
Nehmen wir zum Beispiel an, man hat 9,90 Euro von seinem kostenlosen 10 Euro Startguthaben verbraucht und kündigt den Vertrag, dann bekommt man nicht die Gutschrift über die bezahlten, unverbrauchten 15 Euro, sondern in diesem Fall nur 5,10 zurück. Die perfide Logik dahinter sieht so aus, dass nach der Kündigung zunächst die verbrauchten 9,90 Euro von euren bezahlten, abgebuchten 15 Euro abgezogen werden und nicht vom ursprünglichen Startguthaben, Dieder Startbonus verfällt in diesem Fall komplett und ihr bekommt lediglich 5,10 Euro zurück (15 – 9,90 = 5,10). Fast schon betrügerisch, aber leider legal.
Sehr dreist von callmobile ist natürlich die Lüge zu behaupten, man habe aktiv auf automatische Aufladung von 15 Euro umgestellt und das diese Funktion nicht ursprünglich voreingestellt war. Seht euch mal in einigen Foren zu diesem Thema um. Man sieht dann, dass diese provozierte Abzocke von callmobile Methode hat und sehr viele getroffen hat. Wie immer bleibt die Masse stumm und es wird stillschweigend hingenommen…Ich hoffe, dies war einigermaßen verständlich und das Problem hier wurde deutlich…

    Frank

    16.08.2017, 14:51 Antworten Zitieren #

    @goldendragon@web.de:
    Ganz einfach im Account unter automatisches AUFLADEN den Haken rausnehmen und gut iss….

Macer

05.08.2017, 13:31 Antworten Zitieren #

ich kann leider die benötigte SMS an die 89000 nicht verschicken, bekomme da eine Fehlermeldung.

    Erwin18

    05.08.2017, 13:34 Antworten Zitieren #

    @Macer:
    Ich hatte damit noch nie Probleme.

    Was für eine Meldung kommt denn??

    Stephi

    05.08.2017, 15:47 Antworten Zitieren #

    @Macer:
    Wenn es gar nicht klappen will schreib doch mal Ebay-Verkäufer an. Entweder per Mail (von der Kaufabwicklung) oder per Ebay als „Frage an den Verkäufer“.

      0ptimus

      07.08.2017, 19:14 Zitieren #

      @Stephi:
      Wie und nach wieviel Monaten kann man callmobile kündigen ?

      Stephi

      08.08.2017, 12:43 Zitieren #

      0ptimus: @Stephi:
      Wie und nach wieviel Monaten kann man callmobile kündigen ?

      Frühestens zwei Monate nach Aktivierung der Verträge. Das kannst du in deinem Kundenkonto nachgucken, oder du kündigtst einfach zwei Monate nach Erhalt der Karten.

Maik1986

06.08.2017, 10:50 Antworten Zitieren #

Muss man das Lastschriftmandat denn nun ausfüllen und per Fax oder Post hinsenden? Die einmaligen Kosten von 2,95€ werden doch sowieso direkt per Lautschrift eingezogen. Wozu also das Mandat, wenn ich nach 2 Monaten sowieso kündige? ^^

essener

09.08.2017, 00:43 Antworten Zitieren #

Hallo.
Vom Tarif her ziemlich abgezockt, pro MB 0,49€ (!)
Da der gewünschte Tarif gar nicht möglich ist zu buchen womit ganz groß auf deren Homepage (Callmobile) geworben wird, nennt man auf Hochdeutsch Abzocke.
Das Callmobile 1000 für 9,95€ gäbe es laut der Hotline erst ab August, bis dahin ist die Karte Ruck Zuck aufgebraucht. Und prompt kommen 15€ auf die Karte gebucht ohne Vorwarnung und sonst was.
Naja, hab das direkt gekündigt, da ich finde, deren Tarife und AGB ziemlich zu Lasten der Nutzer geht.

Da sind selbst CallYa noch zigfach einfacher zu durchschauen.

Liebe Grüße

    Stephi

    09.08.2017, 07:00 Antworten Zitieren #

    @essener:
    Abzocke?
    Du bezahlst 5,90€ Anschlussgebühr, und bekommst einen Gutschein im Wert von 28€(!).

    Wer sagt, dass diese Karte im Internet nutzen sollst?

    Benutze die Karte gar nicht und du hast 22,10€ Reingewinn. Wenn du dann beim Surfen aufpasst, die 10€ Startguthaben nicht zu überschreiten, ist dein effektiver Gewinn sogar noch höher.

    Alle Aufregung umsonst.

hio

09.08.2017, 12:08 Antworten Zitieren #

Bei 2 karten auch 2 mal daten angeben?

    Stephi

    09.08.2017, 12:17 Antworten Zitieren #

    @hio:
    Wenn du meinst, dass du zweimal den Vertrag abschließen musst, dann ja.

hio

11.08.2017, 16:07 Antworten Zitieren #

Hab ich 🙂

Randy44

11.08.2017, 18:17 Antworten Zitieren #

Ich habe das ganze letzte WOche Donnerstag bestellt und das Lastschriftmandat auch ausgefüllt und verschickt. Aber ich habe die Karten noch nciht erhalten ist das normal?

    Moritz

    11.08.2017, 18:37 Antworten Zitieren #

    @Randy44:
    Habs auch letzte Woche Donnerstag bestellt und gestern Abend kam die Versandnachricht bei mir. Scheint also normal zu sein, dass die bisschen brauchen

Schnaddel

11.08.2017, 21:21 Antworten Zitieren #

@Randy44: Ich musste gar kein Lastschriftmandat ausfüllen und verschicken…Hat auch ohne geklappt.

fairtools

14.08.2017, 09:38 Antworten Zitieren #

Hat alles wunderbar geklappt. Für mich und meine Frau jeweils 2 bestellt und nach der Aktivierung bereits am nächsten Tag die 4 versprochenen Gutscheine über je 14,00 Euro erhalten.

Randy44

16.08.2017, 17:14 Antworten Zitieren #

@fairtools Wie kriegt man das Guthaben? AUf die Emailadresse oder wo? Habe gerade eben erst die SMS an die 89000 geschickt und weiß es der Gutschein die Tage erst kommt. Aber wahrscheinlich über Email oder?

    Stephi

    16.08.2017, 19:58 Antworten Zitieren #

    @Randy44:
    Ja. Du bekommst auf die Email-Adresse, die bei eBay hinterlegt ist, ein oder zwei Gutschein-Codes zugesendet, die du dann bei Amazon einlösen kannst.

      fairtools

      17.08.2017, 08:14 Zitieren #

      @Stephi:
      Richtig. Danke Stephi…

      0ptimus

      17.08.2017, 18:24 Zitieren #

      @Stephi:
      bekommn man 28 Euro Amazon Gutschein von Doktor Deals oder Händler`? Ich habe noch nichts erhalten

      Stephi

      18.08.2017, 06:52 Zitieren #

      0ptimus: @Stephi:
      bekommn man 28 Euro Amazon Gutschein von Doktor Deals oder Händler`? Ich habe noch nichts erhalten

      Vom Händler.

20.08.2017, 19:21 Antworten Zitieren #

Kurze Frage zu der SMS an die 89000.. beide Karten heute online aktiviert und dann mehrfach die SMS versendet.. 11 mal wovon ich 2 nur mit einem Leerzeichen versendet habe. Bei beiden Rufnummern sind jetzt 9,64€ Guthaben drauf. Ist das richtig so, hat alles geklappt ?

    Stephi

    22.08.2017, 07:10 Antworten Zitieren #

    @bd4227:
    Es wurde definitiv etwas von deinem Guthaben abgezogen, wenn du mit den Karten sonst nicht telefoniert, gesimst oder gesurft hast, hat es wohl geklappt.

Dany

04.09.2017, 20:20 Antworten Zitieren #

Keine guten Erfahrungen mit Callmobile gemacht. Soweit alles geklappt, aber auf einer Karte wurden 15 Euro drauf gebucht obwohl ich nichts veranlasst habe. Schon komisch. Und der Support dort läßt auch zu wünschen übrig. Meldet sich nie einer zurück

jensalgebra

04.09.2017, 22:13 Antworten Zitieren # hilfreich

ACHTUNG !!!! NEUE REGELUNG :
NEU:“Bei callmobile wird die automatische Aufladung mit Freischaltung der SIM-Karte aktiviert. Ihr Guthaben wird automatisch und kostenlos um 15,- Euro aufgeladen, wenn dieses weniger als 2,- Euro beträgt. Sie werden über jeden Aufladevorgang informiert. Selbstverständlich können Sie diesen Service jederzeit im Bereich „Meine Karte“ wieder deaktivieren.“
Also: ERST AUFLADUNG DEAKTIVIEREN, DANN SMS VERSCHICKEN… Sonst ziehen sie bei jeder Karte 15 € ein, denn es gibt nun nur noch 2€ Startguthaben!

eddia

04.09.2017, 22:34 Antworten Zitieren #

„Käufer haben sich auch folgende Artikel angesehen“:
– 1,00€ Vodafone Smartphone Special CallYa D2 PREPAID Karte + 30€ Amazon Gutscheine (2x möglich)
– 3,90€ freenetMobile SIM-Karten & 20,00 Euro Amazon Gutschein (1x möglich)
– 1,95€ debitel light SIM Karte + 11,00 EURO AMAZON GUTSCHEIN (2x möglich)

Da kann man doch weiter grasen.

Kopie86

05.09.2017, 08:08 Antworten Zitieren #

Danke für den Hinweis.

jensalgebra

05.09.2017, 10:04 Antworten Zitieren #

@Stephi: aber damals war das Startguthaben höher, so dass nicht „zufällig“ aufgeladen wurde

    Stephi

    05.09.2017, 10:35 Antworten Zitieren #

    @jensalgebra:
    Stimmt…….. Diese Regelung kombiniert mit genau 2€ Startguthaben und die Verpflichtung, eine Aktivierungs-SMS zu schreiben, riecht schon sehr nach Falle.

Mwolf

05.09.2017, 10:41 Antworten Zitieren #

Funktioniert es also noch wie gewohnt, wenn man die automatische Aufladung vor dem schicken der SMS deaktiviert?

    Stephi

    05.09.2017, 10:55 Antworten Zitieren #

    @Mwolf:
    Ja, natürlich. Warum sollte es nicht funktionieren? Sobald du natürlich zu wenig Guthaben hast, ist telefonieren, simsen und surfen nicht mehr möglich.

    Ich habe vor drei Jahren auch die automatische Aufladung deaktiviert und keine Probleme.

Susi

05.09.2017, 12:08 Antworten Zitieren #

In der Deal Beschreibung steht zwar, dass kein Schufa Score abgefragt wird, aber wird das nicht durch den Punkt 2.3.1 (AGB Rechnungszahlung) „callmobile behält sich vor, vor der Annahme des Kundenantrages nach Maßgabe des anliegenden Datenschutzmerkblattes Auskünfte im Rahmen einer Bonitätsprüfung einzuholen“ negiert?

Oder wie kann man das verstehen? Wie kann man eigentlich nachweisen, dass kein Schufa abgefragt wird? Auf was muss man achten in den AGBs?

    Stephi

    05.09.2017, 12:32 Antworten Zitieren #

    @Susi:
    Callmobile fragt den Schufa Score zwar nicht ab (ist auch nicht unbedingt notwendig, da dies ein Prepaid-Vertrag ist.) aber sie sagen halt auch nicht ausdrücklich, dass sie es nicht machen. Darum der von dir angesprochene Passus in den AGB.

    Definitiv nachweisen, ob keine Anfrage erfolgt ist, kann wohl nur die Schufa selber, indem du eine Schufaselbstauskunft anforderst. Dies ist einmal im Jahr kostenlos möglich.

badboy17

05.09.2017, 13:30 Antworten Zitieren #

Schade, schon gefreut, geht nur als volljähriger

jensalgebra

05.09.2017, 13:59 Antworten Zitieren # hilfreich

@Susi: es findet keine Abfrage statt… Ich schaue regelmäßig in meine Daten

Burger

06.09.2017, 12:22 Antworten Zitieren #

@jensalgebra:
danke!

tob1980

06.09.2017, 17:32 Antworten Zitieren #

Muss man die SEPA Mandatserteilung unterschrieben zurück schreiben oder gehts auch ohne?

KaiSD

08.09.2017, 13:52 Antworten Zitieren #

Meiner Meinung nach kein guter Deal. habe am gleichen Tag den Vertrag widerrufen, mir wurden trotzdem 2x 2,95 und 2×15 € (von denen es hier sogar hieß, das die erst nach Kartenaktivierung abgebucht werden) abgebucht. Grade erstmal alles zurück gebucht,,.

Nesselschmidt

13.09.2017, 13:25 Antworten Zitieren #

Direkt 2x bestellt. Amazon Guthaben kann man immer gebrauchen.

bd7097

13.09.2017, 13:56 Antworten Zitieren #

Werden denn nun 15 Euro abgebucht bei Aktivierung oder nicht?

    Stephi

    14.09.2017, 10:43 Antworten Zitieren #

    @bd7097:
    Wenn du die automatische Aufladung deaktivierst bevor du irgendeine Aktion (SMS, telefonieren, surfen) mit der Karte machst, sollten die 15€ nicht abgebucht werden. Bei KaiSD scheint da irgendwas schief gegangen zu sein.

jensalgebra

17.09.2017, 18:14 Antworten Zitieren #

Sind nun doch 3€ Startguthaben… D. h. ganz so kritisch ist das Ganze nun doch nicht…

Eddy

18.09.2017, 11:08 Antworten Zitieren #

Jip, sind 3 Euro Startguthaben mittlerweile. Aber sicherheitshalber doch mal die Aufladeautomatik deaktivieren.

rene1312

21.09.2017, 10:47 Antworten Zitieren #

Kann ich nur bestätigen, habe heute endlich auch meine Karten erhalten. Es sind 3 Euro Startguthaben, trotzdem würde ich empfehlen, das automatische Aufladen zu deaktivieren.

Randy44

22.09.2017, 18:49 Antworten Zitieren #

Nochmal eine Frage wegen der Kündigung. Wann fangen die 2 Monate an? An dem Tag wo ich die Karte aktiviert habe oder an dem Tag wo ich die Karte auf Ebay gekauft habe? Karte wurde erst 10 Tage nach Kauf auf Ebay aktiviert. deshalb meine Frage

malic

24.09.2017, 13:21 Antworten Zitieren #

Der Brief wurde am 19.7.2017 losgeschickt.
Am 22.7.2017 hab ich ihn erhalten.

Für mich sind das mind 2. Monate. Soll ich jetzt schon kündigen oder noch ne Woche warten? ( oder fällt dann der nächste Monat schon mit rein)?

    Stephi

    24.09.2017, 13:30 Antworten Zitieren #

    @malic:
    Kündige lieber sofort. Natürlich sind das mehr als zwei Monate.

    Schreib einfach pro Vertrag eine Kündigungs-Email an service@klarmobil.de.

    Dann sollte der vierte Monat auch nicht mit rein fallen.

      malic

      24.09.2017, 16:58 Zitieren #

      @Stephi:
      Danke schonmal, eigentlich kann ich doch auch deren Website nehmen oder nicht?

      Kommentarbild von malic

      Stephi

      24.09.2017, 17:01 Zitieren #

      malic: @Stephi:
      Danke schonmal, eigentlich kann ich doch auch deren Website nehmen oder nicht?

      Ja. Stimmt. Das sieht sogar viel besser aus. 👍

strichi

25.09.2017, 10:42 Antworten Zitieren #

Hallo zusammen!

Mein Brief wurde auch am 19.07. verschickt. Ich habe jetzt mit dem heutigen Datum sofort gekündigt. Das sollte ja klappen…. Ich warte auf die Bestätigung…

strichi

25.09.2017, 10:47 Antworten Zitieren #

Nochmal ich…

Zack, 3 min später die Bestätigung per Mail bekommen….
Hat somit also ohne Probleme online geklappt…

Schnaddel

27.09.2017, 11:52 Antworten Zitieren #

Heute beide Karten online gekündigt.

Scharre

24.10.2017, 20:44 Antworten Zitieren #

In ebay gerade 28€ für 3,90€….

dman

03.11.2017, 05:48 Antworten Zitieren #

Wer verdient denn da noch was wenn die die Gutscheine so raushauen!?

bd4232

03.11.2017, 09:21 Antworten Zitieren #

Hallo Zusammen, ich habe vor 3 Monaten an der Aktion teilgenommen, die Karten wurden gerade gekündigt. Kann ich jetzt ncoh einmal teilnehmen ?

sterni124

03.11.2017, 10:13 Antworten Zitieren #

Viel zu kompliziert wegen lächerlichen 10 euro….

    Chris....

    03.11.2017, 11:37 Antworten Zitieren #

    @sterni124:
    da es 3 Händler gibt..pro Händler 2 mal ne Sim bestellen… macht 6*11,05€ Gewinn in wenigen Minuten 😉

bd7097

03.11.2017, 18:11 Antworten Zitieren #

3 Händler?

50cent

03.11.2017, 19:04 Antworten Zitieren #

ja, das Angebot gibt es auch noch hier:

https://www.ebay.de/itm/322856805583

und hier:

https://www.ebay.de/itm/222701460959

DealDoktor

03.11.2017, 21:41 Antworten Zitieren #

Man darf aber nur 4 SIM-Karten im Klarmobil Konzern haben. Danach kann es sehr wahrscheinlich sein, dass weitere SIM Karten abgelehnt werden.

    dman

    04.11.2017, 04:42 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    OK dann ist das kein Deal für mich! Habe ja grad erst zusammen mit meiner Frau den anderen Deal (3,90€ für 30,-€ Amazon Gutschein) bei Klarmobil abgeschlossen!

    waldfeeee

    04.11.2017, 13:36 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    das ist leider eine falsche Information. Es ist definitiv sicher, dass die Anzahl vorhandener Karten bei Callmobile keine Auswirkung auf die Genehmigung von Klarmobil bzw. FreenetMobile Karten hat.

    Callmobile erlaubt 5 Karten pro Nachname mit gleicher Adresse (= Haushalt). Bei eBay gibt es drei Verkäufer. Jeder dieser Verkäufer schreibt in der Artikelbeschreibung, dass über ihn zwei Karten bestellt werden können. Somit kann man min 5 Karten kaufen und so auf 70 Euro Amazon Guthaben kommen.

    Die Aussage von max 4 Karten im Klarmobil Konzern ist schlicht falsch.

Madpadd

05.11.2017, 13:27 Antworten Zitieren #

Hallo,

ich habe meine Callmobile SIM-Karte erhalten und nach der Aktivierung sowie dem Versand der SMS direkt über Vertragsverhältnis beenden zum 18.01.2018 gekündigt. Kann man das so machen oder sollte man mit der Kündigung direkt 2 Monate warten, ehe man das über den Account macht?

    Stephi

    05.11.2017, 14:55 Antworten Zitieren # hilfreich

    @Madpadd:
    Du musst auf jeden Fall 2 Monate warten.

    Im Ebay-Angebots-Text steht es ausdrücklich:

    „Die Prämie muss zurückgeschickt … werden, wenn … innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss eine Kündigung erklärt wurde, auch wenn die Kündigung selbst erst zu einem späteren Zeitpunkt wirksam werden soll.“

    DealDoktor

    05.11.2017, 17:09 Antworten Zitieren #

    @Madpadd:
    Steht doch explizit im Deal beschrieben, nicht innerhalb von 2 Monaten kündigen. Einfach mal genau lesen bitte. Kannst jetzt Pech haben bei dem Deal…

chemical80

10.11.2017, 07:43 Antworten Zitieren #

Moin, hab dem Deal um den 24 Sept. abgeschlossen. Die Gutscheine lassen aber noch auf sich warten… Erhält man diesen per Post oder Mail? Nicht das Sie in den Spams untergegangen sind…

    Stephi

    10.11.2017, 10:01 Antworten Zitieren #

    @chemical80:
    Die Gutscheine kommen per Email.

    Entweder ist was schief gelaufen, oder die Mail ist tatsächlich im Spam-Ordner gelandet. Das dauert inzwischen doch zu lange.

Anonymous

12.11.2017, 00:35 Antworten Zitieren #

Kurze Frage: Muss ich das bei ebay nur 1x kaufen ? Habe es nämlich 1x gekauft. Das erhielt ich die aufforderung von Bendersoft zu zahlen. Habe es 2x gezahlt und es wurde auch 2x 2,95 vom Konto eingezogen. Außerdem erhielt ich eine Mail von callmobile, dass 2 Sim karten in den versand gegangen sind (obwohl ich nur 1x auf ebay gekauft habe). Heute per post kam jedoch nur eine sim karte, obwohl callmobile 2 in den versand gegeben hat. Habe ich was falsch gemacht oder sollte ich mich einfach gedulden?

    Stephi

    12.11.2017, 16:04 Antworten Zitieren # hilfreich

    @Anonymous:
    Eigentlich bekommst du pro Bestellung nur eine Sim-Karte.

    Wenn aber callmobile zweimal abgebucht und zwei Karten in den Versand gegeben hat, sind auch zwei Karten aktiviert worden.

    Warte nochmal ein bis zwei Werktage ab, ob die zweite Karte noch ankommt. Es kommt schon mal vor, dass bei der Post, Sendungen, die gleichzeitig verschickt wurden, mit ein paar Tagen Unterschied zugestellt werden.

      bamoas

      13.11.2017, 16:48 Zitieren #

      @Stephi:
      Danke erstmal für die Antwort. Es heißt ja nach Aktivieren der Sim-Karte kommt der Amazon Gutschein Code 1 tag später an. Ich habe sie nun am Samstag abends aktiviert und es ist ja klar, dass Sonntags nichts kommt, aber es ist schon komisch, dass heute immer noch nichts gekommen ist ? Sollte ich noch ein wenig warten oder mal den Verkäufer kontaktieren `?

      Stephi

      13.11.2017, 20:15 Zitieren #

      bamoas: @Stephi:
      Danke erstmal für die Antwort. Es heißt ja nach Aktivieren der Sim-Karte kommt der Amazon Gutschein Code 1 tag später an. Ich habe sie nun am Samstag abends aktiviert und es ist ja klar, dass Sonntags nichts kommt, aber es ist schon komisch, dass heute immer noch nichts gekommen ist ? Sollte ich noch ein wenig warten oder mal den Verkäufer kontaktieren `?

      Verzögerungen über das Wochenende sind ja nachvollziehbar. Wenn du die SMS am Samstag geschickt hast, ist da so gesehen erst heute, am Montag, angekommen. Vor Dienstag kann die Email ja gar nicht kommen.

Hanszeroone

13.11.2017, 19:51 Antworten Zitieren #

Ich habe bei ebay über Schubert-IT auch 1 Karte gekauft und habe die Anweisungen befolgt wie beschrieben über den
Link in der Email die Karten bestellen.
Habe es 2 mal durchgeführt da in der Email stand wenn man eine 2te Karte bestellen möchte soll man den Schritt grad wiederholen.
Habe dann 2 Karten bestellt über denn Link nun hat mir Schubert-IT geschrieben und fragt mich was die 2 Karte sein soll und behauptet das die Karte nicht über die Link bestellt wurde.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)