Amazon

💾 SanDisk Extreme PRO 512GB SDXC Speicherkarte für 142,99€ (statt 218€)

Die SanDisk Extreme PRO eignet sich perfekt für Fotografen und Hobbyfilmer, die dann auch gerne das 4K-Format benutzen. Die 512GB Variante der SDXC Speicherkarte bekommt ihr bei Amazon.de gerade für 142,99€ inkl. Versand. Damit spart ihr fette 75€ gegenüber den aktuellen Idealo-Preis.

Die Speicherkarte ist optimal geeignet für 4K-Videos und auch Serienaufnahmen im Burst-Modus. Dank UHS Speed Class 3 (U3) und Video Speed Class 30 (V30/2) soll die Speicherkarte auch verlustfreie Videoaufzeichnung bieten.

Bei über 25.000 Kundenbewertungen und einem Rating von scheint die SDXC auf jeden Fall zu überzeugen. Einige Kunden berichten allerdings, dass SanDisk die Speicherkarte ein wenig dicker gemacht hat. Das sollte für neuartige Geräte kein Problem sein. Problematisch soll es wohl bei älteren Kartenlesegeräten bzw. auch Kameras werden. Im schlimmsten Falle also nicht einfach die Karte in das Gerät prügeln, sondern (wenn es hart auf hart kommt) retournieren.

Tipp  Alle Prime-Kunden bekommen den Versand gratis, alle anderen auch, wenn ihr über 29€ Bestellwert kommt oder wenn ihr eure Bestellung an Amazon Locker oder an eine der Abholstationen schicken lasst. Hier könnt ihr Prime 30 Tage lang kostenlos testen.

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

BettyFordBoy

12.08.2020, 10:57 #

Super Preis! Kann ich gerade nichts vergleichbares finden! Danke 🙂

bd21932

25.08.2020, 08:51 #

Kann ziemlich gefährlich sein, wenn man eine dickere Karte in ein Gerät schiebt. Sie dehnt sich u. U. noch weiter aus, ggf. bekommt man sie nie wieder aus. Eigentlich eine Frechheit – allein deshalb würde ich die nicht kaufen…

    B.B.

    25.08.2020, 10:43 #

    @bd21932:
    Es handelt sich um eine SDXC-Karte, die in der Regel eine Normgröße hat. Da ist es egal ob du eine 32Gb oder 512Gb Karte nimmst. Das hat einfach nix mit der physischen Größe der Karte zu tun, sondern nur mit wie viel du drauf speichern kannst (Kapazität)…

    Die Gefahr, wenn man davon überhaupt reden kann (!), besteht darin, dass wenn sie kapput geht, auch bis zu 512Gb an Daten kaputt sind, was aber nicht pasieren sollte, da man ja nicht dauerhaft Daten drauf speichert, sondern nur während eines Urlaubs, Ausflugs oder Fotoshooting. Danach zieht man die Daten ja eh auf den PC oder ein anderes Speichermedium 😉

    Also zusammenfassend sicher ein unschlagbarer Deal. Persönlich ziehe ich 128Gb vor, aber preislich komme ich da niemals an die 512Gb ran (4*128Gb a 40€ im besten Fall) :/

Kommentar verfassen