Bekannt aus:
Anmelden
kiosk.news
1992

🔥 Playboy Zeitschrift 3 Monate kostenlos

Zum Deal

Liebe Herren, wenn ihr Lust auf ein paar hübsche, freizügige Damenbilder habt, solltet ihr euch das Playboy Magazin auf keinen Fall entgehen lassen. Wer unsicher ist und nicht weiß, ob das bekannteste Männermagazin etwas für ihn ist, kann es jetzt 3 Monate lang kostenlos bei KioskPresse testen

Ihr könnt es innerhalb von 90 Tagen widerrufen. Möchtet ihr PLAYBOY nach dem Testzeitraum nicht weiterlesen, genügt eine kurze, schriftliche Mitteilung (per Brief, Fax oder E-Mail) über euren Widerruf vor Ablauf der kostenlosen 3 Monate.

Kontakt:

EXCLUSIV Marketing GmbH
Kistlerhofstraße 170
81379 München

Telefon: 089 / 211 291 88
Telefax: 089 / 211 291 87
Web: http://www.kioskpresse.de

Eure Nicole vom DealDoktor-Team

Zum Deal

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem eBay und das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


kiosk.news
DealDoktor (Nici) DealDoktor (Nici)

Hallo meine Schnäppchenjäger:innen, ich bin Nicole & habe seit 2021 den coolsten Job der Welt. Es erfüllt mich immer wieder meiner Leidenschaft, der Schnäppchenjagd, beruflich nachzugehen. Ich liebe es euch mit den besten Deals zu versorgen, aber spiele auch gerne im privaten Umfeld die Schnäppchen-Beraterin. In meiner Freizeit verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie oder Freunden. Leckeres Essen und guter Wein, Aperol Spritz oder Lillet Wildberry dürfen nicht fehlen.

Administrator
Kommentare (154)
  • Da bin ich dabei 😊

    • 25.12.2023, 14:06

    Ganz ok

  • Läuft wieder auf Abofalle raus.
    Habe es mal bestellt, bekam eine Abonummer und den Beginn im Januar 2024 mitgeteilt – aber es kam natürlich kein Heft.
    Nach zwei Reklamationen, wo das erste Heft bleibt, hieß es nach erst drei (!) Wochen lapidar:
    „Wird Ihnen am Ende des Abos dann gutgeschrieben“.
    Auf meine Rückfrage hin, ob das Abo jetzt also einen Monat später beginnt, als geplant, kam dann schon eine Stunde (!) später die Auskunft:
    „Stornierung Ihres Abos wird hiermit bestätigt.“

    Hier werden nur Daten gesammelt, auch keine drei Hefte gratis verschickt und man hofft, dass der Kunde den Widerruf vergisst oder nicht rechtzeitig losschickt.

    Fazit:
    Bleibt wie gehabt unseriös!

      • 08.06.2024, 09:58

      @Traumlos: Ich kann das nicht bestätigen, bei mir lief alles glatt durch. Hatte einmal Kontakt mit dem Kundendienst, weil das zweite Heft nicht im Kasten war, und die waren total nett und haben es mir nachgeschickt, obwohl es sicher nicht deren Schuld, sondern die der Post war.

  • @heikoko
    @Traumlos: Ich kann das nicht bestätigen, bei mir lief alles glatt durch. Hatte einmal Kontakt mit dem Kundendienst, weil das zweite Heft nicht im Kasten war, und die waren total nett und haben es mir nachgeschickt, obwohl es sicher nicht deren Schuld, sondern die der Post war.

    Also auch hier rins von drei Heften nicht verschickt! Ich bezweifle stark, dass das immer an der Post liegen soll.
    Mir wurde jedenfalls kein Heft nachgeschickt.
    Stattdessen erhielt ich nach dem Storno sogar eine Rechnung! 🙈

  • @heikoko
    @Traumlos: Ich kann das nicht bestätigen, bei mir lief alles glatt durch. Hatte einmal Kontakt mit dem Kundendienst, weil das zweite Heft nicht im Kasten war, und die waren total nett und haben es mir nachgeschickt, obwohl es sicher nicht deren Schuld, sondern die der Post war.

    Also auch hier eins von drei Heften nicht verschickt! Ich bezweifle stark, dass das immer an der Post liegen soll.
    Mir wurde jedenfalls kein Heft nachgeschickt.
    Stattdessen erhielt ich nach dem Storno sogar eine Rechnung! 🙈

      • 08.06.2024, 10:16

      @Traumlos: Der Support hat mir auch den Tipp gegeben, dass man den Vertrag widerrufen sollte und nicht kündigen, wenn man kein Abo wünscht, da das rechtlich zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Wenn jemand kündigt, ist das nur zum nächstmöglichen Zeitpunkt möglich und der liegt nun mal bis zu einem Jahr in der Zukunft. Das ist jedoch keine hinterfotzige Spitzfindigkeit von denen, sondern ganz normal, da auch ehrenwerte Kaufleute nicht rechtlich verbindliche Kundenerklärungen ohne Rücksicht auf deren Inhalt frei interpretieren dürfen.

    • 08.06.2024, 11:03

    lest man noch sowas? War cool in 1999

    • 10.06.2024, 23:50

    Hat mich noch nie interessiert, aber wers mag.

    • 12.06.2024, 13:06

    Klingt doch interessant wer es nicht kennt.

    • 26.06.2024, 22:52

    bei manchen Kommentaren hier lache ich mich schlapp😂😂

Kommentar schreiben
Du hast einen Deal gefunden?
Du willst beraten werden?
Bonus Deals

Du willst nicht nur einen richtig guten Deal machen, sondern dafür auch noch mit einem Bonus belohnt werden? Dann bist du hier genau richtig.

Alle anzeigen
DealDoktor auf Trustpilot

4.8 von 5.0 - Alle Bewertungen

Die Top 10 User der Woche: Heartbeats sammeln?
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte lade die Seite neu und versuche es nochmal.
Award erhalten 295 erhalten