Pflanzeplus

🪴 5er Set Pflanzenüberraschung für 21,99€ zzgl. Versand (statt 50€)

Wenn ihr auf Überraschungen steht und gerne Blumen bzw. Pflanzen geschenkt bekommt, dann könnt ihr euch bei Pflanzeplus mal wieder gönnen: Ihr bekommt für 21,99€ ein Überrraschungsset mit 5 XXL-Pflanzen. 

Hier kommt noch der Versand in Höhe von 5,99€ dazu, 

Wir hatten schon den ein oder anderen Deal von Pflanzeplus, hier kommt jetzt mal ein etwas anderer Deal. Denn statt ein Pflanzenset mit Monstera, Palmen und Co. zu bestellen, entscheidet hier der Zufall, was ihr bekommt.

Die Pflanzen sind auf jeden Fall zwischen 50 und 70 cm hoch, soviel steht schon fest. 

Zimmerpflanzen sehen übrigens nicht nur gut aus, sie sorgen auch für ein gutes Klima in deinem Zuhause. Wenn ihr also gerne ein bisschen Grün in den eigenen vier Wänden hättet, euch aber nicht recht entscheiden könnt, dann ist der Deal doch was.

Umgerechnet kostet eine Pflanze übrigens 4,40€ – sehr fairer Preis!

Euer Doc


smash

07.07.2022, 18:37 #

@DealDoktor

Die Pflanzen sind auf jeden Fall zwischen 50 und 70 cm hoch, mit Topf gerechnet oder ohne? 😉

Lexine

08.07.2022, 09:42 #

Super, danke

Tuerkomat

08.07.2022, 12:29 #

wenn man pech hat bekommt man pflanzen die einem garnicht gefallen.
schade, eigentlich der preis wäre super

    Rapunzeloid

    09.07.2022, 21:37 #

    @Tuerkomat:

    Auch beim Pflanzenkauf besteht eine Widerrufsmöglichkeit und es gilt genauso das zwei­jährige Gewährleistungsrecht für Neuwaren. Denn prinzipiell als ver­derb­­li­che Ware, wie beispielsweise Schnittblumen, kann man sie ja nicht be­zeich­nen. 🌵⚖️☘️

Tuerkomat

10.07.2022, 11:12 #

wie echt jetzt, es gibt auf pflanzen 2 jahre garantie ( ist doch gewährleistungsrecht, oder)….?

    Rapunzeloid

    15.07.2022, 23:10 #

    @Tuerkomat:

    Dein Kommentar war vermutlich eine Erwiderung auf meine Bemerkung vom 9. d. M. Da du jedoch leider nicht die Antwort-Funktion genutzt hat­test, habe ich ihn heute erst zufällig entdeckt.

    Eine Garantie, also eine  f r e i w i l l i g e  Mängelhaftung werden sicher die we­nig­sten »Her­steller« (hier wohl besser als In­ver­kehr­brin­ger zu bezeichnen) von Pflanzen geben – und davon hatte ich daher ja auch gar nicht gesprochen. Die  g e s e t z l i c h  vorgeschriebene Ge­währ­leistung müssen die Pflan­zen­händler jedoch sehr wohl übernehmen:

    ◽ https://www.ergo.de/de/rechtsportal/rechtsfrage-des-tages/gewaehrleistung-beim-pflanzenkauf

    Seit dem 01.01.22 gilt übrigens statt der zum Zeitpunkt des Ergo-Beitrags be­ste­hen­den 6‑monatigen Be­weis­last­um­kehr eine 12‑monatige. Das heißt, im Zwei­fels­fall wird bei Problemen mit den gekauften Pflanzen innerhalb des ersten Jahres davon ausgegangen, daß der Mangel bereits bei der Über­gabe der Kauf­sache vorlag.
    Dann kann man als Kunde vom Händler vorrangig Nacherfüllung, also Nach­bes­se­rung (wobei eine Reparatur bei Pflanzen meist etwas schwierig ist 😉) oder Nachlieferung, d. h. Umtausch verlangen. Nachrangig ergibt sich dann noch die (meist von den Händlern prä­fe­rier­te) Mög­lich­keit der an­tei­ligen Kauf­preis­er­stat­tung, d. h. Minderung sowie bei wesentlichen Mängeln die voll­stän­dige Kauf­preis­er­stat­tung gegen Rück­gabe der Kauf­sache.

    Worum es dir aber wohl eigentlich ging, ist die bereits erwähnte Möglichkeit des Wider­rufs bei Nicht­ge­fallen der  o n l i n e  erworbenen Ware. Diesen Widerruf kann man einfach durch Rücksenden der Ware vollziehen, bes­ser ist es aber si­cher, man erklärt ihn schriftlich, per E-Mail oder Fax – dafür hat hat man dann 2 Wochen Zeit und muß auch keine Gründe angeben.
    Allerdings könnte der Händler angesichts des relativ geringen Waren­werts (unter 40 €) dir hier die Rücksendekosten auferlegen. »PflanzePlus« ist aber so kulant, auch bei geringwertigen Bestellungen darauf zu verzichten:

    ◽ https://pflanzeplus.de/informationen/widerrufsbelehrung

      Tuerkomat

      16.07.2022, 11:09 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      hey, mal danke fürs aufklären. habe deswegen gefragt, weil ich ab und an mal pflanzen kaufe, dann aber bei lidl, aldi und co.
      die pflanze dann innerhalb von 2 wochen machmal auch schon früher die blätter verliert und dann eingeht. es ärgert mich dann natürlich immer wenn sowas passiert

      Rapunzeloid

      16.07.2022, 23:45 Antworten #

      @Tuerkomat:

      Ja, Pflanzenkauf ist wirklich Vertrauenssache. Wenn du bei den von dir genannten Händlern kaufst, mußt du aber darauf achten, daß das oben von mir erwähnte wirklich nur für den Online-Kauf, je­doch nicht für die Laden­ge­schäfte gilt.

      Franzalbertus

      28.07.2022, 14:54 Antworten #

      Gut zu wissen, woher weißt du das denn alles?

      Rapunzeloid

      29.07.2022, 22:42 Antworten #

      @Franzalbertus:

      Einige allgemeine Dinge zu Gewährleistung und Garantie betrafen mich auch schon selbst, weil viele Händler die Kunden bei auftretenden Män­geln ja unter fadenscheinigen Argumenten leider oft abzublocken oder an den Hersteller zu verweisen suchen (obwohl sie selbst zuständig sind), andere spezielle Sachverhalte, wie die obige Frage der Ge­währ­lei­stungs­rechte beim Pflan­zen­kauf, fand ich einfach sehr interessant, so daß ich dann ein wenig recherchiert habe.
        Und von der Erhöhung der Frist bei der Be­weis­last­umkehr seit Anfang dieses Jahres hatte ich auch erst jüngst hier in diesem Fo­rum erfahren: Dealdoktor lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht. 😊

®

19.07.2022, 20:11 #

Hat es schon jemand, was kam ?

Marvin21295

19.07.2022, 20:26 #

An sich ne sehr gute Idee. Aber wir haben Katzen und wissen dann leider nicht ob wir die Pflanzen überhaupt gebrauchen können .

lexmarkz13

20.07.2022, 05:47 #

Wäre interessant welche Pflanzen schon angekommen sind bzw ob schon wer gekauft hat?

Franzalbertus

28.07.2022, 14:52 #

Also Preislich sehr gut.

Kommentar verfassen