Myrkl 🍻 Wundermittel gegen den Hangover? 👉 bis zu 30€ Rabatt + 25% Extra-Rabatt

Nicht zuletzt durch den ein oder anderen Podcast bin ich über dieses Produkt gestolpert, und fand es, irgendwie interessant (oder wie man es nimmt). Das schwedische Produkt namens Myrkl verspricht euch keinen Hangover/Kater, wenn ihr dieses Nahrungsergänzungsmittel vor dem Alkoholkonsum zu euch einnimmt.

Und seit kurzer Zeit, genauer gesagt seit ein paar Tagen, wird das Ding auch nach Deutschland verschickt. Passend dazu gibt es hierzu auch eine Rabattaktion, wo ihr dank Staffelung und Gutschein sparen könnt. 

Aber schauen wir uns erstmal an, was das überhaupt ist, also ein Wundermittel gegen den Hangover, WTF?!?

  • Myrkl: das Wundermittel gegen den Hangover?
    • Staffelrabatt: bis zu 30€
    • 25% extra mit Gutscheincode: 25MYRKL
    • veganes Nahrungsergänzungsmittel
    • enthält unter anderem diese Stoffe:
      • patentierte AB001™ -Formel
      • L-Cystein
      • Vitamin B12
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
    • versandkostenfrei ab 50€
      • sonst 5,75€

Ihr seht es schon anhand der Bulletpoints, Myrkl ist ein Nahrungsergänzungsmittel, also keine Wunderpille, die euch etwas zu 100% garantieren kann. Das möchte ich auch wirklich damit betonen – viel mehr möchte ich auf ein paar weitere Punkte eingehen!

Aktuelle Rabattaktion bei Myrkl

Aktuell hat Myrkl eine Rabattaktion am Start, je mehr ihr kauft, desto höher fällt der Rabatt. Dieser sieht dann so aus:

  • bei 2 Packungen: 10€ Rabatt
  • bei 3 Packungen: 20€ Rabatt
  • bei 4 Packungen: 30€ Rabatt

Ihr könnt euch dann auch noch für den Newsletter anmelden, dann gibt es einen Rabatt von 25%. Aber dieser Code ist generisch, deshalb nutzt einfach den Code:

  • 25% extra mit Gutscheincode: 25MYRKL

Wirkt Myrkl wirklich?

Nun, das bleibt das ganz große Geheimnis: Ist das Ding wirklich ein Gamechanger? Mag man der Webseite Glauben schenken, dann ist Myrkl laut dem englischen Telegraph ein „Act of God“. Ok, da schwebt sehr viel Pathos mit drin. Und die Engländer:innen sind ja eh ein wenig „anders“, wenn es um den Alkoholkonsum geht (das kann ich euch bestätigen, da ich dort schon sehr oft war).

Jedenfalls schreibt der Hersteller auch:

Scientifically tested pre-drinking supplement, result of 30 years of R&D

Das Ding ist wohl schon lange auf dem Markt (30 Jahre in Schweden!) und jede Menge Forschung steckt wohl dahinter. Nun denn, dann wird das wohl auch so sein. Laut Hersteller darf man maximal 2 Pillen vor dem Trinken einnehmen, das muss dann auch mit ein wenig Abstand geschehen (zwischen 2 und 12 Stunden vorher).

Was ich persönlich ganz cool finde, der Hersteller gibt euch eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, solltet ihr also völlig zerstört sein trotz Myrkl, gibt es das Geld zurück – dabei gelten folgende Bedingungen:

  • ihr müsst innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt, Myrkl zurücksenden
  • ihr dürft dabei maximal acht Kapseln verwendet haben, d.h. mindestens 22 Pillen müssen pro Packung noch drin sein

Weitere Infos dazu gibt es auf der eigenen Aktionsseite.

Wichtiger Hinweis

Ich will mit diesem Deal gar nicht den Alkoholkonsum und die Folgen glorifizieren, oder sonstiges, sondern einfach nur mal darauf aufmerksam machen, was für Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt verfügbar sind – und natürlich auch auf die jetzige Rabattaktion verweisen.

Wenn ihr trinkt, dann macht es maßvoll und lasst es im besten Fall nicht dazu kommen, dass es zum berühmt berüchtigten Hangover kommen. Und bitte führt bloß kein Auto, steigt aufs Rad oder sonstigem, wenn ihr getrunken habt und vorher Myrkl zu euch genommen habt. Das Nahrungsergänzungsmittel ist sicherlich kein Wundermittel, um sich wie Lewis Hamilton auf dem Monaco-Kurs zu fühlen.

Was denkt ihr?

Mich würde mal eure Meinung zu solchen Mitteln interessieren? Habt ihr das Ding schon mal getestet oder ist das für euch nur eine Blendrakete? Lasst es mich und uns in den Comments wissen! Aber bitte lasst uns auch cool dort diskutieren, ihr wisst ja, was ich meine. 😁

Euer Marsel ✌️

Cube

11.01.2023, 20:28 #

Ich verhindere den Hangover durch angemessenen Konsum. Hilft gleich auch der Hirnzellenerhaltung.

    Severa86

    12.01.2023, 00:21 #

    @Cube:
    sehe ich auch so 🥰

    dunkelschwarz

    12.01.2023, 00:47 #

    @Cube:
    👍
    Des weiteren ist Alkoholkonsum über das Maß des bekannten, bewusst wahrgenommenen Wohlgefühls hinaus auch sinnlos, das durch Alkohol beförderte Wohlbefinden lässt sich ab diesem Punkt nicht mehr steigern, alles weitere ist nur noch fahrlässige Gesundheitsgefährdung auf allen Ebenen.

Amorphis

11.01.2023, 20:41 #

Vor 25-30 Jahren hätten die noch ein richtig gutes Geschäft mit mir gemacht.
Da waren wir noch gut unterwegs.🍺🍻🥂
Aber jetzt lohnt sich das nicht mehr für mich.
Und sollte sich mal wieder ein Hangover einstellen, dann will ich den genießen weil er so selten kommt…

riboy

11.01.2023, 20:42 #

Ich verkaufe euch auch Verjüngungs Tabletten die machen euch 30 Jahre jünger Mit geheimer ABC123 Formel 🤣🤣

Und die ganz spezielle Tabletten die euch super Kräfte verleihen mit XYZ321 Formel gibt's zum sonderpreis😂

Goalgetter91

11.01.2023, 21:19 #

Was ein Quatsch!

steinbrei

11.01.2023, 22:12 #

Ein rohes Ei, schwarzer Kaffee, eine Flasche 🍼 Vodka, ein Hering 🎣 möglichst frisch …
Naja, oder gleich sterben ⚰️

    dunkelschwarz

    12.01.2023, 00:55 #

    @steinbrei:
    Alles wahrscheinlich so wirksam wie ein Unterwassser-Handstand mit einem Mistelzweig im Mund und verschieden farbigen Socken an den Händen, da die Füße ja unbedeckt bleiben müssen, um die kosmische Allmachtenergie des ayurvedischen Uniservums (!) ungefiltert aufnehmen zu können.👻

Freddi

11.01.2023, 22:18 #

Vitamin B 12 kann tatsächlich enorm helfen bei Müdigkeit. Aber dann in Reinform, wie z.B. 1000 iE pro Tag. Seit 2 Jahren bin ich wie ausgewechselt, vorher sogar Verdacht auf chronic fatigue syndrom.

Lilliluh

11.01.2023, 22:19 #

Meine Freundinnen & ich haben nach den Junggesellinnenabschieden verschiedene solcher Drinks & Pulver probiert , hat bei keiner von uns geholfen 🤷🏼‍♀️.

Die Sektfrühstücke waren effektiver 🍾🥂.

kruemelolli

11.01.2023, 22:27 #

also ich weiss nicht. ist bestimmt blödsinn

Jack2648

11.01.2023, 22:31 #

Da brauche ich erstmal eine Kopfschmerztablette vom Face-palming 😁

steinbrei

11.01.2023, 22:34 #

Also drinnen sein sollen -proprietären Hochleistungsbakterien -L-Cystein
-Vitamin B12
L-Cystein und B12 bekommt man günstiger bei DM und Co.
Was proprietäre Hochleistungsbakterien sind, das verrät der Hersteller nicht .
Allerdings hat ein Erwachsener 10 bis 100 Billionen Bakterien in seinem Darm. Das sollte doch reichen.

bigarty

11.01.2023, 22:45 #

Musste als erstes an Merkel denken

Sanne91

11.01.2023, 23:02 #

Ich bin überhaupt kein Fan von Nahrungsergänzungsmitteln (und auch nicht von Alkohol). Bevor man sich selbst Vitamine o.ä. "verordnet", sollte man durch eine Blutuntersuchung beim Arzt erstmal testen lassen, ob überhaupt ein Mangel besteht.
Künstlich zugeführte Vitamine können ja auch unerwünschte Nebenwirkungen haben…

Sanne91

11.01.2023, 23:10 #

@DealDoktor (Marsel)
Lieber Marsel da musste bitte nochmal ran, der Satz klingt "ein bisschen beschwipst"…🤭🤣
…Myrkl verspricht euch keinen Hangover/Kater, wenn wir ihr dieses Nahrungsergänzungsmittel vor dem Alkoholkonsum zu euch einnimmt…

Stanglnator

11.01.2023, 23:11 #

Man kann sich ebenfalls hier zu Lande „Elotrans“ holen. Offiziell gegen Durchfall Erkrankung, hilft genau so gut und wesentlich günstiger (10er Packung ca 8€)

dunkelschwarz

12.01.2023, 01:06 #

Sieht eher nach einer weiteren, zwar unschädlichen, aber nicht wirklich zweckdienlichen Variante der auch hierzulande immer wieder, unter den verschiedensten Brandings, neu aufgelegten, maßlos überteuerten "Superfoods" aus.
Ein sorgfältiger Blick auf die Zutatenliste solcher "Superfoods" legt nahe, wie einfach man mit geschicktem Marketing althergebrachte Nahrungsergänzungsmittel und Heilkräuter in höherer Konzentration an die autosuggestiv konditionierte Kundschaft bringen kann.

Pompon

12.01.2023, 05:22 #

Das beste Mittel gegen Kater ist Wasser – statt Bier & Co. 😁

    Sanne91

    12.01.2023, 08:30 #

    @Pompon:
    Da gab es doch mal so einen Spruch, dass man morgens mit dem Getränk weitermachen soll, mit dem man abends aufgehört hat?! 😊

lexmarkz13

12.01.2023, 06:52 #

Hangover – kenne nur den Film 😉 mit mir kann da keiner Geld verdienen 😅😅😅

grimzh

12.01.2023, 06:54 #

Um an dieser Stelle mal Charlie Harper zu zitieren: "Weißt du was das beste Mittel gegen einen Kater ist? Nicht aufhören zu trinken…" 😜

    dunkelschwarz

    13.01.2023, 18:55 #

    @grimzh:
    Tatsache, er dreht immer noch seine Runden, ist aber mächtig fett geworden, fast so schlimm wie Jake Burns (SLF).

bd43733

12.01.2023, 07:34 #

Ich glaube , es ist eher ein Placebo Effekt, der da wirkt. Mineralien nachfüllen kann man durchaus auch mit Wassser. Also am besten direkt nach dem Feiern viel Mineralwasser trinken, dann wirds besser mit dem Kater am nächsten Tag.

MrSteen

12.01.2023, 07:39 #

Ob das wirkt …!?

Rapunzeloid

12.01.2023, 20:33 #

Da ich keinen Alkohol trinke und meist schon nach der ersten Feierabend-Mass ein­schla­fe 🍺😴, komme ich schon zeitlich gar nicht in die Verlegenheit, mir ge­sund­heit­lich bedenkliche Mengen Zellgift einzuverleiben. Auf Kater-Verhüterli 😾, wie große Mengen Wasser, die Alkoholresorption verlangsamende Ölsardinen oder etwa diese schwedischen Wunderpillen, kann ich daher getrost verzichten. 😌

    Strubbel

    12.01.2023, 22:53 #

    Du trinkst keinen Alkohol, schläfst aber nach der Ersten Mass (Also ehrlich. Wie heißt das in Bayern??? 🧐) ein? Was verstehe ich jetzt nicht?

      Rapunzeloid

      13.01.2023, 22:58 Antworten #

      @Strubbel:

      Weshalb, liebe Nachbarin, du die von dir angesprochene Passage meines Kom­men­tars nicht verstehst, verstehe ich nicht 🤷🏼. Das richtige Stich­wort, Bayern, hast du indes ja bereits selbst genannt. Insofern soll­test du auch wissen, daß Bier bei uns nicht im engeren Sinne als Alko­hol, son­dern als Grund­nah­rungs­mit­tel gilt. Daß es in wirk­lich großen Dosen 🥫😉 zu sich genom­men, even­tu­ell unter Um­stän­den ge­ge­be­nen­falls viel­leicht doch zell­schä­di­gend (und damit ähn­lich wie Alko­hol) wir­ken könn­te, hatte ich in­di­rekt ja be­reits ein­ge­räumt.

      Oder willst du ernsthaft bezweifeln, daß die einzig relevante Maßeinheit für Flüs­sig­kei­ten, der sechzigste Teil eines (Schank-)Eimers an­ge­sichts des bei uns kurzgesprochenen Vokals eben als »Mass« (ähnlich wie »Strass«) ausgesprochen wird, aa wenn des de Breißn no nia ned dagneißn … 😏

      ◽ https://de.wiktionary.org/wiki/Mass

      Habe die Ehre!

      Strubbel

      14.01.2023, 11:59 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Ich wußte nicht, dass das für dich ein Grundnahrungsmittel ist. 😁 Und in Bayern heißt das Maß. Sonst nix. 😉 🍺 Prost. 🙂

      Rapunzeloid

      14.01.2023, 23:48 Antworten #

      @Strubbel:

      Na selbstverständlich ist Bier hier in Bayern ein Grundnahrungsmittel, nicht nur für mich. Und daß Zuagroasde mit der richtigen Aussprache und dem­ent­sprechend auch Schreibweise von »Mass« über­for­dert sind, ist mir schon länger schmerzlich bewußt. Selbige dürfen ihre Weißwurscht dann von mir aus auch mit Messer und Gabel essen. Aber ich bin da raus. 🤦🏼

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    14.01.2023, 12:08 #

    Es kommt auf die Aussprache an.
    Grammatikalisch wäre ein einfaches ẞ passend. Volkstümlich ist das Doppel ss akzeptiert, aber laut Duden falsch.

      Rapunzeloid

      16.01.2023, 23:27 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos: Es kommt auf die Aussprache an …

      Genau das versuche ich die ganze Zeit ja schon zu vermitteln – und or­tho­gra­phi­sche Nachschlagewerke, die die Standardsprache abzubilden ver­su­chen, sind bei der phonetisch korrekten Übertragung der boarischen Mund­art in die Schriftsprache gewiß keine Hilfe.
      Gäbe es nicht regelmäßig die Wiesn in Minga, würden die Breißn wohl auch noch nicht mitbekommen haben, daß es  d i e  Mass heißt.  D a s  Maß dürfen sie gern an irgendwelche x‑beliebigen zu messenden Objekte anlegen, aber bittschön nicht an in Literkrügen ausgeschenktes bayerisches Bier. 🍺🙄

      Darüber hinaus hat sich der »Duden« im Zuge der sogenannten Recht­schreib­­re­form mit seinen merkwürdigen Emp­feh­lun­gen selbst ins Abseits manövriert. Leute die dem Neu­schreib­re­gel­werk etwas abgewinnen kön­nen, nutzen mittlerweile vielfach den »Wahrig«. Jene hingegen, die wei­ter­hin den bewährten Regeln folgen, ver­wen­den ent­we­der den »Ickler« oder ha­ben sich, so wie ich, mit einer hin­rei­chen­den Anzahl antiquarischer Bände der bis 1996 er­schie­ne­nen Dudenausgaben ein­ge­deckt.

      Gleichwohl kann man den »Duden« nicht einfach unbeachtet lassen, ver­sucht er doch gerade, das Credo des Namensgebers in das komplette Gegenteil ver­keh­rend, unsere Sprachregeln massiv zu verändern, um so wohl der komplett lo­gik­frei­en Genderideologie noch nach­träg­lich eine Recht­fertigungsgrundlage zu geben und diesen Krampf salonfähig zu machen:
      Da wundert es dann auch nicht, wenn der VDS einen Aufruf: »Rettet die deutsche Sprache vor dem Duden!« ⚠️ startet:

      ◽ https://vds-ev.de/

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      17.01.2023, 04:00 Antworten #

      @Rapunzeloid:
      Was für eine dediziert gründliche Ausarbeitung des Themas.
      Ich danke dir dafür.
      Prost. Ob Mass oder Maß, der Inhalt ist entscheidend.

dunkelschwarz

13.01.2023, 19:16 #

Die "großzügige" Rabattstaffel und 25% Ermäßigung für die Newsletter-Anmeldung machen zumindest den Eindruck eines maßlos überteuerten Produkts.
Aber interessant, auf welche Weise, aus einem vernunftmäßig relativ einfach vorzubeugendem oder auch zu behebenden Umstand, Geld generiert wird.
Prost!🍻

Kommentar verfassen