Magine TV wird eingestellt – Zattoo übernimmt TV-Streaming-Anbieter

Der TV-Streaming-Anbieter Magine TV stellt am 28. Februar 2019 seinen Dienst in Deutschland ein. Zattoo einer der führenden TV-Streaminganbieter übernimmt das Endkunden-Geschäft von Magine TV und bietet dessen Kunden das Premium-Paket zwei Monate kostenlos an.

Magine TV Goodbye

Fokus auf B2B-Geschäft

Magine TV wurde 2013 in Schweden gegründet und war seit April 2014 in Deutschland verfügbar. Anfänglich konnte man dort auch die privaten Sender (ProSieben, RTL, usw.) kostenlos streamen. Seit der Einführung neuer Abo-Modelle im September 2014 war diese Möglichkeit jedoch nicht mehr gegeben. Wie die Konkurrenz (z.B. Zattoo) setzte auch Magine zuletzt auf das Freemium-Modell, mit einem kostenlosen Basis-Angebot und zwei Premium-Abos.

Online Fernsehen mit Magine TV

Das kostenlose Angebot umfasst die öffentlich-rechtlichen Sender (auch in HD) und ein paar Private. Um die privaten Sender der RTL- und ProSiebenSat1-Gruppen zu empfangen, musste man 9,99€ pro Monat zahlen, für zusätzliche Pay-TV-Sender 20€ pro Monat. Jetzt will man sich auf das Business-to-Business-Geschäft (Magine Pro) konzentrieren und übergibt daher Magine TV an Zattoo. Aktuelle Magine-Kunden finden bei Magine und Zattoo spezielle FAQs zum Wechsel.

Zattoo mit Willkommensangebot

Zattoo (Sitz in Zürich) ist seit 2007 in Deutschland verfügbar und übernimmt das Endkunden-Geschäft von Magine TV. Daher haben Magine-Kunden heute eine entsprechende Email erhalten. In dieser wird über die Abschaltung von Magine TV und das Willkommensangebot von Zattoo informiert. Als Magine-Kunde bekommt man das Premium-Paket mit 109 Sendern (68 in HD) zwei Monate lang kostenlos (normalerweise 9,99€/Monat).

Magine TV Willkommen bei Zattoo

Nimmt man das Angebot in der Mail an, wird mit einem Klick auf den Button automatisch ein kostenloses Zattoo-Konto mit den bei Magine TV gespeicherten Daten angelegt. Damit hat man direkt Zugriff auf 89 Sender (öffentlich-rechtlich + einige weitere). Nimmt man das Premium-Angebot an (Zahlungsdaten erforderlich), verlängert sich das Abo nach Ablauf des zweiten Monats automatisch. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft kann man den Dienst aber glücklicherweise ganz ohne Risiko antesten.

Zattoo

Zattoo ist auf folgenden Geräten verfügbar: iOS, Android, Windows 10, alle Browser, Samsung Smart TVs, Android TV, Amazon Fire TV, Chromecast, Apple TV, XBOX One. Neben den Sendern bietet Zattoo Premium auch die Möglichkeit bis zu 30 Aufnahmen zu speichern, den Neustart einer Live-Sendung sowie das Pausieren und späteres Fortsetzen einer Live-Sendung.

Habt ihr Magine TV genutzt und werdet ihr jetzt zu Zattoo wechseln?

steinbrei

28.01.2019, 18:15 Zitieren #

Und was kostet Zattoo?

Kommentarbild von steinbrei

bd22581

28.01.2019, 19:24 Zitieren #

Das ist schade,Magine war im EU Ausland auch frei(Basic)Bei Zattoo ist das nicht so,habe ich gerade die Erfahrung in Spanien gemacht nur Bezahl Abos,es wird darauf hin gewiesen,das Zattoo nur in Deutschland frei verfügbar ist. Also braucht man wieder einen VPN Anbieter für EU.

    steinbrei

    29.01.2019, 11:31 Zitieren #

    @bd22581:
    Schon mal mit MediathekView versucht. Damit hat man sowohl Zugriff auf die Mediathek als auch vielen Liveübertragungen der öffentlich rechtlichen Sender.

Wendel

28.01.2019, 19:46 Zitieren #

Hallo, habe ich heute auch gelesen. Aber wo ist der Deal?
Zumal es nur Magine TV Kunden betrifft.

ifeelgood

28.01.2019, 19:48 Zitieren #

@Wendel: Das ist ein Magazin-Beitrag.

xxbiboxx

28.01.2019, 19:52 Zitieren #

@Wendel: Wer lesen kann ist klar im Vorteil es geht in dem Beitrag darum das Zattoo Magine Aufgekauft hat ..

Dealberater

28.01.2019, 21:39 Zitieren #

Zattoo ist echt top. Geht auch bei fast jedem Gerät. Samsungtv,keinerlei Probleme gehabt. Gab oft kostenlose Monate, da hatte ich es immer mal wieder genutzt.

troxas19

28.01.2019, 22:44 Zitieren #

@Wendel im Reiter Deals findest du was du suchst 😉 lesen bildet hab ich mal so gehört

troxas19

28.01.2019, 22:45 Zitieren #

@steinbrei den Beitrag gelesen?

Wendel

29.01.2019, 18:49 Zitieren #

Sorry, bin relativ neu hier. Kannte das Magazin bisher nicht. 🤗

Kommentar verfassen