[Vorbei] Krankenkasse wechseln und Prämie (z.B. eBook Reader, Android Tablet) abstauben

Update Der Anbieter hat seinen Service leider eingestellt.

Ein Wechsel der persönlichen Krankenkasse kann sich durchaus lohnen, nicht nur weil einige einen Zusatzbeitrag verlangen und andere nicht, sodnern auch weil es natürlich Unterschiede in den Leistungen und Bonusmodellen gibt. Über das Krankenkassenportal könnt ihr dabei jetzt sogar noch eine Prämie abstauben, wenn ihr über das Portal eure bestehende Krankenkasse wechselt.

krankenkassenportal

Natürlich wechselt man die Krankenkasse nicht wegen einer Prämie, aber wenn ihr sowieso vor der Entscheidung steht, sollte euch dies nun vielleicht Anlass geben. Es lohnen bei weitem nicht alle Prämien im Angebot. Die besonders interessanten habe ich daher fett gedruckt.

Kostenlose Prämien

  • Trekstor Android Tablet (Preisvergleich: 70€)
  • PHILIPS Senseo (Preisvergleich: 82€, Amazon: )
  • Kärcher Hochdruckreiniger (Preisvergleich: 75€, Amazon: )
  • Sennheiser Funkkopfhörer RS120 (Preisvergleich: 72€, Amazon: )
  • Panasonic Microanlage (Preisvergleich: 85€, Amazon: )
  • eBook Reader Tolino Shine (Preisvergleich: 99€, Amazon: )
  • Bosch Elektrorasenmäher (Preisvergleich: 75€, Amazon: )
  • Philips MP4-Player „GOGEAR“ (Preisvergleich: 44€, Amazon: )
  • BOSCH Kompakt-Küchenmaschine „MCM 2150“ (Preisvergleich: 70€, Amazon: )
  • BRAUN Oral-B Professional (Preisvergleich: 100€, Amazon: )
  • PHILIPS Radio mit UKW/DAB+ „OR2200M“ (Preisvergleich: 94€, Amazon: )
  • Sportbrille „Fore One“ (Preisvergleich: 119€)
  • STAMM Multi Trainer (Preisvergleich: 74€, Amazon: )
  • PHILIPS Radiowecker (Preisvergleich: 100€, Amazon: )

Prämien mit Zuzahlung

  • Hantelbank Hudora mit 5€ Zuzahlung (Preisvergleich: 120€, Amazon: )
  • WMF Messerblock „Classic-Line“ 7-teilig mit 15€ Zuzahlung (Preisvergleich: 64€, Amazon: )
  • Apple TV mit 20€ Zuzahlung (Preisvergleich: 98€, Amazon: )
  • Nintendo Wii mini mit 25€ Zuzahlung (Preisvergleich: 85€, Amazon: )
  • Fitness-Set 1 mit 28€ Zuzahlung
  • Fitness-Set 2 mit 22€ Zuzahlung
  • AIPTEK Mini-Beamer „MobileCinema i20“ mit 45€ Zuzahlung (Preisvergleich: 90€, Amazon: )
  • Erlebnisbox „Für große Jungs“ mit 50€ Zuzahlung
  • Villeroy & Boch Edelstahl-Besteck-Set mit 50€ Zuzahlung (Preisvergleich: 154€)
  • Apple iPod nano 16GB mit 75€ Zuzahlung (Preisvergleich: 128€, Amazon: )

Es kann über das Portal zu folgenden Krankenkassen gewechselt werden:

  • Kaufmännische Krankenkasse
  • pronova BKK
  • BKK VBU
  • energie-BKK
  • Vereinigte BKK
  • BKK der Thüringer Energieversorgung
  • Brandenburgische BKK
  • Shell BKK / LIFE

Sie können Ihre Mitgliedschaft in Ihrer Krankenkasse grundsätzlich zum Ablauf des übernächsten Kalendermonats kündigen. Kündigen Sie beispielsweise am 10.05., wird die Kündigung mit Ablauf des 31.07. wirksam und ab dem 01.08 beginnt die Mitgliedschaft in der neuen Krankenkasse. An die Entscheidung für die neue Krankenkasse sind sie dann 18 Monate gebunden. Innerhalb dieser Bindefrist ist ein weiterer Wechsel nicht mehr möglich.

Der Wechsel findet allerdings nicht über ein Onlineformular statt. Wenn ihr über das Portal einen Wechsel angeht, bekommt ihr zunächst lediglich alle Unterlagen, die ihr dann zu Hause anschauen und euch immer noch entscheiden könnt. Erst dann müsst ihr eure bestehende Kasse kündigen und nach Erhalt der Kündigungsbestätigung diese zusammen mit dem Aufnahmeantrag für die neue Krankenkasse an die angegebene Adresse schicken.

Ryu.

16.07.2013, 07:59 Antworten Zitieren #

1)
Darf man bei der alten Kasse schon gekündigt haben?
2)
Gibt es eine Liste mit geldwerten Vorteilen o.ä. für die oben genannten neuen Kassen?

Ryu.

16.07.2013, 11:40 Antworten Zitieren #

@Ryu.
Also ich habe selber rausgefunden:
Man darf noch nicht gekündigt haben.
Und für gesundheitsbewusste Geizhälse sind meiner Meinung nach empfehlenswert v.a. vereinigte BKK oder auch die Kaufmännische KK durch die recht guten Bonusprogramme.

Edu

16.07.2013, 11:41 Antworten Zitieren #

Geht auch leichter. Ich lass mir jedes Jahr ein paar Stempel für Sachen wie Nichtraucher, Zahnvorsorge, kein Übergewicht, angemeldet in Fitnessstudio oder Sportverein etc ins Prämienheft meiner Kasse geben und bekomme dadurch 150€ im Jahr zurück von denen. Dadurch muss man die Kasse nicht wechseln und bekommt sogar mehr 🙂

Ryu.

16.07.2013, 11:43 Antworten Zitieren #

Aber was soll ich mit einer Hantelbank ohne Gewichte?
Wo kriege ich die Gewichte günstig ;D

Ich habe meiner alten Kasse schon gekündigt und müsste die Kündigung zurücknehmen, um das Angebot wahrzunhemen, aber für eine Bank ohne Gewichte ist das auch Murks 😛

Anonymous

16.07.2013, 12:05 Antworten Zitieren #

@Edu
Aber das geht bei den Kassen ja durchaus auch.
Und bei emienr Kasse im Moment tatsächlich nicht ;D

Haexel

16.07.2013, 15:01 Antworten Zitieren #

Also die angegebenen Kassen sind nicht wirklich verlockend. Ich glaube, bei einer guten Kasse zu sein ist mehr wert, als so ein Wechselbonus. Warum gibts das nicht für alle Kassen?

Tina F.

16.07.2013, 17:00 Antworten Zitieren #

Bei welcher KK bist du denn Edu?

Erik

16.07.2013, 17:06 Antworten Zitieren #

Edu :

Geht auch leichter. Ich lass mir jedes Jahr ein paar Stempel für Sachen wie Nichtraucher, Zahnvorsorge, kein Übergewicht, angemeldet in Fitnessstudio oder Sportverein etc ins Prämienheft meiner Kasse geben und bekomme dadurch 150€ im Jahr zurück von denen. Dadurch muss man die Kasse nicht wechseln und bekommt sogar mehr

[/quote]

hmmm.. ich hab mit demselben System für letztes ud vorletztes Jahr bei MEINER Kasse jeweils 550 EUR abgesahnt. Besseh geht wohl nicht!
Wer auch noch Geld braucht: http://www.die-schwenninger.de

teufelchen [iOS]

16.07.2013, 19:06 Antworten Zitieren #

@Erik: Aber muss man nicht mind. 18 Monate bei einer Krankenkasse bleiben?

Meine Kasse hat auch ein super Bonusmodell (120€ jährlich), außerdem gibt es dieses Jahr noch bis zu 120€ Beitrag erstattet (wegen Überschuss), dann bekommt man einen Zuschuss von bis zu 30€ für eine Zusatzversicherung. Schriftliche Antworten auf Anfragen für Leistungen und Erstattungen (von z.B. Präventionskursen) oft noch am selben Tag. Das ist mir mehr Wert als eine einmalige Prämie.

alex1987 [Android]

16.07.2013, 23:15 Antworten Zitieren #

nur wegen irgendwelchen Prämien die Krankenkasse zu wechseln ist ja wohl mal totaler Schwachsinn. da sollte man schon eher auf die Leistung und den Service achten wobei die Techniker Krankenkasse und hanseatische Krankenkasse aus meiner Sicht die besten Krankenkassen sind, die jeweils auch noch super Bonusprogramme anbieten wo man mehr Kohle bekommt als so eine Prämie und das jedes jahr. dieses jahr hat die tk sogar zusätzlich jedem Mitglied 80€ gezahlt und die hek 75€. bei Versicherungen sollte man also nicht auf irgendwelche Prämien achten. ich bin als versicherungsmakler tätig, daher kenne ich mich gut damit aus. Gruß alex

alex1987 [Android]

16.07.2013, 23:22 Antworten Zitieren #

bei welcher Versicherung bist du denn Teufelchen? und mal zur schwenninger. dort wird der Bonus nach dem brutto Gehalt berechnet und diesen bekommt man nur wenn man das jahr nicht beim arzt War, war man ein mal krankgeschrieben fällt der Bonus weg (ausgenommen sind natürlich vorsorgeuntersuchungen)

alex1987 [Android]

16.07.2013, 23:24 Antworten Zitieren #

Ps. über den Service der schwenninger hab ich bis jetzt nicht wirklich viel gutes gehört.

Wolfgang

17.07.2013, 00:11 Antworten Zitieren #

@alex1987: Bist Du Makler, Versicherungsvertreter oder Mehrfachagent? Ich kenne nämlich keinen (guten) Makler, der ohne Bedarfsermittlung pauschal etwas empfiehlt. Klingt für mich eher nach anderen Formen, vielleicht Strukturvertrieb. Ich lasse mich aber auch eines Besseren belehren, wenn ich daneben liege. Gut Informierte wüssten übrigens auch, dass Wahltarife (wie hier bei der Schwenninger BKK) grds. überall in variablen Schritten nach Einkommen gestaffelt sind, ergibt sich eh aus dem Sozialgesetzbuch – §53 SGB V. Ein gewichtigerer Grund gegen Wahltarife ist die Bindung. Soll hier aber nicht Thema sein.

Was sind denn die 80 bzw. 75 € der von Dir benannten Kassen? Prämien? Greift dann Dein erster Satz („Schwachsinn“)? Die Prämienauszahlung der TK kommt auch erst Anfang 2014 und richtet sich nach der Versicherungszeit (Mai bis Dezember 2013) und ob man eigene Beiträge zahlt – dieses Jahr wurde bei der TK noch nix ausgeschüttet. Von der Schwenninger habe ich übrigens Besseres in punkto Service gehört als von der HEK. Bei der TK gibt es auch Licht und Schatten. Woher ich das weiß? Ich habe seit Jahrzehnten beruflich mit Kassen zu tun – als Versicherter, Prozessmanager, Leistungserbringer und und und. Ich glaube, ich kenne mich (auch) mit denen aus. Meine Krankenkasse hat mir übrigens keinen Rasenmäher geschenkt oder einen Messerblock bezuschusst. Dafür haben sie anstandlos geholfen, als meine Familie gesundheitlich viel Pech hatte. Ist für mich entscheidender.

teufelchen [iOS]

19.07.2013, 20:30 Antworten Zitieren #

@Alex1987: ich bin bei der BKK Firmus (www.bbk-firmus.de). Ich kann Dich gerne werben ;-).

Krankenkasse Fan

20.07.2013, 23:42 Antworten Zitieren #

Schöne Übersicht für die Krankenkasse Prämien!! Könnte man das auch mal für die schweizer Krankenkassen machen? Überlege gerade auf http://www.prolife.ch zu wechseln. Will mir aber vorher auch die Prämien und Zusatzversicherung der anderen Krankenkassen anschauen.

seehase

21.07.2013, 10:21 Antworten Zitieren #

ich suche einen link, wo ich mir einen überblick der gkk – zusatzleistungen machen kann. alles andere ist wohl identisch…

dimendia

02.06.2014, 14:43 Antworten Zitieren #

also wer will kann auch hier von mir geworben werden….
Ihr erhaltet zusätzlich zu eurer Prämie dann 20€ von mir als Prämie (ich erhalte 40€) also 50 %.

Einfach ne Nachricht schreiben 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)