Schnelllieferdienste Gorillas & Flink im Vergleich: Lebensmittel in nur 10 Minuten

Gorillas und Flink sind zwei noch recht neue Lebensmittellieferanten, die vor allem mit einer extrem schnellen Lieferzeit werben. In 10 Minuten sollen die bestellten Waren ankommen. Doch wie funktioniert das und vor allem, lohnt sich das

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp Ihr wollt keinen Gorillas und Flink Deal mehr verpassen? Dann schaut in unsere Gutscheinsammlung für Flink und Gorillas oder ladet euch unsere App herunter und lasst euch mit dem Deal-Alarm bei passenden Angeboten benachrichtigen.

Was sind die Unterschiede zu anderen Lieferdiensten?

Gorillas und Flink sind im Grunde für die kleine und schnelle Lieferung von Produkten des alltäglichen Lebens zwischendurch gedacht und nicht für den großen Wocheneinkauf oder Getränkekisten-Lieferungen, wie zum Beispiel Flaschenpost. Es gibt auch einige Produkte aus der Drogerie, für den Haushalt oder falls man etwas fürs Baby gebraucht. Hier steht Schnelligkeit von Auswahl und Lieferung im Vordergrund. Abends noch Lust auf eine Banane oder eine Zutat zum Kochen vergessen? Dann einfach schnell das Handy in die Hand und per App bestellen, innerhalb von 10 Minuten ist die Ware vor Ort. 

Das ganze funktioniert, indem verschiedene Lager in der Stadt verteilt sind. Dort pausieren die Fahrer auch zwischen ihren Lieferungen und können dementsprechend auch schnell wieder durchstarten. Die Fahrer bekommen dafür auch E-Bikes zur Verfügung gestellt, damit geht die Lieferung noch einmal eine Ecke schneller und es belastet die Fahrer im Idealfall weniger.

Gorillas Fahrradfahrer

Liefergebiete: Wo liefert Gorillas & Flink?

Die Infos gibt es auf der jeweiligen Homepage, auf Flink könnt ihr euch entweder nur als Fahrer bewerben oder seht eben die aktuellen Liefergebiete. Sollte eurer Heimatort nicht mit aufgeführt werden, könnt ihr euch dort auf eine Warteliste setzen lassen für zukünftige Liefergebiete.

Auf der Gorillas Homepage gibt es deutlich mehr zu entdecken. Das Unternehmen bietet ebenfalls die Bewerbungsseite sowie Liefergebiete und Warteliste, aber zusätzlich gibt es noch einen Blog mit Infos über das Unternehmen und ein Manifest über deren Firmenphilosophie. 

Tatsächlich ist Gorillas aber nicht nur in Deutschland vertreten, sondern sie bieten ihren Service auch in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien und Großbritannien an. Dafür haben sie aber bis jetzt in Deutschland einen kleineren Lieferkreis als Konkurrent Flink. Gemeinsam decken beide Lieferdienste aber im Grunde alle größeren Städte in Deutschland ab. Die Gebiete und Städte werden immer weiter ausgebaut und man kann sich, wie bereits erwähnt, auf die Warteliste setzen lassen.

Wichtig Selbst, wenn eure Stadt aufgeführt ist, heißt das nicht automatisch, das jeder Stadtteil auch beliefert wird. Um die extrem schnellen Lieferzeiten einhalten zu können ist das immer von der Entfernung zum Lager abhängig.

Wie kann ich dort bestellen?

Sowohl Gorillas als auch Flink funktionieren über ihre eigenen Apps, Gorillas (Android/iOS) & Flink (Android/iOS). Bei Flink kann man Montag – Freitag, von 08:00 – 23:00 Uhr, bestellen, bei Gorillas gibt es seit dem 5. Juli verlängerte Öffnungszeiten von Montag – Donnerstag, von 07:30 – 23:00 Uhr, und von Freitag – Samstag, von 07:30 – 23:45 Uhr. Sonntags sind beide Lieferdienste geschlossen

Gorillas Flink Apps

In der App gebt ihr einfach eure Lieferadresse ein, bekommt direkt eine geschätzte Lieferzeit (in unserem Fall ein klein wenig mehr als die angepriesenen 10 Minuten) und könnt eure Bestellung abschicken. Dabei fällt immer eine Liefergebühr von 1,80€ an, egal wo, wann und wie viel man bestellt.

Gorillas Duesseldorf Buddies und Favorites

Außerdem gibt es natürlich auch hier verschiedene Angebote, Specials zur Grillsaison, neue Produkte oder bei Gorillas Stadt-spezifische Produkte. Im Fall von Düsseldorf gibt es z.B. den heimischen Löwensenf oder verschiedene Waren der Hinkel Bäckerei. Ein kleiner Witz in der App: Gorillas Favoriten zu jeder Tageszeit sind Bananen.

Was kann ich alles bestellen?

Hauptsächlich finden wir bei Flink und Gorillas Markenprodukte. Genau aus dem Grund lohnt es sich auch nicht den alltäglichen Einkauf über diese Apps abzuwickeln, sondern eben in Ausnahmefällen hier zuzugreifen. 

Gorillas Flink Bestellungen

In verschiedenen Kategorien finden wir alles über Milch- und Fleischprodukte, Getränke, Teigwaren, Tiefkühlkost, Snacks, bis hin zu Drogerieprodukten, Tierfutter, Windeln und Haushaltswaren wie Toilettenpapier. Damit sind sind alle wichtigen Bereiche abgedeckt. 

Wie teuer ist der Einkauf bei Gorillas oder Flink?

Lucas hat, wie oben bereits im Video erklärt, in seiner Recherche Flink und Gorillas mit dem Rewe Lieferdienst verglichen. Da wir hier fast nur Markenprodukte über die Apps erwerben können, kann man schon mal sagen, dass der Einkauf auf jeden Fall teurer als beim Discounter ist. Für einen Lieferdienst mit sehr schneller Lieferung haben sie aber immer noch recht gute Preise. Diese kommen vor allem dadurch zustande, dass Gorillas und Flink eben nicht beim Supermarkt einkaufen, sondern ihre Waren vom Großhändler beziehen. 

 

Rewe

Gorillas

Flink

Bio-Eier, 6 Stk.

2,29€ – 2,99€

2,39€

3,29€

Baguette

0,69€ (Harry Brot)

2,59€ (Bäckerei Wien)

Coca Cola Light, 1L

1,30€ (Pfand exkl.)

1,19€

1,19€

Vitamalz, 0,33L

0,67€ (Pfand exkl.)

0,99€

Chipsfrisch Oriental, 175g

1,59€

1,49€

Chipsfrisch Ungarisch

1,59€

1,49€

1,49€

Barilla Spaghetti, 500g

1,69€

1,69€

1,69€

Jacobs Krönung Classic, 500g

6,29€

5,99€

5,95€

Bio Banane, 1 Stk

0,38€

0,39€

0,39€

Diamant Feinster Zucker, 1kg

1,39€

1,49€

1,69€

Wagner Steinofenpizza Peperoni

2,49€

2,69€

Gustavo Gusto Margherita

3,99€

3,89€

3,89€

Damit kommen wir auf folgende Endbeträge, wenn man die nicht verfügbaren Produkte für alle drei Anbieter rausrechnet:

  • Rewe: 19,13€ + mehrere Euro Lieferpauschale (Liefergebühr richtet sich nach Liefertermin, Bestellwert und Postleitzahl)
  • Gorillas: 18,52€ + 1,80€ Liefergebühr = 20,32€
  • Flink: 19,58€ + 1,80€ Liefergebühr = 21,38€

Negative Seiten der Schnell-Lieferdienste

Natürlich hat jede positive Sache auch negative Seiten. Im Falle von Gorillas gab es bereits ein Jahr nach Firmengründung Streiks. Die Fahrer waren unzufrieden mit unzureichender Schutzkleidung, fehlenden Lohnzuschlägen bei schlechtem Wetter, kleinen Warenlagern, die nicht Coronaschutz-konform aufgebaut wurden, verspäteten Gehältern und einer sechs-monatigen Probezeit, was für Lieferanten, die meist nicht lange in diesem Job bleiben, einfach zu lang ist. Mehr Infos dazu findet ihr beim Gorillas Workers Collective

Lohnt sich der Einkauf über Gorillas und Flink?

Insgesamt ist diese Art von Lieferdienst wahrscheinlich eine natürliche Weiterentwicklung der Lieferdienste allgemein. Auch preislich unterscheiden sich die Angebote nicht viel von gewöhnlichen Supermärkten. Wir bewegen uns hier aber vor allem durch den Fokus auf Markenprodukte und zusätzlicher Liefergebühr als Konkurrenz zu Kiosken und Trinkhallen. Mit Discountern und den Eigenmarken von Rewe, Edeka & Co. können die Angebote jedoch nicht mithalten. Die extrem schnelle Lieferung, ausreichende Auswahl und guten Preise machen Lieferdienste wie Gorillas und Flink allerdings sehr praktisch für kleine Besorgungen. Was haltet ihr von den 10-Minuten-Lieferdiensten? Habt ihr sie schon genutzt?

ifeelgood

08.08.2021, 13:01 #

Leider hier nicht verfügbar.

Sternchen9o

08.08.2021, 21:25 #

Gorillas wird von uns Boykottiert, unglaublich wie die Fahrer behandelt werden! Ansonsten finde ich Bringmeister von Edeka und Bring (Berlin) sehr gut!

steinbrei

09.08.2021, 10:45 #

In ein paar Jahren werden viele dieser Lieferdienste wieder vom Markt verschwunden sein. Nur die erfolgreichen werden groß genug sein, um auch Gewinne damit zu erwirtschaften ohne dabei ihr Personal auszubeuten wie es derzeit noch bei dem einen oder anderen Lieferdienst üblich ist.

Budnak

09.08.2021, 11:00 #

Noch nie genutzt und ich denke das werd ich auch wohl nie tun. Rewe hat bei uns bis 22 Uhr auf. Das reicht mir mehr als aus. Und wie oben schon erwähnt. Einige dieser Dienste werden wieder verschwinden. Ich glaube nicht das sich diese Dienste auf Dauer etablieren werden. Das Werbe Budget bei Gorillas hätte mich mal interessiert. Die halbe Stadt ist damit zugepflastert.

Yoghurtsan

09.08.2021, 11:08 #

Werde ich nicht nutzen, solange die Menschen dort so schlecht behandelt und unter Druck gesetzt werden.

Einen persönlichen "Sklaven" der mir auch noch die Einkäufe in 10min ins Haus bringt, möchte ich einfach nicht.

Lydia1980

09.08.2021, 14:15 #

Ganz ehrlich: was braucht man soooo dringend, dass es innerhalb von 10 Minuten bei einem sein muss? Was erzeugt das denn für einen Druck beim Fahrer? Höher, schneller, weiter um jeden Preis? Ich mache da nicht mit.

rodriguez110

09.08.2021, 15:26 #

hab eine trinkhalle gegenüber.
ist besser und günstiger.
rewe hab ich mal ausprobiert, da kamen abends nach gefühlt 50 benachrichtigungen über verzögerungen 2 jungs an mit 20 plastiktüten und zig kartons, war nichts für mich.

Greenbay12

10.08.2021, 01:07 #

Wollte mir in der Mittagspause heute ne Brotzeit machen und musste feststellen das Flink bis jetztkein Brot anbietet.

CaptainFusselrolle

12.08.2021, 21:02 #

Finde es echt klasse, wie viel Solidarität hier gegenüber den Arbeitern gezeigt wird. Respekt

bd4893

14.09.2021, 07:39 #

@DealDoktor
Lokal Berlin Gorillas 25% Rabatt auf alles
Code. 25AUFALLES

Kommentar verfassen