Google Pixel 5 mit Dual-Cam, 5G & 90 Hz Display

Das Google Pixel 5 ist Googles neues Flagship-Smartphone und bietet neben der beliebten und sehr guten Hauptkamera endlich auch eine Ultraweitwinkel-Kamera und unterstützt auch 5G. Das für aktuelle Verhältnisse recht kompakte 6 Zoll OLED-Display bietet eine Bildwiederholrate für flüssige Darstellung. Die Kamera sitzt diesmal oben links im Display, dadurch fällt der obere Rand wesentlich schmaler aus als noch beim Pixel 4.

Google Pixel 5 bei Saturn

google-pixel-5-sorta-sage

Neue Vorder-, bekannte Rückseite

Neue Vorder-, bekannte Rückseite Über Geschmack lässt sich streiten, aber der sehr große obere Bildschirmrand des Pixel 4 war nicht unbedingt zeitgemäß, auch wenn er sehr gutes und sicheres Face Unlock ermöglichte. Das hat auch Google eingesehen und sich von dem großen Rand verabschiedet. Dadurch wandert die Frontkamera „ins“ Display und das Pixel 5 sieht wie ein typisches 2020er Smartphone aus. Das bedeutet rundherum gleichbleibend kleine Bildschirmränder und eine „Loch“ im Display für die Kamera.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses FullHD+ Display ist 6 Zoll groß und damit für heutige Verhältnisse recht „klein“, was vielen gefallen dürfte, die wieder ein „kleines“ aber trotzdem gutes Smartphone haben wollen. Wie schon beim Pixel 4 handelt es sich um ein OLED-Display mit perfektem Schwarz, top Kontrast und lebendigen Farben. Ebenfalls übernommen wurde die Bildwiederholrate von 90 Hz. Das Display wird also 90-mal pro Sekunde aktualisiert, was zu flüssigeren Darstellung führt und erfahrungsgemäß auch das gesamte Smartphone „schneller“ wirken lässt.

google_pixel-5

Während sich auf der Vorderseite also einiges getan hat, sieht die Rückseite des Pixel 5 der des Pixel 4 zum Verwechseln ähnlich. Das liegt vor allem an dem bekannten quadratischen Kameragehäuse in der linken oberen Ecke. Neu ist allerdings der Fingerabdrucksensor, welcher mittig auf der Rückseite sitzt. Das ist zwar nicht ganz so futuristisch wie ein In-Display-Fingerabdrucksensor, den viele andere Smartphones nutzen, sollte aber immer noch schneller als dieser sein. Neu ist außerdem die Farbe „Sorta Sage“, also „mehr oder weniger Salbei(grün)“, die auch mehr beworben wird als die einfach schwarze „Just Black“-Version.

Google_Pixel_5

Wie der Vorgänger ist auch das Pixel 5 wieder nach dem IP68-Standard zertifiziert und somit wasser- und Staubresistent.

Neue Ultraweitwinkel-Kamera & größerer Akku

Die Kamera der Pixel-Reihe war immer das Feature, das das Pixel besser als andere Smartphones gemacht hat. Das Pixel 4a ist nur so interessant, da es die gleiche Kamera hat wie das große Pixel 4 und natürlich Googles Kamera-Software. Google setzt auch beim Pixel 5 wieder auf den Sony IMX 363 Sensor mit 12,2 Megapixeln und lässt durch die f/1.7 große Blende wieder viel Licht auf die großen Pixel fallen. Der bekannte und sehr gute Nachtsicht-Modus ist diesmal dann auch im Portraitmodus nutzbar. Außerdem hat die Hauptkamera auch optische Bildstabilisierung für möglichst wackelfreie Fotos und Videos, zum Beispiel im neuen Kinoeffekt-Modus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die zweite Kamera mit 16 Megapixeln ist erstmals eine Ultraweitwinkelkamera mit einem Aufnahmewinkel von 107°. Damit sollen beeindruckende Landschaftsaufnahmen gelingen und auch für Gruppenfotos oder Bilder von großen Sehenswürdigkeiten sind damit wesentlich leichter. Dank Google starker Kamerasoftware dürften auch diese Fotos wieder sehr gut aussehen.

Google-Pixel-5-cameras

Google Pixel 5 bei Saturn

Gut ist auch, dass die Rückseite diesmal zu 100% aus recyceltem Aluminium besteht. Trotzdem kann man das Pixel 5 kabellos laden – und es kann dank umgekehrtem kabellosen Laden auch wieder andere Qi-fähige Geräte wie die Pixel Buds mit Strom versorgen. Damit man das auch wirklich mal macht, ohne Angst um die eigene Akkulaufzeit zu haben, ist der Akku auf 4.080 mAh angewachsen. Damit soll man komfortabel durch den Tag kommen. Kabelgebunden wird der Akku mit 18 Watt über den USB-C-Anschluss auf der Unterseite geladen. Neben dem Anschluss befindet sich auch einer von zwei Lautsprechern, der zweite Lautsprecher ist dann die Ohrmuschel. Man bekommt mit dem Pixel 5 also wieder Stereo-Sound.

Pixel_5_reverse_charging

Google Pixel 5 bei Saturn

Snapdragon 765G & 3 Jahre garantierte Updates

Im Inneren setzt man beim Google Pixel 5 auf den Snapdragon 765G Prozessor von Qualcomm und nicht auf den Snapdragon 865. Somit verbaut man hier also nicht mehr das Beste vom Besten, das dürfte im Alltag aber nur den wenigsten auffallen und erlaubt es Google, den Preis vergleichsweise niedrig zu halten. Des Weiteren ermöglicht der Prozessor auch die 5G-Unterstützung. Dazu bekommt man endlich 8 GB an Arbeitsspeicher und 128 GB an Massenspeicher. Eine Speichererweiterung ist aber leider wieder nicht möglich.

google-pixel-5_schwarz_gruen

An kabelloser Konnektivität gibt es außerdem noch Bluetooth 5.0, NFC, WLAN ac MIMO und GPS/GLONASS/BDS/Galileo. Einen Dual-SIM-Slot bietet das Pixel 5 nicht, dafür aber eine eSIM und natürlich den normalen Slot. Bei der Software hat man mit einem Pixel natürlich immer am schnellsten die neuste Android-Version und die neusten Sicherheitsupdates, aktuell ist das Android 11. Des Weiteren garantiert Google dies für 3 Jahre, wovon andere Hersteller nur träumen können.

Technische Daten des Google Pixel 5

  Google Pixel 5
Display 6 Zoll FHD+ (2340 x 1080P) OLED mit 90Hz & 432 PPI & Gorilla Glass 6
Prozessor Snapdragon 765G Octa Core @ 2,4 GHz & 2,2 GHz & 1,8 GHz
Grafikchip Adreno 620 @ 625 MHz
Arbeitsspeicher 8 GB LPDDR4X
Interner Speicher 128 GB UFS 2.1
Hauptkamera 12,2MP Sony IMX 363 (f/1.7) mit OIS + 16MP 107° Ultraweit (f/2.2)
Frontkamera 8 MP (f/2.0) mit 83° Weitwinkel
Akku 4.080 mAh, 18 Watt Power Delivery 2.0 & kabelloses Laden
Konnektivität Bluetooth 5.0 & AptX HD, USB-C 3.1, NFC, WLAN ac MIMO, GPS, 5G
Features Stereo-Lautsprecher, IP68 Schutz, Fingerabdrucksensor
Betriebssystem Android 11 R (3 Jahre Updates garantiert)
Abmessungen / Gewicht 144,7 x 70,4 x 8,0 mm / 151 g
DualSIM Single SIM + eSIM
Farben Schwarz, Salbei-Grün
Release / Preis 15. Oktober 2020 / 613,15€

Einschätzung des Google Pixel 5

Das Google Pixel 5 hat endlich rundherum schmale Ränder, eine zweite Ultraweitwinkel-Kamera auf der Rückseite und dazu noch ein 90 Hz OLED Display sowie drei Jahre garantierte Upgrades, sowie einen vergleichsweise geringen Preis. Ich persönlich mag lieber größere Smartphones, aber der Preis von 613€ ist schon sehr verlockend und für viele dürfte gerade die Kompaktheit des Pixel 5 das ausschlaggebende Argument sein. Was haltet ihr von dem neuen Pixel Modell?

Google Pixel 5 bei Saturn

arturaman

23.10.2020, 13:21 #

Ich habe das Pixel 5 in Schwarz und ich bin sehr zufrieden…vorher hatte ich das Oneplus 8 Pro und ich muss sagen…das Pixel reicht vollkommen aus. Es hat alles was man braucht…Kamera und Akku sind wirklich sehr gut für den Preis. Ich bereue es nicht.

christian_b219

23.10.2020, 20:23 #

613€ ist doch uvp

Kommentar verfassen