🐈 Katzenversicherung der DA Direkt: ab 17,90€ im Monat + 15€ Bonus

Ein Tierarztbesuch ist teuer – das wissen Hundehalter, ebenso wie Meerschweinchen-Besitzer und auch ich als Hühner-Mama weiß das. Wenn ihr euch eure heimischen vier Wände mit einer Katze teilt, dann hab ich hier was für euch: Die DA Direkt bietet eine Katzenversicherung an, bei der es schon ab 17,90€ im Monat los geht. Vom Doc gibt es hier einen 15€ BestChoice-Gutschein dazu. 

  • Katzenversicherung ab 17,90€ im Monat
    • 15€ BestChoice-Gutschein vom Doc
    • inkl. OP-Schutz inkl. Vor- und Nachsorge
    • freie Tierarzt- oder Klinikwahl
    • Jährliches Gesundheits- und SOS-Budget
    • Erstattung bis zum 4-fachen GOT-Satz*
      • Maximum der Gebührenordnung der Tierärzte
    • kostenlose Videosprechstunde

Wieso sollte man nur Hunde krankenversichern? Schließlich muss auch die geliebte Miezekatze mal zum Tierarzt und braucht eventuell Medikamente oder sogar Operationen.  

Info

*Was ist der GOT-Satz:

Die Abkürzung GOT steht für die Gebührenordnung für Tierärzte. Diese regelt, welche Vergütungen Tierärzten für ihre Leistungen zustehen. Der Tierarzt kann frei entscheiden nach welchem Kostensatz er abrechnet. In der normalen Sprechstunde kann er zwischen dem 1-fachen und 3-fachen Satz, je nach Aufwand, wählen. Im Notdienst wird mindestens der 2-fache Satz, höchstens der 4-fache Satz verlangt und es fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr an. In Spezialkliniken ist eine Abrechnung zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung nicht unüblich.

Die Katzenkrankenversicherung von DA Direkt erstattet im Versicherungsfall bis zum Höchstsatz, und zwar dem 4-fachen GOT-Satz.

So teuer kann der Tierarztbesuch mit einer Katze werden.

An diesem Schaubild kann man ganz deutlich sehen, dass für Katzenhalter ein ganz schöner Brocken Geld im Jahr zusammen kommt, wenn die Miezekatze einmal krank wird. 

Auch Vorsorge, wie Impfung, eine Wurmkur oder Zecken- und Flohprophylaxe, ist mit 80€ im Jahr nicht billig. Muss die Katze geröntgt werden, kommen schnell 120€ zusammen. 

Zum Bonus-Deal

Was zahlt die DA Direkt Katzenversicherung?

Die DA direkt übernimmt als Krankenversicherung mit Vollschutz die Kosten für verschiedene ambulante und stationäre Maßnahmen, wie:

  • Heilbehandlungen & Operationen
  • Aufnahme, Unterbringung und Verpflegung in einer Tierklinik
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen inkl. Extraktion
  • Physiotherapie oder Krankengymnastik
  • Röntgen, EKG und Laboruntersuchungen
  • uvm. 

Dazu gibt es ein jährliches Gesundheits- und SOS-Budget für Vorsorgemaßnahmen oder Notfall-Leistungen, das je nach Tarif zwischen 80€ und 120€ liegt. 

Gesundheitsbudget SOS-Budget
Schutzimpfung, Wurmkur, Floh- und Zeckenvorsorge Tier-Pensionskosten, wenn Sie stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen
Zahnprophylaxe, Zahnsteinentfernung Kosten für Tiersitter, falls Sie medizinisch gehunfähig sein sollten
Chippen, Ausstellung EU-Heimtierausweis Verhaltenstherapeutische Maßnahmen für die versicherte Katze
Alternative Behandlungsmethoden (beispielsweise Homöopathie oder Heilpraktikerleistungen) Vermisstenmeldung, Such- und Bergungskosten
Kastration oder Sterilisation  

Hier steht euch jeweils ein Jahresbudget zusammen, das ihr dann je nach Bedürfnis ausgeben könnt. 

Ich finde es ganz interessant, dass auch Alternative Behandlungsmethoden übernommen werden. Und ich frage mich ehrlich gesagt, wie eine Verhaltenstherapie für Katzen aussieht. 😂

Zum Bonus-Deal

Die Videosprechstunde beim Online-Tierarzt

Video-Sprechstunden kenn ich tatsächlich auch von meinen Hühnern, wobei ich zum Glück einen vogelkundigen Tierarzt in der Nähe habe und den aufsuchen kann, wenn mal was ist. 

Die Videosprechstunde erspart manchmal sogar die Fahrt zum Tierarzt.

An sich ist eine Video-Sprechstunde echt praktisch, denn ihr könnt schnell, von zuhause und schon vor dem Tierarzt-Besuch einen ersten Einblick bekommen, was eurem Vierbeiner fehlt. Das kann die meist stressige Fahrt zum Tierarzt schon ersetzen. Hier arbeitet die DA direkt mit den Online-Tierärzten von FirstVet (24/7) zusammen, die oft schon erste Behandlungsempfehlungen geben. 

Wenn ihr dann doch noch zum „richtigen“ Tierarzt müsst, dann übernimmt die Versicherung die Erstattung zusätzlich um 20 Prozent.

Es empfiehlt sich also in jeden Fall hier zuerst den Online-Tierarzt zur Rate zu ziehen, denn dann bekommt ihr im Nachhinein mehr erstattet. 

Zum Bonus-Deal

Katzenversicherung – Die Tarife

Wie bei eigentlich jeder Versicherung, gibt es auch bei der Katzenversicherung drei verschiedene Tarife, aus denen ihr den für euch bzw. eure Katze passenden wählen könnt.

  Komfort Premium PremiumPlus

OP-Schutz bei Verkehrsunfall

100% 100% 100%
OP-Schutz bei Krankheit- und Unfall 80% (ohne FirstVet 60%) 100% (ohne FirstVet 80%)

100%

Ambulante und stationäre Heilbehandlung 80% (ohne FirstVet 60%) 100% (ohne FirstVet 80%) 100%
jährliches Gesundheitsbudet 80€ 100€ 120€
jährliches SOS-Budget 80€ 100€

120€

Videosprechstunde unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt

Wie immer gilt auch hier: Je mehr ihr versichert, desto teurer wird es. 

Zum Bonus-Deal

Was kostet die DA direkt Katzenkrankenversicherung?

Ich habe keine Katze, habe das ganze aber einfach mal mit dem Kater meiner Nachbarn durchgespielt und mich für den Premium-Tarif entschieden. 

Ihr gebt zunächst den Namen der Katze an, macht dann Angaben zur Rasse und zum Alter. Die Katze darf nicht älter als 8 Jahre und nicht jünger als 8 Wochen sein. 

Ob sich die Katzenkrankenversicherung für Kasimir lohnt?

Ich würde für den 5 Jahre alten Kasimir nun 30,90€ im Monat zahlen – das sind im Jahr also 370,80€. Davon sind 200€ als Gesundheits- und SOS-Budget zu sehen, 15€ gibt es vom Doc als Gutschein, wodurch ihr quasi (zumindest im ersten Jahr) nur 155,80€ „zahlt“ – allein wenn die Katze dann einmal geröntgt werden muss, hat sich die Versicherung schon fast gelohnt. 

15€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den DA Direkt Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem DealDoktor Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (ca. 10-12 Wochen) in eurem DealDoktor-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bonusbedingungen & Infos

  • Nur für Neukunden (seit 12 Monaten keine Katzenversicherung)
  • Wichtig zur Bearbeitungszeit: Die meisten Abschlüsse werden innerhalb der ersten 12-16 Wochen nach Vertragsstart bestätigt sein. Verträge, die weit in der Zukunft starten, können über diesem Zeitraum liegen.
  • Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem DealDoktor Account prüfen, ob der Bonus korrekt erfasst wurde
    • Falls er nicht bei „offene Bonus Deals“ gelistet ist, einfach über das Support-Formular auf der gleichen Seite Bescheid geben. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von DealDoktor vergeben wird.

Der BestChoice Premium-Gutschein

BC_Premium_2021

Bei dem Bonus, den ihr nach erfolgter Bestätigung in eurem DealDoktor-Account abholen könnt, handelt es sich um einen BestChoice Premium Universal-Gutschein. Einlösbar ist dieser z.B. bei Amazon.de, aber auch bei MediaMarkt, IKEA, Decathlon, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 100 weiteren Shops (weitere Infos: BestChoice Gutschein einlösen - so funktioniert's).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
Euer Doc

Sch0penhauer

21.07.2022, 11:09 #

Hallo gibt's das auch für Hunde als Deal

Kommentar verfassen