Runners Point Gutscheine November 2017

Runners Point Gutscheine November 2017

Wenn Laufsport zu euren Hobbys gehört, dann werdet ihr vom Angebot bei Runners Point bestimmt begeistert sein. Das Unternehmen vertreibt hochwertige Sportschuhe sowie ansprechende Funktionstextilien. Alles lesen...

Sehr gut
4.83 / 5.00
12 Bewertungen insgesamt
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0


Bitte logge dich ein oder registriere dich kostenlos, um eine Bewertung abgeben zu können.

eujeujeu666

13.09.2017, 14:54
Viel Auswahl an Marken Schuhen
Der Shop bietet alles rund ums Laufen.Gutes Sortiment an Laufschuhen und Bekleidung.Sowohl der Versand und Rückversand sind ab 35 Euro kostenlos.Da kann man nichts falsch machen.

Basuka

16.09.2017, 14:55
Super Laufschuhe und gutes Personal
Mit der Laufbandanalyse im Shop kann man den perfekten Laufschuh bekommen, nur zu empfehlen.

Tinchen.1968

18.09.2017, 09:42
Große Auswahl an Markenschuhen
Habe schon mal dort bestellt. War zufrieden mit dem Preis / Leistungsverhältnis, der Lieferzeit und dem Kundenservice.

freeed

23.09.2017, 09:54
tiptop
Hab schon einiges dort bestellt, kam immer zügig an und es gibt gute Angebote

löwenzahn

23.09.2017, 23:55
Guter Shop
Hier findet man einen klasse Shop mit vielen guten Artikeln!

Runners Point

Obwohl Runners Point im Laufe seiner Unternehmensgeschichte von verschiedenen Geschäftsführern geleitet und mehreren unterschiedlichen Konzernen angehört hat, ist das Konzept immer dasselbe geblieben: Seit der Gründung hat sich Runners Point auf den Vertrieb von hochwertigen Sportschuhen und Funktionskleidung spezialisiert. Ihr findet sowohl im Onlineshop als auch in den Filialen alles, was ihr zum Joggen oder Marathonlaufen benötigt. Hervorgegangen ist das Unternehmen als Tochtergesellschaft des heutigen Arcandor-Konzerns, doch inzwischen gehört Runners Point der amerikanischen Firma „Foot Locker“ an. Runners Point verkauft seine Sportartikel nicht nur online, sondern führt außerdem zahlreiche Filialen in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in den Niederlanden.

Schon gewusst? – 5 Fakten zu Runners Point
  1. die erste Filiale von Runners Point wurde im Oktober 1984 in Bochum eröffnet
  2. das Unternehmen unterhält drei verschiedene Filialformen: Runners Point, Sidestep und Run² by Runners Point
  3. der Onlineshop wurde 2002 ins Leben gerufen
  4. Runners Point beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter
  5. das Unternehmen hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Designpreis „Goldene Flamme 2007“ oder die Prämierung „Turnarounder des Jahres 2009“

Was bietet mir Runners Point?

Seit der Gründung hat sich an der Grundidee von Runners Point nicht verändert: Die Firma hat sich auf den Verkauf von Laufsport-Artikeln konzentriert. Zu diesen zählen insbesondere hochwertige Laufschuhe sowie Sportbekleidung. Das Sortiment gliedert sich in folgende Kategorien:

  • Damen
  • Herren
  • Kinder
  • Schuhe
  • Bekleidung
  • Zubehör
  • Marken
  • NEU
  • Release Kalender

Gerade wenn ihr topaktuelle Produkte haben wollt, lohnt sich ein Blick in den Release Kalender. Dort erfahrt ihr, wann welche Produktneuheiten erscheinen.

Wie löse ich den Gutschein ein?

Ihr wollt euer neues Sportoutfit bei Runners Point zusammenstellen? Dann lohnt es sich natürlich, mit einem Runners Point Vorteilscode Geld zu sparen. Um einen Runners Point Gutscheincode einzulösen, sind nur wenige Schritte bei der nächsten Bestellung notwendig:

  • wählt die gewünschten Sportartikel im Onlineshop aus und legt sie in den Warenkorb
  • nach dem letzten Produkt klickt ihr auf den Button „Warenkorb ansehen“. Entscheidet euch nicht für die Option „Jetzt kaufen“, sonst könnt ihr euren Runners Point Gutscheincode nicht mehr einlösen
  • im Anschluss erscheint eine Übersicht eurer Bestellung, sodass ihr noch einmal alle Artikel im Warenkorb überprüfen könnt
  • unter dieser Übersicht seht ihr einen Hinweis, der euch an den Runners Point Gutscheincode erinnert. Klickt diesen an
  • nun gebt ihr den Runners Point Gutscheincode in das vorgesehene Feld ein und mit einem Klick auf „OK“ wird der Runners Point Vorteilscode eingelöst

Wie kann ich bezahlen?

Der Runners Point Gutschein ist eingelöst, reicht aber nicht aus, um den vollen Kaufbetrag zu begleichen. Im Onlineshop stehen euch folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um den Einkauf zu bezahlen:

  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • PayPal
  • Klarna Rechnung

Ein Kauf auf Rechnung ist nur möglich, wenn der Wert eurer Bestellung bei unter 1.500€ liegt.

Versand und Retoure

Die Versandkosten bei Runners Point betragen pro Bestellung 4,95€, insofern ihr für unter 35€ einkauft. Liegt der Wert eurer Bestellung über 35€ schenkt euch Runners Point die Versandkosten. Darüber hinaus bietet euch das Sportfachgeschäft einen Express Versand an. Dieser kostet euch 5,99€, dafür ist die Lieferzeit allerdings auch deutlich kürzer.

Ihr habt die Bestellung erhalten und seid mit den Waren unzufrieden? Die Retoure bei Runners Point ist nicht nur einfach, sondern zudem kostenlos. In jedem Päckchen befindet sich ein kostenloser Retourenaufkleber, den ihr einfach auf euer Päckchen aufklebt und es anschließend bei DHL aufgebt. Vergesst nicht, den Rücksendeschein auszufüllen und dem Paket beizulegen, damit ihr euer Geld zurückerhaltet. Solltet ihr keinen Retourenaufkleber mehr besitzen, könnt ihr diesen einfach online beantragen.

Kundenservice

Dem Unternehmen Runners Point liegt eure Zufriedenheit am Herzen. Deswegen beantwortet ein kompetenter Support alle Fragen zu bestellten Waren oder hilft euch, wenn sich der Runners Point Gutscheincode nicht einlösen lässt. Der Kundenservice ist telefonisch unter +49 (0) 2361 995 903 0 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr erreichbar. Möchtet ihr euer Anliegen lieber schriftlich mitteilen, so könnt ihr natürlich auch eine E-Mail an kundenservice@runnerspoint.com schicken.

Social Media

Ihr möchtet keine Produktneuheiten mehr verpassen und hin und wieder mit einem Runners Point Gutschein beschenkt werden? Tragt euch für den kostenlosen Newsletter des Unternehmens ein oder stattet dem Blog einen Besuch ab. Noch mehr Infos und Neuigkeiten erwarten euch auf folgenden Social Media-Auftritten: