⚡ Preisvergleich.de Strom + Gas: 35€ Bonus für jeden Wechsel oder Neuabschluss!

Info Diese Aktion können wir euch nun vorerst dauerhaft anbieten – happy saving!

Sparmöglichkeit gesucht? Dann solltet ihr mal unbedingt euren Strom- oder Gasvertrag gegenchecken, denn seit Juli gibt’s auch die neuen Tarife mit nur 16% Mehrwertsteuer. Wer jetzt seinen Strom- oder Gastarif über Preisvergleich.de wechselt, erhält obendrauf einen 35€ BestChoice-/Amazon.de Gutschein! Ein Mehrfachwechsel ist ebenfalls möglich – den Bonus gibt es für jeden einzelnen Abschluss.

Strom & Gas bei Preisvergleich.de

Gemeinsam mit verschiedensten Boni kann man so hunderte Euro im Jahr sparen.

  • 35€ Bonus für Strom/Gas bei Preisvergleich.de
    • 💰 35€ Prämie für den Wechsel deines Energieanbieters
    • 📜 jetzt neue Tarife mit nur 16% MwSt. entdecken
    • 🔌 gilt auch für Neuverträge
    • 👨‍👩‍👦‍👦 gilt pro Zählernummer, also mehrmals möglich (wechselt für eure Familie/Freunde)
    • ⚽ gilt auch für Gewerbe oder Verein!
    • ⏰ Aktion bis auf Widerruf verlängert!

WICHTIG: Die Prämie kann nur für Abschlüsse gezahlt werden, die auch über Preisvergleich.de vermittelt wurden. D.h. schließt ihr einen Vertrag direkt mit einem Anbieter ab, ohne dass Preisvergleich als Vermittler auftaucht, gibt es dafür leider keine Prämie. Auf DSL-Verträge mit monatlicher Kündigungsfrist wird kein Cashback gezahlt. Die Prüfung beginnt nach Start des Vertrags und dauert ca. 3 Monate. Wird der Strom-/Gas-Vertrag im Überprüfungszeitraum gekündigt, wird keine Prämie gezahlt.

35€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den Preisvergleich.de Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem DealDoktor Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (ca. 10-12 Wochen) in eurem DealDoktor-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bonusbedingungen & Infos

Bitte folgende Bedingungen beachten:

  • Wer Strom- und Gasanbieter wechselt, bekommt auch beide Male den Gutschein.
  • Auch mehrfach für weitere Haushalte über einen DealDoktor Account möglich
  • Bitte prüft nach eurem Abschluss, ob spätestens nach 24 Stunden der Antrag korrekt in eurem DealDoktor Account vermerkt ist.
  • Wichtig zur Bearbeitungszeit: Die meisten Abschlüsse werden innerhalb der ersten 10-12 Wochen bestätigt sein. Verträge, die weit in der Zukunft starten, können über diesem Zeitraum liegen. Spätestens 12-16 Wochen nach Lieferbeginn sollten aber alle Verträge validiert sein.

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von DealDoktor vergeben wird.

Der BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

ifeelgood

03.07.2020, 17:08 #

Guter Bonus Deal, leider scheint man aktuell "nur" bis max. 30. Dezember 2020 einen neuen Abschluss tätigen zu können.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

03.07.2020, 17:20 #

Zu meinem jetzigen Anbieter würde ich 32€ sparen.
Schade, lohnt nicht. Bei jeder "Kündigungsandrohung" gibt's einen Sonderrabatt. Allerdings in den letzten 2 Jahren immer weniger. Im April gab's letztlich 70€.

lippenstift

04.07.2020, 09:31 #

Wärmestromtarife gibt es hier nicht oder 🤪

rexlouis

24.07.2020, 10:34 #

Prinzipiell ein guter Deal.
Aber was nützt ein theoretisch guter Deal, wenn er – in meinem Fall zumindest – nicht in die Praxis übersetzt werden kann?
Der preiswerteste Stromtarif der Firma Fuxx Sparenergie, den ich vorgestern versucht habe, abzuschließen, wurde heute von Seiten Fuxx abgelehnt, mit einer super-unpersönlichen Standardmail:

"Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben bei Fuxx die Belieferung mit Strom beantragt. Wir haben Ihr Anliegen anhand Ihrer Angaben eingehend geprüft und müssen Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass wir keinen Strom liefervertrag mit Ihnen abschließen können. Die Entscheidung hierfür, kann verschiedene Gründe haben. So kommt ein Vertrag zum Beispiel nicht zustande, wenn Ihr Zählpunkt nicht ermittelbar ist oder der Zählertyp nicht unterstützt wird. Aber auch Dateninkonsistenz oder eine negative Vertragslaufzeitprognose sowie sonstige technische oder wirtschaftliche Gründe, können zu diesem Entschluss führen. Wir unterstehen als unabhängiger Energieanbieter nicht dem Kontrahierungszwang eines Grundversorgers und haben daher die gesetzlich zugesicherte Freiheit, über jeden Vertragsabschluss nach eigenen Maßgaben zu entscheiden. Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Mit freundlichen Grüßen Ihr Fuxx Service-Team."

Die Mail wurde genau so gesendet – Formatierung ohne Absatz und inklusive Rechtschreibfehler.

Da es nicht an meiner Bonität liegen kann, ist es meines Erachtens nur möglich, dass Fuxx lediglich Personen akzeptieren, die aus der Grundversorgung rauskommen und nicht wie ich jedes Jahr preisoptimiert wechseln…

Ob das nun der "Fehler" von Fuxx oder der Fehler von preisvergleich.de ist, sei mal dahingestellt. Es macht aber keinen guten Eindruck, wenn das allererste Angebot, was ich bei preisvergleich.de initiieren möchte, abgelehnt wird – da kann es noch so preiswert sein.

    DealDoktor (Bjoern)

    24.07.2020, 11:02 #

    @rexlouis:
    Das ist natürlich super unglücklich, aber liegt mit Sicherheit nicht an Preisvergleich.de, die vermitteln ja nur weiter und haben natürlich auch Interesse, dass Verträge zustande kommen. Sowas wäre dir demnach auch bei Verivox, Check24 & Co passiert.

    Was helfen kann: Nach DSGVO jedes Jahr von den verflossenen Anbietern alle persönlichen Daten löschen lassen, dann darf Fuxx auch nicht mehr wissen, dass du ggf. schon mal da warst oder ein Stromhopper bist.

      rexlouis

      25.07.2020, 07:47 #

      @DealDoktor (Bjoern):

      Danke für die Tipps!

      Ich habe mir nun folgendes überlegt:
      Wäre es eventuell sinnvoll, einen Stromvertrag immer nur auf einer Partner (also entweder meine Freundin oder mich – wir wohnen in einer Gemeinschaft) zu schließen, jedes Jahr nicht den neuen Stromanbieter kündigen zu lassen, sondern selbst zu kündigen und anschließend einen Neuvertrag auf den jeweiligen Partner schreiben zu lassen, der das letzte Jahr keinen Stromvertrag hatte?

      Ergo:
      Momentan läuft der Stromvertrag auf meine Freundin und mich.
      –> Ich kündige diesen von unserer Seite aus
      –> Ich mache einen Neuvertrag mit einem neuen Stromanbieter (bsw. als "Neueinzug in die Wohnung"), der nur auf mich läuft
      –> ein weiteres Jahr später mache ich dies umgekehrt, als Vertragsinhaber ist dann meine Freundin "dran"

      Wäre das nicht eventuell eine gute Idee?
      Oder kann der neue Stromanbieter auf Daten des Meldeamtes oder sonstige zurückgreifen?

      Wenn das möglich ist, würde ich es nochmals über preisvergleich.de versuchen – dieses Mal nicht als "Wechsel", sondern als "Neueinzug"…

      Danke!

      DealDoktor (Bjoern)

      27.07.2020, 12:46 #

      Das kannst du schon so machen wie du es beschrieben hast, ist aber gar nicht notwendig. Wie gesagt: Das bei Fuxx war sicher eine Ausnahme. Ich und viele der Community hier wechseln jährlich ohne Probleme von Stromanbieter zu Stromanbieter obwohl hier bei mir alles immer über meinen Namen läuft und ich auch noch nie per DSGVO-Anschreiben meine Daten irgendwo habe löschen lassen.

    Biggi2020

    18.10.2020, 12:19 #

    @rexlouis: Prinzipiell ein guter Deal.
    Aber was nützt ein theoretisch guter Deal, wenn er – in meinem Fall zumindest – nicht in die Praxis übersetzt werden kann?
    Der preiswerteste Stromtarif der Firma Fuxx Sparenergie, den ich vorgestern versucht habe, abzuschließen, wurde heute von Seiten Fuxx abgelehnt, mit einer super-unpersönlichen Standardmail:

    "Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben bei Fuxx die Belieferung mit Strom beantragt. Wir haben Ihr Anliegen anhand Ihrer Angaben eingehend geprüft und müssen Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass wir keinen Strom liefervertrag mit Ihnen abschließen können. Die Entscheidung hierfür, kann verschiedene Gründe haben. So kommt ein Vertrag zum Beispiel nicht zustande, wenn Ihr Zählpunkt nicht ermittelbar ist oder der Zählertyp nicht unterstützt wird. Aber auch Dateninkonsistenz oder eine negative Vertragslaufzeitprognose sowie sonstige technische oder wirtschaftliche Gründe, können zu diesem Entschluss führen. Wir unterstehen als unabhängiger Energieanbieter nicht dem Kontrahierungszwang eines Grundversorgers und haben daher die gesetzlich zugesicherte Freiheit, über jeden Vertragsabschluss nach eigenen Maßgaben zu entscheiden. Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Mit freundlichen Grüßen Ihr Fuxx Service-Team."

    Die Mail wurde genau so gesendet – Formatierung ohne Absatz und inklusive Rechtschreibfehler.

    Da es nicht an meiner Bonität liegen kann, ist es meines Erachtens nur möglich, dass Fuxx lediglich Personen akzeptieren, die aus der Grundversorgung rauskommen und nicht wie ich jedes Jahr preisoptimiert wechseln…

    Ob das nun der "Fehler" von Fuxx oder der Fehler von preisvergleich.de ist, sei mal dahingestellt. Es macht aber keinen guten Eindruck, wenn das allererste Angebot, was ich bei preisvergleich.de initiieren möchte, abgelehnt wird – da kann es noch so preiswert sein.

    @rexlouis: Prinzipiell ein guter Deal.
    Aber was nützt ein theoretisch guter Deal, wenn er – in meinem Fall zumindest – nicht in die Praxis übersetzt werden kann?
    Der preiswerteste Stromtarif der Firma Fuxx Sparenergie, den ich vorgestern versucht habe, abzuschließen, wurde heute von Seiten Fuxx abgelehnt, mit einer super-unpersönlichen Standardmail:

    "Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben bei Fuxx die Belieferung mit Strom beantragt. Wir haben Ihr Anliegen anhand Ihrer Angaben eingehend geprüft und müssen Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass wir keinen Strom liefervertrag mit Ihnen abschließen können. Die Entscheidung hierfür, kann verschiedene Gründe haben. So kommt ein Vertrag zum Beispiel nicht zustande, wenn Ihr Zählpunkt nicht ermittelbar ist oder der Zählertyp nicht unterstützt wird. Aber auch Dateninkonsistenz oder eine negative Vertragslaufzeitprognose sowie sonstige technische oder wirtschaftliche Gründe, können zu diesem Entschluss führen. Wir unterstehen als unabhängiger Energieanbieter nicht dem Kontrahierungszwang eines Grundversorgers und haben daher die gesetzlich zugesicherte Freiheit, über jeden Vertragsabschluss nach eigenen Maßgaben zu entscheiden. Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute! Mit freundlichen Grüßen Ihr Fuxx Service-Team."

    Die Mail wurde genau so gesendet – Formatierung ohne Absatz und inklusive Rechtschreibfehler.

    Da es nicht an meiner Bonität liegen kann, ist es meines Erachtens nur möglich, dass Fuxx lediglich Personen akzeptieren, die aus der Grundversorgung rauskommen und nicht wie ich jedes Jahr preisoptimiert wechseln…

    Ob das nun der "Fehler" von Fuxx oder der Fehler von preisvergleich.de ist, sei mal dahingestellt. Es macht aber keinen guten Eindruck, wenn das allererste Angebot, was ich bei preisvergleich.de initiieren möchte, abgelehnt wird – da kann es noch so preiswert sein.

    Hatte ich noch nie, aber kannst dmch auch über Verivox oder Check24 gehen

xymox1001

31.07.2020, 17:32 #

Preisvergleich de zeigt nicht wirklich den günstigsten stromanbieter an.

    DealDoktor (Johannes)

    31.07.2020, 18:10 #

    Leider sind bei PVG noch nicht alle deutschlandweit verfügbaren Anbieter gelistet. Daher auf jeden Fall auch woanders, z.B. bei Verivox, vergleichen – auch dort bieten wir einen Bonusdeal an 🙂

Triple-J

04.08.2020, 20:37 #

Gilt der Bonus-Deal weiterhin?

Pilzener

08.08.2020, 00:06 #

Den Deal habe ich mir vorgemerkt und werde ihn spätestmöglich wahrnehmen. Nach meiner Erfahrung ist der Monatswechsel August/September der beste (preisgünstigste) Zeitpunkt zum Wechsel!

Triple-J

09.08.2020, 09:12 #

Ich habe die gleiche Ablehnungsemail von Fuxx erhalten wie rexlouis !

MErdmann

31.08.2020, 00:16 #

Super Deal. Hat Zeitlich gut gepasst bei mir

BettyFordBoy

31.08.2020, 06:45 #

Vergleichen und Wechseln lohnt sich meistens 😉 Danke 🙂

vidiok

31.08.2020, 08:06 #

Soodele… Abschluss ist erfolgt 🙂

Befana1976

01.09.2020, 09:39 #

Vor lauter Wechsel hängen bei mir ganz schön viele Zettel aber es lohnt sich

cleverclaus

08.09.2020, 09:57 #

Das Wechseln wird wohl demnächst sehr erschwert werden, wenn die Stromanbieter die Datenbanken nutzen können. Dann sehen sie sich genau den Neukunden an und wenn er in der Vergangenheit oft gewechselt hat, wird er bei vielen nicht mehr genommen!

Sebastian

08.09.2020, 13:31 #

Schade, dass der Bonusdeal 5€ weniger Cashback gibt als anderswo. Dafür hatte ich hier noch nie Probleme mit der Auszahlung, das muss man ja auch dazu sagen. 🙂

    DealDoktor (Johannes)

    08.09.2020, 13:35 #

    @Sebastian:
    Ja, mal haben wir die besseren Raten, mal andere – da sollte man wirklich immer vergleichen 🙂 Bei eprimo und Commerzbank sind wir z.B. aktuell konkurrenzlos – mit 10, bzw. 20€ über allen anderen Anbietern! Sei schonmal auf die nächsten Aktionen gespannt 😉 Liebe Grüße, der Doc

Serry67

10.09.2020, 22:13 #

Wie kann ich denn Gas auswählen?

Pilzener

01.10.2020, 06:29 #

Ich kann den Wechsel zu fluxx nicht empfehlen! Die waren schneller als mein alter Vertrag gelaufen ist.
Ganz sauber war der Wechsel bestimmt nicht…

ifeelgood

01.10.2020, 12:23 #

Man kann wohl aktuell bis Ende März 2021 abschliessen – ergo: bis zu 6 Monate im Voraus. (Habe es mit dem ein oder anderen Stromanbieter getestet).

Caesi

11.10.2020, 19:58 #

Ich betreibe ebenfalls eine Energieagentur. Kann ich hier auch meine Werbung einstellen und Gutscheine verschenken?

    DealDoktor (Johannes)

    12.10.2020, 12:40 #

    @Caesi:
    Hey, ich kann Dir leider nicht ganz folgen.. Du möchstest wie PVG Angebote öffentlich bewerben? Die Gutscheine möchstest Du vermutlich nicht verschenken, sondern als Gegenleistung für einen Wechsel vergeben? Bist Du bereits über ein Netzwerk wie AWIN angebunden? Viele Grüße, der Doc

ThoRo

13.10.2020, 07:32 #

Gerade Gasanbieter gewechselt – allerdings über den bonusdeal mit Verivox. Unterm Strich wesentlich günstiger, da der günstigste Anbieter bei Verivox bei preisvergleich nicht angezeigt wird…. Die 35 Euro bonus sind in diesem Fall eher "linke Tasche – rechte Tasche"…..

    DealDoktor (Johannes)

    13.10.2020, 11:12 #

    @ThoRo:
    Aus gutem Grund haben wir ja auch BEIDE Anbieter bei uns als BonusDeal gelistet 🙂 In anderen Bereichen, z.B. DSL, kann PVG hingegen günstiger sein – es hilft halt leider nur vergleichen, vergleichen, vergleichen… 🙂 Viele Grüße, der Doc

bd10688

17.10.2020, 18:49 #

Ich hab mal generell ne Frage zu Preisvergleich.de. Ich hab vor Jahren mal einen DSL Vertrag bei denen abgeschlossen. Damals bin ich meinem versprochenen Cashback mindestens ein Jahr nachgelaufen, wurde immer wieder vertröstet. Ich habs zwar letztendlich bekommen, aber nur mit Verrechnungsscheck, der mich auch noch Gebühren gekostet hat.

Hat denn jemand jetzt Erfahrungen mit denen gemacht? Es geht hier zwar um einen Gutschein vom Doc, aber wenn das wieder so zähflüssig läuft wie beim letzten mal hab ich keine Lust dazu.

    DealDoktor (Johannes)

    17.10.2020, 18:59 #

    Puh, das höre ich das erste mal – bei mir wurde das Geld damals einfach auf das angegeben Konto überwiesen. Zudem sollte man immer beachten, dass jeder Händler / Vergleicher auf die Rückmeldung des DSL Anbieters, wie z.B: Vodafone oder Telekom, angewiesen ist. Bei einem anderen Anbieter habe ich da schonmal 2 Jahre gewartet – es kommt halt wirklich immer auf den Einzelfall an. Viele Grüße, der Doc

bd10688

17.10.2020, 22:00 #

Was Du schreibst ist schon richtig, nur musste man denen die erste Rechnung damals auch zuschicken, was ich natürlich getan habe. Nachdem die mich immer wieder vertröstet hatten, habe ich denen dann eine Frist gesetzt, die auch noch 2mal überschritten wurde, bis es endlich zur Auszahlung kam. Und kurz danach kam dann die Insolvenz. Das jetzt ist ja der Neustart. Weis nicht genau, wann das wieder los ging.

Freundliche Grüße

saymonek1978

18.10.2020, 08:26 #

Also auf die Plätze und wechseln

kw

18.10.2020, 09:22 #

Habe Stromvertrag über Verivox gewechselt, aber ich achte darauf, daß ich niedrige Beträge beim Verbrauch der kw-Stunden habe, ist mir wichtiger hohe Bonis.
Außerdem schmälert es den Bonus, wenn der Verbrauch höher ist als angegeben, wenn man einen hohe Beträge pro kwh zahlt.
Deshalb habe ich mich für niedrige Kwh-Beträge entschieden und trotzdem mit Sofortbonus und Neukundenbonus, aber moderat.
So habe keine überhöhten Monatsraten.

kw

18.10.2020, 09:27 #

Das ist natürlich ein Ding, daß die Stromversorger jetzt evtl. die Stromhopper nicht mehr nehmen.
Wer dann bei einem Versorger ist, wo er hohe Beiträge zahlen muß, weil er ja einen Vertrag mit hohen Bonis hat, ist der Angeschmierte, deshalb bin ich froh, daß ich immer den Anbieter mit dem niedrigsten
Betrag pro kwh nehme, so ist es dann evtl. nicht so schlimm, wenn ich bleiben müßte.

bd12979

18.10.2020, 09:39 #

Der Deal ist sehr gut aber trotzdem sollte man auch noch mit anderen Portalen vergleichen.

Biggi2020

18.10.2020, 12:23 #

Das finde ich auch das die Preisvergleich etwas mangelhaft ist, andere sind bei weiten überzeugter und denke auch besser, zumindest hat man weniger Probleme als wie hier mache schreiben

Larsvader

20.10.2020, 10:50 #

Hallo, ich habe gestern über preisvergleich den stromanbieter gewechselt. Das einzige was ich bisher bekommen habe ist eine auftragsbestätigung von eprimo. In meinen Bonus Deals ist es auch noch nicht hinterlegt. Das bin ich nicht gewohnt, normalerweise ist in ein zwei Stunden der Deal auch bei mir ersichtlich. Befürchte langsam das eprimo mich nicht nimmt. Strom Hopper etc

    DealDoktor (Bjoern)

    20.10.2020, 11:11 #

    @Larsvader:
    Bitte stelle eine Nachbuchungsanfrage über das Support-Formular in deiner Bonus Deal Statistik. Dazu bitte einfach hier klicken https://www.dealdoktor.de/user-uebersicht/?type=bonus und dann unter deinen erfassten Bonus Deals das Formular "Support & Nachbuchung" ausfüllen. Bitte gib so viele Informationen ein wie möglich, dass der Anbieter dich eindeutig identifizieren kann.

      Larsvader

      21.10.2020, 20:30 #

      Hallo zur Info, hier darf man nicht zu ungeduldig sein. Habe hier erst einen Tag später von eprimo die Bestätigung bekommen. Der Bonus deal war auch erst eineinhalb Tage später in meiner Übersicht ersichtlich. Wie gesagt es klappt nur es dauert ein bisschen

bd5523

23.10.2020, 12:10 #

Kann ich nur empfehlen. Hatte nach 3 Tagen die Bestätigung vom neuen Anbieter obwohl ich jedes Jahr wechsle.

flipp

28.10.2020, 18:38 #

Perfekt!Muss bald wechseln das kommt gelegen 🙂

Kommentar verfassen