PostbankVorbei

Postbank Giro direkt mit 100€ Prämie – kostenlos für Studenten, Azubis, u.v.m. (alle anderen: 1,90€/Monat)

Update Die Postbank Girokonto-Aktion ist leider beendet – aktuell gibt es keine Prämie mehr aber die Kontoführungsgebühr wird erlassen bis 31.12.2020.

Die Zeiten kostenloser Kontoführung sind bei vielen Banken vorbei, aber zumindest für Studenten & Azubis ist das Postbank Giro direkt nun kostenlos zu haben – und dazu aktuell noch 50€ Prämie! Weitere 50€ gibt es, wenn ihr das Konto weiterempfehlt und daraufhin ein Konto eröffnet wird. Natürlich bekommen auch Nicht-Studis das Konto samt Prämien, dann für immer noch faire 1,90€/Monat.

Giro direkt-Konditionen

Schön ist vor allem, dass die Eröffnung inkl. Video-Ident super schnell innerhalb von 10 Minuten erledigt ist. Mehr über Video-Ident könnt ihr hier in unserem Magazin-Beitrag lesen.

Weitere Konto- Details:

  • Deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben (Cash Group-Automaten: Postbank, Deutsche Bank, Commerzbank, Unicredit Bank, …)
  • 0,00€ Kontoführungsgebühr für Studenten, Azubis, Bufdis, FSJler und Wehrdienstler
    • Nachweis per E-Mail unter Angabe der Kontonummer an [email protected] senden oder in einer Filiale abgeben
    • ansonsten: 1,90€ Kontoführungsgebühren pro Monat (unabhängig vom Geldeingang)
  • Postbank EC-Card: 0,00€
  • Kontoeröffnung in nur 10 Minuten per Videolegitimation
  • Überweisung schnell und unkompliziert per Sprache und Fingerprint
  • Sicherheit: BestSign, chipTAN comfort oder mobileTAN
  • Nicht als Gemeinschaftskonto nutzbar

Die einzigen Kosten, die sonst auf euch zukommen können, sind Dinge, die ihr offline macht, und darauf können die meisten mit Online-Banking ja verzichten. Konkret wären die einzigen Kosten also 0,50€ pro Kontoauszug (online: 0,00€), 1,50€ pro Überweisung am Schalter (online: 0,00€), 1,50€ fürs Bargeldabheben am Schalter (am Automaten: 0,00€).

Eine VISA Card ist nicht automatisch dabei – wer mag, kann diese nachträglich beantragen, die würde dann aber leider 29€ im Jahr kosten. Mein Tipp daher: Verzichtet darauf.

100€ Girokonto Prämie

Tipp Übrigens: Schaut euch unbedingt noch unseren Vergleich der 5 besten kostenlosen Girokonten mit 275€ Prämie an.

Bei Abschluss des Giro direkt-Kontos erhaltet ihr als Neukunde eine Prämie in Höhe von 100€, die sich aus 2x 25€ und weiteren 50€ direkt aufs Konto zusammensetzt.

Postbank-Neukunde seid ihr, wenn ihr in den letzten 12 Monaten kein privates Girokonto bei der Postbank hattet. Zudem müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Das Geld bekommt ihr etwa 3 Monate, nachdem ihr die Bedingungen erfüllt habt.

25€ Prämie für die Eröfffnung

Den ersten 25€ Prämie bekommt ihr alleine für den Abschluss per Videolegitimation – das ist innerhalb von 10 Minuten erledigt. Wenn ihr euch doch für Post-Ident entscheidet, dann habt ihr nur 14 Tage Zeit, das in einem Postbank Finanzcenter oder einer in einer Post-Filiale zu erledigen.

25€ Prämie für den Kontowechsel

Die zweiten 25€ gibt es, wenn ihr einen Kontowechsel durchführt – dafür habt ihr 4 Woche nach der Eröffnung. Ihr müsst mindestens 3 Zahlungspartner (Arbeitgeber, Stromanbieter, GEZ) über das neue Postbank-Konto informieren.

50€ direkt auf das Konto für die erfolgreiche Weiterempfehlung

Wenn ihr das Konto weiterempfehlt und es zu einem erfolgreichen Kontoabschluss innerhalb von vier Wochen kommt, erhaltet ihr und auch der Geworbene je 50€ aufs Konto.

Postbank Vorteilswelt

Für Neu- und auch für Bestandskunden bietet die Postbank Vorteilswelt aktionsweise immer Highlights, aber auch dauerhafte Aktionen wie aktuell 8% bei IKEA.

  • 8% Preisvorteil bei IKEA
  • Gutscheinwerte: 20 Euro, 50 Euro, 100 Euro

Fazit

Dass die Kontoführung für Studenten & Azubis kostenlos ist, wird alle in diesen Gruppen natürlich freuen – aber für alle anderen sind monatlich 1,90€ auch nicht unverschämt viel. Trotzdem muss man sagen, dass es auch noch andere Girokonten mit summiert bis zu 740€ Prämie und bedingungslos kostenloser Kontoführung für alle gibt (z.B. comdirect, Consorsbank, DKB). Die Postbank VISA-Karte muss man nicht hinzubestellen, aber wenn, dann würden 29€/Jahr anfallen – auch das geht z.B. bei der comdirect ohne Kosten. Dort sind dafür die Prämien an andere, schwerere Bedingungen gekoppelt – die 150€ hier bei der Postbank sind durchaus sehr attraktiv.

Wofür ihr euch entscheidet, müsst ihr selbst wissen – die Postbank bietet für viele hier jedenfalls definitiv ein attraktives Girokonto.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

tricinia

14.01.2020, 20:00 #

Da ist wohl ne Null zuviel …1050 € wären ja zu schön 😉

FranckRibery

14.01.2020, 20:03 #

Da bin ich auch dabei 1050 Euro 🤣🤣🤣.Vermute auch auf einen Tippfehler kann ja mal passieren.Nobody Perfekt

Jinx

15.01.2020, 00:16 #

1,90 Euro Kfg geht ja echt….waren mal teuerer, gerade bei solchen Aktionen.

    Carsten Schröder

    15.01.2020, 00:24 #

    @Jinx: 1,90 Euro Kfg geht ja echt….waren mal teuerer, gerade bei solchen Aktionen.

    Jein, du meinst andere Postbank-Kontomodelle. Giro plus und Giro extra plus sind teurer.

Cavallino rampante

15.01.2020, 00:27 #

bei 1050 sind noch strägere bedinungen

berndio

15.01.2020, 02:53 #

Sehr großer Nachteil:
Verrechnungsschecks einlösen kostet zwischen 1,90-2,50 Euro.
Pro einzelnem Scheck!

Zeroquel

15.01.2020, 04:30 #

Fettes Minus. Ich hatte mit keiner Bank solche Probleme wie mit der PB, es ist eine wahre Odyssee. Zunächst: Kontoeröffnung vor Ort in der Filiale soweit noch problemlos, wenn auch lange Wartezeit. Erster Skepsis: Unglaublich langwieriger Prozess um Login/TAN, ich weiß nicht bei der Comdirect ist das so einfach, wieso kriegen das die meisten Banken nicht auf die Reihe?
Gut, weiter gings dann allerdings mit einem Brief, der nach etwa drei Monaten ins Haus flatterte. Das Konto war bis dahin ungenutzt, meine Prämie habe ich aber erhalten sowie ja alle Karten/Unterlagen etc. In jenem Brief stand dass ich mich nachträglich ausweisen müssen bis Datum xyz da das Konto sonst gekündigt werden würde. Ich dachte erst die Nachricht sei vielleicht ein Fake, habe mich per Mail ([email protected]) erkundigt und bekam auf meine erste Anfrage erstmal gar keine Antwort. Beim zweiten Mal nach ewig langem Hin und Her um Verifizierung meinte der Herr nur ja das solle ich dann da vor Ort klären und schickte nochmal eine Kopie des Inhalts mit. Ich konnte jedoch aus privaten Gründen nicht in den restlichen drei Wochen nicht die Filiale gehen. Die Zeit verstriech und ich hatte etwas Angst, dass man mir die Prämie rückwirkend entziehen würde, aber dahingehend habe ich bis heute zum Glück nichts gehört. Vor einer Woche jedoch stiefle ich zum Briefkasten und siehe da; mein Kontostand sei im Minus, ob ich einen Beratungstermin wahrnehmen wolle. Das Konto wurde nie genutzt, ich bin Studentin und hatte bei der Eröffnung Studentenausweis und Imma dabei. Ich habe jetzt eine Mail an den Kundenservice geschickt. Seit einigen Tagen erneut keine Antwort …

    Zeroquel

    15.01.2020, 04:35 #

    Okay, ich sehe gerade weiter oben es wurden Gebühren eingeführt?? Wieso zur Hölle bekam ich dazu keine Mail, ich habe gerade extra nochmal gesucht …… ?!
    Oh man ich hab nicht die geringste Lust denen auch nur einen Cent zu zahlen. Hoffentlich wenn dann nur bis zu dem Termin, an dem mir durch die PB gekündigt wurde.

schmuggler

16.01.2020, 05:53 #

Nie wieder PB, nach den Erfahrungen hier, völlig unfähige Bank…

clearproofs

27.01.2020, 21:29 #

Zwar warte ich noch auf meine Gutscheine von der "aktion100". Aber naja ich versuche trotzdem ein paar Neukunden zu werben um so an die Prämie zu kommen …..
Allerdings kann ich diese Bank auch nicht mehr empfehlen aufgrund der mangelhaften Servicequalität. Dafür sind die 1,90€ wirklich zu viel.

    chrisstudent

    28.03.2020, 16:19 #

    @clearproofs:
    Wieso, Student zahlt doch nix. Wer nicht Student ist, geht nicht zur Post sondern zu den Gelben. So einfach ist das. Gibt doch noch genug kostenlose Konten und Depots in Deutschland.

schmuggler

17.03.2020, 06:05 #

Kann nur sagen: Finger weg. Nach meinen persönlichen Erfahrungen…

rolambe

28.03.2020, 13:09 #

Nach unzähligen E Mails sind die Gutscheine dann doch angekommen

metinmert09

28.03.2020, 21:28 #

Ich bin seit 18 Jahren Kunde bei der Postbank. Wollte da raus weil dir ja mittlerweile seit Paar Jahren Gebühren nehmen. Das sollte man sich überlegen ob man es abschließt für mich wäre es ein nogo wenn ich neu abschließen sollte.

Kuzja

31.03.2020, 17:22 #

Eine schlimmere Bank habe ich noch nie erlebt!

    fairtools

    31.03.2020, 17:54 #

    Was war denn bei der Postbank so schlimm? Ich habe dort auch schon einige Jahre ein Girokonto geführt und hatte nie irgendwelche Probleme.

    Selbstverständlich muss man alle Bedingungen erfüllen, um auch den versprochenen Bonus zu erhalten. Und natürlich diese entsprechend auch weiterführen, wenn man dort bleiben möchte.

Kommentar verfassen