CommerzbankTOP

*Knaller* 25€ für Prepaid-Kreditkarte der Commerzbank *keine Schufa*

Prepaid-Kreditkarten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie ohne Schufa-Abfrage auskommen und somit Einkommen oder Bonität des Nutzers keine Rolle spielen. Man zahlt einfach im Vorfeld Geld auf die Kreditkarte ein, die somit im Guthaben geführt wird – und man  kann dieses Guthaben aufbrauchen, bis es leer ist. Ansonsten kann man sie einsetzen wir jede andere Kreditkarte auch. Die Commerzbank schenkt euch gerade 25€ Guthaben für die Prepaid Karte, die zudem im ersten Jahr kostenlos ist.

  • 25€ Startguthaben für Prepaid Kreditkarte
    • ✅ keine Schufa-Abfrage, kein Bonitätsnachweis, kein Mindesteinkommen
    • ✅ keine Gebühren im ersten Jahr
    • ✅ 25€ Startguthaben direkt auf der Karte
    • ✅ jederzeit kündbar zum Monatsende
    • ❗ nur für Neukunden (s. unten)

Was ist eine Prepaid Kreditkarte?

Eine Prepaid Kreditkarte muss vor Nutzung durch Geldüberweisung aufgeladen werden und vereint dann die Vorteile von Bargeldzahlungen mit denen einer Kreditkarte. So habt ihr stets die volle Kostenkontrolle, weil ihr niemals mehr Geld ausgeben könnt, als ihr dabei bzw. aufgeladen habt und dennoch könnt ihr überall dort zahlen, wo Bargeldzahlungen nicht möglich sind, bspw. bei Flugbuchungen, im Internet, im Ausland oder Urlaub oder bei Abhebungen an Geldautomaten. Der große Vorteil dabei ist, dass keinerlei Schufa- oder Bonitätsprüfung gemacht wird. Keine Abfrage, kein Eintrag, nichts. Viele Anbieter werben daher mit einer Akzeptant von 100%.

Die Commerzbank Prepaid Kreditkarte im Detail

Normalerweise kostet die Prepaid Kreditkarte 39,90€ pro Jahr. Zu diesem Preis können wir sie nicht empfehlen und verweisen auf unsere Liste der besten kostenlosen Prepaid Kreditkarten ohne Schufa. In dieser Aktion bekommt ihr die Kreditkarte aber nicht nur kostenfrei im ersten Jahr, sondern sogar noch mit 25€ Startguthaben.

Tipp Keine andere Prepaid Kreditkarte bietet ein annähernd ähnlich gutes Angebot!

Folgende Bedingungen sind dabei einzuhalten:

  • Nur für Neukunden: Jeder, der seit 12 Monaten kein Zahlungsverkehrskonto und keine Kreditkarte bei der Commerzbank AG hatte
  • Startguthaben und Jahresbeitragserstattung nur, eine Einwilligungserklärung zu E-Mail- und telefonischer Werbung erteilt wird. Die Erteilung kann im Rahmen der Kartenbeantragung, in einer Commerzbank Filiale oder online unter www.commerzbank.de/einwilligungen erfolgen
  • Keine Kombination mit anderen Commerzbank Aktionen
  • Nur für Personen ab 18 Jahren

Jetzt 25€ sichern

Die Gebühren und Kosten der Prepaid Karte

Wichtig ist zunächst, dass im ersten Jahr die Grundgebühr von 39,90€ pro Jahr entfällt und stattdessen ein Guthaben von 25€ aufgebucht wird. Für den Einsatz der Karte habt ihr dann folgende Kosten:

Bargeld am Geldautomaten (Inland) 1,95% des Betrages, mind. 5,98€
Bargeld am Geldautomaten (Ausland) 1,95% des Betrages, mind. 5,98€ + 1,75% Fremdwährungsgebühr
Bargeld am Schalter (fremdes Kreditinstitut im Inland) 3% des Betrages, mind. 5,98€
Bargeld am Schalter (fremdes Kreditinstitut im Ausland) 3% des Betrages, mind. 5,98€ + 1,75% Fremdwährungsgebühr
Fremdwährungsgebühr 1,75% des Betrages
Kasino-, Wett- und Glücksspielumsätze 3% des jeweiligen Kartenumsatzes

So funktioniert’s

Die Commerzbank wirbt mit einer schnellen Bestellung in nur 5 Minuten, dank VideoIdent! Das geht in diesen schnellen Schritten:

  1. Hier klicken und Button „Prepaid Kreditkarte beantragen“ klicken
  2. Antrag ausfüllen
  3. Video Legitimation: videoIDENT-App herunterladen (Android, iOS) und Ausweis bereithalten (PostIdent ist natürlich auch möglich)
  4. Bestätigungsmail abwarten und einloggen

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem Konto, dem fetten Startguthaben und der kostenlosen Kreditkarte!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

schmuggler

04.03.2019, 14:45 Zitieren #

Das ist doch wieder nur ein Lockangebot. Und dann bekommt man wieder diese nervigen Anrufe. Ne danke 🙋

MPK

04.03.2019, 15:35 Zitieren #

Sicher, dass die überall anheim gern wird wo Visa dran steht? Zumindest in den USA wird/wurde Prepaid nicht immer akzeptiert.

    DealDoktor

    04.03.2019, 16:56 Zitieren #

    @MPK:
    Ich sehe keinerlei genannte Einschränkungen auf der Website der Commerzbank. Es heißt nur " Einfach per Überweisung aufladen und rund um den Globus bei mehr als 43 Mio. Akzeptanzstellen zahlen."

558062

04.03.2019, 16:19 Zitieren #

Ist das ein verfrühter Aprilscherz..? Was soll denn bitte daran ein Deal sein..?

Honey61

04.03.2019, 16:29 Zitieren #

Keine Schufaabfrage, dann mach ich diesmal mit.

What.Zid.Tooya

04.03.2019, 16:48 Zitieren #

@DealDoktor: Du schreibst:"Tipp:Keine andere Prepaid Kreditkarte bietet ein annähernd ähnlich gutes Angebot!"
Woher willst du das wissen? Hast du etliche Anbieter/Angebote verglichen? Wenn ja welche waren das?

    DealDoktor

    04.03.2019, 16:52 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Ja habe ich. Die, die ich auch oben verlinkt habe.

      What.Zid.Tooya

      04.03.2019, 19:51 Zitieren #

      @DealDoktor: @What.Zid.Tooya:
      Ja habe ich. Die, die ich auch oben verlinkt habe.

      Was bedeutet das X und der grüne Haken? Verstehe ich richtig dass das x bedeutet dass es nicht inklusive ist,bzw. es etwas kostet und der grüne Haken dass es inklusive,bzw. gratis ist?

      Kommentarbild von What.Zid.Tooya

      mailshopper

      04.03.2019, 20:26 Zitieren #

      @What.Zid.Tooya: Genau, den grünen Haken kannst auch als Plus lesen und das rote X als Minus.

bd9660

04.03.2019, 19:06 Zitieren #

Klingt nach einem guten Angebot 🤗

löwenzahn

04.03.2019, 19:17 Zitieren #

Nice. Schade, dass ich bereits Kunde bei der Commerzbank bin.

Jamal77

04.03.2019, 19:29 Zitieren #

Oh das wäre gut gewesen. Hätte ich beizeiten mein nutzloses Konto da gekündigt.

schmuggler

04.03.2019, 19:55 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: verstehe ich auch so.

SugarDaddy

04.03.2019, 22:18 Zitieren #

Ich hatte 1 mal eine Prepaid Kreditkarte, weil ich von Kreditkarten eigentlich nichts halte. 2011 in Dubai im Hotel wurde diese nicht akzeptiert. Auch nicht bei Europcar in Dubai. Obwohl vorher einige tausender draufgezahlt wurden. Daher sind Prepaid Kreditkarten für mich gestorben. Wie es in der heutigen Zeit aussieht, kann ich nicht sagen.

Jack2648

05.03.2019, 12:07 Zitieren #

23 Minuten für Eröffnung und Legitimation (Davon 5 Minuten auf die Verbindung mit einem Mitarbeiter gewartet). Geht also wirklich Ruckzuck

panopp

05.03.2019, 12:08 Zitieren #

@SugarDaddy: in Hotels und von Mietwagenfirmen werden i.d.R. nur richtige Kreditkarten akzeptiert, keine Prepaid. Hängt unter anderem mit der Kaution zusammen.

bd20177

05.03.2019, 13:47 Zitieren #

die 25 Euro kann man ja erst mal mitnehmen 😉

Jack2648

05.03.2019, 14:30 Zitieren # hilfreich

@558062: 23 Minuten = 25€
Davon kaufe ich mir einen Anteil vom iShares STOXX Global Select Dividend 100 ETF und erhalte ein Lebenslanges Einkommen alle 3 Monate! 😀

Jack2648

05.03.2019, 17:11 Zitieren #

@DealDoktor: Danke Danke 😀
Gutschriften auf der DealDoktor Seite rechne ich immer sofort in ETF Anteile um 🙂

bd20597

06.03.2019, 12:37 Zitieren #

Hallo,

Kann ich auch mitmachen, wenn ich ein Depot bei der Comdirect habe ? Oder geht es dann nicht ?

Vielen Dank
Conny

bd20177

06.03.2019, 13:21 Zitieren #

ja kannst du, dann hinterlegst du dein comdirekt Konto

Bobser12

06.03.2019, 19:49 Zitieren #

Commerzbank benötigt Neukunden um sich für die Deutsche Bank chic zu machen

What.Zid.Tooya

06.03.2019, 20:17 Zitieren #

Ich verstehe nicht was an dieser Kreditkarte so top sein soll. Geschweige denn das beste Angebot. Ich habe mal von der Seite wo der @DealDoktor Kreditkarten verglichen hat das eigentlich beste Angebot (Rechts-Fidor Bank) hinzugefügt.
Bei der Commerzbank bezahlt man ab dem 2. Jahr 39,90. Bei Fidor dauerhaft 0 Euro.
Bei Commerzbank 1,75% auf Fremdwährung. Fidor 0%.
2 Bargeldabhebungen : Commerzbank mindestens 11,90€. Fidor 0€. Danach bei Fidor 2 €. Bei Commerzbank immer mindestens 5,95€.
Wenn man kein Geld abhebt bekommt man bei Fidor 2 Euro im Monat. Sind im ersten Jahr 24 Euro. Bei Commerzbank bekommt man einmalig 25 Euro. Das ist dann wohl der einzige Vorteil gegenüber der Karte von Fidor. Ansonsten wer es mal nachrechnet kommt bei der Commerzbak sehr viel teurer weg.
Die einzige Karte die wirklich kostenlos ist und wo man wirklich noch geld raus bekommt ist die von Fidor.
Wieso wird die dann als Top Angebot angepriesen? Ich glaube eher nur ein Top Angebot für Deal Doktor weil er da am meisten Provision bekommt. Für die Endkunden ist die von Fidor die beste Wahl.

Kommentarbild von What.Zid.Tooya

    DealDoktor

    06.03.2019, 22:47 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Eigentlich ist dieser Deal wirklich nicht schwer zu verstehen, also nochmal: Karte besorgen, 25€ abstauben, freuen. Was du danach mit der Karte machst und ob du sie einsetzt oder nicht, bleibt dir überlassen. Darum geht es hier vorrangig gerade nicht. Jetzt verstanden?

      diverchriss

      11.03.2019, 08:03 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Es gibt Menschen, die sich über 25 € nicht freuen können und es einfach nicht verstehen, das man die Karte nach Verbrauch der 25 € nicht weiter nutzen muss und diese dann kündigt.

    Pent

    08.03.2019, 10:33 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Du hast Absolut recht

guv

06.03.2019, 20:26 Zitieren #

@Bobser12: Die Deutsche ist zwar deutlich größer, aber die Coba ist ein Juwel dagegen. Aus zwei Fußkranken kannst du keinen Langstreckenläufer basteln.

What.Zid.Tooya

06.03.2019, 23:42 Zitieren #

@DealDoktor: Jetzt wirds verrückt. Bist du jetzt so angesäuert weil ich gesagt habe dass du da wohl am meisten Provision bekommst? Ich habe für die User die Vor und Nachteile der Karte angepriesen. Damit sich die Leute die sich für eine Karte interessieren und sich eine zulegen wollen im klaren sind was welche Karte am Ende kostet und welche Konditionen es gibt. Anstatt meine Arbeit die ich mir gemacht habe zu kritisieren wäre ein "hilfreich" eher angebracht. Also doch nur Provision? Wenn ich mir eine solche Karte zulege dann weil ich sie auch nutzen möchte. Und nicht weil ich die Karte gleich wieder wegen 25 Euro kündigen will. Und dann(das musst du auch zugeben) ist die Fidor Karte am Besten.
Ein bisschen Objektiv bleiben und nicht die persönliche Schiene fahren wäre angebracht.

    DealDoktor

    07.03.2019, 00:04 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Von dir kommen ja nicht selten Spitzen gegen mich und meine Arbeit. Daher die angesäuerte Reaktion meinerseits. In diesem Deal geht es weniger um die Nutzung der Karte. Deine Intention habe ich nun auch verstanden, entschuldige.

    diverchriss

    11.03.2019, 08:05 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Hier ging es um zwei unterschiedliche Dinge. Das hattest Du ja auch erkannt.

bd20597

07.03.2019, 10:11 Zitieren #

Hallo,

Also leider habe ich noch keine eindeutige Antwort erhalten. Kann ich eine Prepaid Karte bekommen auch wenn ich bereits ein Depot bei der Comdirect habe ?

Viele Grüße
Conny

    DealDoktor

    07.03.2019, 10:18 Zitieren #

    @bd20597:
    Es wurde dir doch geantwortet? Dein Depot bei der comdirect hat mit einer Prepaid Karte bei der Commerzbank rein gar nichts zu tun. Die Antwort ist also: JA! 🙂

bd20597

07.03.2019, 12:18 Zitieren #

Hallo Dealdoktor,

Ne nicht wirklich. Die Aussage, dass ich die Daten des Depots hinterlegen kann war für mich weder wirklich nachvollziehbar noch eindeutig, weisst Du ?

Deswegen habe ich nochmal nachgefragt, da für mich der Zusammenhang mit dem Hinterlegen gar nicht nachvollziehbar war.

Naja, jetzt weiss ich Bescheid 🙂

Danke Dir !!

Conny

Pent

08.03.2019, 10:31 Zitieren #

Vorsichtig ! ab dem 2. Jahr 39,90€
Echt ZU VIEL !

What.Zid.Tooya

08.03.2019, 14:46 Zitieren #

@Pent: Sage ich ja. Deswegen ist das für mich auch gar kein Top Deal. Ausser für den Doc da er anscheinend bei der Karte am meisten Provision bekommt. Aber das deswegen als Top zu kennzeichnen finde ich nicht fair für die Nutzer. Deswegen mein Vergleich oben.

    DealDoktor

    08.03.2019, 14:52 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Jetzt fängst du ja schon wieder an, zum dritten Mal… Der Deal ist ein Knaller, weil du ohne großen Aufwand, ohne Schufa und ohne Kosten 25 Euro in den Hintern geschoben bekommst. Was die Konditionen im zweiten Jahr angeht, habe ich explizit auf den Vergleich verwiesen. *kopfschüttel*

What.Zid.Tooya

08.03.2019, 16:41 Zitieren #

@DealDoktor: Nanana. Diese Ausdrucksweise.

Monasek

08.03.2019, 18:08 Zitieren #

Um bitte wie kann ich dann kündigen? Danke

Jack2648

09.03.2019, 09:47 Zitieren # hilfreich

@Monasek: Man bekommt eine Filiale zugeordnet
Dort dann einfach per Brief, Fax oder E-Mail kündigen

sanja1992

10.03.2019, 19:30 Zitieren #

ob da wirklich keine Schufa Anfrage entsteht naja . und wieso sollte jemand einem einfach so 25 Euro schenken .

Spari81

10.03.2019, 20:05 Zitieren #

@What.Zid.Tooya Ich glaube echt das du den Deal nicht verstehst. Hier geht es rein um die 25€ und das man das ganze dann wieder kündigen kann. Es geht nicht darum das im 2Jahr die Karte Teuer ist das hat der @DealDoktor sogar mehrfach erwähnt. Also nochmal für dich du bekommst 25€ für lau kündigt die Karte freust dich über 25€ und gehst danach zur Fidor und bist glücklich. Wenn dir die Deals vom Doc nicht gefallen das überlesen sie oder geh auf eine andere Seite und meide diese hier.
Der doc macht das sicher nicht nur wegen Provision und auch wenn er das dafür macht es kostet alles Zeit und auch die Seite kostet Geld da sollte es egal sein ob der Doc dafür Kohle bekommt. Ich finde solche Leute wie dich zum Kotzen die alles haben wollen und sich nicht bedanken können oder alles schlecht reden müssen. Sorry @DealDoktor aber es muss mal gesagt werden.

Hab fertig

Schönen Abend noch und danke für den Deal.

sanja1992

10.03.2019, 21:45 Zitieren #

@j-vollmann: vertrauen ist gut . 🙂

Strubbel

10.03.2019, 23:14 Zitieren #

@Spari81: ❤️

Siaton

11.03.2019, 00:40 Zitieren #

40,00 Euro jährlich Gebuehr !!!
Viel zu teuer

shiat

11.03.2019, 00:58 Zitieren #

Wieso ist das ein Knaller Deal? Für Girokonto/Depot bei der Bank gibt es deutlich höhere Prämien und auch dafür muss man "Neukunde" sein. Da verschenke ich doch die Chance auf 100€ und mehr wenn ich hier die 25€ mitnehme!

wenzele

11.03.2019, 01:14 Zitieren #

@shiat: Sehr erfreut! Jemand mit Substanz in der Birne.

wenzele

11.03.2019, 01:23 Zitieren #

Und ich erlaube mir die Frage nach der Nachhaltigkeit dieser Plattform. So offen zum Abzocken von Anbietern aufzurufen… Wenn da mal nicht der eine oder andere Anbieter ins Grübeln kommt, ob hier der richtige Affiliate sitzt.

What.Zid.Tooya

11.03.2019, 13:56 Zitieren #

@Spari81: HAHA!!! Klar dass @Strubbel dir zustimmt. Habe nichts anderes erwartet.

What.Zid.Tooya

11.03.2019, 13:57 Zitieren #

@wenzele: Sehe ich genau so. Perfekt geschrieben.

What.Zid.Tooya

11.03.2019, 15:38 Zitieren #

@caffery: Natürlich nicht. Dafür hat man ja auch etwas getan: gevotet, Kommentare geschrieben, Deals eingestellt usw. Oder denkst du man zockt seinen Arbeitgeber ab wenn man für ihn arbeitet?!

    caffery

    11.03.2019, 15:45 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:

    @What.Zid.Tooya: Natürlich nicht. Dafür hat man ja auch etwas getan: gevotet, Kommentare geschrieben,

    Genau! … und der Commerzbank gibst du deine Daten und zumindest vorübergehend deine Kundschaft und bekommst dafür genau das was sie selbst ausgelobt haben.
    Glaubst du wirklich, die sind so blöd und wissen nicht selber, dass ein gerütteter Teil der Neukunden bei solchen Aktionen nur auf die Prämie scharf sind?
    Dein Vergleich zwischen dem Arbeitgeber und den Punkten vom Doktor ist schon ziemlich abwegig. Glaubst du wirklich, das hier ist sowas wie Arbeit? – oder auch die Mitnahme von Neukundenangeboten ist Arbeit? Doch wohl bestenfalls ein Hobby, oder etwa nicht?

What.Zid.Tooya

11.03.2019, 16:16 Zitieren #

@caffery: Lass gut sein. Mein Vergleich ist absolut NICHT abwegig. Und selbst wenn du das so siehst interessiert es mich absolut nicht.

Spari81

11.03.2019, 16:39 Zitieren #

@Caffery Es interessiert ihn nicht weil er selber nicht weiter weiß 🤣 Solche Leute einfach ignorieren die habe nix anderes zutun als Deals schlecht Zureden und auch wenn sein Vergleich Total abwegig ist was ich auch finde wir er es nicht einsehen. Vielleicht hat er ja schon bemerkt das er auf dem falschen Dampfer ist aber er müsste zugeben das er Unrecht hatte und das können solche Leute nicht. Also lass ihn in dem Glauben er habe recht und er fühlt sich total glücklich weil er es dem Dealdoktor und uns gezeigt hat 😂😂😂😂😂

tricinia

11.03.2019, 17:44 Zitieren #

Sind irgendwo die Akzeptanzstellen hinterlegt, wo die Prepaidkarte nutzbar ist?

cocoinberlin

12.03.2019, 07:06 Zitieren #

Da Comdirect ja eigentlich auch Commerzbank ist: hat es schon ein Comdirect Kunde erfolgreich geschafft?

magellan

12.03.2019, 23:31 Zitieren #

Komisch, nach der Eingabe der Daten kommt man auf die Seite "2. Angaben bestätigen", bei der man unten auf "Freigeben (zahlungspflichtig) & legitimieren" klicken muss, um die Bestellung/den Auftrag abzuschließen. Ist das normal? Wieso und was ist hier zahlungspflichtig?

    mailshopper

    13.03.2019, 00:54 Zitieren # hilfreich

    @magellan: Das muss so sein, weil es ab dem zweiten Jahr schließlich etwas kostet. Die können ja nicht vorab wissen, dass du nach einem Jahr kündigst 😉

Robirobsen

14.03.2019, 15:05 Zitieren #

Die 25 € wurden direkt mit Kartenzustellung als Guthaben auf die Prepaidkarte gebucht. Hat super funktioniert 👍

TREOPHIL

14.03.2019, 17:42 Zitieren #

DKB ….. Für mich besser als Santander. Das Gedöns mit der manuellen Überweisung spare ich mir. Tanken mit Payback und der Visacard von Amazon bringt auch Ersparnis. Die DKB nutze ich weltweit und zum Abjeben von Bargeld. Das mache ich jetzt sogar häufiger im Shop (Rewe,Penny). Ansonsten liegt noch eine kostenlose von der ING in der Schublade für Notfälle.

ShinChan

14.03.2019, 22:56 Zitieren #

Sehr schade, bin leider Girokonto Besitzer bei der Commerzbank

Camper77

19.03.2019, 17:01 Zitieren #

Mein Bruder,der Sack,hat 2×25€ bekommen. Aus was für einem Grund auch immer 😬 hat sowas hier noch jemand gehabt?

ifeelgood

24.03.2019, 04:52 Zitieren #

@Camper77: Super gelaufen.

ifeelgood

24.03.2019, 04:54 Zitieren #

@cocoinberlin: comdirect und Commerzbank zählen als eigenständige Kreditinstitute und deshalb kann man von beiden Banken auch die Prämie erhalten.

Kommentar verfassen