MediaMarkt

💨 Dyson Cyclone V10 Animal Stielsauger für 377,31€ (statt 444€) Akkubetrieb mit 525 Watt

Ab heute gibt es bei MediaMarkt den Dyson Cyclone V10 Animal Stielsauger für 377,31€. Woanders geht der Preis für diesen Sauger erst ab 444€ los.

dyson v10

  • Dyson Cyclone V10 Animal Stielsauger für 377,31€
    • Preisvergleich: 444€, Ersparnis: 66€
    • Maximale Leistung: 525 Watt
    • Saugkraftregulierung 3 Saugstufen
    • Filter waschbar
    • Hocheffiziente Filtration
    • Trockensaugfunktion
    • Elektrobürste mit Direktantrieb
    • abnehmbares Rohr
    • hygienische Behälterentleerung
    • Saugkraft bis zu (Mod.1 / Mod.2 / Max.-Modus): 15.8 / 33.8 / 151.0 AW
    • Betriebsdauer bis zu (Mod.1 / Mod.2 / Max.-Modus): 60 / 30 / 5 Min

Die Bewertungen dieses Saugers liegen bei starken 4,7 basierend auf 684 Bewertungen. Erst auf der 4. Seite der Bewertungen konnte ich mal eine Bewertung unter 4 Sterne finden. Ein Bewerter vergibt hier nur 3 Sterne, weil er mit der Akkuleistung nicht ganz zufrieden ist, den bei voller Leistung hält der Dyson V10 wohl nur 20-25 min durch. Ansonsten sehr viele Top-Bewertungen. Hab ich bei Dyson irgendwie auch nicht anders erwartet.

euer Dennis vom DealDoktor-Team


axduwe

21.10.2022, 16:42 #

Für den Preis erwarte ich aber den Goldenen Haltegriff !!

jodler321

22.10.2022, 03:25 #

Maximal Modus 5min ? Ernsthaft ?

    lexiser

    22.10.2022, 09:18 #

    Nee, hab das Teil schon seit dem es raus genommen ist. Hält auf Stufe 3 deutlich länger durch. Bekomme damit ohne Probleme 125qm Wohnung gesaugt. Aber dann natürlich nicht auf Stufe 3.

      lexiser

      22.10.2022, 09:19 Antworten #

      *gekommen

      jodler321

      26.10.2022, 20:28 Antworten #

      Was nützt mir diese Aussage wen ich nach dem maximal Modus frage ?

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      26.10.2022, 20:49 Antworten #

      Man kann sich jede Info selbst im Netz suchen, mehrfach, dann selbst mit einem gesunden Menschenverstand sieben und beurteilen. Nicht Alles ist in den "Sozialen Medien" verfügbar oder relevant oder glaubwürdig.
      Ich hab mal 20 Sekunden gegoogelt und dieses für mich annehmbare Statement gefunden:
      "Bei kontinuierlicher Nutzung und in der niedrigsten Saugstufe soll der V10 Cyclone 60 Minuten halten, verspricht Dyson. Den angegebenen Wert haben wir im Test fast erreicht: Nach 57 Minuten ging der V10 Cyclone bei niedriger Saugstufe aus. Bei mittlerer Einstellung war es mit 31 Minuten halb so lang, bei Vollgas (Max) hielt der Akku gerade noch 19 Minuten. Eine blaue LED zeigt in drei Schritten den Ladestand an.

      Das Laden dauert 3:21 Stunden, eine schnelle Ladetechnik für die sieben Lithium-Nickel-Cobalt-Aluminum-Akkuzellen gibt es von Dyson nicht. Auf Nachfrage heißt es: „Eine Schnellladetechnik schadet den Akkus langfristig und würde sie zerstören. Die Technologie würde die Ladedauer auf eine Stunde verkürzen, das ist kein signifikanter Vorteil für Familien.“

Rapunzeloid

26.10.2022, 23:49 #

So eine direktangetriebene Elektrobürste ist auf Teppichböden schon ein enormer Vorteil, die möchte ich nicht mehr missen. 👍🏻

wadimus

27.10.2022, 08:39 #

Ich hab den Sauger seit über 2 Jahren. Die Saugleistung ist top.
Nach der Garantiezeit musste ich schon den Akku einmal tauschen, da die Ladezyklen anscheinend gezählt werden.
BITTE NICHT IMMER nach kurem Saugen in die Ladestation. Für einen neuen drittanbieter Akku habe ca 50 Euro gezahlt in der Bucht. Und das Ding läuft wieder wie am ersten Tag.

Kommentar verfassen