TROTEC Elektroheizgebläse TDS 19 E Elektroheizer für 57,92 € (statt 76,95 €)

trotec-tds-19-e

57,92€ 76,95€

Direkt bei Trotec erhaltet Ihr das

Elektroheizgebläse TDS 19 E

für 57,92 € (49,95 € zzgl Versand). Der PVG beginnt ab 76,95 € (inkl Versand).

Das Gerät hat ein Stecker für UK Steckdose, aber es wird ein Adapter für die Schuko Steckdosen mitgeliefert.

Der PVG bezieht sich auf das Gerät mit deutschem Stecker, was dank des Adapters irrelevant ist.

  • Temperaturregelung mit zwei Heizstufen
  • Integriertes Thermostat für konstanten Warmluftstrom
  • Ventilatorfunktion
  • Strapazierfähiges doppelwandiges Gehäuse mit guter Wärmeisolierung
  • Überhitzungsschutz
  • Gebläsemotor mit Thermoschutz
  • Kondensfreie Wärme – kein Sauerstoffverbrauch – deshalb optimal zur Innenraumbeheizung geeignet
  • Einfach transportabel und bedienbar
  • Leistung max: 3000 W
  • Abmessungen 32 x 21 x 29 cm
  • Gewicht 4 kg

251 Rezensenten bei Amazon vergeben sehr gute 4,4 Sterne.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Pekunia

10.12.2021, 08:30 #

Einen Heizlüfter sollte man immer für den Notfall haben.

ineshof48

10.12.2021, 08:52 #

Bei der Leistung sollte man bedenken was man für ein Stromkabel in der Wand hat, die meisten Leitungen sind 1,5mm da wird sich der Stecker auf Dauer in die Dose brennen. Ich selbst hab vor 12 Jahren beim Hauskauf überall 2,5mm Kabel verlegt is zwar teuer aber lohnt sich

    CitizenSane

    10.12.2021, 09:21 #

    @ineshof48:
    Übertriebene Darstellung. Wieso ist es frei verkäuflich, wenn die Steckdosen heiß werden könnten?

    Habe in den Rezensionen auch keine Warnung dazu gefunden, eher im Gegenteil.

      ineshof48

      10.12.2021, 12:02 Antworten #

      Das ist das gleiche wie bei einer Waschmaschine oder einem backofen sogar die sollten an einer 2,5 Leitung hängen und brauchen weniger Strom als der Heizer

    rumper

    10.12.2021, 13:07 #

    Dann dürfte man auch keine einfachen Verteiler, Verlängerungskabel oder sonst was nutzen, die sind zu 95% oder mehr mit 1,5mm verdrahtet.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    10.12.2021, 15:37 #

    1,5 m² sollten für 16 Ampere ausreichen. Wenn deine Steckdosen "heiß" wurden, liegt es vermutlich an Technikern, die Klemm- Schraubverbinder nur bis zum Widerstand schließen.
    Eine 1,5 er kann mindestens 18 Ampere verkraften, bei vernünftiger Montage (Ringschluss) bis zu 24.
    Also entweder bei der Montage gepfuscht oder nachträglich durch einen "Profi" modernisiert.
    Wenn du aber von heißen Dosen sprichst, vermute ich alte Dosen mit Schraubverbindung. Dann mal öffnen, Kabel quetschen und erneut einbauen. Dann wird nichts mehr "heiß".

    bd12120

    10.12.2021, 19:01 #

    @ineshof48:
    Bei 3000 Watt sollte schon 2,5m2 verlegt sein.

erwinowitsch

10.12.2021, 09:46 #

überlegenswert…für baustelle…was heisst pvg

gerda11

10.12.2021, 10:23 #

Könnte ich gut für meine Garagenarbeit verwenden, – prima Idee.

CitizenSane

10.12.2021, 10:43 #

Vielleicht noch ein paar Wochen warten. 😉

Kommentarbild von CitizenSane

rumper

10.12.2021, 10:50 #

Habe einen 3kW Elektroheizer ähnlich diesem hier.
Macht euch keine Illusionen zur Heizleistung, die ist trotz der angegebenen 3kW eher mäßig und nicht vergleichbar mit ähnlichen Geräten für Drehstrom oder Gas.

Kommentar verfassen