Gerettete Lebensmittel mit 20% Rabatt abei Motatos

520x520px_Splash_20-_EXTRA_DE
Update Jetzt gibt es wieder 20% bei Motatos. Danke @Pompon & @Zisselina! Der Doc

Hallöchen,

ich liebe den Onlineshop Motatos. Dort gibts gerettete Lebensmittel mit verkürztem MHD, Fehlverpackungen etc. zu günstigen Preisen. Oft auch richtig gute Multipacks oder Großabpackungen.

Mit dem Code „SALE20“ bekommt ihr gerade (nur am 10.10.?) zusätzlich 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Da lohnt sich das Bevorraten! Der Versand entfällt ab 40 Euro und beträgt darunter 3,90€. Der Mindestbestellwert im Shop liegt bei 25€. Es können auch Versandkosten bei über 40€ Bestellwert anfallen, nämlich dann, wenn eure Bestellung nicht in ein Paket passt. Aber auch da gibt es dann nochmal eine Staffelung Die genauen Regelungen findet ihr auf der Versandinformationsseite.

Liebe Grüße

Zissel

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

mailshopper

28.08.2021, 01:15 #

Interessanter Shop, muss ich mal gucken.

Aber ich plündere eh schon jede Woche die MHD-Artikel in meinem Netto und bei Edeka 😛

u2lady

28.08.2021, 03:46 #

Wo werden denn die Lebensmittel gerettet?

Blubberle

28.08.2021, 06:40 #

Klingt nach einem interessantem Konzept! Guck ich mir mal an!

Strubbel

28.08.2021, 15:41 #

@Zisselina:
"Der Versand entfällt ab 40 Euro." Wie hoch sind denn die VSK?

Pompon

10.10.2021, 15:52 #

@Dealdoktor SALE20 funktionierte heute

Peter_Shaw

10.10.2021, 17:46 #

@Strubbel:
Da hat wohl gerade einer den Deal gelöscht als ich geantwortet hatte.
Habe das mal selber probirt, weil ich die 25€ nirgends gesehen haben.
Der MBW wurde mir erst im Shop angezeigt.
Ein komischer Shop, wenn man sowas versteckt.

MrSteen

10.10.2021, 19:05 #

Klasse – mal wieder ein Grund bei Motatos zu bestellen!

testerin

11.10.2021, 01:25 #

Lebensmittel retten, dass ist eine sehr gute Idee!!!!! Es wird ja viel zu viel von den Supermärkten, Märkten, Restaurants und auch von den Haushalten weggeworfen.

Wünschenswert wäre es, wenn es mehr von diesen Aktionen gäbe.

Foodsharing.de finde ich auch eine sehr gute Idee.

smash

11.10.2021, 22:18 #

Im Grunde handelt es sich doch hier auch einfach nur um einen Restpostenhändler.

Die Idee ist gut, aber wenn man das Gesetz ändern würde, bräuchten Supermärkte und Co. Lebensmittel gar nicht vernichten und könnten Sie direkt vor Ort an Bedürftige abgeben oder super Reduziert Verkaufen. Spart dann übrigens auch noch CO2! Denn dann müssen die Lebensmittel nicht 10 mal Hin- und Her Transportiert werden.

Kommentar verfassen